Pro Evolution Soccer 2018

Genre: Sport-Simulation

Entwickler: Konami Digital Entertainment

Release: 14.09.2017 (PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360)

Wertungzu Pro Evolution Soccer 2018
GameStar

»Auf dem Platz ist Pro Evolution Soccer 2018 der unangefochtene Fußballkönig, doch drumherum herrscht zu viel Stillstand.«

GameStar
Präsentation
  • grandiose Animationen
  • lebensnahe Spielermodelle
  • schöne Einlaufsequenzen
  • hübsche Stadien
  • deutsche Kommentatoren lieber abschalten

Spieldesign
  • unübertroffene Ballphysik
  • spürbare Physis der Spieler
  • netter Koop- und Zufallsauswahl-Modus
  • clevere Anzeige für Spielerwechsel
  • umfangreiche Taktikeinstellungen

Balance
  • umfassendes Training
  • neuer, extra harter Schwierigkeitsgrad
  • glaubwürdige Spielverläufe
  • zu wenig Feedback im Werde-zur-Legende-Modus
  • Spielerbewertung im Koop teils unlogisch

Story/Atmosphäre
  • fesselnde Matches
  • Champions- und Europa-League-Lizenz
  • fehlende Club-Lizenzen
  • Karriere nur spärlich inszeniert

Umfang
  • Editor mit Bildimport
  • zahlreiche On- und Offline-Spielmodi
  • viele lizensierte südamerikanische Ligen
  • Meister-Liga und Werde zur Legende stagnieren

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen