Artikel: Die Zukunft von Star Citizen: Was passiert 2021?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Peter Bathge, 4. Februar 2021.

  1. DieHardly

    DieHardly
    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    132
    Macht nix, hab ja Plus. :D
    Würde mich sehr freuen irgendwann mal was von dir zu lesen @HawkS73 , auch wenn's gerade aus verständlichen Gründen nicht klappt.


    Klaro, du hast absolut recht damit, das jemand der sich auch Privat mit einem Thema auseinander setzt bzw. dafür Interesse hat sich intensiver damit auseinander setzt, als jemand der sich NUR damit auf der Arbeit beschäftigt. Das wollte ich auch überhaupt nicht in Frage stellen. Danke dir jedenfalls dass du nochmal erläutert hast wie genau du das meinst.
    Der letzte Plusbeitrag wurde ja bereits von Partrick Görmer aka Knebel (glaube ich jeden falls) verfasst. Also ganz genau von der Sorte Redakteur, die du vorschlägst. :)
    Wie gesagt, geben wir der Sache einfach Zeit sich nun zu entwickeln.

    Back to topic:
    Ich persönlich freue mich zugegeben gerade am meisten auf die verbesserte Version der Star Map. Das sie daran arbeiten haben sie ja jüngst erst gesagt - auch wenn es noch etwas dauern wird. Das aktuelle Ding ist da tatsächlich alles andere komfortabel. :D

    Das gerade laufende Event finde ich für mich persönlich nicht SO interessant, werde allerdings definitiv mal rein schauen. :)
     
    ElementZero gefällt das.
  2. Tokeah gesperrter Benutzer

    Tokeah
    Registriert seit:
    18. Januar 2021
    Beiträge:
    101
    Alles was an neuen Dingen dazu kommt, wird begutachtet, ausprobiert. Ich hatte immer Bedenken zum FPS Gaming, aber es macht mir Spaß. Langsam schaffe ich die Jump Mission mit einem Tod durchzukommen. Am 12 bekomme ich den Tobi endlich von meiner Frau in die Hand gedrückt und dann geht die Party richtig los, hoffentlich .;)
     
    DieHardly und ElementZero gefällt das.
  3. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.108
    Oh ja, wird wirklich Zeit dafür. Die aktuelle Version ist einfach nur noch nervig in der Bedienung.
     
  4. Neobone

    Neobone
    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    132
    Ich kann dir sagen warum Herr Graf und Herr Badge und viele andere Magazine, ich nenne es mal zurückhaltend von SC berichten.
    Sie haben schlichtweg keine Ahnung vom Spiel, weil sie es quasi noch nie gespielt haben.
    Erfahrung bringt einem herzlich wenig, wenn man sich nicht tiefgreifend mit der Materie ausseinandersetzt über welche man spricht.
    Mir nützen auch 20 Jahre Erfahrung im Server- und Programmierungsbereich rein gar nichts um den Funktionsumfang eines neuen Serverbetriebssystems einzuschätzen, wenn ich nur paar Pressemitteilungen des Herstellers oder 1-2 Youtube Videos anschaue.
    Und das gilt bei Star Citizen quer durch alle Magazine, auch in der englischsprachigen Presse.
    Lustigerweise wird für jede Demo irgendeines Spiels von einem größeren Publisher gleich ein Redakteur abgestellt der über diese berichtet, egal ob am Ende überhaupt alles so drin ist wie vom Entwickler versprochen (siehe Cyberpunk).
    Während bei SC ein bereits spielbarer Teil des Spiels komplett ignoriert wird und nur öffentliche Infos weiterverbreitet werden.
    Noch schlimmer, Redakteure eines Spielemagazins bilden sich sogar teilweise ausschließlich ihre Meinung auf Basis von reinen Presse Mitteilungen.

    Aber was soll man halt erwarten, wenn einerseits bei den jährlichen AAA Rohrkrepierern mehr Zeit und Polishing von Redakteuren gefordert wird, und anderer seits sich beschwert wird, das ein CIG mit SQ42 und SC noch nicht fertig ist.

    Muss ja immer noch schmunzeln, wenn ich an den anonymen CDPR Mitarbeiter denke, der sich darüber beschwert hat das durch das Wachstums des Studios von 250 Mitarbeitern auf 500 viele Arbeitsprozesse aus den Ruder gelaufen sind.
    Oder das sich ein CDPR Mitarbeiter beschwert hat das gleichzeitig zur Spieleentwicklung auch die Engine umgeschrieben wurde und sich dadurch Arbeitsabläufe verlangsamt hätten.
    CIG ist von 8 Mitarbeitern auf 650 gewachsen und hat eine FPS Engine von der Stange gleichzeitig zur Spielentwicklung, in eine Space Sim MMO Engine umschreiben müssen.
     
    Red Rex, stolpi, chueche und 5 anderen gefällt das.
  5. Fugenritzenstoff

    Fugenritzenstoff
    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    139
    Ich habe geschrieben, ein Cliffhanger sollte geplant werden, um maximalen Effekt zu erzielen. Telltale weiß ja schon im vorhinein, dass sie die komplette Story auf z.B. 5 Episoden verteilen. Da kann man ohne Probleme die Story auf einzelne Episoden mit Cliffhanger ausarbeiten.

    In diesem Post hätte ich wohl eher "möglicherweise antiklimaktisch" schreiben sollen, aber dafür ist es jetzt wohl zu spät.

    Niemand kennt den genauen Plot. Auch du nicht. Und sich das anhand einer Kapitelliste zusammenzureimen ist etwas gewagt.
    Insofern sind diese Punkte, die sie mit einem Cliffhanger enden lassen könnten genauso zweifelhaft wie mein Argument mit dem antiklimaktischen Ende.

    Ich habe mit keinem Wort gesagt, dass es unmöglich ist. Du darfst mich gerne zitieren, falls dem nicht so ist.
    Es war immer nur von einem Mehraufwand die Rede.
     
  6. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Wenn die Roadmap läuft kommen zwei neue, Pyro ist praktisch fast fertig, es fehlt noch die Landezone und kleinere Verbesserungen. Allein der Server hält wohl eine Release ab. Alle Planeten von Nyx sind bis Q2 geplant und es ist unwahrscheinlich das sie hier länger brauchen es sind leichte Fälle. Insgesamt sind für Pyro und Nyx wohl in diesem Jahr alle Planeten fertig. Einzig die Landezone in Pyro ist noch unsicher und der Gasriese vielleicht.
     
  7. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Der gestrige ISC hat mir eher gezeigt das noch viel Verbesserung notwendig sind, gerade die Explosionen sehen teilweise schlecht aus. Was zum einen daran liegt irgendwie bewegen sich die Schiffe dann noch kaum und zum anderen sehen die Teile die abfallen halt aus wie gespawnt, sie 2:40 beim ISC
    https://www.youtube.com/watch?v=i_gD1QOFiPo
    Hauptproblem ist aber die Schiffe bewegen sich unnatürlich und viel zu langsam, was auch am fehlenden Referenzpunkt liegt.
     
  8. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Soweit ich weiß haben die aktuelle Ingame Idris und Javelin noch kein Innenleben und sind weitgehend nur Hüllen. Was du schreibst alles ausmodelierte Schiffe ist noch Planung.
     
  9. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Unendliche Weiten hast du schon in Stanton du kannst wohl dort schon bis in alle Ewigkeit fliegen, was du willst ist Content.
     
  10. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.382
    ja
    ach, und das was du dir zusammengereihmt hast ist nicht gewagt oder wie?
    Anhand der Kapitel-Beschreibung im Leak kann man aber ausmachen wo man mit Cliffhanger enden könnte
    laut Leak hört sich das eher weniger an dass Kapitel antiklimatisch enden.
    und das man quasi 2 Spiele releasen muss, was natürlich nicht der Fall ist. Man released 1 Spiel und baut das dann wie SC mit den Kapiteln so auf, man nutzt weiterhin nur eine Basis, genauso wie bei SC (Evocati/PTU) oder besser: genau so wie SQ42 aktuell intern entwickelt wird.

    die ausmodellierten Schiffe kann man per Cheatcode in der Offline Variante schon lange spawnen

    https://www.youtube.com/watch?v=fiCh9jblLxQ
     
  11. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Hab auch nie behauptet das sie nicht weitgehend fertig sind, nur die Ingame Variante ist ohne Innenleben.
     
  12. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.721
    Ich bin sehr zuversichtlich, was 2021 angeht... in Bezug auf SC. Habe eben in die aktuelle Version reingeschnuppert und war sehr angetan. Lief wieder butterweich, hatte keinen Bug (nur die blöde Starmap zickt ein wenig rum), keinen 30K und kein NPC stand auf einem Stuhl herum. :-)
    Zudem hatte ich wieder recht viel Spaß mit den Dogfights. Die gegnerischen Raumschiffe machten keine zuckenden Flugbewegungen und agierten clever. In meiner Connie habe ich wunderbar mitbekommen, wenn auf mich geschossen wurde. Früher bekam man dies kaum mit und nur wenn man auf die Monitore achtete, bemerkte man den Beschuss. Jetzt hört man, wie kleine Partikel auf die Schiffshülle krachen. Hört sich ziemlich geil an...
    Ich hoffe, die gute Erfahrung mit dem aktuellen Patch war nicht Zufall, weil ich mit viel Glück direkt drei Server hintereinander erwischt habe, auf denen SC so gut lief.

    Ich freue mich auf jeden Fall auf die kommenden Patches, die dieses Jahr eintrudeln. :-)
     
  13. Well

    Well
    Registriert seit:
    28. Dezember 2020
    Beiträge:
    37
    Ich stimme Dir zu, dass sich ein klein bisschen was an der Kommunikation (Salvaging war man irgendwann offen, dass es noch ne Weile hin ist ohne grosses drumrum) gebessert hat, ausgenommen SQ42, wo man es einfach schlecht gemacht hat.

    Leider fand ich den Entwickler-Post zu ToW vor ein paar Tagen wenig gelungen und wieder ein Schritt in die falsche Richtung. Statt einfach direkt zu sagen: Jo, wir haben Abhaengigkeiten unterschaetzt oder Performance ist deutlich schlechter als erwartet, versucht man aus meiner Sicht zunaechst unnoetigerweise, die Vergangenheit umzudichten ("Firstly when Sean T mentioned at CitCon that is was coming in 6 months – and I totally understand the confusion – he meant coming to Evo/PTU audience as we always planned to give it a longer runway as it has relatively tiny team compared to the wider S42/PU teams. And we did hit that date so we could get wider feedback from the players – albeit to Evo only."). Fairerweise muss ich sagen, dass der spaeter hinzugefuegte Abschnitt dem ganzen dann einen etwas anderen Ton gibt, mit dem ich eher leben konnte.

    Das ist eigentlich, was mich am meisten an dem Projekt stoert und mein Misstrauen schuert. Die Erfahrung zeigt eigentlich: Man kann "Kunden" erstaunlich viel "zumuten", wenn man Ihnen nicht das Gefuehl gibt, sie zu veralbern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2021
    Megaone gefällt das.
  14. Fugenritzenstoff

    Fugenritzenstoff
    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    139
    Ob du recht hast, wird man spätestens dann wissen, wenn Episode 2 released wird.
    Bis dahin ist es nur pure Mutmaßung...
     
  15. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    10.730
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Das ist nicht in Planung, das ist bereits fertig. Aber da beide Schiffe (Idris / Javelin) prominent zu S42 gehören, sowie aus Perfromance Gründen für das XenoThreat Event, hat CIG dass Innenleben beider ausgeblendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2021
    DieHardly, ElementZero und Indiana_Bart gefällt das.
  16. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.382
    ähm, warum verschiebst du jetzt die Diskussion hin zu "werden sie definitiv machen"? Hat hier niemand behauptet, sondern nur dass die Möglichkeit besteht.

    Und Episode 2 ist Spiel 2, was hat das mit SQ42 Spiel 1 zu tun?
     
  17. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Das Problem ist das mit ToW halt die höheren Frameraten für die Server verbunden waren und auch die Ping / Latency Zeiten deutlich verbessert werden sollten. Eben wie man es von einem FPS erwartet, wenn ToW nicht kommt bedeutet es am Ende sie haben es nicht hingekriegt und dies nur für relativ wenige Spieler. Generell sind die Erfolge auf Serverseite sehr klein, letztes Update im Bereich Server sind -10 Spieler.
     
  18. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Es spielt keine Rolle ob sie fertig sind, sie sind nicht Ingame und damit ist die Implementierung für die PU in Planung. Genauso wie Pyro und Orison praktisch fertig sind aber das hilft keinem weiter weil halt die Server oder Tech nicht da sind.
     
  19. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    10.730
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Wenn man ein "Glas ist halb leer" Type ist und hat die Infos die CIG gibt nicht mitbekommen, kann man so betrachten und sieht zwei weitere Features die nicht fertig sind und "WTF - Dreimilliarden und Fünfundvierzig Jahre später und die sind immer noch nicht fertig!! „.

    Ist man ein "Glas ist halb voll" Type und hat die Infos mitbekommen die CIG gibt, weiß man dass das Idris / Javelin Innere fertig ist, aber aus Spoiler (S42) und Performance Gründen (XenoThreat Event) derzeit nicht integriert ist und freut sich darauf wenn sie integriert werden (evtl nächste Invictus Week?).
     
    murkelgnom, kritze74, Parn und 2 anderen gefällt das.
  20. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Die Idris ist doch schon seit Ewigkeiten fast fertig als Asset, genauso wie Javelin, Bengal, Hunter, Driller, nur was hilft dies, so schnell wirst du nicht im Spiel als vollständiges Schiff sehen evtl. erst nach SQ42. Im ungünstiges Fall wirst du sie nie sehen, weil inzwischen ersetzt durch Version 1+x.
     
  21. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    16
    So sehr Besitzer der Idris diese im Spiel endlich haben wollen, so sehr ists auch einfach sinnfrei, genauso wie Reclaimer, genauso wie 890J, im Grunde alle diese Riesenschiffe mit denen man nichts anfangen kann außer Roleplay oder bisschen Screenshots. Es fehlen die kompletten Gameplayloops. Mit Schiffen wie der Carrack kann man wenigstens gut Cargo runs machen, mit den Kampfschiffen läßt sich gut PvE oder PvP machen, die finden wenigstens Verwendung. Aber mit fetten Pötten kann man einfach null anfangen außer die mal bewundern (ist ja auch nice, hab selbst ne 890j, aber die hole ich kaum raus, weil wozu).
     
    kritze74 und DieHardly gefällt das.
  22. Sahloknir GIB MERC/HERC

    Sahloknir
    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 8700K
    Grafikkarte:
    AORUS RTX 2080
    Motherboard:
    AORUS Gaming 7
    RAM:
    32 GB GSkill
    Soundkarte:
    SoundBlaster Creative Z
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cosmos 700M
    Maus und Tastatur:
    G915 & G502
    Betriebssystem:
    Win10 2004
    Monitor:
    ViewSonic 27"
    Huch falscher Thread^^
     
  23. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Zumal die Idris aktuell fast 25-50% der Serverbevölkerung benötigt, wenn diese mit allen Gameplayloops im Spiel wäre.
     
  24. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.382
    die wirst du mit NPCs bevölkern können.

    Für Solo Spieler ist Idris auf jeden Fall nichts, da wird man niemals den Unterhalt/laufende Kosten bezahlen können
     
  25. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    16
    Ich denke dass CIG sich da auch für Solospieler was wird einfallen lassen, schließlich wissen sie dass nicht jeder der eine Idris gekauft hat auch immer Zeit und Lust hat sich 20 andere Leute zum spielen zu suchen. Ich denke dass es auch Missionen geben wird die genug Geld bringen werden sodass man seine Idris mit NPCs besetzen wird können und damit dann halt die Mission macht. Kann sowas sein wie einfach in einer PvE Schlacht assisten zB.
    Selbiges gilt denke ich für alle größeren Schiffe. Alleine soll man die nicht bespielen können, aber so dass man ohne richtige Spieler gar nichts damit wird anfangen können, so wirds wiederum auch nicht sein.
    Letzten Endes wird SC auch 'nur' ein Spiel womit Spielspaß an erster Stelle stehen wird und stehen sollte - und es braucht kein Genie Hirn um zu verstehen dass Spielspaß nicht damit einhergeht dass man während einer 3-4h Mission als Spieler in einem kleinen Operator Raum in der Idris sitzt und an ein paar Knöpfen rumdrückt als Teil einer Crew.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2021
    ElementZero gefällt das.
  26. Fugenritzenstoff

    Fugenritzenstoff
    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    139
    Ich vertrete eher den Standpunkt "werden sie definitiv NICHT machen".
    Aber natürlich, eine Möglichkeit besteht immer. Und wie gesagt, die Zukunft wird es zeigen...

    Deine Formulierungen erwecken den Eindruck, dass du glaubst, die werden alle Episoden so releasen, wie du das hier im Thread beschreibst. Weshalb ich das auch so interpretiert habe...
     
  27. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.382
    ich weiß zwar nicht, wie du auch nur annähernd auf diese Idee kommst, aber nein, habe ich weder impliziert, noch steht das irgendwo...
     
  28. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    5.286
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Logitech G402 Hyperion Fury
    Logitech G810 Orion Spectrum

    Sticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: Thrustmaster T16000M FCS
    Hinterhand: Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Dafür haben sie an anderer Stelle aber auch Entitäten draufgepackt. Nur weil die Spieleranzahl gedrosselt wird muss das keine Stagnation oder Rückschritt in der Servertechnik sein. Das so zu tun ist eine reine Gamedesignentscheidung gewesen.

    Zu den fliegenden Maps: Idris und Jevelin mögen nicht im Spiel sein, andere wie Jump und Reclaimer aber schon. Keine BF-Maps, aber CS- oder CoD-Maps kriegt man da schon unter. Erst recht, wenn man bedenkt, dass auch einfach mehrere gespawnt werden können.


    @Knuthansen 20 Jahre Erfahrung habe ich in Spielen auch, die Redakteure haben Erfahrung im guten Schreiben über Spiele und meist im Testen von fertigen, aber Technologieabschätzung in einer laufenden Entwicklung dürfte auch für sie kein Alltag sein. Vor allem da sie einem derart großem Projekt wohl auch das erste Mal so genau dabei zusehen dürften. Normalerweise ist das ja eher ein Einladen der Publisher und gezielt kosten was sie einem vorsetzen. In die Situation aus einer Technologie, deren Möglichkeiten, deren Hindernissen direkt Gameplaypotenzial abzuschätzen, dürften sie quasi noch nie gekommen sein. Jedenfalls bezweifle ich das je viele Redakteure mehrfach zur Alpha eingeladen wurden, dort unfertige Technologien testen durften und dann später eine tiefgreifende Analyse aus dem was möglich schien, war und wurde in Verbindung mit dem tatsächlichen Gameplayresultat gemacht haben.
    Und ja, Clicks sind das, was heutzutage treibt und den Bauch warm hält.
     
    chueche, murkelgnom, Parn und 4 anderen gefällt das.
  29. Jezzail

    Jezzail
    Registriert seit:
    27. November 2019
    Beiträge:
    13
    Jüngste Fortschritte: In einem Video erklärte der Entwickler Tony Zurovec, dass die letzten Anpassungen am Backend dafür sorgen, dass 20.000 Spieler gleichzeitig aktiv sein können. Die Änderungen sind allerdings noch nicht in die Alpha des Spiels integriert.
    Hierzu mal der Ausschnitt von dem was TonyZ dazu gesagt hat, transkribiert:

    TZ:i have a lot of focus on the simulation of the world, getting all the systemic elements operational, AI and mission architecture, backend services that provide information to the game services, advanced bounty hunting functionality, interfaces from shops to insurance and cargo – wide variety

    Disco:the systemic services, the day to day operations – life in the PU

    TZ: yes, there are multiple aspects of that, historically a lot of persistence stuff that is now starting to shift over to a new group. basically We're gonna take it and run with that, basically affect a handover transition and take some of those existing ressources and we're going to retask them to helping to add some additional bandwith in some of these areas we've been wanting to flesh out for an extended period of time but there were always some many other higher priorities

    and we think just as of pretty recently the last literally month or so eliminated enough of the bottlenecks on the backend side to support 20.000 players concurrently – might be higher- needs testing etc.

    We ran into some problems at fleet week 2020 and we took the lessons we learned there, it was an unfortunate timing in that case because we knew we weren't going be able to support more players than we had in the near term past and we thought it wouldn't be a problem Because we had for the previous year we had it in our dev schedule to deliver the final bits of icache and to scale a number, the loadout servers, the variables servers to cache all the login credentials – all this kind of stuff, that were supposed to mitigate a lot of these bottlenecks.

    That last fleet week event was so popular we wound up jarring about twice the number of concurrent users that we expected and so what that did is, it caused us to reprioritise some things,

    so that we could get select pieces of that functionality out sooner and many of those things are now operational. While there is still plenty more to do we think that we got a decent amount of headroom given where we think the community involvement is going to be in the next few quarters and obviously on longer terms we've got some major initiatives still on the horizon like server meshing where we're looking to distribute the work load across as many servers as is necessary and start to scale up the actual number players within a given instance (shard)
     
    ElementZero gefällt das.
  30. Darrik

    Darrik
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    70
    Dafür ist leider SQ42 in weite ferne gerückt. Das wird dieses Jahr sicher nichts mehr. Ich glaub auf meinen geistigen Wing Commander Nachfolger warte ich noch solange, das Nividiakarten mit einer 6 beginnen werden:heul:

    Ok, die kann man dann vielleicht wenigstens auch mal kaufen:hammer:
     
  31. Pummelchen0815

    Pummelchen0815
    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    189


    Wo soll das stehen ?. Also ich lese da nix mit " es können 20000 spieler gleichzeitig online sein. " ?.

    and we think just as of pretty recently the last literally month or so eliminated enough of the bottlenecks on the backend side to support 20.000 players concurrently – might be higher- needs testing etc.

    Da steht "wir denken das wir. bla..bla. genug engstellen beseitigt haben um 20000 Spieler gleichzeitig aktiv zu haben.
    Sie Denken es , sie wissen es nicht genau und müssen es also selber noch testen ob das geht. Im übrigen wären 20000 Spieler "gleichzeitig" mal ein erfolg und ein Fortschritt aber noch Meilen weit von ihrem ziel " Millionen von Spielern auf einem einzigen Server" entfernt ;) .

    Es zeigt sich aber wieder etwas, der "Uninformierte vielleicht Spieler" könnte hier nun die Meinung bekommen das die Erhöhung der Spieleranzahl kurz bevor stehen muss wenn sie Jetzt schon 20000 Spieler nun Aktiv haben können. Es wird wie immer nicht erwähnt das dazu eine Reihe von anderen vorraussetzungern erstmal geschaffen werden müssen um das überhaupt vielleicht machen zu können. Typisch CIG , viel sagen nix dahinter, der rest wird dann von der Fanbase sich zusammengestrickt.

    Stand jetzt ist noch immer : Ohne iCache und ohne die neue Serversoftware nix spielererhöhung egal was da geschrieben wurde.
     
    Megaone gefällt das.
  32. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.721
    Nein... das ist nicht typisch CIG und die Fanbase (vermutlich sind damit die Backer gemeint) brauchen sich nichts ausdenken. Was bisher erschienen ist wurde auch mal von CIG angekündigt.
    Es steckt also sehr viel dahinter was CIG sagt. Ansonsten könnte man heute nicht die Alpha spielen. Es wäre schön, wenn man aufhören würde CIG immer wieder etwas zu unterstellen. Wenn man CIG kritisieren will, dann bitte mit Dingen, die der Wahrheit entsprechen. Da gibt es sicher genug Punkte. Danke!
     
    kritze74, chueche, Parn und 3 anderen gefällt das.
  33. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.721
    Ich glaube nicht, dass jemand ernsthaft glaubt, dass dieses Jahr SQ42 erscheint nach aktuellem Wissenstand.
    Wie kommst du darauf, dass Nvidea so schnell von der 3er auf eine 6er Serie wechseln will? Die 3er Karten sind doch gerade erst auf dem Markt.... :nixblick:
     
  34. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.382
    manche Leute sind leider ziemlich gut darin, CIG etwas zu unterstellen. In Wirklichkeit ist das aber nur Informationsmangel weil sich die Leute nicht informiert haben, bevor sie etwas schreiben.
     
    kritze74, chueche, Sahloknir und 2 anderen gefällt das.
  35. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.108
    Die Aussage zu den 20.000 gleichzeitig aktiven Spielern bezieht sich nicht auf die Spieler pro Server, sondern auf die Backend-Dienste (Systemic services) für Shops, Versicherung, Persistenz usw. Auf die Erhöhung der Spielerzahl pro Instanz wird an anderer Stelle kurz eingegangen und das Server Meshing als nötige Tech genannt. Also nichts mit viel sagen, nichts dahinter.
     
    Sir Stubert gefällt das.
  36. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    16
    Ich denke er meinte dass bis SQ42 rauskommen wird wir schon bei den Nvidia Karten mit einer 6 am Anfang angekommen sein werden, ergo noch 6 jahre oder so auf SQ42 warten.

    Ansonsten habe ich auch nicht das Gefühl dass CIG rumlügt, wenn sie ungenau bleiben dann halt aus den Gründen weil sie es evtl selbst noch nicht wissen wann genau etwas fertig sein wird, sie wissen noch nicht genau wie etwas funktionieren wird usw. CIG muss halt immer den Balanceakt vollbringen einerseits transparent zu sein ggü den Backern und gleichzeitig sich nicht überheben mit Versprechen und Deadlines und Featuers von denen sie noch nicht genau wissen wie, wann etc.
    Meine Erfahrung als Backer seit einigen Jahren hat mir gezeigt dass der Progress zwar langsam ist, aber er ist da und die Sachen kommen schon ins Spiel, nach und nach.
     
    ElementZero gefällt das.
  37. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.721
    Mir ist schon klar was er meinte. Und jeder wird wissen, was ich meinte.... gehe ich mal schwer von aus...
     
    Indiana_Bart und ElementZero gefällt das.
  38. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    16
    Sorry, dann stehe ich wohl auf dem Schlauch, ich habe einfach gedacht du hast seine Anspielung missverstanden :D Ich weiß jedenfalls nicht was du meinst.
     
  39. Darrik

    Darrik
    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    70
    Erscheinen? Nein, aber die Beta war bis vor zwei Monaten ja eine Möglichkeit. Jetzt denke ich dass SQ42 wirklich noch 4 Jahre oder mehr brauchen könnte. Done when its done war noch nie ein wirklich gutes Zeichen.

    Und bei Nvidia weiß man eh nicht was das Namesroulette so erschafft.
     
  40. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    16
    Also sagen wirs mal so, ich habs lieber dass Spiele länger dauern und dafür gut werden als dass die auf Druck rausgebracht werden und dafür schlecht werden.
    Das gute bei CIG ist ja dass sie ein Live-Projekt schon spielbar haben mit SC und außer bestimmte Locations, bestimmte Schiffe und die Story werden wir alles in irgendeiner Form vorher schon in SC anspielen können, irgendwelche Mechaniken, AI-Verhalten, Missionsdesign usw.
    An der Qualität von SC kann man durchaus ablesen wie es um SQ42 steht wenn man 'zwischen den Zeilen' lesen kann.
     
    chueche und ElementZero gefällt das.
Top