The Red Strings Club

Genre: Point & Click

Entwickler: Deconstructeam

Release: 22.01.2018 (PC), 14.03.2019 (Nintendo Switch)

Wertungzu The Red Strings Club
GameStar

»Spielerisch ist The Red Strings Club nicht sehr anspruchsvoll, fordert dafür aber mit komplexen philosophischen Fragen unser Gehirn heraus.«

GameStar
Präsentation
  • detaillierter Pixel-Stil
  • schön gestaltete Umgebungen
  • melancholischer und futuristischer Soundtrack
  • kreatives Charakterdesign
  • keine Vertonung

Spieldesign
  • abwechslungsreiche Minispiele
  • unterschiedliche Dialogoptionen
  • Story und Spielmechanik harmonieren perfekt
  • einflussreiche Entscheidungen
  • kaum richtige Rätsel

Balance
  • Spielmechaniken werden mit der Zeit komplexer
  • faire Speicherpunkte
  • endlose Versuche bei Minispielen
  • viele Hilfen und Erklärungen
  • spielerisch zu anspruchslos

Story/Atmosphäre
  • interessante Welt mit dichter Atmosphäre
  • packender Cyberpunk-Thriller
  • stellt komplexe philosophische Fragen
  • glaubhafte und diverse Charaktere
  • überraschende Wendungen

Umfang
  • Wiederspielwert durch Entscheidungen
  • viele unterschiedliche Aufgaben
  • angenehme Spielzeit
  • wenige Schauplätze
  • stellenweise langatmig

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen