Läuft gerade Call of Duty: WW2 - Trailer stellt die Maps des Resistance-DLCs vor

Call of Duty: WW2 - Trailer stellt die Maps des Resistance-DLCs vor

Freitag, 26. Januar 2018 um 11:15

Mit dem Resistance-DLC erhält Call of Duty: WW2 laut den Entwicklern seine bisher größte und aufregstendste Erweiterung. Kurz vor dem Release des Map Pack-DLCs haben die Macher einen Trailer veröffentlicht, der uns einen Blick auf die neuen Multiplayer-Karten werfen lässt.

Während es uns auf "Anthropoid" ins besetzte Prag verschlägt, ballern wir uns in "Occupation" durch ein Remake einer Modern Warfare 3-Karte, die uns auf die langen Seitenstraßen der französischen Hauptstadt Paris versetzt. In "Valkyrie" begeben wir uns hingegen in die masurischen Wälder in Ostpreußen. 

Mit "Operation Intercept" erhält der Kriegsmodus ebenfalls eine neue Map. Und im Zombie-Modus dürfen wir uns auf "The Darkest Shore" austoben. Hier setzen wir uns gegen neue, intelligentere Untote zur Wehr, haben bei der Zombieschnetzelei mit der Ripsaw, einer Mischung aus Kreissäge und Maschinengewehr, aber auch eine neue, schlagkräftige Wumme zur Verfügung.

Call of Duty: WW2 - The Resistance erscheint am 30. Januar 2018 für PS4 und einen Monat später für die Xbox One sowie für den PC. Der DLC ist Teil des Season Passes und kostet einzeln 14,99 Euro.

Spiele-Trailer
17.118 Videos
110.632.227 Views

CoD WW2

Genre: Action

Release: 03.11.2017


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen