Rakuen

PC

Genre: Point & Click

Entwickler: Laura Shigihara

Release: 10.05.2017

Wertungzu Rakuen
GameStar

»Ein spielerisch einfaches, aber emotional fesselndes Adventure, das durch seine bewegende Geschichte lange nachhallt.«

GameStar
Präsentation
  • stimmiger Pixel-Stil
  • liebevolle Details
  • großartiger Soundtrack
  • gleichförmige RPG-Maker-Optik
  • manche Objekte wiederholen sich oft

Spieldesign
  • Rätsel einfach, aber clever und intuitiv
  • Welten beeinflussen sich gegenseitig
  • unterschiedliche Kapitel sorgen für abwechslungsreiche Level
  • kaum Dialogoptionen
  • Klicks werden manchmal nicht richtig erkannt

Balance
  • Mutter als Hilfsfunktion
  • freies Speichern
  • einfacher, aber passender Schwierigkeitsgrad
  • Crafting-Feature und Geld kaum relevant
  • manchmal unklar, was als nächstes zu tun ist

Story/Atmosphäre
  • sympathische und tiefgründige Charaktere
  • emotionale und überraschende Wendungen
  • Raum für Interpretation statt entzaubernder Erklärungen
  • liebevoll inszenierte und abwechslungsreiche Episoden
  • von tiefer Trauer bis albernem Humor ist alles dabei

Umfang
  • fünf unterschiedliche Kapitel
  • zehn Stunden Spielzeit
  • Story-Dokumente und Sammel-Objekte zum Dekorieren
  • viel Herumlaufen und Wechseln zwischen den Welten
  • kaum Nebenaufgaben

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen