Sea of Thieves

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Rare

Release: 20.03.2018 (PC, Xbox One)

Wertungzu Sea of Thieves
GameStar

»Koop-Freibeuter haben mit Sea of Thieves ihren Spaß, ohne Charakterentwicklung und Missionsvielfalt wird die Kaperfahrt aber fix langweilig.«

GameStar
Aufwertung+5

15.05.2019

Neben dem kurzweiligen Arenamodus bereichern das neue Schadensmodell, die Harpune und das Koch- und Angelsystem Sea of Thieves durch viele neue Möglichkeiten. Die Story-Kampagne bringt dank Zufallsfaktor einige Spielstunden mehr für Rätselfreunde ein und ist auch für Einzelspieler tauglich.

74GameStar 79GameStar
Präsentation
  • wunderschöne Wasserdarstellung
  • atmosphärische Beleuchtung durch Tag-Nacht-Wechsel
  • liebevoll gestaltete Inseln
  • stilsicherer Comic-Look
  • tolle Seemannsmusik

Spieldesign
  • coole Schatzsuchen
  • spannende Seeschlachten
  • schöne Koop-Mechanik beim Segeln
  • zu simples Kampfsystem
  • gleichförmiger Spielablauf

Balance
  • Anfänger und Profis spielen gemeinsam
  • leichter Spieleinstieg durch Learning by Doing
  • anspruchslose Missionen
  • keine neuen Herausforderungen
  • (zu) faire Rücksetzpunkte stören im PvP

Story/Atmosphäre
  • im Koop eine Spaßgranate
  • tolles Segelgefühl
  • witzige Aktionen möglich
  • kleine Geheimnisse zu entdecken
  • Inselwelt ist statisch und leer

Umfang
  • große offene Spielwelt
  • PvP-Arenamodus
  • 64 handgestaltete Inseln
  • wiederholbare Storykampagne mit Zufallsfaktor
  • keine echte Charakterentwicklung

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen