Artikel: Klage wirft Activision Blizzard toxische Kultur am Arbeitsplatz vor

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Mary Marx, 22. Juli 2021.

  1. Crizzoxx

    Crizzoxx
    Registriert seit:
    11. Februar 2021
    Beiträge:
    3
    Nicht ganz zum Thema, ich denke aber denoch wichtig da es deutlich macht dass dieser Kampf noch lange nicht gewonnen ist und leider auch mit Rückschlägen zu rechnen ist:
    US Gerichtet kippt einige Anklagepunkte gegen den zu 23 Jahren wegen Sexualstraftaten verurteilten Harvey Weinstein. Schande über diese schöne neue Welt...
     
  2. master_mck gesperrter Benutzer

    master_mck
    Registriert seit:
    6. Juni 2019
    Beiträge:
    56
    Du solltest dringend öffentliche Artikel schreiben und Reden halten. Weil wie gesagt, die Aussagen von offizieller Seite klingen anders. Aber wenn du so simple Lösungen für derart komplexe Probleme hast, dann hilft das ja jedem. Offensichtlich irren die Experten sich ja alle.

    Ich habe übrigens nicht gesagt, du sollst Sachen kaufen, die durch Kinderarbeit erstellt wurden. Ich habe gesagt, es nicht zu tun, führt zu anderen Probleme. Pest und Cholera.

    Finde auch die Annahme sehr interessant, dass steigende "Geldflüsse" dann bei den untersten der dortigen Gesellschaft landen. Ein sehr realistisches Weltbild. Bist du Linker oder Grüner?
     
  3. xtrat

    xtrat
    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K CPU @4.20GHz, Achtkerner
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    Kaby Lake Z270
    RAM:
    8 GB
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Die wichtigste Spielekulturdebatte des Jahres, und Gamestar erlaubt unter keinem der Artikel die Kommentare. Ich war früher selbst Leiter des Community Managements einer großen deutschen Tageszeitung und weiß sehr genau, welchen Aufwand ein offener Kommentarbereich unter einem Artikel zu einem Thema wie diesem bedeutet. Trotzdem, hier geht es mal um was, und dass ihr als wichtigste Computerspielezeitschrift in Deutschland diese Debatte nicht zulasst, finde ich extrem bedauerlich und halte ich für ein großes Versäumnis.

    Außerdem muss nicht jede Sexismus-Debatte entgleisen. Das hängt ganz vom CM ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2021
    Orthus90 gefällt das.
  4. der.Otti arachnophiler Fant

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    22.645
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    Willkommen auf Seite 9 der Debatte, die die GS nicht zulässt.

    :ugly:
     
  5. xtrat

    xtrat
    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K CPU @4.20GHz, Achtkerner
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    Kaby Lake Z270
    RAM:
    8 GB
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Ach so, du dachtest, dass im Forum hier der Großteil der GS-Leser*innen mitliest? Da muss ich dich enttäuschen.

    :spahn:
     
  6. Fiesfee Mitmobsterin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    9.675
    Weiß ja nicht ob Leute, die den dicken grauen Kasten mit Link hierher nicht finden können, so eine Bereicherung für Debatten wären...
     
    der.Otti gefällt das.
  7. xtrat

    xtrat
    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K CPU @4.20GHz, Achtkerner
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    Kaby Lake Z270
    RAM:
    8 GB
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Störer konsequent in die Schranken verweisen, aber mitlesen lassen - dabei das Vorgehen erklären, auf die Teilnahmeregeln verweisen, gute Kommentare belohnen: das ist das Ideal. Meinungsbildung findet heutzutage zu einem bedeutenden Teil in Onlinedebatten statt. Gerade Themen wie dieses - sexuelle Gewalt, Misogynie, Mobbing am Arbeitsplatz - müssen darum für jede*n öffentlich (mit)verhandelbar sein. Medien wie GS, die Debatten anstoßen, sollten sich dazu verpflichtet fühlen, diese dann auch zu hosten und anständig zu moderieren. Das kann auch für die Redaktion großen Mehrwert bedeuten.
     
  8. Fiesfee Mitmobsterin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    9.675
    Wie Otti schon sagte: Wir sind hier auf Seite 9 der öffentlichen Debatte.:nixblick:
     
  9. xtrat

    xtrat
    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Berlin
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-7700K CPU @4.20GHz, Achtkerner
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1080
    Motherboard:
    Kaby Lake Z270
    RAM:
    8 GB
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Wie ich schon sagte, die Forendebatte erreicht vermutlich weniger als 1% der GS-Community.

    Aber belassen wir es doch dabei. Ich dachte, mein Kommentar könnte vielleicht eine Diskussion in der Redaktion anregen. Jetzt schreibe ich schon den vierten off-topic. Zurück zum Thema. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2021
  10. Deewee

    Deewee
    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    49
    Ort:
    NRW
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7-6800K | 6x 3.40GHz, 15MB L3-Cache
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce GTX 1070 8GB | Palit Dual
    Motherboard:
    ASUS X99-A II | Intel X99
    RAM:
    16GB DDR4-2133 | 4x 4GB
    Laufwerke:
    DVD-Brenner 24x ASUS DRW-24F1MT
    Soundkarte:
    HD-Audio Onboard
    Gehäuse:
    Nanoxia - Deep Silence 3 | schallgedämmt
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 + QPad MK-70
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    Samsung + Asus
    Ich seh eine ganze Kaskade von Dingen die wohl passiert sind...
    Das Bildnis von Ikarus der sich die Flügel verbrannt hat passt ganz gut...

    Zuerst das klassische "overworked and underfucked"...
    Work - Life Balance die total für die Tonne ist...
    Später dann der Ruhm / Reichtum / Fame und die Groupies...
    Alles gepaart mit Größenwahn, Narzissmus und Überheblichkeit...

    Und wenn das Kind dann in den Brunnen gefallen ist, kommen die Ausreden...
    Und keiner will es dann gewesen sein LOL
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2021
  11. TouchGameplay

    TouchGameplay
    Registriert seit:
    17. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Erde
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel® Core™ i7-8700K
    Grafikkarte:
    INNO3D GeForce RTX 2080 Ti iCHILL Black
    Motherboard:
    ASUS ROG Maximus X Hero
    RAM:
    G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 32GB, DDR4-4266, CL19-23-23-43 (F4-4266C19Q-32GTZR)
    Laufwerke:
    Samsung 960 PRO MZ-V6P1T0BW
    Crucial MX500 CT1000MX500SSD1
    Crucial MX500 CT2000MX500SSD1
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Zx
    Gehäuse:
    Corsair CC-9011049-WW
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum/Logitech G900 Chaos Spectrum
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG Swift PG27UQ
    MichaCazar und dmsephiroth gefällt das.
  12. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Welche "offiziellen Aussagen"? Von wem? Welche Experten?
    Du hast bisher kein Argument von den Experten wiedergegeben, welches begründet, warum das Konsumentenverhalten keinen oder wenig Einfluss hat, sondern nur behauptet die simple Logik, die dargestellt wurde, stimme. Vielleicht hast du die Experten auch missverstanden?
    Allein schon dass der zeitliche Horizont und die Relationen absolut keine Erwähnung finden, zeigt wie oberflächlich das ist, was du hier angeblich wiedergibst.

    Meine dargestellten Lösungen sind um übrigen alles andere als simpel, wenn man sie in der Gesamtheit umsetzen will. Das eigene Kaufverhalten ist nur ein Baustein.


    Stimmt, du hast ja nur behauptet, dass die Kinder dann in noch schlimmere Arbeit getrieben werden oder sich dann prostituieren müssen. Du hast also indirekt gesagt, die direkte Folge wären noch wesentlich schlimmere Verhältnisse. Hm, dann kauf ich lieber bei Kinderarbeitfirmen, um solche Verhältnisse nicht zu verursachen. Das ist nicht wie die Wahl zwischen Pest und Cholera, sondern wie zwischen Pest und einer schweren Grippe.
    Interessant wie das Konsumentenverhalten das Ganze nur in eine Richtung beeinflussen kann und da plötzlich ganz stringent und direkt abläuft.


    Nun das ist eine logische Konsequenz, wenn die Marktteilnehmer dem Kunden beweisen müssen, dass keine Kinderarbeit in ihren Produkten steckt (Zertifizierung etc.). Es kommt dabei wiederum auf die Gesamt Maßnahmen an, denn ohne Kontrolle hilft alles nichts. Aber ohne Kontrolle erfahre ich schon im ersten Schritt nichts von der Kinderarbeit.


    Ist schon klar, ich argumentiere marktliberal und mit marktkonformen Eingriffen und schwupp bin ich ein Linker oder Grüner. Mal abgesehen vom ad hominem solltest du deine politischen Schubladen mal überarbeiten bevor du dich damit blamierst.
     
  13. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Wtf? Du argumentierst hier als hätte die GS hier sonstwas für eine Hürde eingebaut. Es ist ein Klick und du bist im Thread, kannst den gleichen Account nutzen und direkt ohne alles gelesen zu haben ein Kommentar absondern. Da braucht man nicht so zu tun als behindere die GS eine öffentliche Debatte. Sie ist öffentlich und ggü. den News-Kommentaren nur ein Klick entfernt. Die GS hostet damit die Debatte und lässt sie passend moderieren.
    Wer dafür zu faul oder zu unfähig ist, hat sehr wahrscheinlich wirklich nichts zur Debatte beizutragen.

    Oder willst du eigentlich kritisieren, dass die GS sich dadurch Geld spart, weil hier die Mods größtenteils freiwillig sind?
     
    der.Otti, MichaCazar und Joss gefällt das.
  14. Joss Filousoph

    Joss
    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    3.400
    Ort:
    Deadwood
    Mein RIG:
    CPU:
    https://youtu.be/hShY6xZWVGE
    Grafikkarte:
    Panic
    Motherboard:
    Hysteria
    Betriebssystem:
    Chaos 2000
    Ich erkenne sogar eine positive Entwicklung in der Diskussion. Oft gab es in der Vergangenheit endlose Kaskaden an zudringlichen Bemerkungen mit dem Resultat, dass der Thread geschlossen werden musste. Inzwischen sogar ein Bewusstsein, wo das Thema gekapert wird, um es ins Gegenteil zu verkehren. Andererseits kann hier aber auch jeder ausführen, wo er Probleme mit den Artikeln und deren Blickwinkel hat. Je konkreter die Kritik, desto besser lässt sie sich dann auch diskutieren. Ich finde es auch gut, wenn man es irgendwann mal gut sein lässt, wenn man bei der Betrachtung nicht zusammenkommt. Dann ist das eben so. Auch wenn man hier von einigen wenigen konkreten Leuten für solche Aussagen angegangen wird, ich sehe die Art wie die Redaktion mit den Lesern kommuniziert und wie hier moderiert wird als nahezu vorbildlich. Wer sich auch nur etwas um Sachlichkeit bemüht, der hat keine Probleme.
     
    der.Otti gefällt das.
  15. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    2.563
    der.Otti, xtrat und Olec gefällt das.
  16. Freystein Microsoft Tech Support

    Freystein
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    2.124
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 3600
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 5700 XT Red Dragon
    Motherboard:
    MSI B450 TOMAHAWK MAX
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    Crucial MX 500
    Samsung 970 EVO
    https://www.ign.com/articles/inside-activision-blizzards-week-of-reckoning

    Burn it to the ground
     
  17. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    28.668
    Künslter der bei Blizzard gearbeitet hat:
    https://youtu.be/Ldw7BKgk09Y

    VIeleicht interessiert es ja einpaar. Einblicke wie so das Arbeitsumfeld bei Blizzard für Künstler ist. Hab da ehrlich gesagt noch nie was positives gehört :parzival: Im Prinzip wurde man als Künstler persönlich kritisiert und angegriffen :aua:

    Und natürlich kriegt die "hübscheste" Frau im Studio den Schreibtisch neben dem Chefzimmer, der so gedreht wird, dass der immer sieht was sie treibt als Chef. Und der Chef hat sie aufgefordert mehr Haut zu zeigen und sich beschwert, wenn sie es nicht gemacht hat.


    Also irgendwo kann man da doch die Chefabteilung komplett rauswerfen O-o
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2021
  18. master_mck gesperrter Benutzer

    master_mck
    Registriert seit:
    6. Juni 2019
    Beiträge:
    56
    Ich verstehs wirklich nicht, wenn du alles weißt und alles so einfach ist, warum schreibst du deine Weisheiten dann ins Gamestarforum? Reichts nicht zu mehr oder will dir keiner zuhören, der was zu sagen hat? Geh auf die Straße, schreib Bücher, Rede auf Konferenzen. Vor allem die UNO müsste dir doch zuhören. Immerhin löst du eines ihrer größten Probleme im Grunde im Handstreich. Muss schlimm für dich sein in einer Welt zu leben, in der überall nur Idioten sitzen, die die einfachsten Probleme wie Armut und Kinderarbeit nicht lösen können.

    Was man dir wirklich zu Gute halten muss ist dein naiver Idealismus.

    In diesem Sinne, war amüsant mit dir zu schreiben, aber ich muss dann auch mal wieder weiter. Bis dann.

    PS: Ich wette auf Linker oder Grüner. Aber ich werde es wohl nie erfahren.
     
  19. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.053
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Moderation:

    Deine Beiträge in Richtung Olec dienten nur der Provokation und der persönlichen Angriffe; dafür gibt es den direkten Abflug. Unsere Ansagen sind klar und deutlich!
     
    Joss, MichaCazar, 2Mensch und 2 anderen gefällt das.
  20. TouchGameplay

    TouchGameplay
    Registriert seit:
    17. Oktober 2016
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Erde
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel® Core™ i7-8700K
    Grafikkarte:
    INNO3D GeForce RTX 2080 Ti iCHILL Black
    Motherboard:
    ASUS ROG Maximus X Hero
    RAM:
    G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 32GB, DDR4-4266, CL19-23-23-43 (F4-4266C19Q-32GTZR)
    Laufwerke:
    Samsung 960 PRO MZ-V6P1T0BW
    Crucial MX500 CT1000MX500SSD1
    Crucial MX500 CT2000MX500SSD1
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Zx
    Gehäuse:
    Corsair CC-9011049-WW
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum/Logitech G900 Chaos Spectrum
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus ROG Swift PG27UQ
    Falsch. Du brennst den Laden nicht nieder, sondern beginnst jeden, der so oder ähnlich gehandelt hat, beim Namen zu nennen und ziehst vor Gericht, bis das letzte Arschloch mit eingekniffenem Schwanz in irgendeiner Zelle hockt und sich die Frage stellt, wann Er im Leben falsch abgebogen ist, um da zu landen, wo Er jetzt sitzt.

    Viele von den Arschlöchern von Blizzard sitzen übrigens bei Riot Games (Welche ein Zufall, das es dort ähnliche Verhältnisse wie bei Blizzard Entertainment gibt!), der "Dreck" ist also weiter gezogen.

    Etwas Niederbrennen hat noch nie funktioniert!. Sehe Dir die katholische Kirche an. Das langjährige Schweigen brechen und die Schuldigen am Nasenloch vor Gericht zerren, das kostet aber die Opfer sehr viel Kraft.
     
  21. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    28.668
    Na das System kann man schon komplett niederbrennen. Weil es scheinbar solche ENtwicklungen und Personen systematisch bevorzugt und so gestaltet ist, dass Kritik innerhalb des Unternehmens keinen Sinn hat und sich nur negativ auf die Opfer auswirkt.
     
  22. Freystein Microsoft Tech Support

    Freystein
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    2.124
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 3600
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 5700 XT Red Dragon
    Motherboard:
    MSI B450 TOMAHAWK MAX
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    Crucial MX 500
    Samsung 970 EVO
    Selbst wenn "nur" die Predators zur verantwortung gezogen werden, wird der Laden um Activision/Blizzard auch danach noch bis ins innerste verfault bleiben.

    Nicht nur auf Kotick bezogen, aber auch bei Townsend, die damals schon Foltermethoden wie Waterboarding verteidigt hat.
     
  23. Veged immer Fünfter

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    8.579
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 6800 XT
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    32GB G.Skill Trident-z RGB DDR4 3600MHz CL16
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2 / Mini
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
  24. Trivok

    Trivok
    Registriert seit:
    10. September 2019
    Beiträge:
    118
    Bei Spielen funktioniert das so nicht. Ein Spiel muss mein Interesse wecken, damit ich es kaufe. Ich habe hier nicht 40€ in der Hand und denke, dass Blizzard blöd ist und schaue, wo ich das Geld sonst investieren muss. Wenn ich mir kein Brot kaufe, verhungere ich. Wer es so nötig, hat Spiele zu kaufen, nur weil das Geld weg muss, sollte sich mal Gedanken machen. Mein Geld liegt schön auf dem Konto, bis etwas kommt, was mich interessiert. Und wenn mich 5 Sachen interessieren, dann kaufe ich 5 Sachen. Wenn mich keins interessiert, kaufe ich mal ein halbes Jahr gar kein Spiel. Ob ich einem anderen Anbieter das Geld gebe, wird nicht durch die Entscheidung geprägt, ob ich vorher was bei Blizzard gekauft habe, oder nicht.

    So kann man vielleicht bei Autos, oder anderen Dingen denken, die wichtig sind, um sein Leben zu meistern. Aber gerade bei Spielen kann man notfalls auch komplett verzichten und mal mit den Kindern zum Spielplatz gehen, oder andere Sachen tun. Da könnte man natürlich auch argumentieren, dass man dann das Geld in Kino bringt, oder andere Aktivitäten macht. Aber auch das wird nicht dadurch beeinflusst, ob ich ein Spiel gekauft habe.
     
  25. Madde [me] hat nix mehr zu sagen

    Madde [me]
    Registriert seit:
    20. Februar 2000
    Beiträge:
    15.949
    Genau, es kann ja nicht sein, dass man die NPCs, die Afrasiabis Namen tragen, anspucken kann.
     
  26. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    23.791
    Darum gehts nicht. Bei NPCs funktionierts ja weiterhin. Grund ist dass Spieler andere Spieler anspuckten die das Storemount genutzt haben in TBC. (zurecht).
     
    Madde [me] gefällt das.
  27. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Doch das funktioniert auch bei Spielen. Nicht individuell bei dir vielleicht, aber statistisch schon.
    Zumal das in diesem Fall des Boykotts ja auch eine gewisse Haltung dahinter steht und mit dem Geld dann vielleicht bewusst etwas anderes gesucht wird.
     
    Joss gefällt das.
  28. Bafthefehl

    Bafthefehl
    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    38
    Aber /spit war doch so ein typisches PVP-Ding. Hast mit deinem Rogue den Ally im Stunlock gehalten und er hat währenddessen sein /spit Makro auf dich abgefeuert :user:
    Das gehörte doch mittlerweile zum Guten Ton in 1v1s. Verstehe nicht warum sie das rauspatchen, wollen die Leute lieber ihren Savespace haben wo Nichgs und Niemand auch nur den Hauch von Kritik/Flame oder Taunt an ihm ausüben kann? Finde ich ganz schön verweichtlich, vorallem es ist nur ein Chatemote mit 0 Einfluss.
     
  29. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    tldr:
    Spucken ist Kritik.
    Jemand hier ist echt hart.
    "Fuck your feelings." ist cool.
     
  30. Bafthefehl

    Bafthefehl
    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    38
    Olec, Vorname Bernd, 53, boykottiert Wow und beendet sein Abo weil er in Azeroth zu oft angespuckt wurde. Er zahlt schließlich 13 €. :topmodel:
     
  31. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Tom, 13, psychisch angeschlagen, spielt WoW mit Freunden, um runterzukommen, wird im Chat und via Emotes auf seinem Server, wo er ansonsten mit seinen Freunden spielt, von Randoms wegen lulz gemobbt. Spit-Emote wird gespammt. Sein Leiden verschlimmert sich. Bafthefehl fühlt sich immer noch hart.
     
  32. Bafthefehl

    Bafthefehl
    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    38
    Hast du falsch verstanden, ich bin der, der angespuckt wird im PVP und nicht rumspuckt, aber Leseverständnis scheint nicht dein Main Skill zu sein .
    Es ist und bleibt ein Emote, wer da mehr reininterpretiert und sich davon ernsthaft verletzt fühlt sollte bei Animal Crossing bleiben.
     
    Orthus90 gefällt das.
  33. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    Als ob das bei der Art der Verteidigung für diese Emote relevant wäre.


    Ja und nichts hat mit gar nichts zu tun, wenn doch einfach nur alle ihr Gefühle unter Kontrolle hätten.
    Gewalt in Spielen ist auch nur virtuell, also weg mit den Altersbeschränkungen.
     
  34. Bafthefehl

    Bafthefehl
    Registriert seit:
    22. April 2021
    Beiträge:
    38
    Genau das ist der Punkt, es heißt Warcraft, handelt von Krieg und auf dem Schlachtfeld stechen sich 2 Schurken gegenseitig ab. Und ein Chat Emote zum Spucken macht jetzt den Braten fett wenn er von einen anderen Spieler kommt, während er deinen Char brutal absticht?

    Mal davon abgesehen das es ne easy Mute Funktion gibt für die zart besaiteten, falls einen die virtuelle Spucke einen ins Real Life verfolgen sollte.
    In der Gaming Welt, gerade im competetive Bereich passiert weit schlimmeres als ein Chat Emote gespamme und Toxicity wird dadurch auch nicht verhindert.
    Dann Spucken die Leute jetzt halt nicht mehr sondern /furzen dich an, soll das dann auch verboten werden?
     
  35. dmsephiroth

    dmsephiroth
    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    2.048
  36. Veged immer Fünfter

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    8.579
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 6800 XT
    Motherboard:
    Gigabyte Aorus Pro
    RAM:
    32GB G.Skill Trident-z RGB DDR4 3600MHz CL16
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    1000GB Samsung EVO 970
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    BeQuiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2 / Mini
    Roccat Kone RGB
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Wieso auch? Es geht dabei nicht um Afrasiabi oder Blizzards Sexismus, sondern um Geld.

    Blizzard steht momentan unter immenser Kritik.
    TBC Mounts bringen Geld.
    "N****r" wird in TBC auf besagtem Patchstand nicht zensiert.
    /spit wird schnell entfernt, weil die Gefühle der Deluxe-Edition-Käufer verletzt werden.

    Unterm Strich: Blizzard entfernt das nicht, weil es Menschen verletzen könnte sondern, weil dadurch ggf. weniger Menschen die Deluxe-Edition kaufen.
     
  37. uTpepe

    uTpepe
    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Ich hab es ja auch nicht ausschließlich auf Spiele betrachtet. Siehe Kommentar: " [...] oder ein ganz anderes Konsumgut." Wenn du kein Geld für Spiele ausgibst, dann gibst du das Geld irgendwann für anderes aus. Ob das nun Spiele sind oder nicht, ist dem Grundprinzip ja egal. Du entscheidest mit deinem Geld womit Arbeitsplätze gesichert werden und wenn viele sich dafür entscheiden, eben keine Blizzard-Spiele mehr zu kaufen - dann profitieren eben andere Akteure von unserem Geld und dadurch werden ebenfalls Arbeitsplätze geschaffen.
     
    Olec gefällt das.
  38. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    52.053
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Moderation:

    Ich würde vorschlagen, dass du in Zukunft einen anderen Ton anschlägst. Solche Posts wollen wir hier nicht sehen; diese Provokationen braucht es im GSPB nicht.

    @Olec : gilt auch für deinen Antwortpost; ihr könnt das auch vernünftig diskutieren oder ignoriert euch.
     
    MichaCazar, Joss und Olec gefällt das.
  39. Olec GIB Technologie!

    Olec
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.457
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700 8x 3.00GHz + Thermalright True Spirit 140
    Grafikkarte:
    8GB MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Aktiv
    Motherboard:
    MSI X370 GAMING PRO CARBON AMD X370
    RAM:
    2x 16GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank DDR4-3200
    Laufwerke:
    120GB Samsung 750 Evo 2.5"
    2x 500GB Samsung 850 Evo 2.5"
    LG Electronics BH16NS55
    Soundkarte:
    FiiO E10K Olympus 2 + Beyerdynamic DT 770 PRO 32 Ohm + Antlion Audio modmic V5
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 + be quiet! Dark Power Pro 11 550W
    Maus und Tastatur:
    Maus: Logitech G402 Hyperion Fury
    Tastatur: Logitech G810 Orion Spectrum

    Flightsticks:
    Rechte Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation ALPHA-R
    Linke Hand: VPC WarBRD Base + VPC Constellation DELTA
    Hinterhand: 2x Thrustmaster T16000M FCS
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
    Monitor:
    27" Dell S2716DG schwarz
    ... und ist ab 12, weil Fantasysetting und recht abstrakt.


    Es dürfte wohl ein Unterschied zwischen abstraktem, gewolltem und geregeltem Kampf und sozialer, gezielt aggressiver Interaktion zwischen Menschen geben.


    Ok, also kann man das Spit-Emote einzeln abschalten. Das wusste ich nicht.


    Oh, na dann ist ja alles tutti, wenn es schlimmeres gibt, muss man sich um weniger schlimmer Dinge erstmal nicht kümmern.


    Da sich das glaube ich in westlichen Kulturen recht ähnlich verhalten dürfte, wage ich mal die Behauptung, dass Anfurzen ein Stück weit weniger abwertend wirkt, weil das Gegenüber sich damit selbst entblößt.
    Aber ja, wenn es sich zu einem extrem abwertenden Symbol der toxischen Spieler entwickelt, könnte man darüber es anzupassen. "Verboten" ist in dem Zusammenhang auch irgendwie seltsam. Im eigenen Produkt ein Möglichkeit, die man selbst geschaffen hat, diese wieder zu entfernen, weil sie auf ungewollte Weise verwendet wird und damit ggf. dem eigenen Produkt schadet, würde ich nicht unbedingt als verbieten sehen.
     
  40. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    31.548
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    "A source who has since departed Blizzard talked about how the room designated for breastfeeding didn’t have locks. “Men would walk into the breastfeeding room. There was no way to lock the door. They would just stare and I would have to scream at them to leave.” IGN understands that breastfeeding rooms have since been updated, with locks added to doors."

    Das heißt, da gehen Frauen mit ihren Babies, die noch gestillt werden müssen, zur Arbeit? Wie soll dass denn gehen? :no:
     
Top