Resident Evil: Revelations 2

Genre: Action

Entwickler: Capcom

Release: 25.02.2015 (PC, PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360), 18.08.2015 (PSV), 28.11.2017 (Nintendo Switch)

Wertungzu Resident Evil: Revelations 2
Sebastian Stange

»Der altmodische Charme wendet sich an Nostalgiker, doch die cleveren Ideen und das kurzweilige Gameplay sind einfach zeitlos gut.«

Sebastian Stange, GameStar
Präsentation
stimmungsvolle Umgebungen
schön ekliges Monsterdesign
angemessen gruselige Soundkulisse
Umgebungstexturen verwaschen
miese deutsche Sprachausgabe

Spieldesign
spannender, abwechslungsreicher Spielverlauf
interessante Koop-Mechaniken des Helden-Duos
Raid-Modus als kurzweilige Zerstreuung
altbackenes, sehr zweckmäßiges Leveldesign

Balance
drei Schwierigkeitsgrade für Anfänger bis Profis
als Barry sind Schleichangriffe möglich
Flexibilität dank Upgradesystem
größtenteils faire Speicherpunkte
einige frustrierende Stellen

Story/Atmosphäre
spannende Handlung
eizvoller Perspektivwechsel zwischen den Heldenduos
zwei mögliche Story-Enden
keine interessanten Wendungen
klischeehafter Bösewicht

Umfang
zehn Stunden Spielzeit für die Story
viele Boni und Extras
umfangreicher Raid-Modus
Koop-Modus
Koop aktuell nur via Splitscreen möglich

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen