1. FC Köln Fan-Thread - Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Zele, 19. September 2016.

  1. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.787
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    Schaub zweite Spitze. :yes:
     
  2. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.012
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Ganz wichtiger Sieg.
     
  3. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.787
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    Nach Nartey gibt es jetzt wohl auch Stress mit Churlinov und seinen Beratern. :rolleyes:
     
  4. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Ganz einfach - den Jugendvertrag laufen lassen, auf die Bank setzen und dann wech damit. Anders lernen sie es nicht...

    Das Problem daran ist nur, das irgend ein anderer Verein das dann alsChance sieht, den JUngennimmt und dieses charakterlose Verhalten damit mal wieder belohnt würde - aber das kennt man ja eh aus den Ligen^^
     
  5. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Pokalspiel in Völklingen.... die Bude hat gerade mal 6.800 Plätze :parzival: Das ist nicht mal die Hälfte von dem, was der neue Ludwigspark hat. Schon ein bischen gefühlt klein^^
     
  6. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.848
    Wenn man sich aktuelle Tabelle ansieht haben wir bis jetzt gegen die Nummer 2, 3, 5 und 6 gespielt. Jetzt kommt mit Bayern die Nr. 4. Bei der DFL muss was falsch gelaufen sein, dass sie Leipzig vergessen haben.

    Ich hoffe wirklich, dass wir nicht in eine Negativ Spirale kommen.
     
  7. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Naja, in München nicht völlig untergehen und dann geht es gegen Hertha. Da sollte dann aber zu Hause der erste Heimsieg kommen, sonst wird der Druck doch schon sehr hoch. Und von mir aus können alle von "in der Liga etablieren" sprechen, davor kommt noch ein ganz wichtiger Schritt und das ist in dieser Saison die Klasse zu halten. Ich glaube, wenn nichts außergewöhnliches passiert, dass wir mit gegen den Abstieg spielen können, aber mehr geht nicht.

    Ich bin auch mal gespannt, ob über die Saison gesehen unserer Neuzugänge so gut sind, wie sie jetzt schon gemacht werden. Easy sehe ich defensiv richtig schwach und Bornauw mag ein robuster Abwehrspieler sein, aber wenn ich sehe wie der gegen den Ball tritt, dann weiß ich, dass er kein guter Fußballer ist. Bei den beiden setze ich die größten Fragezeichen, wobei ich mich gerne eines besseren belehren lasse. Bei Schindler habe ich kein Fragezeichen. Da bin ich überzeugt, dass er kein Bundesligaformat hat.

    Wir haben schon zwei Punkte mehr als ich persönlich erwartet bzw. erhofft hatte. Gladbach ist einfach nicht unsere Kategorie, aber unsere Jungs waren gestern einfach zu nervös und sind nie so richtig ins Spiel gekommen.
     
  8. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.787
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    Herha spielt erst gegen Paderborn, daher wäre es mir andersrum deutlich lieber gewesen...
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  9. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Also seien wir ehrlich, wir werden nicht gegen den Abstieg kämpfen. Das war alles andere als Kampf um Punkte zum Klassenerhalt....da darf man sich auch von einem Mann weniger auf dem Platz nicht dazu verleiten lassen, großartig mehr zu erwarten wenn alle auf dem Feldgewesen wären. Wir und Paderborn steigen direkt wieder ab....
     
  10. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.787
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    Das war die mit Abstand schlechteste Leistung dieser Saison. 2×15min reichen halt nicht, wenn man dafür 2×30min schläft.
     
  11. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.848
    Die erste Halbzeit gegen Gladbach war auch schon mies. Dazu haben wir lausige 4 Tore geschossen. In der Form sehe ich rabenschwarz.
     
  12. cevap_i_luk küsst auch Hühneraugen

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.235
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Abstiegssaison Reloaded mMn. Was ich bisher gesehen habe war einfach katastrophal. :no:
     
  13. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.848
    Die Saison ist noch jung und ich habe jetzt schon keine Lust auf das Spiel heute Abend da es die nächste Klatsche geben wird. :uff:
     
  14. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Tja, über 20 Millionen ausgegeben, aber Katterbach evtl. sogar in der Startelf heute - das sagt eigentlich schon alles, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2019
  15. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Weiß ich nicht, das finde ich nicht so schlimm. Oft wurde gefordert, dass wir endlich mal den Talenten eine Chance geben und Ehizibue hat leider in den Spielen die er gemacht hat gezeigt, dass er noch nicht gut genug ist für die Bundesliga. Vielleicht wächst Katterbach ja mit der Aufgabe. Wir haben in der Transferphase die Positionen neu besetzt bei denen es am Wichtigsten war, nämlich das defensive bzw. zentrale Mittelfeld. Ehizibue ist einfach ein Versuch und auch wenn er in der Vorbereitung durch sein Tempo viel Spaß gemacht hat, war nicht zu erwarten, dass er direkt eine klare Verstärkung wird.

    Insgesamt muss man einfach feststellen, dass sich seit Jahren, fast Jahrzehnten talentierte Spieler bei uns nicht entwickeln können und über den langen Zeitraum kann das nicht am Personal festgemacht werden. Da muss man sich mal überlegen, was in Köln die einzige Konstante ist. Das sind wir, die Fans, das Umfeld. Da wird auch diese Saison nach all den Jahren erwartet, dass man nichts mit dem Abstiegskampf zu tun hat und sich langfristig in der Liga etabliert. Und dann hast du im Stadion 50.000 Leute, die die ersten Minuten singen und jubeln, aber machst du einen Fehler beginnt das Raunen und das Meckern von den Rängen. Und die Presse tut ihr übriges dazu.

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich heute einfach nur hoffe, dass die Mannschaft Bundesligaqualität zeigen kann und fast noch wichtiger, dass die Kölner Idioten nicht wieder in Becher kacken und das Zeug ins Schalker Publikum werfen.
     
  16. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Das geht auch nicht gegen den Jungen, kein bischen. Wenn er es sich im Training verdient hat, ist es vollkommen ok, wenn er spielt. Bezeichnend ist es trotzdem, und eigentlich müssen dann einige Spieler, aber auch der Trainer und Veh eigentlich wie mit der Peitsche getroffen zusammenzucken, wenn der Name vorgelesen wird...
     
  17. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich warte da erstmal noch bis nach dem Spiel gegen Hoffenheim ab. Das war dann der 11. Spieltag und bis dahin muss sich die Mannschaft und jeder einzelne Spieler gezeigt und bewiesen haben.

    Dass diese komische Angst der vorletzten Saison in allen Köpfen kreist, ist aber auch zu erkennen und darum muss man jetzt mal in den nächsten 2-3 Spielen irgendwie erkennen, dass es funktionieren kann. Sonst haben wir keine Chance zwei oder vielleicht sogar drei Mannschaften hinter uns zu lassen.
     
  18. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Hmmm...Katterbach soll wohl links für Hector spielen, der wieder ins defensive Mittelfeld rückt. Ehizibue fängt wohl auch an.

    Die Aufstellung vom Kicker sieht schon ziemlich "anders" aus. Kein Modeste, kein Cordoba. Und mit Bornauw und Czichos in der IV kann das auch ganz ganz finster werden. Denn speziell bei Bornauw habe ich im Spiel gegen Hertha bei jeder Ballberührung die pure Angst in den Augen gesehen. Und Czichos hatte zwar gute Momente, hat aber auch schon ursächlich ein paar Tore verschuldet. Ein 4-2-3-1 mit Kainz, Schaub und Schindler und Terodde im Sturm. Das klingt für mich nach guter Zweitligaqualität. Aber Modeste und auch Cordoba haben sich bisher nicht wirklich aufgedrängt.

    Schwierig. Diese scheiß Ansetzung des Startphase. Ich hoffe einfach, dass sich die Mannschaft etwas beruhigt in den nächsten Wochen und dann auch Erfolgserlebnisse kommen.
     
  19. Timber.wulf Unsterblicher Forengott Moderator

    Timber.wulf
    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    89.787
    Mein RIG:
    CPU:
    The
    Grafikkarte:
    Cake
    Motherboard:
    Is
    RAM:
    A
    Laufwerke:
    Lie!
    Hector im Mittelfeld ist ein gewaltiger Fingerzeig bezüglich der Einsatzbereitschaft vom restlichen zentralen Mittelfeld, insbesondere Höger.
     
  20. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.848
    Boah meine Nerven...
     
  21. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Sehr schön. Wirklich verdienter Punkt, auch wenn Schalke nach dem 1:0 mehr Chancen hatte, weil wir versucht haben weiter nach vorne zu spielen. Das 1:1 haben wir uns verdient.

    Lehren die ich aus dem Spiel ziehe sind folgende:

    - Auf der Linksverteidigerposition haben wir kein Problem. Hinter Hector kommt Katterbach und der hat sein Ding sehr gut gemacht.

    - Auf der Position des Rechtsverteidigers haben wir ein riesen Problem. Ehizibue hat defensiv absolut kein Bundesligaformat. Und auch offensiv ist das nicht außergewöhnlich stark. Ein riesen Unsicherheitsfaktor und wenn der sich nicht um 100% steigert, dann kann er nicht Bundesliga spielen. Da würde ich lieber Schmitz oder Bader sehen, so leid es mir für den sympathischen Jungen tut, aber die können keinesfalls schlechter sein als Ehizibue.

    - Hector ist und bleibt kein herausragender Spieler, aber ein ballsicherer und kontrollierter Spielr, der der Mannschaft gut tut.

    - Ein etwas defensiveres System als ein 4-4-2 oder 4-2-2-2 tut einem Aufsteiger dann wohl doch gut. Von den Stürmern muss aber mehr kommen. Einzig Terodde macht da bisher einen annehmbaren Job.

    - Ich glaube weiterhin, dass wir mit gegen den Abstieg spielen können, aber das nächste Spiel zu Hause gegen Paderborn MUSS gewonnen werden, sonst ist die jetzt positive Stimmung völlig vernichtet und dann wird es vielleicht zu schwer.
     
  22. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    So, ich greife gleich mal einer möglichen Diskussion vor. Ich würde Podolski direkt im Winter wieder zum FC holen, wenn er sich mit einer Rolle wie Pizarro in Bremen zurechtfinden kann. Stark leistungsbezogener Vertrag und dann eben sporadisch als zweite Spitze oder offensiven Mittelfeldmann in den Schlussphasen bringen, wenn man noch ein Tor machen muss. Und dann nach 1,5 Jahren im Anschluss den Trainerschein machen lassen und in die Jugendarbeit stecken mit zusätzlichen Repräsentationsaufgaben. Nur den Grüß-Otto will er ja nicht geben.
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  23. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Heute Abend in Mainz. Ich hoffe mal auf einen Punkt. Könnte natürlich auch eine Chance auf einen Auswärtssieg sein, aber wir sind einfach kein Favorit in Mainz. 3 oder 4 Punkte sollten wir aus den Spielen in Mainz, Düsseldorf und gegen Hoffenheim holen, dann schwimmen wir da weiter mit.

    Im Augenblick weiß ich nicht so recht wie ich die Mannschaft einschätzen soll. Auf Schalke war es gut, aber als man aufgemacht hat zum Schluss hätte Schalke auch noch zwei Tore machen können und man wäre mit einem 0:3 nach Hause gefahren. Über weite Strecken hatte man Schalke aber auch defensiv unter Kontrolle. Und Paderborn...außer gegen Schalke und uns waren die eigentlich ganz o.k., da könnte man es positiv sehen, dass wir die komplett kontrolliert haben, aber ich kann meine Skepsis bezüglich des FC nach all den Jahren nicht ablegen. Und ich glaube, dass der FC dafür auch einige Saisons als "graue Mittelfeldmaus" absolvieren muss, damit ich da eine andere Einstellung bekomme.
     
  24. cevap_i_luk küsst auch Hühneraugen

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.235
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Also ich kotze echt wieder ab wenn ich nur an den FC denke.... Achim muss unbedingt weg. Ich frage mich nur, wer als Nachfolger in Frage kommt.
    So viele Spieler die einfach so viel schlechter geworden sind.

    Timo muss unbedingt aus dem Kasten..... Der ist komplett durch.

    Was mich aber mittlerweile echt am meisten aufregt und mir Magengeschwüre bereitet sind die Schiedsrichter und der VAR. Unglaublich was für eine scheiße auf unsere Kosten gepfiffen wird.
     
  25. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Hmmm...das empfinde ich zur Zeit echt noch gemäßigter. Beierlorzer kann ich nicht so richtig einschätzen. Mir gefällt seine Art, auch wenn die mir manchmal zu aggressiv positiv ist. Was die einzelnen Spieler angeht kann ich das so auch nicht sehen. Aus der Saison 2. Liga kannst du leider überhaupt nicht die Stärke in der Bundesliga ableiten. Man musste damit rechnen, dass ein Cordoba wieder Probleme bekommt, weil er eben zu 90% nur über seine Dynamik und den Körper kommt und das ist in der Bundesliga eben eine ganz andere Nummer. Ich sage immer, wenn die Verteidiger die in der zweiten Liga besser wären, dann würden sie ja mindestens auf der Ersatzbank in der Bundesliga sitzen. Terodde finde ich z.B. im Gegensatz zu seinen Leistungen in der Bundesliga zuvor stark verbessert. Horn stagniert seit Jahren und das könnte man eher an Menger festmachen.

    Ich sehe uns gegen Mainz als Außenseiter. Wir sind ein Aufsteiger und für mich haben wir auch eine Aufsteiger-Mannschaft, zwar anders als Paderborn und Union, aber das sind ja auch echte Sonderfälle. Heute haben 7 Spieler gespielt, die noch keine 10 Bundesligaspiele hatten. Die komplette Defensive hat auf diesem Niveau fast noch gar nicht gespielt. Bornauw ist 20 und kommt aus der belgischen Liga. Czichos hat nur 2. Liga gespielt. Ehizibue in Holland bei einem allenfalls mittelklasse Team und Katterbach kommt aus dem Nachwuchs. Skhiri war heute schlecht, Hector war in Ordnung. Kainz ist halt ein recht limitierter Fußballer, dem total die Ruhe am Ball fehlt und Schindler hat auch gerade mal eine halbe Saison in der 2. Liga ganz ordentlich gespielt.

    Du musst halt anders spielen, anders agieren als heute nach dem 1:0. Einzelne Spieler müssen mehr an ihre Leistungsgrenze kommen, heute vor Allem Skhiri. Ein Katterbach ist auf dem Flügel verloren, wenn ihn ein fahriger Kainz unterstützt und Ehizibue würde ich zum jetzigen Zeitpunkt komplett die Bundesligatauglichkeit absprechen. Was ich von dem bisher gesehen habe hat außer sein Tempo für mich nicht den Ansatz eines Talents, das Bundesliga spielen könnte.

    Ich bin da im Augenblick echt noch ruhig. Das wird ein Kampf gegen den Abstieg und damit habe ich auch maximal gerechnet. Spiele in Freiburg, auf Schalke und gegen Paderborn zeigen mir, dass es geht, aber dafür muss die Mannschaft mehr und härter arbeiten und immer zu 100% nicht nur mit dem Körper auf dem Platz sein. Das fehlt, aber das ist notwendig um die fußballerischen Schwächen auszugleichen.

    Ich werde erst unruhig, wenn wir mehr als 3 Punkte Rückstand auf Platz 16 haben, oder mehr als 5 Punkte auf Platz 15.
     
  26. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Das wird morgen glaube ich ein ganz schwieriges Spiel gegen Saarbrücken. Die scheinen ja nun tatsächlich eher Drittligist als Viertligist zu sein. Haben 13 ihrer 15 Pflichtspiele gewonnen und dominieren ihre Liga komplett. Da spielen auch teilweise Spieler mit ordentlicher Zweitligaerfahrung und eines unserer größeren Talente von früher, Christpher Schorch. Ich erinnere mich gut daran, wie große Stücke auf ihn gehalten worden und er eine kurze Zeit ein echter Hoffnungsträger war. Welche Qualität 95% der Spieler die wir ausbilden dann im Profibereich haben sieht man leider auch an ihm. Da reicht es eben für Liga 3 oder 4.

    Das fällt mir ohnehin immer wieder auf, dass unheimlich viele ehemalige Jugendspieler des FC irgendwie maximal in Liga 2 bei kleineren Vereinen spielen, eher aber in der 3. Liga oder drunter. Würde man es negativ betrachten wollen, könnte man sagen, dass wir eher zweit- oder drittklassig ausbilden und uns dann vielleicht auch nicht wundern müssen, dass wir uns nicht konstant in der Bundesliga halten können.

    Naja, man ist aber natürlich Favorit und würde man ausscheiden wäre das schon eine Überraschung. Aber wenn ich es mir aussuchen müsste, würde ich lieber einen Sieg in Düsseldorf als "in" Saarbrücken nehmen.
     
  27. cevap_i_luk küsst auch Hühneraugen

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.235
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Da sprichst du was an. Habe mir letztens mal Gedanken zu gemacht, welches Talent der FC wirklich herausgebracht hat. Bis auf Podolski fällt mir keiner ein.

    Helmes hatte Pech und hat seine Karriere sehr schnel beenden müssen.
    Aber danach fällt mir niemand mehr ein?

    Horn ist aktuell umstritten und bei ihm bin ich mir auch nicht sicher ob es für die Bundesliga reicht.

    Wir bilden mMn extrem schlecht aus... vor allem wenn man vergleicht was die Ponys alles schon herausgebracht haben. :battlestar:
     
  28. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich sehe das Flutlicht und die Kameraperspektive und sage: Wir scheiden aus. :wahn:
     
  29. NisRanders

    NisRanders
    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    1.932
    Gausor musste Schorch natürlich erwähnen. :ugly:
     
    cevap_i_luk gefällt das.
  30. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Bin mal gespannt wann der Armin um seinen Arsch zu retten nun den Achim feuern wird nach der Nummer.....

    Vor allem da die Führung - und damit bei diesem harmlosen FC letztlich auch der Sieg - von Saarbrücken mehr als nur verdient ist. Das ist der absolute Offenbarungseid heute, auch wenn man von vorneherein wusste, das man nur gegen den Abstieg spielen würde (also alle ausser Hamann) und Saarbrücken echt einen Lauf in ihrer Liga haben...

    Edit. Oh, ein Tor. Naja, ändert an den bisherigen 70 Minuten rein gar nichts in der Einschätzung der Leistung^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019
  31. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.848
    Ich frage mich halt was mit Modeste los ist. Der steht ja völlig neben sich.
     
  32. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Das ändert immer noch nichts an meiner Einschätzung der Lei(s)tung heute^^
     
  33. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Veh muss gar nichts machen um seinen Arsch zu retten. Der wird spätestens Ende der Saison gehen und fertig.

    Ich würde jetzt noch nicht über den Trainer diskutieren. Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich seine Arbeit gar nicht wirklich beurteilen kann, weil sie irgendwie nicht greifbar ist.

    Keine Ahnung, das war heute leider zum ersten mal in dieser Saison für mich so ein "ist mir egal" Spiel. Allerdings ist mir der DFB Pokal für den FC auch wirklich egal, da wir alle Kraft brauchen um irgendwie die Liga halten zu können.

    Bei all den schlechten Leistungen will ich einfach auch nicht die guten Leistungen in Freiburg und auf Schalke vergessen. Da ist nicht alles schlecht, aber es kann durchaus sein, dass es nicht gut genug ist.

    Wir sind ja nicht das einzige Team, dass gegen einen unterklassigen Gegner ausscheidet. So eine Leistung darf nicht passieren, passiert aber einfach mal, ohne dass ich das irgendwie entschuldigen möchte.

    Am Sonntag gibt es die Chance sich zu rehabilitieren. Dass es allerdings im Augenblick so aussieht, als hätten wir quasi nur Terodde im Sturm ist schon hart. Modeste seitdem er aus China zurück ist, als wäre er ein anderer Spieler. Und Cordoba scheint einfach psychisch so labil zu sein, dass er Erfolge und Selbstvertrauen braucht um seine Leistung zu bringen. Und wie ich schon sagte, gehört in der Bundesliga vielleicht mehr dazu, als nur körperliche Stärke. Meré heute auch mit fürchterlichem Spiel.
     
  34. cevap_i_luk küsst auch Hühneraugen

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.235
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Das ist zwar wahr - aber die Teams die halt mal gegen so ein Team verlieren, verlieren in der Liga nicht permanent wegen eigener Dummheit oder fehlender Spielausrichtung etc.

    FC mal wieder ganz ganz ganz ganz ganz schwach.

    Ich sehe den FC auch genau so schlecht dastehen wie in der Abstiegssaison unter Stöger. Schlimm wird es wenn die weiterhin herumwurschteln dürfen, wie der Stöger. :bse:
     
    doomhsf gefällt das.
  35. Gausor Stöger 2.0

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    33.412
    Ort:
    Münster / NRW
    Ich sehe es doch ein ganzes Stück besser als in der unsäglichen letzten Saison unter Stöger. Ich mag einfach nicht die Leistungen gegen Freiburg und Schalke vergessen und das doch souveräne Spiel gegen Paderborn, die dann ja doch nicht so scheiße sind. Gegen Dortmund war man auch 65 Minuten sehr ordentlich.

    Vielleicht hat Beierlorzer heute wirklich einen Fehler gemacht und das falsche Zeichen gesetzt, mit 6 neuen Leuten in der Startformation. Auch wenn die Spieler die rein gekommen sind, nominell nicht alle zweite Garde sind, gehörten sie eben nicht zur Startformation der letzten Spiele und das kann eben ein Zeichen für die Mannschaft sein, dass man es schon schaffen wird und nicht das beste Team dafür braucht.

    Aber um das nochmal klarzustellen: Ich will da keine Ausrede finden und ich lasse auch keine Ausreden gelten, aber es muss einen Grund geben, warum man solange Saarbrücken konditionell mithalten konnte, in allen Belangen die schlechtere Mannschaft war. Das kann nur am Kopf liegen und nicht daran, dass man individuell schlechter ist als Saarbrücken.

    Mal sehen was das in Düsseldorf gibt am Sonntag. Die haben ja mit der klaren Niederlage in Paderborn auch einen richtigen Schuss vor den Bug bekommen. Da so klar unterlegen zu sein und kein eigenes Tor zu schießen ist bei dem Saisonverlauf auch für Düsseldorf eine richtige Ohrfeige.
     
  36. Cristobal

    Cristobal
    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    1.497
    Definitiv. Das Spiel wird eine absolute Wundertüte. Was allerdings sicher ist, wer als verlierer aus der Partie gehen wird, hat harte Wochen vor sich, und das nicht nur sportlich gesehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2019
    cevap_i_luk gefällt das.
  37. spike2109

    spike2109
    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    6.012
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 8600K 6x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    MSI V320-004R GTX960
    Motherboard:
    MSI Z370-A PRO Intel Z370
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-2400 DIMM CL16
    Laufwerke:
    Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB
    Soundkarte:
    Asus Xonar DGX 5.1
    Gehäuse:
    Coolermaster STORM SCOUT
    Maus und Tastatur:
    Logitech G400 Maus
    Logitech G510 Gaming Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster T220
    Für mich war der Trainer vor der Saison ein großes Fragezeichen und aktuell ist er das immer noch. Aber die Fehler müssen sie schon analysieren und wenn man den Verdacht hat, dass es mit dem Trainer nicht geht, dann muss er halt auch weg (obwohl ich davon kein Freund bin). Ich weiß halt auch, wenn der Trainer fliegt dann kommt jemand wie Labbadia :ugly:
     
  38. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Beierlorzer zeigt für mich jetzt bereits die deutlichen Anzeichen von Unsicherheit und Konzeptlosigkeit, die Trainer so oft zeigen, wenn sie nicht mehr weiter wissen. Erstellt ständig alles mögliche um, so kommt keine Eingespieltheit und auch keien Sicherheit zu Stande.

    Und in der Situation bringt er geben eine Mannschaft, die zwar unterkalssig ist, aber einen absoluten Lauf hat, eine Abwehr im Altersschnitt unter 22...... das Katterbach mit der Beste auf dem Platz war bei uns mag zwar gegen meine These sprechen, aber sorry, man hat an allen Ecken gesehen, dass das nicht aufgegangen ist.

    Das Gausors damalige Bedenken bzgl. Modeste und auch Cordoba voll ins Schwarze getroffen haben, ist dann nur noch die Krönung des Ganzen....
     
    doomhsf und cevap_i_luk gefällt das.
  39. cevap_i_luk küsst auch Hühneraugen

    cevap_i_luk
    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Beiträge:
    5.235
    Ort:
    Bananien
    Mein RIG:
    CPU:
    MuSu'lein
    Grafikkarte:
    Ging Allein
    Motherboard:
    in die weite
    RAM:
    Welt hinein.
    Laufwerke:
    Stock und Hut
    Soundkarte:
    steht ihm gut
    Gehäuse:
    ist gar wohlgemut.
    Maus und Tastatur:
    Aber Mutter weinet sehr
    Betriebssystem:
    hat ja nun kein Hänschen mehr
    Problem ist auch, dass man ja jetzt schon "hinterher" ist. Selbst wenn ein neuer Coach kommt (der nicht Guardiola ist), benötigt er Zeit um sein System umzusetzen. Dann sind Fehlschläge möglich und man verliert noch mehr an Boden.

    Aber nach heute sehe ich auch die Flaschen von Spielern in der Pflicht. Hector, Risse und Co.
     
  40. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    23.358
    Gerade den Kicker gelesen..... meine Meinung deckt sich mit der von Schmierfink Lußem. Dafür hasse ich dich nun, FC :wut:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top