Alter Gamer braucht euren Rat

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Shuairan, 26. März 2020.

  1. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Liebe Gamestar-Leser, Gaming-Experten und anderweitige Profis und Halb-Profis :)

    seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Spiel (PC), welches mich in einer ähnlichen Internsivität fesselt wie es damals, ACHTUNG böses Wort, WoW getan hat.

    Damals, in 2005, habe ich mit WoW angefangen und dies auch konsequent, zeitintensiv und mit Leidenschaft bis zum Jahr 2017 gespielt. Danach war für mich persönlich die Luft raus und ich habe es nach und nach an den Nagel gehängt.

    Und nun, seit dieser Zeit, bin ich auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz, ein Spiel, welches mich ebenfalls auf Dauer so lange fesseln, motivieren und auch halten kann. Natürlich bin ich nicht mehr der gleiche Gamer wie noch vor 15 Jahren und habe mittlerweile auch entsprechende Ansprüche an ein Spiel.

    Uuuuund da kommt ihr ins Spiel, die Community. Ich hoffe darauf, dass ihr Tipps, Vorschläge und Ideen für mich habt, vllt. weil ihr das von euch vorgeschlagene Spiel selber spielt, davon gehört habt oder ähnliches. Erfahrungsberichte sind natürlich gerne gesehen und ich hoffe auf einen netten, sympathischen und regen Austausch hier :).

    Gerne möchte ich euch kurz mitteilen was mit bei einem Spiel wichtig ist und worauf ich, als Spieler, wert lege:

    1. Das Spiel sollte in irgendeiner Form Multiplayer sein - ich mag es mit anderen Menschen gemeinsam zu spielen, seien es MMORPGS, Looter-.Shooter o.ä. ich spiele ungern allein
    2. Ich möchte gerne einen Charakter, alter Ego, was auch immer haben, welcher sich konstant und konsequent verbessert
    3. Regelmäßig neuer, herausfordernder und spannender Content - ich möchte Abwechslung haben
    4. Hauptsächlich PvE, bin aber PvP nicht abgeneigt. Auch wenn ich es nicht gut kann ;)
    5. Das Spiel sollte optisch ansprechend sein
    6. Third-Person - Ego - Iso - alles egal
    7. Ich möchte nicht 40 Jahre damit verbringen alten Content aufzuholen weil das Spiel dermaßen umfangreich ist, dass es mich bereits zu Beginn völlig erschlägt
    8. Das Spiel sollte eine große und aktive (sowie nette und freundliche) Community haben - möchte nicht der einzige Spieler weit und breit sein
    9. Das Spiel sollte zukunftssicher sein. Ich möchte ungern in wenigen Monaten wieder was neues anfangen da die Server runtergefahren wurden
    10. Langzeitmotivation - wenn dann richtig und gleich für einen langen Zeitraum

    Wie ihr seht, habe ich relativ viele Anforderungen an Spiel und hoffe auf eure Meinung, Ideen, Vorschläge u.ä.

    Was ich bereits ausgiebig getestet und gespielt habe, ist:

    Elder Scrolls Online (aktuell noch halbwegs aktiv)
    Destiny 2
    Warframe
    Division 2
    EvE Online
    Path of Exile
    Diablo 3
    und noch einige weitere, welche ich hier sicherlich vergessen

    Dann vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt den Text zu lesen und vllt. sogar zu antworten.

    so long
     
    Hollis gefällt das.
  2. capo316

    capo316
    Registriert seit:
    17. März 2018
    Beiträge:
    58
    WoW Classic :tdv: Vielleicht packt dich die Nostalgie. Die Community ist sehr aktiv und ich vermute BC und WotLK werden auch noch kommen.

    Final Fantasy XIV fällt mir noch ein.
     
    Alex86 und Shuairan gefällt das.
  3. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    FF14 hab ich auch lange gespielt (und natürlich in der Liste vergessen) ist mir zu statisch, langwierig, langatmig etc. Viele loben die Story, aber hey, sich stundenlange Diskussionen anhören....mag am Anfang cool sein, irgendwann ist es zu viel ;)
     
  4. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    5.686
    Ort:
    Arcadia
    Wäre Guild Wars 2 + Addons etwas für Dich?

    Vorteil: Keine laufenden Abokosten.
     
    Elessaer, HawkS73 und Shuairan gefällt das.
  5. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Ui, da hatte ich mal vor gefühlt 15 Jahren mal reingeschaut - spielt das noch wer? Geht es da noch weiter?
     
  6. P@l@din

    P@l@din
    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    5.686
    Ort:
    Arcadia
    Ich habe es auch schon etwas länger nicht mehr angeworfen, aber immerhin ist eine dritte Erweiterung angekündigt.
     
    Shuairan gefällt das.
  7. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Ok, das schaue ich mir mal genauer an. Optisch haut es mich nun nicht wirklich vom Hocker - aber hey, ich bin durch WoW und FFXIV durch...da schockt einen nix mehr ;)
     
  8. 3agle

    3agle
    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    107
    Mein RIG:
    CPU:
    I7-4770K
    Grafikkarte:
    GTX 1070 OC
    RAM:
    16 GB
    Maus und Tastatur:
    GTX33 + G15
    Shuairan gefällt das.
  9. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    9.968
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Mittlerweil ist das Core Game und erste Addon (Heart of Thorns) als Free to Play erhätlich. Der zweite Addon "Path of Fire", sowie die "Living World" Seasons 2 -5 (wo die 5te jetzt als "Saga" betittlet ist) muss man kaufen. Das Spiel wird semiregelmäßig mit neuen Maps und Story Missionen erweitert. Erst kürzlich hat man 4 Missionen aus der seit Jahren nicht mehr spielbaren "Living World Season 1" wieder in das Spiel eingeaut. Das nächste richtig "Living World" bzw "Saga" Update dürfte bald kommen. Mit "Path of Fire" wurden Mounts eingebaut die von vielen als "best Mounts in an MMO ever" gewertet werden. Heart of Thorns brachte das "Fligen" per Gleiter und ein horzintales "Mastery" Prgressions System das neue (meist Map / Addon spezifische) Fähigkeiten gibt. Mit "Heart of Thorns" und "Path of Fire" haben alle Klassen je eine Elite Spezialisierung (insg also 2) bekommen, welche die Art wie man seine Klasse spielt teils komplett umkrempeln. Das Spiel ist sehr aktiv. Gerade jetzt mit Lock Down tummeln sich viele Neue in den Startgebieten rum. Aber auch sonst trifft man immer Spieler an, besondern zu und in den Weltboss Maps was inziwchen fast alle sind. Ein drittes Addon das vermutlich nach Cantha aus GW1 führt wurde gerade erst angekündigt.

    Da GW2 zum Teil Free to play ist -- einfach runterladen und ausporbieren!

    Dazu noch Tipps - Die Herzen sind nur da um dich durch ein Gebiet hin zu Gegenden zu führen wo Events stattfinden! Konzentrier dich NICHT nur darauf alle Herzen machen zu wollen. Wenn sie anfangen zu nerven. Mach was anderes! Erfahrungspunkte zum leveln bekommst du durch fas alles was du im Spiel tust! Entdecken, Bäume fällen, Rüben pflücken, Gegner töten, Aussichtspunkte finden etz. Kauf dir für den Start Rüstungen, Equip und Waffen bei den Karma Händlern (die haben ein Lila Symbol) die auf allen Maps zu finden sind. Karma bekommst du automatisch wenn ein Event erfolgreich ist und wenn in Herz fertig ist. Im Inventar oben Rechts ist ein Zahnrad mit dem kann man Carfting Materialien von Überall in die Bank verschieben um das Invantar leerer zu machen. Sammel ALLES und lager es ein! Verwerte Equipement was du nicht brauchst oder verkauf es. Bei Verwertungs Kits kann man einen rechts Klick drauf machen und so alles bis zu einer bestimmten Güte Klasse (Blau, Grün , Gelb verwerten) z.B. wählst du Grün wird alles bis Grün inkl. grauer, weißer und bauler Sachen zerlegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
    Shuairan gefällt das.
  10. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Also Leute, vielen lieben Dank für eure Tipps. Ich sehe schon, GW2 ist wohl das was ich suche. Schaue mir gerade einen Stream an und es sieht nicht schlecht aus.

    Kommt man als völliger Neuling eigentlich noch rein, bzw. hat man die Chance alles aufzuholen? Wie sieht es mit den Spielerzahlen aus? Das Studio hat im letzten Jahr viele Federn gelassen.

    Hat jemand noch weitere Tipps?
     
    P@l@din gefällt das.
  11. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    9.968
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    ArenaNet hat einige Devs verloren inzwischen aber auch wieder neue / alte eingestellt. Wie gut man rein kommt ist wohl individuell und kann ich schlecht beurteilen, weil ich es schon so lange spiele. Aber mit dem letzten Udate vor kurzem hat Anet "new player experience" Dinge eingebaut. Was wichtig ist. Du kannst dich NICHT verskillen! Skillpunkte (hier Heldenpunkte genannt) bekommt man sehr viel mehr als man braucht. Die Core Gebiete fallen optisch und game mechanisch etwas zu den neuen ab, aber sehen für ein MMO mMn immer noch sehr gut aus. Ich würde nicht mit dem Gedanken "auzfzuholen" anfangen sondern "Spaß beim entdecken des Spiels haben" ran gehen. Lass dich nicht irritieren wenn Spieler mit ihren Mounts an dir vorbei düsen sondern spiel einfach drauf los und tauch in die Welt ein! Besonder der Anfang hatte für mich schon fast was Diablo haftes, weil Gegner, besonders wenn man in neue Gebiete kommt, immer was fallen lassen was besser ist als das was man hat.

    Was ich oben vergessen habe .. lvl80 ist sense. Aufgestiegenen Sachen sind Identisch zu Legendären und haben maximal Werte die sich NIE ändern werden!! Soll heißen auch wer nach 3 Jahren mit seinem Aufgestiegenen Sachen zurück kommt hat immer noch max Equipement! Es gibt keine Item Spirale in GW2!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  12. 3agle

    3agle
    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    107
    Mein RIG:
    CPU:
    I7-4770K
    Grafikkarte:
    GTX 1070 OC
    RAM:
    16 GB
    Maus und Tastatur:
    GTX33 + G15
    Also wir haben Ende letzten Jahres zwei Kumpels überredet es mal mitzuspielen. Sie sind super reingekommen und hatten überhaupt keine Probleme. Wir hatten aber auch kein Interesse PvP zu spielen ;) PvE war unser Fokus :)
     
  13. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Klingt immer besser - ich schaue mal rein.

    Habt ihr irgendwelche first-user Tipps für mich? So eine Art Quick Checklist?
     
  14. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    9.968
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Ansonst -- Klassen Wahl ist sehr individuell. Krieger und Waldläufer sind recht Einsteiger freundlich. Elemtarmagier und Dieb spielen sich -- anders, und sind nicht ganz so einfach. Wiedergänger machte mir Spaß sobald ich den Kurzbogen nutzen konnte. Was Rassen angeht .. was dir optisch gefällt. Würde ich jetzt neu anfangen, Asura. Als Freetoplay Spiel hat man einige Eintschränkungen um Gold seller, Bots etz. herr zu werden. So kann man den Map Chat nicht benutzen aber per /say kannst du direkt sprechen, also zu denen in deiner Nähe. Stell so ruhig Fragen. Die Meisten GW2 Spieler sind sehr hilfsbereit. Man kann andere wiederbeleben wenn sie down simd, auch das bringt XP. Wenn jeamd in der Nähe ist und du bist down werden sie dich in der Regel aufstellen. Ansont --- einfach lost spielen und Spaß haben.

    PS. die Karte ist RIESEN GROß -- lass dich davon nicht erschrecken!

    EDIT: Unter den Steuerungs Optionen gibt es etwas unter den Kamera Einstellungen das nennt sich "Action Cam" damit steuert und kämpft man mit den Charakter direkter. Mir gefällt das nicht, aber es gibt einige die erst so so richtig Spaß mit GW2 bekommen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  15. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank erstmal für diesen Tipp Richtung GW2.

    Aktuell spiele ich ESO halb aktiv und liebe die Welt von Elder Scrolls, finde es nur immer schwerer mich zu motivieren weiterzuspielen - was ein kleines Paradoxum ist. ESO ist toll, die Welt fantastisch, die Grafik hübsch anzusehen, die Inhalte massig, aber irgendwie haut es mich nach ein paar Tagen wieder raus :(

    Hoffe, dass GW2 anders und ggf. besser fesselt ;)
     
  16. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    9.968
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Kannst ja mal feedback gegen obs gefällt und wenn du Hilfe brauchts, wenn ich Zeit hab auch inGame, frage einfach.
     
  17. th3 ghost o_O

    th3 ghost
    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    11.469
    Du könntest dir New World anschauen. Amazon's PvP/PvE Sandbox MMORPG mit Crafting, Survival, Hardcore PvP Elementen (3 Fraktions-PvP, Gilden regieren Städte, etc.) und PvE Elementen. Beta im April, Release aktuell im Mai. Wenn du auf Steam (oder Amazon) pre orderst bekommst du Beta Access. Wenn es dir nicht gefällt, einfach bei Steam refunden. Es hat keine monatlichen kosten, nur ~50€ für das Spiel.
     
  18. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Wir kennen uns - du antwortest immer fleißig auf meine Beiträge im NW Thread :P
     
  19. Elessaer

    Elessaer
    Registriert seit:
    28. April 2015
    Beiträge:
    89

    Kann dir was Spielefreiheit, Steuerung und auch das freie Erkunden angeht wirklich Guild Wars mehr als empfehlen. HawkS73 hat alles wichtige schon gesagt, falls du fragen hast einfach nachfragen :) Und lass dich nicht von den Anfangsgebieten abschrecken, je nach Zeit können die auch etwas dünn bevölkert sein.
     
  20. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Alles klar, der Download ist gleich beendet. Hat es irgendwelche Auswirkungen wenn ich zuerst mit der free2play Version starte und im Nachgang erst die Vollversion mit allen Extras kaufe? Bzgl. Startgebiet, Klassen- Rassenauswahl etc. Habe ich zu Beginn irgendwelche Beschränkungen?
     
  21. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    9.968
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Du hast halt nicht Zugang zur Eliteklasse von Path of Fire, so wie einige Chat Beschränkungen wegen Goldsellern und Bot Accounts. Sonst ALLES was das Cor Game hat plust seit kurzem die Inhalte von Hear of Thorns. Glaub du kanns auch nicht von Anfang an die Schwarzlöwen Handelsgeselltschaft (Ingame Store und Auktionshaus) benutzen. Sonst, keine Ahnung. Ich spiel seit Release. Müsste sich wer melden der auch mit F2P angefangen und dann ein Upgrade gemacht hat melden. Die Startgebiet hängen an der Rasse, aber du hast auch alle Teleporter zu den Startgebieten der anderen Rassen gleich mit frei geschaltet. Rest durchs Erkunden.
     
  22. th3 ghost o_O

    th3 ghost
    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    11.469
    Ich bin ein Idiot :husky::hammer::ugly:
     
    Tactical.Steffen, Shuairan und St@lker gefällt das.
  23. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Quatsch! Bist du nicht.

    Aber irgendwie ist GW2 nicht so wirklich meins. Flasht mich nicht, mal sehen.

    Ich denke es wird entweder New World oder ESO bleiben ;)

    Aber danke für euren Einsatz und eure Mühe
     
  24. th3 ghost o_O

    th3 ghost
    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    11.469
    Bei GW2 gings mir auch immer so, das der Funke nicht überspringen wollte... vorallem im PvP nicht. Deswegen hoffe ich auch auf New World :ugly:
     
  25. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Gerade das PvP in ESO finde ich ganz gut. Klar, manchmal muss man zu seinen Kämpfen reiten aber hey, es macht schon Laune
     
  26. th3 ghost o_O

    th3 ghost
    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    11.469
    Ja, das hat mir da auch gefallen. Hab es nach Release einige Zeit gespielt und durch NW wieder lust drauf bekommen. Aber ich denke ich werde einfach warten, auf die NW Beta.
     
    Shuairan gefällt das.
  27. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Dann lass uns mal unsere Erfahrungen austauschen - bin der Meinung wir beide sind in der Lage NW objektiv zu bewerten ;)
     
  28. th3 ghost o_O

    th3 ghost
    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    11.469
    Hast du Steam? Ja, bestimmt. Musst du ja haben, wegen NW, adde mich einfach: https://steamcommunity.com/id/7667868668688989788789789/
     
    Shuairan gefällt das.
  29. Hollis

    Hollis
    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    2
    Hi @Shuairan,

    netter Threadstart :), unsere Historie gleicht sich zu Wow ziemlich. Ich bin damals 2006 rein und um 2016, 2017 raus und seither nur noch ein, zwei mal rein und hatte innherhalb 30 Minuten keinen Bock mehr.

    Einen Rat zu einem Game kann ich dir eher nicht geben, aber ich kann mich deiner Frage anschließen und beobachte den Thread gespannt.

    Ich kann dir mitteilen, dass mich Division 2 recht reingezogen hat und ich es, mit meinem Clan bis heute gerne und täglich abends anwerfe -jup, trotz der Probleme, die Massive ums verrecken nicht in den Griff bekommt. Jäger und Sammler eben.

    Ansonsten hab ich auch vieles durchgetestet. Guild Wars fand ich parallel zu wow schon recht cool, konnte neben dem Zeitfresser aber für mich nicht bestehen. GW2 war dann 2012 auch sehr nice, aber erst nach wow für mich dann doch was regelmäßiges. Aber, warum auch immer, nicht für besonders lange. Ich war auch noch ein paarmal drin, aber ich hatte kein Interesse mehr daran zu gucken wie ich weitermachen. Sicher kein schlechtes Game, aber ich bin vermutlich entweder zu alt geworden, oder zu faul. Oder beides.

    Gloria Victis habe ich mir geholt, aber da springt der Funke nicht wirklich über.
    Und so gibt's halt viele Games. Eigentlich echt gute Dinger, die Leute spielen sie gerne und ich kann damit nix anfangen. Das ist aber nicht der Fehler der Games.

    Also für mich wäre Division 2 ohne Bugs, Glitches und Exploits eigentlich echt was, was mich beschäftigen könnte. Gibt's aber glaub nicht.

    Gruss, der alte Sack Hollis
     
    Shuairan gefällt das.
  30. Shuairan

    Shuairan
    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    19
    Mit Division 2 gebe ich dir Recht, leider fehlt mir komplett das Endgame.

    Ich konzentriere mich jetzt erstmal auf New World und bis dahin tauche ich in EVE Online ein. Wenn New World nix wird, bleib ich eben erstmal bei EVE. Außerdem kann ich mich schon mal an Sandbox gewöhnen.

    Und wenn es mich wieder packt, ESO.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top