Transformers: Devastation

Genre: Action

Entwickler: PlatinumGames

Release: 09.10.2015 (PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360)

Wertungzu Transformers: Devastation
GameStar

»Viel Retro-Feeling, wenig Umfang: Nur wirkliche 80er-Jahre-Transformers-Fans kommen bei Devastation auf ihre Kosten.«

GameStar
Präsentation
  • Originalsprecher aus der Serie
  • trifft Look der Vorlage perfekt
  • stabile Bildrate
  • generischer Soundtrack
  • matschige Texturen, wenige Grafikoptionen

Spieldesign
  • rasante Prügel-Action
  • gelegentliche Geschicklichkeitstests
  • auflevelbare Figuren und Waffen
  • Autobots spielen sich sehr ähnlich
  • kaum spielerische Abwechslung

Balance
  • sehr faire Rücksetzpunkte
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • leicht erlernbares Kampfsystem
  • Bosskämpfe teilweise zu schwierig
  • Kamera bei Verfolgungsjagden und Bosskämpfen suboptimal

Story/Atmosphäre
  • fühlt sich wie eine Zeichentrickfolge an
  • viele bekannte Decepticons als Bossgegner
  • nimmt seine trashige Vorlage ernst
  • nur zwei Schauplätze

Umfang
  • zahlreiche Herausforderungs-Levels
  • sammelbare Artworks und Log-Dateien
  • fünf spielbare Figuren
  • recht kurze Kampagne
  • kein Koop-Modus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen