Artikel: Star Citizen: Alpha 3.11 bringt nicht viel neue Inhalte, aber verändert das Gameplay stark

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Valentin Aschenbrenner, 1. Oktober 2020.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Valentin Aschenbrenner Mitarbeiter

    Valentin Aschenbrenner
    Registriert seit:
    3. April 2019
    Beiträge:
    17
    Ort:
    München
    Hier findet ihr die Diskussion zum Thema "Star Citizen: Alpha 3.11 bringt nicht viel neue Inhalte, aber verändert das Gameplay stark".

    Den Artikel findet ihr hier.

    Bitte beachtet in diesem Zuge unsere Kommentar- und Forenregeln.

    Wir wissen, dass Star Citizen ein sehr emotionales Thema ist, möchten euch aber bitten, von persönlichen Beleidigungen und Provokationen abzusehen. Alle Sanktionen auf Regelverstöße gelten für das gesamte Forum, nicht nur für diesen Thread. Bitte postet keine Freundes-Codes in den Thread oder preist sie indirekt an. Ihr dürft sie aber gerne eure Signatur schreiben.
     
  2. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    47.829
    Ein Fehler im Artikel, die Mercury kommt erst in einem Späteren Patch. In diesem ist das nur die Origin 100er-Reihe
     
    HawkS73 und Lemansky gefällt das.
  3. badAIming

    badAIming
    Registriert seit:
    1. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Grundsätzlich ist die Aussage nicht verkehrt. Das Schiff soll mit 3.11 kommen, nur nicht mit 3.11.0, sondern erst 3.11.x, also 3.11.1 oder 3.11.2
     
    Steed, chueche und Yenee gefällt das.
  4. Raffiki

    Raffiki
    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    10
    "Chris Roberts selbst verteidigt derweil das Star Citizen, welches häufig wegen der langen Entwicklungszeit in Kritik steht. Er versichert, dass es sich beim Spiel um »kein Luftschloss« handelt und zudem zeitnah fertig werden wird."

    Bei einer Entwicklungszeit von 7 Jahren ist "zeitnah" auch ein sehr relativer Begriff. Ich glaube auch nicht, dass wir mit einem festen Releasetermin rechnen werden, sondern das Game ist ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess einer Weltraumsimulation ... wer einsteigen mag, kann das machen oder man wartet einfach ab, bis einem der momentane Entwicklungsstand zusagt. Bin auch mal sehr gespannt, wie es mit Sq 42 aussieht, darum ist es ja irgendwie ruhiger geworden. In dem Falle rechne ich allerdings schon mit einem entsprechenden Releasetermin, auch wenn es in mehreren Teilen veröffentlicht wird.
     
    TheUndying, Magmos, Havocalypse und 3 anderen gefällt das.
  5. klal gesperrter Benutzer

    klal
    Registriert seit:
    30. September 2020
    Beiträge:
    19
    Gestern zwei Stündchen im PTU verbracht, danke, wir sehen uns in dann in ein paar Monaten wieder. Nichts was wirklich der Rede Wert ist. Da haben sie die Cargo Decks groß angekündigt, aber nichts los da. Bugs wie gewohnt ohne Ende, stürzte mir so alle 20 Min ab (steht acuh in den Patchnotes). Würde mich nur mal interessieren, wie gut die Verteidigung an den Stationen funktioniert, jemand probiert?
     
    headhunter68305 gefällt das.
  6. badAIming

    badAIming
    Registriert seit:
    1. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Ich denke (oder viel mehr hoffe), dass es jetzt zur (Ersatz-) CitizenCon neue Infos geben wird. Glaube am 10.10. müsste das sein. Wenn es da nicht endlich das versprochene Video und ein paar Infos gibt, wäre das sehr enttäuschend. Mit SQ42 (Teil 1) rechne ich allerdings nicht vor Mitte 2021.
     
    ElementZero und Yenee gefällt das.
  7. badAIming

    badAIming
    Registriert seit:
    1. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Dafür ist es ja PTU. Da kommen noch ein paar Patches (so wie letzte Nacht - Version "k"). Seitdem habe ich noch nicht probiert. Verteidigung auch noch nicht getestet, da es wirklich viele 30k's gab.
    Die Kleinigkeiten, die sie momentan aber einführen, machen für mich viel aus. Freue mich auf 3.11, aber wie so oft, gibt es noch viel zu tun, bevor es aus dem PTU ins PU übertragen werden kann oder sollte...
     
    Magmos, ElementZero und Yenee gefällt das.
  8. Fugenritzenstoff

    Fugenritzenstoff
    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    75
    Prinzipiell keine schlechte Änderung, da sich die Welt dadurch realistischer anfühlt.
    In der Praxis sieht es zumindest bei den Titeln die ich kenne immer so aus, dass NPCs bzw. KI im allgemeinen immer wieder von findigen Spielern austricksen lassen und es ist dann fast immer der gesetzestreue Spieler, der den kürzeren zieht.
    Aber man wird sehen, ob SC das Grundproblem bei diesem Konzept besser in den Griff kriegt oder nicht.
     
    Symoris, ElementZero und Yenee gefällt das.
  9. badAIming

    badAIming
    Registriert seit:
    1. Oktober 2020
    Beiträge:
    4
    Ja, das ist ein spannender sowie kritischer Punkt. Da sie bisher immer wieder NPC Flotten auch mal abgestellt haben, da die Server-Performance dafür nicht mehr reichte, bin ich gespannt, ob das zum jetzigen Zeitpunkt gescheit funktioniert. Es werden dann zusätzlich sicherlich auch Missionen generiert, die die Spieler annehmen können. Da die gesammte Welt nachher aus ca. 90% NPCs bestehen wird, müssen die schon gut funktionieren. Ich bin weiterhin gespannt.
     
    ElementZero und Yenee gefällt das.
  10. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    So etwas kommt, wenn man meint, man spielt schon etwas und hat Anspruch auf Stabilität und Fehlerfreiheit.
    Dabei sollte doch mindestens ein Subscriber oder Concierge wissen:
    - Gerade der PTU-Build ist JEDESMAL sehr instabil. Das ist unverändert in allen neuen PTU-Builds so. Erst durch Feedback der Spieler, oder besser, der TESTER, wird der PTU-Build durch Hotfixe täglich immer stabiler. Auf dem Liveserver läuft er dann wieder weitestgehend stabil. Das weiß nur niemand, der nur die ersten 2-3 Std. der Welle 1 spielt, dann für Monate wieder verschwindet.
    - Die Verteidigung an den Stationen KANN noch gar nicht getestet werden, im derzeitigen Build ist es noch nicht freigeschaltet, an den Stationen ist alles (noch) wie vorher. Wenn man schon als Welle ein spielen, oder besser, TESTEN darf, sollte man sich auch die dazugehörigen Patchnotes durchlesen!
    Du willst auch gar nicht testen, du willst Zocken. Und da liegt dein eigentliches Problem. Mein Tipp: warte noch 2-3 Jahre, und dann komm wieder! Schon deine Nerven und erspart dir viel Zeit.
     
    BadAttitudeX, chueche, Magmos und 7 anderen gefällt das.
  11. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.175
    Die Raketenänderungen wären auch noch ein Punkt, den ich erwähnt hätte... :teach:
     
  12. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    47.829
    Der aktuell "einzige" große offene Punkt ist das Server Meshing. Das ist der Bottleneck der alles blockiert und ein Großteil der Bugs verursacht da die Client/Server Kommunikation nicht mehr ausreicht.

    Ich versteh hier ehrlich gesagt nicht wieso CIG nicht einfach sagt "Bis Server Meshing da ist, reduzieren wir auf 30 Personen pro Server" Dann ist da auch Luft nach oben und die Experience für den User ist besser.

    Auf der anderen Seite, aus Entwicklersicht ist so ein massive Stresstest Gold Wert. In anderen MMORPGs gibts dafür nur den kurzen Open Beta Slot vor Release um die Server an die Grenze und darüber hinaus zu bringen. Hier haben die Entwickler sehr viel Input was wann aus welchem Grund failt und können Code optimieren für bessere Performance oder Sicherungssysteme, die unwichtige Parts runterfahren, implementieren.
     
    BadAttitudeX, MichaCazar, Olec und 5 anderen gefällt das.
  13. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.398
    Da du ja Wave 1 PTu zu sein scheinst, gehe ich davon aus, dass du min. 1000$ ausgegeben hast. Dann solltest du aber auch wissen, dass das PTU wirklich nur zum testen der neuen Features ist und in der Regel dementsprechend instabil läuft. Das ist ja normal auf dem PTU. Wenn du stabilere Server-Erfahrung suchst, dann solltest du auf PU Release warten.

    vielleicht weil das nicht unbedingt mit der Usermenge zusammen hängen muss und der Server wegen anderen Dingen am Limit arbeiten kann? :ugly:
     
  14. klal gesperrter Benutzer

    klal
    Registriert seit:
    30. September 2020
    Beiträge:
    19
    Ja, man sollte davon ausgehen, dass Concierges auf dem Laufenden sind, das sollte man ihnen deshalb nicht erklären, vor allem nicht, wenn nicht darum gebeten wird ;) Selbst Wave 1 und schon reingeschaut?
     
  15. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    47.829
    Die letzten Infos die ich dazu habe ist das problem das der Server zuviele Anfragen bekommt um Sie rechtzeitig zu bearbeiten.

    Zum Beispiel, du verlässt dein Raumschiff durch die Rampe. Der Client schickt eine Information damit an den Server das er das PhysikGrid wechseln soll. Parallel dazu laufen Sicherheitsysteme die Sicherstellen das das SPiele für alle Beteiligten Synchron läuft. Wenn der Server nun nicht in Zeitraum X antwortet befind sich der Spieler in einem unbekannten Zustand. Er hat das Schiff verlassen aber ist nicht im neuen Physikgrid angekommen. Also greift das Sicherheitssystem und eleiminert das nstabile Element, in dem Fall den Spieler. Ergebnis: Spieler sterben beim Betreten oder verlassen des Raumschiffes.

    Weniger Spieler sorgen für mehr Bandbreite pro Spieler und weniger Berechnungen.

    Aber wie immer Disclaimer: Ist nur Laienwissen. Und für einen Developer ist der aktuelle Zustand permanenter Serverüberlastung Gold wert.
     
  16. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Ich selber hatte gestern Nachmittag für etwa 50 Minuten reingeschaut, ab MicroTec über Port Tessler und MicL1erst nach "Port Olivia" (:groundi:), danach weiter nach GrimHex. Und in den 50 Minuten keinen einzigen Absturz, aber (natürlich) überall auf Bänken stehenden NPC. Ich habe da auch zumindest bei dem, was ich erlebt habe, nicht einen Bug erlebt. Habe aber auch weder Missionen gemacht noch gehandelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2020
  17. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.398
    Nun, wer über das PTU meckert, der sollte erstmal wissen, wofür das PTU überhaupt da ist ;)


    scheinbar ist es aber wohl egal ob 30 oder 50 User, sonst würde CIG da auch zurückschrauben. Kann durchaus sein, dass es zeitlich nicht viel unterschied macht, wann der Server mit 30 oder 50 User ans Limit kommt. CIG hat ja auch schon mit 100 User intern getestet.

    Vermutlich sind es nicht die User, die den Server auslasten, sondern das drumherum - vor allem die Schiffe und deren Systeme, die Planeten und KI. etc.
     
    JabberwockyGE und ElementZero gefällt das.
  18. Ghrian

    Ghrian
    Registriert seit:
    2. August 2020
    Beiträge:
    70
    Die Post von klal war jetzt wirklich nicht provozierend und natürlich darf man Fehler ansprechen. Es gibt keinen Grund, ihn so anzugehen.
    Interessante Meinung übrigens in Bezug auf:
    • wenn man TESTEN darf, sollte man auch die Patch-Notes durchlesen
    • man meint, man hat Anspruch auf Stabilität und Fehlerfreiheit
    Ihr sollter Euch mal entscheiden. Je nachdem, wie es in Eure Argumentation passt, kann man
    • SC schon spielen und hat viele Möglichkeiten und es ist jetzt schon besser als manche AAA Spiele
    • darf man SC testen und kann es in 2-3 Jahren spielen
    Nur eines von beiden ist möglich!
     
    headhunter68305, Symoris und vicbrother gefällt das.
  19. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    47.829
    Wie oben gesagt. Aus Nutzer Sicht ist das ganze nicht toll. Aus Entwicklersicht ist es pures Gold. Es gibt nichts besseres für Codeoptimierungen als ein System das über dem Limit läuft. Den da siehst du sofort jede Auswirkung wenn du deinen Code bearbeitest. Wenn die Entwickler gezwungen sind jeden unnötigen Ballast zu entfernen und den Code so weit zu reduzieren wie es möglich ist bringt das später im Realbetrieb unglaubliche Benefits.

    Mal als Vergleich, stell dir vor du arbeitest bei WOW und alle paar Wochen schmiert der Server ab. Der Bug tritt aber nur auf wenn der Server überlastet ist und ein Spieler gerade etwas bestimmtes tut. Das zu finden ist unglaublich unglaublich schwer. Ein Performancethema zu fixxen im Live-Betrieb ist Hölle. Pure Hölle. Aber die Entwickler bei CiG haben gerade absolut perfekte Laborbedingungen um genau solche Grenzfälle abzudecken.

    Deswegen gehe ich davon aus das es von CIG garnicht gewollt ist die Serverlast zu reduzieren. Das ist für uns als Versuchskaninchen absolut blöde. Aber alles was jetzt gefunden und optimiert wird, wird einiges an Benefits geben später im Live-Betrieb.
     
    ElementZero gefällt das.
  20. Influencer

    Influencer
    Registriert seit:
    1. September 2020
    Beiträge:
    3
    Ich habe gestern mal wieder reingeschaut und 2 Stunden gespielt.
    Leider suche ich den Spass immer noch vergeblich. Es spielt sich zäh und schwerfällig. Viele Bugs verhindern zusätzlich das aufkeimen von Spielspass.
    Als ich danach Serious Sam 4 wieder zockte, kam wie aus dem Nichts auf einmal der Spass.
     
  21. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Ich bin ihn nicht angegangen! Soviel vorweg. Und wo schrieb ich von einer Provokation? Ich empfinde es aber als sehr vermessen, wenn jemand (und das scheint so wiederholt bei seinen "PTU-first-wave"-Erfahrungen") so eine Anspruchshaltung aufzeigt und sein rein subjektives Empfinden, welches ohnehin aus einer falschen Erwartungshaltung resultiert, als allgemeingültiges Faktum formuliert.
    Und JA, wer schon auf den PTU darf (und das vor Zehntausenden anderen), von dem kann man auch erwarten, das er sich die dazugehörigen Patchnotes durchliest! Denn CIG gibt diese nicht grundlos bekannt. Sie schreiben dort, auf welche Inhalte dieser Build den Testfokus hat, welche Inhalte Fehler beinhalten (und somit genau auch DAS vorhersagen, was jener Nicht-Tester, sondern PTU-Zocker genau dann erlebt und "kritisiert") und zu welchen Sachen sie Rückmeldungen erwünschen.
    Wer das nicht macht, der sollte sich dann auch nicht beschweren. Er hat das Ziel eben um Meilen verfehlt. Und mit Sicherheit soll man Fehler auch ansprechen- aber das betrifft diese, die im Build sind und vom Entwickler gemeldet erwartet werden. Seine eigenen nicht erfüllten Ansprüche, die im derzeitigen Build nicht beinhaltet oder beabsichtigt sind, sind KEINE FEHLER.

    Und nicht WIR müssen unterscheiden, sondern jeder Spieler selber: teste ich ebenso und gebe dem Entwickler Feedback, oder hab ich darauf keinen Bock, zocke zum Zeitvertreib, halte aber dann auch meine "Klappe". Zu den Letzterern gehöre ich sogar selber! Denn von Anfang an hat CIG uns gesagt, das wir die Alpha eben dauerhaft testen können bzw. es sollten. Wo soll da unsererseits eine falsche Argumentation sein?
     
    Magmos, Red Rex, murkelgnom und 8 anderen gefällt das.
  22. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    716
    Dann fürchte ich, dass SC nicht das richtige Spiel für dich ist, egal in welchem Entwicklungsstand. So ein flottes Ballerspiel wird es nämlich nie werden. :teach:
     
    Magmos, kritze74, murkelgnom und 2 anderen gefällt das.
  23. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Herten
    Werd heute abend auch mal reinschauen.
    Mal die Cargo-Decks begutachten und mit meinem Schiff, aus allen möglichen Winkeln, gegen irgendwas donnern. Seitlich auf die Schnauze fallen. Nach hinten auf die Schnauze fallen. Nach vorne auf die Schnauze fallen.
    Versuchen mir Granaten auf den Kopf zu schmeissen. Items im Inventar bunkern und diese dann anderen vor den Kopf schmeissen.......wird bestimmt lustig.

    Bin gespannt.
     
    Sahloknir und ElementZero gefällt das.
  24. klal gesperrter Benutzer

    klal
    Registriert seit:
    30. September 2020
    Beiträge:
    19
    Ich will auch was du nimmst ^^

    Gestern mit einer Gruppe unterwegs. Forcing reactions "getestet" wie in den Patchnotes verlangt. Nach 1,5 Stunden Kollision hinbekommen weil davor alle 20 Min 30k. Eher nicht Sinn der Sache. Cargo Decks ebenfalls im Testing Focus, ich und die anderen so hin. Ja was soll man da jetzt testen, es ist ja nichts außer ein weiteres Level mit Deko. Feedback heißt auch aus Spielersicht kommentieren. Wenns mit Update nicht mehr Spaß macht, dann ist ein Problem für das Spiel ;)
     
  25. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Herten
    Völlig normal dass das PTU am Anfang nicht gut läuft. Deswegen gibt es auch fast täglich Updates, das komplette Alphabet durch.
    Es bleibt trotzdem was es ist, ein testen.

    Es ist kein Spiel, das kann hier gebetsmühlenartig wiederholt werden, dadurch wird es trotzdem kein "Spiel".
     
    chueche, ElementZero, chernofabs und 2 anderen gefällt das.
  26. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Und Thema erneut verfehlt.
    Und wenn du "Camlostar" auch nehmen möchtest, solltest du dich an deinen Hausarzt wenden. Mir schaden sie nicht, nur ohne sie könnte es für mich unter Umständen tödlich ausgehen. :parzival:

    Er blendet das nur weiterhin aus.:husky:

    Interessiert ihn scheinbar nicht, egal, wie oft das jemand von uns wiederholt. :teach:
     
    Magmos, chueche, ElementZero und 3 anderen gefällt das.
  27. klal gesperrter Benutzer

    klal
    Registriert seit:
    30. September 2020
    Beiträge:
    19
    Bin mir ziemlich sicher dass ich vierstellig in die Entwicklung von einem Spiel investiert habe. Dafür kann auch etwas erwarten. Ist jetzt nicht so als wären die üblichen Fehler nur im PTU zu finden, auch Live läuft es grausam und die letzten Male haben sie ziemlich rabiat von PU auf Live rübergeschaufelt, ohne groß etwas zu fixen. Also bitte.
     
  28. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Herten
    Der erste Satz ist sogar richtig und jetzt finde den Fehler.

    Also das 3.10 mies läuft, kann ich nicht bestätigen. Sogar während des Free-Flight Events lief es richtig richtig gut. Über Performance kann ich auch nicht klagen.
    Möglicherweise erwische ich auch andauernd einen Vely-Server. Oder ich achte darauf, im Gegensatz zu vielen anderen, keinerlei Hintergrundprogramme laufen zu lassen. Keine Ahnung.
    Trotzdem ziemlich komisch von einem Testserver was zu erwarten.
     
  29. klal gesperrter Benutzer

    klal
    Registriert seit:
    30. September 2020
    Beiträge:
    19
    Mit dem Ton vergraulst hier jeden ;) Und die Hurra-Fans haben uns den Salat eingebrockt, aber egal, viel Spaß ^^
     
  30. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    992
    Ort:
    Herten
    Mit meinem Ton vergraulen ich jeden? Und wer ist "uns"?

    Ja danke, werd ich haben und einen schönen Tag noch. *WinkeWinke*
     
    Magmos, Yenee und Indiana_Bart gefällt das.
  31. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    62
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    16GB
    Gehäuse:
    ein gutes
    Maus und Tastatur:
    G502 und G910
    Monitor:
    ja
    ganz kurz, nein. Ende

    Edit:

    Risiken
    Bisher gibt es für Crowdfunding in Deutschland keine umfassende gesetzliche Grundlage. Daher wird diese Art der Finanzierung als Grauer Markt bezeichnet[23] - im Gegensatz beispielsweise zum Aktienmarkt, wofür in Deutschland neben dem Aktiengesetz weitere Gesetze und Verordnungen erlassen wurden. Ungeklärt ist auch der Fall der Rückzahlung, wie sich am Beispiel der Frankfurter Coa Holding GmbH zeigte.[24]
     
  32. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Warum beschleicht mich gerade wieder so ein komisches Gefühl, wenn ein nagelneu erstellter Account wie der von @klal hier solche "Kritiken" schreibt? Hilf mir doch mal, Jackerwobby, habe ich da etwa ein Déjà-vu? Oder geht es Dir genau so?
    HIIIILLLFFF MIIIIR!!! :nervoes::nervoes::nervoes:
     
  33. klal gesperrter Benutzer

    klal
    Registriert seit:
    30. September 2020
    Beiträge:
    19
    Uns sind alle Unterstützer die ein gutes Spiel wollen. Neben White Knights aber eine schweigende Mehrheit. Gut für euch wenn keine Erwartungen mehr da sind, geht nur nicht allen so. Recht ist mir ziemlich egal, denn Recht ist nicht richtig.
     
  34. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    62
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    16GB
    Gehäuse:
    ein gutes
    Maus und Tastatur:
    G502 und G910
    Monitor:
    ja
    ich ich ich will den Dolch haben.... oh man echt
     
  35. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Hat diese "schweigende Mehrheit" dir etwa schweigend ihre Meinung und Zustimmung zu deiner Haltung mitgeteilt? Was ICH erwarte, das ist rein subjektiv und ich werde mich hüten, hier für eine "schweigende Mehrheit" zu schreiben. Ich kritisiere aber nicht an den falschen Stellen.
    Wenn mich der Gastwirt fragt, "Waren Schnitzel und Wein in Ordnung", dann ist die Antwort "Die Gardinen sind schmutzig, ich habe keinen Aschenbecher und auf dem Klo geht das Warmwasser nicht!" alles andere als zielführend und lassen den Wirt immer noch im Unklaren, wie denn nun das Essen war.
    Ist zwar auch etwas weit hergeholt, deckt sich aber mit deinen merkwürdigen Ansprüchen.
     
  36. AtzeH

    AtzeH
    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    33
    Nachdem ich vor langer Zeit in Wave 2 einsortiert wurde (war als einer der ersten 10000 Backer mit Gold Card vorher immer mit einer der ersten, die den Patch bekamen), sind mir die Abstände zum Live-Release zu kurz geworden. Seitdem schaue ich mir das PTU gar nicht mehr an, da ich zeitlich bedingt auch nicht großartig testen und berichten kann.

    Man muss ja sowieso 2 Installationen pflegen für PU und PTU, letzteres mit Einladung. So habe ich immer den bestmöglichen Spaß und muss mich mit weniger Bugs (bzw. mit bekannten stabilen: Leute auf Stühlen, doppelte Metros auf Microtec) herumärgern.

    Wenn du sowieso ein bisschen warten willst und erst beim nächsten Patch wieder reinschaust, mach es doch lieber so.
     
  37. Nick2000

    Nick2000
    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    84
    An die Informierten: Gibt es mittlerweile was Handfestes zur neuen Roadmap für SQ42? Die Einstellung der alten Roadmap ist jetzt ja auch schon ein halbes Jahr her und mich würde schon der aktuelle Stand von SQ42 interessieren. Also mehr als "awesome new stuff that we can't talk about because of possible spoilers" meine ich. Hier sind doch bestimmt User unterwegs, die die Newsletter usw. verfolgen, gab es da was Handfestes? Vielleicht habt Ihr sogar einen Link?
     
  38. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.398
    ich vermute am 10.10. zum Anniversary wird da was kommen.
     
    STN, chueche und ElementZero gefällt das.
  39. vicbrother

    vicbrother
    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    213
    Oder an den Mod? Lasst uns nicht mit solchen Sätzen das Klima negativ verändern, das verändert sich da draussen schon genug ;-)
     
    STN gefällt das.
  40. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Oha, welcher der Mods hier hat denn einen Doktor-Titel und darf Medikamente für die "Pumpe" verschreiben?
    Was das Klima draussen angeht: von Tag zu Tag bei mir immer kälter, windig, zuviel Regen. Könnte wirklich besser sein. Hat aber nichts damit zu tun, das man hier auf GS, will man zum Thema etwas Konstruktives beitragen, sachlich bleiben soll und nicht Äpfel mit Birnen vergleicht. Das Thema betrifft den derzeitigen PTU-Build und Kritiken dazu sollten sich auch auf das beziehen, was von CIG zum Testen (nicht zum Spielen!) bereit gestellt wurde und sollte sich auch auf die von CIG genannten Fokusse des aktuellen Builds beziehen, nicht auf die, die gar nicht im Build sind bzw. zu denen CIG selber sagt: "ist fehlerhaft, nicht reporten, weil bekannt".
    Wer das nicht versteht, sollte sich auch sagen lassen, das und auch warum er falsch liegt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top