Artikel: Star Citizen: Der achte Geburtstag naht, doch der Entwickler dämpft die Erwartungen

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Nils Raettig, 6. Oktober 2020.

  1. Grambambuli

    Grambambuli
    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    1.372
    Nein, der Weg an sich wäre cool, weil es ja auch was zu sehen gäbe. Aber es ist halb so schlimm, momentan reicht es mir, ab und zu reinzuschauen. Wirklich spielen werde ich wohl erst im späten Betastadium. Da werden wohl solche Probleme behoben sein.
     
    Olec und Sir Stubert gefällt das.
  2. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Ich habe ein Highend System und ich kann deine Beobachtung nicht teilen. Bei mir läuft SC superflüssig. Durchschnittlich habe ich um die 60 FPS. Die einzigen Ruckler, die ich im spiel habe, sind am Anfang, wenn man das erste Mal auf einem Server die Ingame Grafik sieht. Aber auch nicht immer. Und manchmal, recht selten, wenn ich einen Quantumsprung aktiviere und die ganzen Partikel und Lichteffekte gleichzeitig auf meinem Bildschirm auftauchen. Ansonsten habe ich keine Ruckler und alles läuft flüssig. Ich kann also deine Probleme nicht ganz nachvollziehen. vvielleicht hast du ja noch andere Programme im Hintergrund laufen oder irgendeine Hardeware macht in deinem System Schwierigkeiten?
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  3. chernofabs

    chernofabs
    Registriert seit:
    6. September 2017
    Beiträge:
    150
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600x
    Grafikkarte:
    RTX 2070 Super
    Motherboard:
    X570
    RAM:
    32GB
    Laufwerke:
    alles ssd + nvme für das Betriebssystem
    Soundkarte:
    Onboard, Thorens Plattenspieler
    Gehäuse:
    ein gutes mit Sichtfenster und Bling
    Maus und Tastatur:
    G502, G910, G920, G35, MK330, X56
    Betriebssystem:
    von diesem Verbrecher eins
    Monitor:
    ja mehrere, Asus 27" und so
    Beim mining habe ich das kurzeitige Problem, dass das Bild gefreezed ist aber das Spiel im Hintergrund noch weiter läuft. Hat mir schon ein paar Windschutzscheiben und container meiner geliebten Prospector (Josephine) gekostet :)
     
  4. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Mh... das hört sich nach Lags an. Das liegt sicherlich an den Servern. Hatte auch schon Lags beim Mining, was unschöne explodierende Steine zur Folge hatte. :topmodel:
     
  5. av4ter

    av4ter
    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    145
    :fs: nein, mein System macht keine Zicken...
    Die Kiste schnurrt wie am ersten Tag und ich hab im Hintergrund auch keine ominösen Programme laufen...

    Und pardon, aber das Star Citizen "superflüssig" läuft kauf ich dir einfach nicht ab...dafür fehlen noch zu viele Systeme und die Server Performance lässt auch zu wünschen übrig. Man mag im Durchschnitt mal über 60fps bekommen, aber von Superflüssig ist Star Citizen noch weit, weit entfernt.
     
  6. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Ich habe bei mir oben links die FPS Zahl eingeblendet. Ich sehe also zu jeder Zeit meine FPS. Ich schrieb, dass ich durchschnittlich 60 FPS habe (GSync läuft auch noch). Dies hast du ja auch akzeptiert.
    Wenn bei mir SC superflüssig läuft, dann ist es so. Ich habe keinen Grund dir Märchen zu erzählen. Dies überlasse ich anderen. :groundi:
    Wenn es bei dir schlecht läuft, dann haben wir entweder extrem verschiedene Eindrücke oder Definitionen von "superflüssig" oder ich habe einen Wunderrechner oder bei deinem Rechner gibt es ein Problem.
    Was nun der Fall ist, werden wir wohl nicht herausfinden, weil ich dich nicht an meinen Rechner lasse. :topmodel:
    Wie gesagt.. bei mir läuft es Klasse... abgesehen von den Serverlags, die immer wieder mal auftauchen. Aber wir sprachen ja nicht über die Server, sondern über die grafische Präsentation und ob diese flüssig läuft oder nicht. Und wie gesagt: Bei mir läuft es flüssig... ob du es glaubst oder nicht.
     
  7. Grambambuli

    Grambambuli
    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    1.372
    Eigentlich sprachen wir über die Gesamtperformance, und die schliesst serverbedingte Lags mit ein. Aber ja, es ist ne Alpha, die muss noch nicht perfekt laufen.
     
  8. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    344

    Ich frage mich wie du etwas über SC erzählen willst, wenn du schon Probleme hast aus der Überschrift zu entnehmen das es der 8. Geburtstag ist ?
     
  9. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    344
    Du hast vergessen anzumerken das es eine "Techdemo " ist!
     
  10. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.950
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Moderation:

    Ich habe dir gestern schon inoffiziell gesagt, dass deine Art der Diskussion nicht gerade förderlich für eine vernünftige Diskussion ist. Nun mache ich das offiziell, weil du es anscheinend anders nicht verstehst. Wenn du hier weiter so diskutierst, gibt das beim nächsten Mal eine Verwarnung + Temp-Sperre. Provozierende Posts wollen wir hier nicht; das steht auch klar und deutlich im Eingangspost. Dein Einzeiler hier ist nur nur ein plumper Versuch einer Provokation.
     
  11. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    344
    Snowman_One meinte

    "Sehr gut, denn jeder kann sich auch über Star Citizen eine Meinung bilden ohne es je gespielt zu haben."


    Meine Frage bezieht sich darauf und lautet

    "Ich frage mich wie du etwas über SC erzählen willst, wenn du schon Probleme hast aus der Überschrift zu entnehmen das es der 8. Geburtstag ist ?"


    Da der Thread das Geburtstagsdatum benennt, muß ich davon ausgehen, daß die Behauptung eines 10. Geburtstages unabsichtlich, oder als Provokation gedacht ist.
    Beides ist bei seiner immer wiederkehrenden Diskussion kritikwürdig. Da ich annehme das du nicht alles hier liest und eher auf Reports achtest, will ich dir den Kontext darstellen um meine Beweggründe zu verstehen.
     
    chernofabs, chueche, kritze74 und 2 anderen gefällt das.
  12. Pat Bateman American Psycho Moderator

    Pat Bateman
    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    50.950
    Ort:
    Gründer des ALIAS - Fan-Clubs || Tom Clancy und Gl
    Nein, etwas unabsichtliches ist nicht kritikwürdig; jeder kann einen Fehler machen. Wenn er - trotz Hinweis auf den Fehler - es mehrfach falsch schreiben würde, dann kann man es kritisieren. Mir geht es auch gar nicht darum, dass du Kritik übst sondern um die Art und Weise. Das habe ich auch mehrfach geschrieben. Bitte da auf den Kontext achten.
     
    Snowman_one gefällt das.
  13. Snowman_one

    Snowman_one
    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    100
    Ja ich habe mich heute morgen vertippt, aber ich werde diesen Fehler auch nicht Editieren. Ist ja auch nichts schlimmes.

    Die Diskussion ist für mich ohnehin beendet, da ja vieles ausgeleuchtet wurde. Wie so oft führt eine Diskussion in einem Forum oft auch an ungeahnte Orte.
     
  14. Sir Stubert

    Sir Stubert
    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    728
    Also so wie seine Schreibweise des Entwicklers: CI-G :wahn:

    Lasst uns die diskussion ruhig angehen und wieder zum Thema kommen. Der Geburtstag rückt immer näher. Mir wurde gesagt, dass es im PTU Plakate und durchsagen zur anstehenden Wahl geben soll. Zumindest in New Babbage ist mir dahingehend nichts aufgefallen. Vermutlich wird 3.11 noch bis zum 10.10. released.
     
    chueche, ElementZero und Indiana_Bart gefällt das.
  15. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    845
    Nett. Ich bin ja gespannt, in welcher Form die Wahl abgehalten wird.
     
  16. BStromberg

    BStromberg
    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    353
    Die, die das Spiel in der Alpha spielen, wie ist das so und kann man sich das auch ala Freelancer mit NPCs dann vorstellen via S42?
     
