Läuft gerade The Boys: Der erste Teaser-Trailer zu Staffel 2 macht keine Gefangenen

The Boys: Der erste Teaser-Trailer zu Staffel 2 macht keine Gefangenen

von Valentin Aschenbrenner,
09.12.2019 11:20 Uhr

Der erste Teaser-Trailer zu Staffel 2 von The Boys ist online – und der verspricht ähnlich viel brutales Gemetzel, wie schon in der vorangegangenen Season von Amazons erfolgreichster TV-Serie. Die Geschichte um Billy Butcher (Karl Urban) und seinen Boys im Kampf gegen die Seven wird im Sommer 2020 fortgesetzt, bis dahin stimmt der erste Ausblick darauf schon mal auf die kommenden Episoden ein.

Worum geht es in Staffel 2 von The Boys?

Showrunner Eric Kripke kündigte bereits an, dass es Staffel 2 nicht an "blutiger Action" mangeln soll und ganz in diesem Sinne steht auch der neue Teaser-Trailer zu den kommenden Episoden von The Boys. Staffel 1 endete in einem Cliffhanger, als Billy Butcher davon erfurhr, dass seine totgeglaubte Frau Becca (Shantel VanSanten) doch noch am Leben ist. Ob das seinen Hass gegen Homelander (Antony Starr) mindert oder nur noch weiter entfacht, muss sich noch zeigen – im Zweifel wird aber eher letzters passieren.

Fans der Comics dürfen sich außerdem über die wichtiger werdende Rolle von Terror freuen: Der Bulldogge von Billy Butcher. Währenddessen soll auch der Chef von Vought Mr. Edgar (Giancarlo Esposito aus Breaking Bad) weiter in den Vordergrund treten, nachdem Madelyn Stillwell (Elisabeth Sue) das Finale von Staffel 1 nicht überlebte. Außerdem könnte der Nazi-Superheld Stormfront (Aya Cash) ein neues Mitglied der Seven werden, nachdem deren Reihen in der ersten Staffel bereits ordentlich dezimiert wurden.

Staffel 2 von The Boys hat noch keinen konkreten Release-Termin auf Amazon Prime, soll aber im Sommer 2020 starten.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Kino-Trailer
2.581 Videos
19.822.594 Views

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen