Elder Scrolls Online: Die Zeitlinie (kann ein paar Spoiler enthalten)

Von Soldier224 · 10. Mai 2020 ·
  1. Immer wieder kommt die Frage auf in welcher Zeit ESO spielt und wann die einzelnen Erweiterungen. ZOS macht es einem dabei nicht einfacher, aber dazu später mehr. Hier soll letztlich eine Antwort gefunden werden wann ESO spielt und in welcher Reihenfolge es empfehlenswert ist die Story durch zu spielen.

    ESO spielt in der 2 Ära 582

    Im Vergleich dazu:

    Oblivion spielt in der 3 Ära 433

    Zwischen ESO und den Singleplayerspielen von Elder Scrolls vergeht also eine ganze Menge Zeit.

    Quelle: https://elderscrolls.fandom.com/de/wiki/Zeitleiste

    Wann spielen die einzelnen DLC und Kapitel von ESO?

    Immer noch in derselben Zeit wie das Grundspiel. Das kann verwirrend sein, aber scheinbar will ZOS, dass sich jeder seine eigene Timeline bildet.

    Auf eine Diskussion dazu hat ZOS_KaiSchober (Community Manager) geantwortet:

    ,,Die Zeit in ESO steht eigentlich still. Wir sind immer noch da, wo wir angefangen haben.

    Damit wollen wir vermeiden, dass sich im Laufe der Lebenszeit des Spiel geographische, politische, usw. Gegebenheiten ändern sollten, weil es so in älteren Spielen mit jüngerer Zeitlinie geschehen ist."

    https://forums.elderscrollsonline.c...-welchem-jahr-spielt-denn-nun-tes-o-morrowind

    Bei weiteren Nachfragen, bei Streams unter anderem, gilt das auch bei anderen Erweiterungen immer noch. Alles findet also dann statt wann man es selbst will oder gleichzeitig was allerdings ein Paradox auslöst.

    Mit was fängt man also an?

    Auch wenn man im Grunde selbst entscheiden kann mit was man anfangen will und was wann zuerst stattfindet, kann man durchaus eine Empfehlung geben. Denn wenn man mit Morrowind als Kapitel anfängt, statt mit dem Hauptspiel, lernt man unteranderem den Charakter Naryu kennen, der einen selbst seltsamerweise schon kennen kann, nämlich vom Grundspiel wo sie auch vorkommt.

    Zwar gibt es die Möglichkeit je nach Frage die man wählt, auch den Eindruck zu erwecken dass man sie und sie einen selbst nicht kennt aber diese Möglichkeit gibt es wiederum nicht im Grundspiel. Heißt wenn man mit Morrowind anfängt und spielt dann das Grundspiel, kennt sie einen dort nicht mehr. Zudem verpasst man viel von ihrer Hintergrundgeschichte wenn man die vorigen Begebenheiten vollkommen auslässt.

    Insofern lässt sich sagen: Das Grundspiel stellt immer noch den sinnvollsten Story Anfang dar. Und auch wenn der rote Faden von damals durch das Update One Tamriel nicht mehr so sichtbar ist existiert er noch. Leider muss man sich einwenig hinmogeln. Im Falle der Fraktion Pakt, findet das alte Tutorial nun in Devons Wacht seinen Anfang. Ist es gefunden, kann man auf dem alten Pfad wandeln bis zum Grundspiel Story Ende. Also empfehle ich, nach dem Tutorial, von welchem Kapitel auch immer, aufjedenfall erstmal das Grundspiel durchzuspielen.

    Wo geht es weiter?

    Viele DLC´s bieten eine eigene in sich geschlossene Story und sind somit variabel spielbar. Ein paar enthalten aber auch Questreihen die etwas von ihrem Sinn verlieren wenn man sie zu spät oder zu früh absolviert. Da wäre die Süßkringel Geschichte von Goldküste (sollte man bei Naryu als Beispiel bleiben). an deren Ende man von Morrowind erfährt. In Morrowind wiederum lernt man eine Schülerin von Naryu kennen (rettet sie oder nicht), welche sich in Summerset korrumpieren lässt und einen Brief hinterlässt (den kann man finden) zu den Umständen die sie dazu verleitet haben was sie dort nun tut und mit einem kleinen Rückblick den man ohne Morrowind nicht so gut verstehen kann. Die Entwicklung von diversen Chars versteht man also besser in dem man die Erweiterungen nach einer bestimmten Reihenfolge spielt.

    Diese Reihenfolge kann man daran festmachen wann die einzelnen DLC´s und Kapitel erschienen sind. Seit 2018 gibt es zudem Season´s. Ein ganzes Jahr arbeitet eine ganze neue Story ab (die aber noch immer mit älteren verknüpft ist) und so hängen die 3 DLC und das Kapitel aus 2018 oder 2019 noch mehr zusammen.

    Die Reihenfolge wann welche DLC und Kapitel erschienen sind erfahrt ihr auf der offiziellen Seite:

    https://www.elderscrollsonline.com/de/updates

    Von unten nach oben.

    Einen kurzen Überblick über alle Erweiterungen findet ihr auch in meinem Blog:

    https://www.gamestar.de/xenforo/blogs/elder-scrolls-online-ein-kurzer-Überblick-über-die-erweiterungen-v1-0.18270/

    Über den Autor

    Soldier224
    Ein ESO Spieler

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melde dich einfach an und werde Mitglied!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top