Spacelords

Genre: Multiplayer-Shooter

Entwickler: Mercurysteam Entertainment

Release: 22.09.2017 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Spacelords
Manuel Fritsch

»Kooperativer, grindlastiger SciFi-Deckungsshooter mit spannenden Ansätzen, der im aktuellen Umfang und Zustand eher Frust als Lust erzeugt.«

Manuel Fritsch, GameStar
Präsentation
untypische, reizvolle Anti-Helden
interessante Bosse und Levelareale
professionelle Sprecher
passender Sound- und Klangteppich
hektische Kameraführung in Cutscenes

Spieldesign
mehrstufiges missionsbasiertes Teamplay
Charaktere verfügen über einzigartige Fähigkeiten
unbefriedigendes Progressions-System
lange Wartezeiten beim Matchmaking
Missionen laufen immer gleich ab

Balance
vier Schwierigkeitsgrade im Singleplayer
Widersacher-Modus nicht ausbalanciert
frustrierender Instant-Kill-Nahkampf
aufgesetzt wirkender Munitionsmangel
reduzierte Belohnungen im Offline-Modus

Story/Atmosphäre
dystopisches, interessantes Sci-Fi-Setting
hübsch animierte Zwischensequenzen
vier abwechslungsreiche Gegner-Fraktionen
stimmungsvolle Areale und Schlachtfelder
Story nutzt Potential der Welt nicht

Umfang
kostenloser Prolog und Widersacher-Modus
6 (7 mit viel Grind) Helden verfügbar
zum Start nur magere vier Level
enttäuschender Singleplayer-Modus
neue Waffen nur mit sehr viel Zeitaufwand

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen