Läuft gerade Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Testvideo zum kunterbunten JRPG-Märchen

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Testvideo zum kunterbunten JRPG-Märchen

Freitag, 23. März 2018 um 17:09

Im Testvideo zu Ni No Kuni 2 sehen wir endlich mehr von Evans Kampf für sein Königreich. Der junge Katzenkönig wurde nämlich durch einen Putsch von seinem Thron vertrieben. Zum Glück helfen eine bunt zusammengewürfelte Gruppe aus Freunden und Verbündeten sowie Roland aus der "echten" Welt, sein Imperium wieder aufzubauen.

Gleiche Welt, neues Gameplay

Anders als sein Vorgänger setzt Ni No Kuni 2 auf ein direktes Kampfsystem mit Gnuffiassistenz (Was das ist, erfahrt ihr im Video) und fügt den klassischen JRPG-Elementen noch zwei komplett neue Aspekte hinzu: Als König steuern wir jetzt auch Truppen in Echtzeitstrategiepassagen, in denen wir Ressourcen und Kämpfer managen müssen um zu überleben. Außerdem bauen wir mit Evan wirklich das Königreich Stein für Stein wieder auf: Eine Art Aufbausimulation fordert von uns Zeit- und Materialienmanagement. wenn wir eine Stadt, neue Technik und neue Waffen entwickeln wollen. 

Ob das alles zusammen Spaß macht, könnt ihr in unserem Test zu Ni No Kuni 2 lesen. Oder ihr schaut euch unser Video an. 

Tests
1.709 Videos
31.094.141 Views

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

Genre: Rollenspiel

Release: 23.03.2018 (PC), 23.03.2018 (PS4)


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen