Läuft gerade Kaum jemand will noch gute RTS machen - aber warum?

Kaum jemand will noch gute RTS machen - aber warum?

von Christian Fritz Schneider, Maurice Weber,
01.02.2020 14:36 Uhr

Der katastrophale Release von Warcraft 3: Reforged ist ein schwerer Schlag für Echtzeitstrategie-Fans - aber nicht der erste und wohl auch nicht der letzte. Denn blickt man zurück auf die letzten Jahre, fällt auf: Kaum ein Publisher scheint noch Lust auf dieses Genre zu haben, einige sogar regelrecht Angst davor. Maurice und Fritz diskutieren, woher die Abneigung gegen das Genre kommt und ob es nochmal ein Comeback hinlegen könnte.

Noch mehr Meinungen zum Thema gibt's bei Plus: Die Macher von Age of Empires, Warcraft 3 und C&C diskutieren, ob die Echtzeit-Strategie wirklich tot ist.


Kommentare(158)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
7.544 Videos
86.858.259 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen