Yooka-Laylee

Genre: Jump&Run

Entwickler: Playtonic

Release: 11.04.2017 (PC, PS4, Xbox One), 14.12.2017 (Nintendo Switch)

Wertungzu Yooka-Laylee
Tobias Veltin

»Yooka-Laylee transportiert eindrucksvoll das Gefühl der Rare-Hüpfer, stolpert aber über Steuerungs- und Kameramacken.«

Tobias Veltin, GameStar
Präsentation
kunterbunte Welten
süße Animationen
tolle Musikuntermalung
knuffige Charaktere
teils schwache Texturen

Spieldesign
Jump&Run alter Schule
abwechslungsreiche Pagie-Aufgaben
viele lernbare Spezialmanöver
Kameraprobleme
teils nervige Rücksetzpunkte

Balance
einfacher Spieleinstieg
gut abgestimmte Spezialmoves
angenehmer Mix aus Hüpferei und einfachen Rätseln
tendenziell zu leicht
keine freie Speicherfunktion

Story/Atmosphäre
nostalgisches Rare-Gefühl wird gut getroffen
sympathisches Helden-Duo
skurrile Nebencharaktere
Ohrwurm-Musik
belanglose Story

Umfang
Oberwelt und fünf Einzelwelten
etliche Sammelgegenstände
viel zu entdecken
8 Minispiele für bis zu vier Spieler
lahmer Koop-Modus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen