Alles Erdreich ist Österreich Untertan

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Hauptman, 29. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hauptman Verfassungsreformer AUT

    Hauptman
    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    32.968
    Ort:
    Österreich/Kärnten/Villach
    Die Wahl zum neuen ORF-Generaldirektor lässt mal wieder tief blicken bei den Blauen. Strache muss ja jetzt gerade Schaum vor den Mund haben... immerhin kritisiert er den Wahlmodus des Stiftungsrates (UNDEMOKRATISCH!!!!!!!EINSEINSEINSELFELF), einen Wahlmodus den SEINE Partei im Jahre 2001 eingeführt hat. :ugly:³²³²³²
    Ach ich vergesse, das war eine andere Partei damals mit anderen Leuten, komisch nur das die Hinterbänkler von damals heute an der vordersten Front stehen. :D

    Aber Strache weiß schon was er schreibt: Schließlich wollen das die Leute hören und er muss sich ja nicht um Fakten kümmern. Hauptsache er kann mit wilden Gerüchten (Alexander Wrabetz ist pragmatisiert z.B.) um sich werfen, die jeglicher Realität entbehren. Die Leute kaufen es ihm ab.

    Übrigens: Dieter Böhmdörfer hatte damals als Justizminister sicherlich überhaupt keinen Anteil an der Entstehung jenes Gesetzes, welches Strache nun als "undemokratisch" denunziert. :D
    Wo war eigentlich im Jahr 2001 die innerparteiliche Kritik von Strache an dem undemokratischen Wahlmodus? Wenn der Wahlmodus an sich im Jahr 2016 undemokratisch ist, muss er es doch im Jahr 2001 erst Recht gewesen sein. Oder nicht? :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top