The Elder Scrolls 5: Skyrim VR

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Bethesda Game Studios

Release: 03.04.2018 (PC), 17.11.2017 (PS4)

Wertungzu The Elder Scrolls 5: Skyrim VR
GameStar

»Inhaltlich überzeugende, wenn auch technisch veraltete VR-Version, die an vielen Stellen mit halbherzigen Portierungsproblemen nervt.«

GameStar
Präsentation
  • stimmungsvolles Weltdesign
  • sehr gute deutsche Vertonung
  • stimmungsvolle Beleuchtung
  • keine optionale 3rd-Person-Ansicht
  • matschige Optik und veraltete Engine

Spieldesign
  • abwechslungsreiche Quests und Missionen
  • fantastische Gestensteuerung für Magie- und Bogen-Kampf
  • Entscheidungsfreiheit mit unterschiedlichen Lösungswegen
  • furchtbar umständliche Menüführung in VR
  • nicht für VR angepasste Rätsel und Weltinteraktion

Balance
  • angenehm ansteigender Komplexitätsgrad
  • Levelaufstiege im richtigen Tempo
  • niemals unfair
  • alle Talente sinnvoll
  • Nahkampf in VR quasi unspielbar

Story/Atmosphäre
  • glaubwürdige, abwechslungsreiche Welt
  • glaubhafte und facettenreiche Nebenfiguren
  • stimmungsvoller Tag-/Nacht-Wechsel
  • beeindruckende Drachenkämpfe in VR
  • Story-Hauptstrang im Vergleich eher unspannend

Umfang
  • gigantische Spielwelt
  • massenhaft Nebenaufgaben und Freizeitbeschäftigungen
  • viele Höhlen, Burgen etc. zum Erkunden
  • reichhaltige Ausrüstungs-Auswahl
  • vielfältiges Magiearsenal

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen