The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition

Genre: Rollenspiel

Entwickler: CD Projekt Red

Release: 30.08.2016 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition
GameStar

»Eins der besten Spiele der letzten Jahre in einem enorm umfangreichen Komplettpaket – hier kann man nichts falsch machen.«

GameStar
Abwertung-1

31.08.2016

Auf allen Detailstufen erleben wir in der Witcher-Welt regelmäßige »Pop-Ins«, also Charaktere und Umgebungsdetails, die sehr plötzlich erscheinen, manchmal direkt vor Geralts Nase. Zumindest auf Highend-PCs sollte das nicht vorkommen.

94GameStar 93GameStar
Präsentation
  • wunderschöne und abwechslunsgreiche Welt
  • hervorragende Kampfanimationen
  • tolle Lichtstimmung
  • gute Sprecher auf Deutsch und Englisch
  • sehr schöner Soundtrack

Spieldesign
  • flotte, dynamische Kämpfe mit einer Prise Taktik
  • individuelle Bosse und Gegnertypen
  • coole Hexersicht-Detektivarbeit
  • abwechslungsreiche Nebenbeschäftigungen
  • zwar ausgebautes, aber weiter dürres Charaktersystem

Balance
  • gute Spielführung dank Tutorial und Hilfstexten
  • Hilfen lassen sich zu- und abschalten
  • vier Schwierigkeitsgrade mit optionaler Gegnerskalierung
  • New Game Plus passt sich an Charakterstufe an
  • viele niedrigstufige Quests

Story/Atmosphäre
  • hervorragende, durchgehend spannende Hauptstory
  • zwei enorm gelungene Erweiterungsgeschichten
  • viele folgenschwere Entscheidungen
  • konsequent gezeichnete, glaubwürdige Charaktere
  • ausgezeichnete Nebenquests

Umfang
  • gigantische Spielwelt
  • lange Hauptstory plus zwei umfangreiche DLC-Episoden
  • Unmengen an abwechslungsreichen Aufgaben
  • Crafting und vielfältige Beute
  • Widerspielwert durch Entscheidungen und New Game Plus

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen