Sniper Ghost Warrior Contracts

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: CI Games

Release: 22.11.2019 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Sniper Ghost Warrior Contracts
GameStar

»Passabler Sniper-Simulator mit grafischen Schwächen und belangloser Story.«

GameStar
Präsentation
  • optisch abwechslungsreiche Karten
  • gutes Sound-Design
  • matschige Texturen
  • mangelhafte Grafikeinstellungen
  • ruckelige Filmsequenzen

Spieldesign
  • gute Sniper-Simulation
  • viele verschiedene Lösungswege
  • Upgrades motivieren
  • spaßige Gadgets und Ausrüstung
  • langweilige Exfiltrierung

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • faire Checkpoints
  • Missionen nie unrettbar verloren
  • Sniper-Gameplay nicht zu leicht oder zu schwer
  • manchmal übermächtige KI

Story/Atmosphäre
  • ein paar nette Story-Rendersequenzen
  • eisige Karten mit Sibirien-Feeling
  • Handlung komplett belanglos
  • keine interessanten Figuren
  • keine Schurken, denen man es so richtig gönnt

Umfang
  • fünf riesige Karten
  • mehrere Ziele pro Karte
  • extra knackige Bonus-Herausforderungen
  • viele Charakter-Upgrades zum Freischalten
  • große Waffenauswahl

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen