South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Ubisoft - San Francisco

Release: 17.10.2017 (PC, PS4, Xbox One), 24.04.2018 (Nintendo Switch)

Wertungzu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
Hannes Rossow

»Ein überraschend komplexes Rollenspiel, das eine spannende Geschichte mit bösartigem Humor verbindet.«

Hannes Rossow, GameStar
Präsentation
Look der TV-Serie wird perfekt eingefangen
deutsche Synchronisation
Originalsprecher sind mit dabei
detaillierte Nachbildung von South Park
Einfallsreichtum im Design reißt bis zum Schluss nicht ab

Spieldesign
taktisches Kampfsystem sorgt für Tiefgang
Kämpfe gegen Standard-Gegner lassen sich vermeiden
Gefechte werden durch neue Ideen ständig aufgelockert
Metroidvania-Feeling durch immer neue Wege
Wegfindung oft ungenau
Tastatursteuerung nicht immer optimal

Balance
drei ausgewogene Schwierigkeitsgrade
Schwierigkeit jederzeit wechselbar
alle Superhelden sind im Kampf nützlich
Checkpoint plus freies Speichern
Boss-Kämpfe ufern manchmal etwas aus

Story/Atmosphäre
aberwitziger Humor aus der Serie
wendungsreiche Geschichte
pointierte Dialoge aller NPCs
für Fans gibt es viel zu entdecken
Satire-Rundumschlag zu vielen, vielen Themen

Umfang
20 Stunden Spielspaß
viele interessante Nebenmissionen
versteckte Geheimnisse
umfangreiches Crafting-System (Tränke, Kostüme etc.)
zu viele Sammel- und Jagdaufgaben

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen