Archiv

Blogs von der GameStar Webseite

  1. Warum spielen wir? Und was bringt es uns?

    Was motiviert uns zum Spielen? Ich bin in letzter Zeit vielen Menschen begegnet, die darüber sehr verschiedene Ansichten haben. Ich habe mit ihnen gesprochen und sehr unterschiedliche Antworten...
  2. F2P/B2P - Eine Betrachtung

    Bei den Links hier im Blog handelt es sich ausschließlich um Interne Verlinkungen auf die entsprechenden Seiten der Spiele und nicht um sog. Reflinks. Da ich momentan selbst einige Free2Play...
  3. Unterhaltung muss erlaubt sein

    Euphorie muss erlaubt sein. So lautet eingangs die These in der neuesten Heftausgabe der GameStar. Sie muss, das ist auch meine Meinung. Doch bringt mich diese Aussage zu einer anderen...
  4. Wieso GTA 5 nur nebensächlich ist

    Seit dem ersten Release von GTA 5 sind mittlerweile schon über drei Jahre vergangen, die PC-Version hat auch schon beinahe 18 Monate auf dem Buckel, doch trotzdem ist GTA 5 immernoch eines der...
  5. Witcher 3: Farbsättigung und Lichtstimmung

    Momentan wird viel über die Grafik von The Witcher 3 - Wild Hunt diskutiert. Aufreger Nummer 1 ist das Downgrade der Grafik - alte Trailer und Screenshots sehen wesentlich besser aus als das...
  6. The Witcher 3: Was uns wirklich stört

    Nach der mehrwöchigen Downgrade-Debatte, bei der keiner weiß ob wirklich einer statt fand oder vorgerenderte Videos als Spielegrafik kommuniziert wurden, wird es Zeit für Kritik die auch mit dem...
  7. Zu Schwer oder Unmöglich?

    „You Died“ Mittlerweile bin ich diese Nachricht gewohnt, aber sie ist immer wieder fies. Sie zeigt mir das offensichtliche. Schon wieder gestorben. Wie gerne würde ich jetzt die Gegner...
  8. Origins - Das Dark Souls von Assassin's Creed?

    Auf Wunsch eines einzelnen Herren (Oh das wollte ich schon immer sagen/schreiben! Das gleiche gilt für den Titel.), befasse ich mich diesmal mit Assassin's Creed: Origins, oder wie ich es nenne:...
  9. Lootboxen werden bleiben und unser Hobby spalten

    Lootboxen müssen weg, werden aber dauerhaft bleiben Ich möchte mal zur eigenen Psychohygiene hier meine Gedanken zusammenfassen. Ich spiele gerne verschiedenste Spiele von Garden...
  10. Konditionierung des Shitstorms

    Erziehung! Eltern können ein Lied davon singen. Es ist umfangreich, schwer und verlangt sehr viel Geduld. Da steht man im Spielwarenladen und die Augen des Kindes können sich nicht sattsehen an...
  11. Eine Lanze Brechen: Chronicles of Pern Dragonrider

    Vorwort: Jeder kennt das oder? Man kauft ein Spiel und findet es super. Man liest einen Review dazu und der Tester zerpflückt das Spiel an dem man bis gerade noch Spaß hatte? Oder anders herum,...
  12. Sind alle Gamer schwachsinnig?

    Seit geraumer Zeit schon beobachte ich mit Grausen die außerordentlich blödsinnigen Kommentare, Streitereien und Beleidigungen, die sich Gamer gegenseitig um die Ohren hauen. Auch Hasstiraden...
  13. Spiele sind zu billig!

    Ich sehe schon die Scharen der Leser mit Fackeln und Mistgabeln auf mich zukommen für diese These die wohl jedem gegen den Strich geht. Wer will schon mehr für etwas zahlen als unbedingt nötig?...
  14. Realitätsverlust

    Würde man mir einen Euro für jedes Mal geben, bei dem mindestens einmal der Satz "Das ist ja unrealistisch" fiele, würde ich ein Entwicklerstudio eröffnen und Spiele kreieren können, um meinen...
  15. Frauenfeindliche Gamerkultur?

    Ich lese immer wieder Konversationen auf Twitter, die mich stören. Stören aufgrund der Falschheiten und Ansichten die dort verbreitet werden, und die dort auf Resonanz derer stoßen, die diejenigen...
Die Seite wird geladen...
Top