  17. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Es werden ein paar Soldaten vor deiner Tür stehen und dir sehr eindeutig zeigen, wo du dein Kreuz machen darfst. :topmodel:
     
    ElementZero gefällt das.
  18. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Es gibt immer wieder Freeflight Tage an denen man die Alpha von SC spielen kann ohne das Spiel gekauft zu haben. Dies wäre die beste Methode, um sich selbst ein Bild zu machen.
    Ich würde dir dann aber raten mit jemanden in das Spiel einzusteigen, der sich damit auskennt. Es gibt immer am Dienstag eine Flightnight, die von Fans hier im Forum organisiert wird. Daran kann man auch als Neuling für eine Schnupperrunde mitmachen und sich vieles erklären und zeigen lassen. Einfach in den SC Thread gehe und nachfragen. Dort wird man dir gerne helfen.

    Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit sich die unzähligen Videos auf You Tube anzuschauen. YouTuber wie "Knusper", "Knebel", usw. zeigen viel Gameplay aus SC, welches man sich anschauen kann. Die aktuelle Version von SC ist die 3.10.2 und 3.11. (letztere Version befindet sich gerade auf Testservern und wird bald die Version 3.10.2 ersetzen).

    Zu SQ42 gibt es auch Videos, die aber nicht die aktuelle Version zeigen. SQ42 kann man während der entwicklung nicht spielen, da CIG nichts spoilern will. Aber die vorhandenen älteren Videos zeigen, was man unter anderem erwarten kann.

    Wie du aus dem Artikel weißt, ist am Samstag eine kleine Feier von CIG. Vielleicht bekommt man auch ein paar neue Kleinigkeiten zu sehen. Da muss man sich überraschen lassen.

    Das Thema SC und Squadron 42 ist sehr umfangreich und was man in SC schon jetzt alles machen kann und was noch kommen wird ist recht viel. Daher rate ich zu den Videos oder zu einer Flightnight, wenn du dir das Spiel gekauft hast oder einen Freeflight mitmachen willst. Dort kann man sich per Discord unterhalten und viel besser erklären, wo die Unterschiede zu anderen Spielen sind.

    Wie gesagt: Schau mal im SC Thread im Spieleforum rein.
     
    chueche, BStromberg, Olec und 3 anderen gefällt das.
  19. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.146
    Ort:
    Herten
    Wenn man in New Babbage im Raum mit den Schiffsterminals steht, dann sind in den Ecken, an den Aufzügen, die Plakate mit den Kanidaten zu sehen. Alles sehr unscheinbar und unspektakulär. Ein Foto von der Person und in Stichwörtern wofür sie sich einsetzen.

    Für den Samstag erwarte ich nicht viel. Wahrscheinlich wird es die Werbespots für die 100er und die Star Runner geben und ein paar Filmchen und dazu die Imperator-Wahl.
     
  20. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.989
    imho nicht, SQ42 ist angeblich nicht so "frei" wie Freelancer und Star Citizen in der Kampagne. SQ42 kann man eher als Wing Commander mit Open World Features vorstellen (zwischen den Missionen soll es auch optionale Nebenaufträge geben, aber man soll nicht jederzeit an das andere Ende von den Sternensystem fliegen können)
     
    BStromberg gefällt das.
  21. BStromberg

    BStromberg
    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    353
    Danke, für die ausführliche Antwort, allerdings fordert das wieder ein Miteinander mit einem anderen Mitspieler, dass die hilfsbereit sind, keine Frage! Aber so eine Art Singleplayer wäre mir dann tatsächlich lieber. Ich schaue mir das mal dennoch an. Auch danke an @Indiana_Bart.
     
  22. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock

    Nun, wir warten aber auch ständig auf Fakten von dir. Wir bekommen aber ständig nur deine Meinung, die du aber nur zu selten als "Meinung" deklarierst, sondern sie mit reichlich Geschwurbel uns als "Fakten" zu verkaufen versuchst.

    Du gehst nie auf Antworten ein, wenn diese Behauptungen von dir widerlegen. Du schweigst unsd sitzt die Zeit aus, nur um nach Tagen wieder genau die gleichen Unwahrheiten zu behaupten.
    Fakten führst du nie auf, sondern stellst meist deine eigene Meinung als Fakten dar. Nur zu selten liest man, das es deine Meinung oder dein Gefühl ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2020
  23. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    845
    :nervoes: :zubefehl:

    Ich bin gespannt, wer am Ende das Rennen macht. Einen persönlichen Favoriten habe ich nach kurzer Durchsicht der Kandidaten schon.
     
  24. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Wenn du ausschließlich ein Singleplayer Spiel spielen willst (mit Kampagne und allem drum und dran), dann ist Squadron 42 eher was für dich. Dies kann man aber noch nicht spielen. Zugang hat man nur zu StarCitizen, welches man durchaus "alleine" spielen kann. Man braucht keine Crew bei bestimmten Raumschiffen. Es macht nur noch mehr Spaß mit mehreren Leuten. :-)
     
    kritze74, murkelgnom, BStromberg und 2 anderen gefällt das.
  25. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.989
    ihm ging es ja auch nur um SQ42 so wie ich das verstanden habe :ugly:

    Ansonsten soll es später ja die Möglichkeit geben, private Server für SC zu erstellen. Dann kann man die SC MP Erfahrung auch Solo ohne Störfaktoren genießen.
     
    BStromberg gefällt das.
  26. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Auf diese Idee wäre ich selber nicht gekommen. Aber ich halte es durchaus für möglich, das wir Backer ingame oder auch auf der Webseite (wie beim Ship-Showdown 2950) einen neuen Diktator (:user:) wählen dürfen.
    Ingame im späteren Spiel soll es ja auch das Feld der Politik geben, an denen Spieler sich beteiligen dürfen, so sie den Titel "Bürger" im Spiel erworben haben. So etwas in der Art gab es schon in "Star Wars. Galaxies".

    Meines Wissens nach ist das schon abgesagt worden. Es war ursprünglich (so wie die Co-op-Kampagne) geplant, wurde aber von CIG gestrichen. Also, ich bin mir ziemlich sicher, das vor einigen Jahren gelesen oder gehört zu haben.
     
  27. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Zumal es im Multispieler-Modus massig Sachen gibt, die man solo gar nicht spielen kann. Ich denke da u.a. auch auf die Nutzung der phantastischen, teils gigantischen Mehrspielerschiffe oder auch das Housing, mit dem Spieler sich auf Planeten oder Monden sogar eigene Basen erstellen können. Oder auch das Entdecken und Besetzen von verlassenen Raumstationen, die im MP ebenso für viel Spaß sorgen werden.
    Alles Sachen, die man in der Solo-Kampagne gar nicht hat.
     
    kritze74 und chueche gefällt das.
  28. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.989
    Modding und Servertools sind weiterhin bestätigt (gab afaik auch vor einigen Monaten eine Aussage dazu - kommt erst nach Release)
     
  29. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    344
    Meintest du mich ?
     
  30. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    845
    Das ist die Frage. Wird das Ganze nur vom Lore-Team weitergesponnen oder gibt es tatsächlich eine echte Wahl, bei der die Spieler abstimmen können? Ich bin jedenfalls gespannt und finde es so oder so eine nette Gelegenheit, um mal etwas tiefer in die Lore einzutauchen.
     
  31. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Er fragte auch nach der Alpha und wie sie so ist. ;)
     
  32. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    110.989
    "Die, die das Spiel in der Alpha spielen, wie ist das so und kann man sich das auch ala Freelancer mit NPCs dann vorstellen via S42?"

    das via S42 ist wichtig :teach:

    vote ist eh rigged :wahn:
     
  33. Tschetan

    Tschetan
    Registriert seit:
    5. Juli 2020
    Beiträge:
    344
    Gestern konnte man ja die 100er Serie testen und ich finde sie ganz niedlich und vom Aussehen her wirklich gelungen.
    Die sieht sehr real aus.
     
  34. JabberwockyGE

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.146
    Ort:
    Herten
    Ich glaube nicht das man noch darauf hoffen sollte, das private Server kommen. Man arbeitet jetzt seit Jahren daran, alles Spieler unter eine Haube zu bekommen und dann wäre da auch noch die Sache mit dem erspielen von Schiffen.
    Pirat XY geht in eine private Instanz, scheffelt in ein paar Stunden zig Millionen Credits und holt sich die besten Komponenten um seine Umgebung zu trollen.
    Möchte ich, ehrlich gesagt, nicht.

    Nehmen wir mal an du hast ein Faible für die Raumfahrt oder Science-Fiction, dann führt kaum ein Weg an Star Citizen vorbei. Ich hab auch schon Elite auf dem C64 gespielt aber was viele nicht verstehen, ist das Gefühl zu haben in einem richtigen Schiff zu sitzen und Planeten zu sehen die sehr sehr nah an die Realität kommen. Man kann auch im MP sehr viel alleine machen. Sei es Missionen, Handeln, Mining oder Kopfgeldjagd. Es ist auch toll, in meinen Augen, die Schiffe zu erkunden und die vielen kleinen Details zu beobachten.
    Es lebt einfach, momentan, von dem Gefühl frei im Weltall zu sein, das ist es was den Grossteil fasziniert.
    Die Performance ist auch vollkommen ok. Ich hab einen 3700x, 2070S und 16GB und es läuft flüssig und ohne Ruckler.

    Das neue Elite packt mich z.b. gar nicht mehr und auch Dogfights finde ich ziemlich träge und langweilig. Das gesamte Flugmodell finde ich bei SC wesentlich interessanter, vor allem da jetzt auch noch Auswirkungen in der Atmosphäre zu spüren sind.

    Du musst für dich entscheiden ob du damit klar kommst, in eine Alpha zu investieren und auf die neuen Dinge vielleicht sehr lange warten willst, weil CIG es ohne Kompromisse richtig machen möchte, ohne Zeitdruck oder Vorgaben.

    @all

    The Expanse Staffel 5 im Dezember? ......BÄM!
     
    kritze74, murkelgnom, chueche und 3 anderen gefällt das.
  35. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Nenenene.... das "und" ist wichtig. Wiederspreche mir nicht, sonst gibt es einen willkürlichen Machtmissbrauch als Mod. Weil es ja ab und zu von den immer gleichen Leuten behauptet wird, habe ich ein paar Freikarten gesammelt!!! :teach::mods::ugly::ugly::ugly:
     
  36. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    845
    UEE first! :jumbo:
     
  37. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Jep.. die sieht schön elegant aus.... aber ist nicht mein bevorzugtes Design bei Schiffen. Ich mag es schmutzig! :topmodel:
    Wenn das Ding durch die Layer schön zerdeppert, verstaubt und gebraucht aussieht, dann erspiele ich mir das Ding. :-)
     
    chernofabs und Yenee gefällt das.
  38. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.417
    Ich habe ja die Hoffnung, dass man durch die Wahl einen Fokus bei der Entwicklung von SC setzen kann. Wählt man jemanden, dem Forschung am Herzen liegt, dann wird das Forschungs-Gameplay fokussiert. Wählt man jemanden mit Industrie Lobby, dann geht die Entwicklung in Richtung Gameplay für die Reclaimer...
    Auf jeden Fall könnte CIG mit so einer Wahl, die für Backer interaktiv ist, direkt sehen, was die meisten aktiven Backer primär drin haben wollen (während natürlich das andere Zeug auch entwickelt wird... aber eher sekundär).
    Ein bisschen Träumen darf man ja. :-)
     
    murkelgnom und ElementZero gefällt das.
  39. Yenee gesperrter Benutzer

    Yenee
    Registriert seit:
    22. Dezember 2019
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Rostock
    Upps, da hatte sich ein Fehler-Teufelchen eingeschlichen. Es war ursprünglich ein Multi-Zitat, wo ich ihm eine Menge widerlegen wollte, aber dieser Textwall war mir dann doch zuviel des Guten, hatte es zusammen kürzen wollen und versehentlich die falschen Passagen weg genommen bzw. Falsches stehen lassen. Hab das nochmal korrigiert.
    Also, @Tschetan , bei aller Freundschaft. wo DU und ICH in Sachen SC stehen, das weißt du selber am besten. Aber Danke für den Tipp, es wäre mir sonst nicht aufgefallen. Nix für ungut. :sauf:
     
    Tschetan gefällt das.
  40. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    845
    Die Origin-Dinger sehen in der Tat teils etwas (zu) steril aus. Meine 300i wird deswegen auch eher unregelmäßig geputzt werden. :p Zur Abwechslung und für die dreckige, industrielle Schiene habe ich zum Glück noch meine Freelancer im Hangar.
    Das fände ich auch toll, wäre eine prima Idee. :yes:
     
    kritze74 gefällt das.
Top