Octopath Traveler

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Square Enix

Release: 07.06.2019 (PC), 13.07.2018 (Switch)

Wertungzu Octopath Traveler
GameStar

»Octopath Traveler lässt die JRPGs der 90er virtuos wiederauferstehen, wirkt auf dem PC aber nicht ganz so zu Hause wie auf der Switch.«

GameStar
Präsentation
  • ungewöhnlicher Mix aus HD- und Pixelgrafik
  • tolle Licht- und Schatteneffekte
  • wunderschöner Orchester-Soundtrack
  • minimalistische Animationen
  • nur bei Schlüsselszenen Sprachausgabe

Spieldesign
  • 8 unterschiedliche Klassen mit interessanten Fähigkeiten
  • tiefes und cleveres Kampfsystem
  • behutsam modernisierte JRPG-Traditon
  • spielerisch repetitive Anfangsmissionen
  • teils nervige Zufallskämpfe

Balance
  • ausgewogenes, durchdachtes Charaktersystem
  • ausführliche Tutorials
  • fair gesetzte Speicherpunkte
  • kein einstellbarer Schwierigkeitsgrad
  • im Endgame teils Grinding notwendig

Story/Atmosphäre
  • acht Storys gleichzeitig
  • sehr unterschiedliche Motivationen und Hintergründe
  • jedes Dorf mit eigener Stimmung
  • überraschende Wendungen
  • keine echte übergreifende Geschichte

Umfang
  • ausführliche Kampagne
  • viele Nebenaufgaben
  • vier geheime weitere Klassen
  • kein Leerlauf in der Story
  • Nebenquests wirken stellenweise wie Füllwerk

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen