Path of Exile: The Fall of Oriath

Genre: Action-Rollenspiel

Entwickler: Grinding Gear Games

Release: 04.08.2017 (PC), 24.08.2017 (Xbox One)

Wertungzu Path of Exile: The Fall of Oriath
GameStar

»Die bisher größte und umfangreichste Inhaltserweiterung setzt die Geschichte von Path of Exile fort und macht das Spiel noch größer.«

GameStar
Präsentation
  • grandiose neue Bosse und Monster
  • hervorragender neuer Soundtrack
  • bessere Licht- und Wassereffekte
  • einige hölzerne Animationen
  • insgesamt angestaubte Optik

Spieldesign
  • noch mehr Charakteranpassung
  • kleine, aber sinnvolle Überarbeitungen alter Gebiete
  • viele tolle neue Quests
  • Jagd nach mächtigen neuen Items motiviert
  • keine neue Story für alte Chars

Balance
  • angenehme, flotte Level-Kurve bis zum Schluss
  • knackige, gute neue Bosskämpfe
  • unzählige mächtige Spielweisen
  • leichterer Labyrinth-Einstieg
  • endlos anpassbares Endgame im Atlas of Worlds

Story/Atmosphäre
  • Fortsetzung und Abschluss der Story
  • Bosse extrem gut in Szene gesetzt
  • packende, düstere Atmosphäre
  • neue Akte zeigen die Folgen unseres Handelns
  • gut vertonte Dialoge und Texte erzählen die Handlung

Umfang
  • mehr als doppelt so viel Story-Content wie zuvor
  • riesige, abwechslungsreiche neue Gebiete
  • noch mehr einzigartige Waffen und Rüstungsteile
  • sehr hoher Wiederspielwert
  • regelmäßig neue Ligen mit neuen Spielinhalten

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen