Läuft gerade Destiny 2: Forsaken - Jahrespass im Trailer erklärt: Was bekommt ihr 2019 und 2020 noch an neuen Inhalten?

Destiny 2: Forsaken - Jahrespass im Trailer erklärt: Was bekommt ihr 2019 und 2020 noch an neuen Inhalten?

Mittwoch, 28. November 2018 um 12:31

In diesem Entwickler-Video erklärt Bungie im Detail, wie es im zweiten Jahr mit Destiny 2 weitergehen soll. Bisher wurde der Plan in einer Roadmap nur grob umrissen, jetzt gibt es Details zum Jahrespass (Annual Pass), der neuen Saison der Schmiede und zu den drei kostenpflichtigen DLCs. Ihr bekommt also einen Überblick zu den kommenden kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten für Besitzer von Destiny 2 und Destiny 2: Forsaken.

Test: Destiny 2: Forsaken - Das Versöhnungs-Addon

In der fünften Season gibt es für alle Forsaken-Spieler ein neues Power-Level Cap von 650. Im neuen Annual-Pass (35 Euro) sind wieder drei Premium DLCs enthalten, die man dieses Mal auch nur im Bundle und nicht einzeln wie bei den ersten beiden DLCs Fluch von Osiris und Kriegsgeist erwerben kann.

Bereits am 4. Dezember kommt der erste DLC aus dem neuen Annual Pass: Die Schwarze Waffenkammer. Diese Erweiterung bringt unter anderem ihren eigenen Händler mit, die Exo Ada-1. Eine eigene Kampagne bietet die schwarze Waffenkammer nicht, stattdessen gibt es einen neuen Hub, um sich Quests mit bestimmten Belohnungen zu holen.

Aber Achtung: Der Annual-Pass gehört ausdrücklich zum Forsaken-Addon und nicht zum Hauptspiel. Ihr braucht also Forsaken, um die zusätzlichen Bezahl-Inhalte im nächsten Jahr spielen zu können. Mit Forsaken bekommt man inzwischen aber auch die ersten beiden DLCs, die man wiederum braucht, um Forsaken spielen zu können. Diese waren anfangs nicht Teil des Forsaken-Angebots.

Für die kostenlosen Inhalte der kommenden Seasons, beispielsweise die aus Destiny 1 zurückkehrenden MGs, braucht ihr allerdings nur die Vollversion von Destiny 2.

Spiele-Trailer
17.966 Videos
114.990.418 Views

Destiny 2

Genre: Action

Release: 24.10.2017 (PC), 06.09.2017 (PS4, Xbox One)


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen