Pillars of Eternity

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Obsidian Entertainment

Release: 26.03.2015 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Pillars of Eternity
Benjamin Danneberg

»Oldschool und trotzdem modern! Ein traditionelles Rollenspiel in einem zeitgemäßen Gewand, das ebenso famos erzählt wie taktisch fordert.«

Benjamin Danneberg, GameStar
Präsentation
  • stimmige, abwechslungsreiche Karten
  • detailverliebte Animationen
  • gute grafische und akustische Effekte
  • statische Umgebungen
  • verwaschene Texturen bei höchster Zoomstufe

Spieldesign
  • Entscheidungen mit Auswirkungen
  • tiefes, taktisches Kampfsystem
  • fein abgestimmtes, komplexes Charaktersystem
  • viele Lösungsmöglichkeiten
  • mangelhafte Wegfindung

Balance
  • selbst definierbare, durchdachte Schwierigkeitsgrade
  • zahlreiche optionale Spielhilfen
  • ausgewogene Mischung aus Dialogen, Erkundung und Kämpfen
  • alle Fähigkeiten und Talente nützlich

Story/Atmosphäre
  • großartige Haupt- und Nebengeschichten
  • viele toll geschriebene Charaktere
  • Erkunden wird belohnt
  • ebenso wichtige wie harte Entscheidungen
  • detailliert entworfene Fantasy-Welt

Umfang
  • über 60 Stunden Spielzeit
  • sehr viele Nebenaufgaben
  • enormer Wiederspielwert
  • sinnvolles Handwerk
  • eigene Festung somit Mega-Dungeon

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen