Warhammer 40.000: Regicide

Genre: Rundenstrategie

Entwickler: Hammerfall Publishing

Release: 09.09.2015 (PC), 2015 (iOS, Android)

Wertungzu Warhammer 40.000: Regicide
Sascha Penzhorn

»Warhammer 40.000: Regicide kombiniert PC-Rundentaktik und Schach. Wer beides mag, kommt auf seine Kosten.«

Sascha Penzhorn, GameStar
Präsentation
coole Warhammer-Spielfiguren
grandiose Kampfanimationen
orchestraler Soundtrack
lausige deutsche Texte
teils fehlende Texte (z.B. Einheiten-Beschreibungen)

Spieldesign
spaßiges Spielprinzip
viele taktische Möglichkeiten dank Schach-System
Freischaltungen von Goodies motiviert
neue Skins freizuschalten erfordert extrem viel Spielzeit
neue Skins spielen sich alle gleich

Balance
ELO-System für ebenbürtige Online-Gegner
einstellbarer Schwierigkeitsgrad im Skirmish
einige unfaire Missionen
zu viel Zufallsfaktor bei Feuergefechten
kein regulierbarer Schwierigkeitsgrad für die Kampagne

Story/Atmosphäre
blutige Kämpfe mit Warhammer-Flair
Kampagne kommt mit Story
Handlung kommt nicht in Fahrt
Story nur für die Blood Angels
kurze, trockene Dialoge erzählen die Handlung

Umfang
Kampagne mit 50 Missionen
Online- und Hotseat-Multiplayer
Regicide-Modus und klassischer Schach-Modus
Orks und Marines spielbar
Was ist mit Chaos? Tau? Eldar?

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen