Pony Island

PC

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Daniel Mullins Games

Release: 04.01.2016

Wertungzu Pony Island
Benjamin Schäfer

»Pony Island ist eine enorm kurzweilige Erfahrung, die uns permanent überrascht oder einfach nur zum Lachen bringt.«

Benjamin Schäfer, GameStar
Präsentation
einheitlicher CRT-Retro-Look
sehr guter Soundtrack
Glitch-Effekte und chromatische Aberration als Stilmittel
Glitches und chromatische Aberrationen nerven hin und wieder

Spieldesign
abwechslungsreiche Aufgaben
fordernde Bosskämpfe
Spiel im Spiel
wunderbar umgesetztes Hacken

Balance
beständig ansteigender Schwierigkeitsgrad
Puzzle/Hacken immer nachvollziehbar
leicht verständliches Spielprinzip
Gameplay und Story aufeinander abgestimmt
ein »Trial & Error«-Rätsel

Story/Atmosphäre
düster-bedrückende Stimmung
Teufel als (mittelmäßiger) Programmierer
viele Überraschungen und coole Ideen
Durchbrechen der vierten Wand

Umfang
24 Tickets zum Sammeln
drei Akte
kaum Wiederspielwert
3 Stunden Spielzeit

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen