Artikel: Star Citizen entfernt eine Stadt, aber das ist ein Grund zur Freude

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Peter Bathge, 26. Januar 2021.

  1. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Herten
    Der wahre Grund ist das man Speicherplatz freigeben will, entweder für das kommende Event und/oder, was wahrscheinlicher ist, für Crusader. Da Crusader, mit der Cloud Tech, die Server nochmal ordentlich fordern wird.
    Der nächste Grund ist, das Delamar zum Nyx-System gehört und die Arbeiten an diesem beginnen werden.

    Ich persönlich glaube zwar nicht daran das wir das Nyx-System dieses Jahr kriegen werden, aber die Indizien mehren sich, in den letzten Monaten, das Server Meshing scheint gute Fortschritte zu machen scheint.

    Ich mache mich da aber gar nicht bekloppt und warte einfach mal ab, während ich optimistisch bleibe.
    Es war schon immer klar das Levski irgendwann umziehen wird. Ich freue mich darauf den ollen Asteroiden wiederzusehen.
    Wir sehen und Levski. *Winke*

    Also sind die neuen Rest-Stops für dich ein Downgrade? Das ist schon eine sehr gewagte Aussage!

    Du auch hier lieber NForcer! Hatte dich noch gar nicht entdeckt, hinter diesem Namen.
    :winke:

    Eigentlich hast du natürlich vollkommen recht und Levski ist keine Stadt, wenn man es genau nimmt.
    Aber eigentlich erfüllt es alle Kriterien einer und für mich war das immer so eine Siedlung, wie man sie von den Gürtlern aus Expanse kennt.
    Man könnte vortrefflich darüber diskutieren, denn auch für mich ist Levski eine Bergbaustation oder Bergbausiedlung.

    Grüße aus der Wüste an dich und das HQ.
     
    murkelgnom und ElementZero gefällt das.
  2. AtzeH

    AtzeH
    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    62
    Na dann wird Crusader wieder hübscher, das war zu Anfangszeiten schon einmal so. Und auf die Landezone Orizon freue ich mich schon sehr. Die Aussicht muss atemberaubend sein, genauso wie der Anflug.
    Mit Blick auf die Sternkarte könnte nach dem neuen System Pyro tatsächlich Nyx kommen. Dann wäre eine Verbindung zum Squadron-42-System Odin hergestellt (welches man natürlich noch nicht freigeben wird).
    Etwas unwahrscheinlicher wäre auch noch Terra in der Gegenrichtung. Das würde aber immerhin bedeuten, dass die Technologie bereit wäre für Planeten wie die Erde.
    Naja, hoffentlich dauert Crusader nicht allzu lange, die Videos haben mir da schon sehr den Mund wässrig gemacht. Vielleicht ist es ja jetzt größtenteils fertig und man muss es nur implementieren. Die Entfernung Delamars zum jetzigen Zeitpunkt würde das nahelegen.
    Und mit iCache und Server-Meshing plus evtl. neuem System könnte das ein gutes Jahr werden.
     
    murkelgnom, HawkS73, chueche und 3 anderen gefällt das.
  3. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Herten
    Tjoa, das könnte wirklich grandios werden. Man stelle sich jetzt noch vor das sie noch eine Überraschung dazu liefern, in Form von 200m langen Space Whales........Puh!

    [​IMG]
     
    Mod81, AtzeH und MichaCazar gefällt das.
  4. Riddler84

    Riddler84
    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    249
    Oder.. man kennt einfach die Hintergründe und weiß, dass die Entfernung von Delamar ein Vorbote künftiger Erweiterungen ist, die nur durch das freigeben von Ressourcen möglich werden, solange iCache und Server Meshing noch nicht implementiert sind.

    Delamar gehörte eigentlich nie nach Stanton und ich bin ehrlich gesagt überrascht, dass sie es so lange drin gelassen haben. Warum die Community das positiv sieht, ist nicht schwer zu verstehen. Denn das ist der erste Schritt auf dem Weg zur Fertigstellung von Stanton. Und dazu gehört halt auch ein bisschen "ausmisten"^^
    Mit dem Gasriesen Crusader wird halt (hoffentlich dieses Jahr) noch das letzte Puzzlestück eingefügt. Mal abgesehen vom Stern Stanton selbst und dem Aaron Halo Belt, die auch noch fehlen, aber auch erst mal nicht wichtig sind.
     
    Sahloknir, stolpi, murkelgnom und 6 anderen gefällt das.
  5. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Crusader ist nicht vor Q2/2021 vorgesehen, also kann dies kein Grund sein. Es wird an unterschiedlichen Builds gearbeitet, alles was jetzt noch im jetzigen Build passiert ist für den Q1 oder Q2 Build nicht relevant, weil anderer Build. Das wäre nur relevant für den 3.13 Build aber dieser setzt nicht auf 3.12 auf. Also wenn dies wirklich ein Grund gewesen wäre, dann hätte dies nur Sinn gemacht wenn man Q1 gewechselt hätte.
     
  6. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.973
    ist glaube ich so eine Art Zwang.

    bin gespannt, 2021 sieht gut für Server Meshing und iCache und somit auch weitere Sternensysteme aus. Pyro ist ja bereits auf Roadmap zusammen mit einem weiteren unbekannten System.

    Aber erstmal Crusader mit der Wolkenstadt implementieren :D
     
  7. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Verbesserung wird halt nicht durch Lobhudelei und ja sagen erreicht, sondern durch Kritik.
     
  8. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.172
    Warum sie überhaupt etwas entfernen, steht auch oben in meinem Zitat:
    Es werden Speicher und Entitäten für kommende Ergänzungen frei, bis Server Meshing fertig ist. Delamar hat sich dafür aus den oben erwähnten Gründen am ehesten zum Entfernen angeboten. Bei den Ergänzungen dürfte es nicht ausschließlich um die neue Landezone gehen. Das XenoThreat-Event, was schon im nächsten Patch kommt, wird dabei auch schon eine Rolle spielen.
     
    Olec, Sahloknir, DieHardly und 5 anderen gefällt das.
  9. Rassilon

    Rassilon
    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Gallifrey
    Du ich glaub eher weniger, dass die Entscheidungsträger von CIG bei Gamestar im Forum aktiv sind.
    Wie wärs mit: Vertrauen schenken und abwarten?
     
    Olec, murkelgnom, MichaCazar und 2 anderen gefällt das.
  10. Riddler84

    Riddler84
    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    249
    Du sagst es. Da ist es ja gut, dass CIG eine so überaus kritische Community hat, die sich bemerkbar macht, wenn irgendwas sehr falsch läuft. Das hier ist allerdings kein solcher Fall. Keine Ahnung, wo du hier eine Community von Ja-Sagern sehen willst, die alles kritiklos hinnehmen. Da brauchst du doch nur mal in Spectrum oder auf reddit rein zu schauen.

    Der Unterschied zwischen der Kritik aus der Community und deiner besteht halt darin, dass die eine meistens konstruktiv und an einer Verbesserung interessiert ist ;)

    Ja, bin auch gespannt, ob sie es dieses Jahr hinbekommen. Auch wenn es erst mal nur das statische Server-Meshing sein wird, wird das schon einiges bringen, denke ich.

    Und auf Crusader bin ich noch mehr gespannt. Sicher keine leichte Aufgabe für die Designer bei CIG. Aber wenns nur halb so cool aussieht, wie ich es mir vorstelle, wäre das schon ein Augenschmaus ^^
     
  11. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.973
    /agree
    vor allem ist mit Crusader dann wieder ein weiterer Meilenstein gelegt. Nicht nur die Wolkenstadt sondern auch die volumetrischen Wolken und Space Whales (wobei ich nicht glaube, dass diese direkt mit Crusader kommen), und die Crusader Tech benötigt man ja z.B. auch für das Pyro System. Die haben da afaik auch einen Gasriesen
     
    Sahloknir, Riddler84, AtzeH und 2 anderen gefällt das.
  12. MichaCazar GIB 3.13

    MichaCazar
    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Trier
    Pyro V um genau zu sein welcher Pyro IV in seinem Orbit hat und einige Monde besitzt die sich zwar sehr tödlich aber auch sehr schön anhören.
     
    murkelgnom, AtzeH und ElementZero gefällt das.
  13. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.973
    danach können sie dann so langsam auch an Planeten mit Wasser-Biome arbeiten, Boote (bzw. Verhalten dieser) stehen ja schon auf der Roadmap :wahn:
     
    MichaCazar und ElementZero gefällt das.
  14. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Die Begründung sie brauchen es ausschließlich für das XenoThreat-Event wäre zumindest logisch, Speicher und Entitäten für kommende Ergänzungen ist es nicht weil 3.13 ein anderer Build ist und für diesen spielt es keine Rolle was jetzt noch in 3.12 passiert.
     
  15. MichaCazar GIB 3.13

    MichaCazar
    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Trier
    Warum nur Wasser? Boote auf den Lavaplanet und Mond von Pyro!
    Ich kann mir schon vorstellen das Delamar generell weitaus ressourcen-hungriger ist als Crusader es jemals sein wird, also warum das System zumüllen wenn man mal aufräumen kann und somit mehr Content pushen kann ohne sich überhaupt darüber Gedanken zu machen, das betrifft jetzt nicht nur mehr Planeten/ Systeme etc. sondern auch größere Schiffe mit vielen Kleinigkeiten? Man muss ja nicht erst etwas tun wenn es anders nicht geht. Und mit der zukünftigen Fertigstellung von Stanton kann man sich zumindest schonmal an die neue Map gewöhnen bevor es noch mehr verändert wird.
    Es ist eigentlich wirklich ein Wunder das die Delamar nicht schon früher entfernten.
     
  16. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.172
    Natürlich spielt das auch eine Rolle. Selbst ohne Event laufen die Server aktuell schon am Anschlag und vertragen keine größere Erweiterung mehr. Delamar wäre so oder so verschwunden, ohne das Event dann eben erst etwas später mit 3.13. :nixblick:
     
    murkelgnom und MichaCazar gefällt das.
  17. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    180
    Es ist auch für 3.13 kein größeres Asset in Stanton geplant, höchstens ein kleineres "unannounced" soll im März fertig werden. Pyro steht im Moment auf Q3/21 und Nyx auf Q2/2021. Es ist halt ein Unterschied ob es aus Stanton verschwindet oder ganz aus dem Spiel.

    Es spielt für 3.13 keine Rolle was noch im 3.12 Build passiert, es gibt für 3.13 keinen Mehrwert wenn Delamar aus 3.12 entfernt wird, im Gegenteil es ist zusätzlicher Aufwand.
     
  18. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.172
    Abwarten, alles verraten sie uns nicht. Außerdem soll es mit jedem Patch ja ein größeres, serverweites Event geben.
    Da das Xeno-Event noch in 3.12 kommt, mussten sie es sowieso machen, ganz unabhängig von 3.13.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2021
    MichaCazar gefällt das.
  19. Riddler84

    Riddler84
    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    249
    Ach, vergiss Wasser-Biome. Ich will Wasser-Planeten^^ Ich kann mir aktuell nicht vorstellen, wie sie einen Planeten wie Tangaroa (Helios II) auch nur halb so cool umsetzen wollen, wie sie es in der Lore beschreiben. Mit Wellen, hunderte Meter hoch, Unterwasserstädten, dazu noch vulkanische Aktivität, eine große Stadt im Norden, die jeden Quadratzentimeter der knappen Landmasse nutzt und jetzt aufs Wasser expandiert. Und dann ist das auch noch ein Touristik- und Wissenschafts-Hotspot.

    Ich bin gespannt :D Also in ein paar Jahren vielleicht :D
     
  20. Neobone

    Neobone
    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    132
    Es spielt vielleicht keine Rolle für 3.13, aber es spielt eine Rolle für die Folgepatches.
    Inhalte werden nicht Quartalsweise entwickelt, sondern (siehe "Progress Tracker") Patchübergreifend auf Basis von Tagen/Wochen.
    Bedeutet es kann sein das sie im Hintergrund bereits testen wollen wieviel Ressourcen Serverseitig für Crusader frei werden, wenn Delamar weg ist.
     
  21. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    10.830
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz

    Noch mal für die langsameren unter uns.

    Du siehst es als absolut negativ, wenn CIG den Planetoiden Delamar mit seiner Landezone Levski aus dem Spiel entfernt. Das wo seit Tag Eins des Einfügens von Delamar in Stanton klipp und klar war, dass Delamar zum Nyx System gehört. Delamar nur temporär in Stanton ist.

    Warum gleich war Delamar in Stanton? Weil Levski die erste "major landing zone" war die CIG fertig hatte und Delamar der erste ins Spiel integrierte Himmelskörper, denn CIG mit der PlanetenTech erstellt hat. Crusader, Yela, Cellin, Daymar waren da nur texturierte Sphären im All. Erstes Auftreten von Delamar war nach dem "From Pupil to Planet" Reveal bei der Live Demo mit CR und Sean Tracy 2015! Danach CitCon 2016 als sie die original Miles Eckhard Mission machen. Delamar selbst wurde zwar immer wieder mal überarbeitet, aber nicht Levski selbst. Da hat CIG nur einige Perfromance Tweaks gemacht, ansonst ist Levski 1:1 so wie es in 2015 war. Mit anderen Worten - technisch veraltet und zu Ressourcen fressend.

    Mag mich bei dem Schiff irren, aber eine Conni hat vor ihrem aktuellem Rework ein Vielfaches an Leistungsressourcen verbraucht als die Rework Version. Ich denke dass man davon ausgehen kann, dass Delamar/ Levski ggf mehr Ressourcen verschlungen hat als MT / New Babbage gesamt. Ein Grund warum CIG Delamar so weit weg von allen anderen PoI gesetzt hatte war, weil es über Client und Server Side Object Container Streaming vom Server ignoriert werden konnte bis Spiel sich dort aufhielten.

    Server Performance, die einen heftigen Einfluss auf die Client FPS /Leistung hat, ist ein Problem von SC bis CIG iCashe und ServerMeshing fertig hat. Crusader ist für Q2 geplant. Aber es gibt auch CIG Aussagen zu Crusader / Orison, dass dies ein zweiteiliger Release werden soll. Crusader als „echter“ Planet zuerst, dann seine Landezone Orison, also so wie CIG es zuletzt auch mit MicroTech und New Babbage gemacht hat.

    Zusammengefasst:

    - es war immer klar, dass Delamar / Levski aus Stanton entfernt wird, weil es zu Nyx gehört.
    - vor allem Levski ist ein Asset aus 2015, somit alles andere als auf aktuellem Stand.
    - alte Assets fressen erheblich mehr Leistung als neue – Beispiel Conni Rework v Original
    - Server Perfromance ist atm SC größtes Problem bis iCahse und ServerMeshing fertig sind
    - CIG wird in naher Zukunft Crusader mit GasTech und Orison als volle Landezone einbauen

    So aufgeführt ist es jetzt absolut ein guter Moment, Delamar / Levski zu entfernen. Zu denn oben angegeben Gründen auch, weil man zwei der drei Mission NPCs eh schon verlegt hatte (Miles und Wallace, Recco ist in Lore auf Delamar verheimatet). Dort seit einigen Patchen kaum noch Missionen hinführten. Allenfalls, Schiffe, Waffen und Rüstungen die exklusiv dort verortet waren, die aber wie CIG sagte anderen Ortes zugänglich gemacht werden sollen. Wir verlieren einen alten Standort, werden aber "bald" einen neuen Bekommen (Orison auf Crusader). Jeder der sich länger / mehr mit SC beschäftigt, wusste das Delamar / Levksi irgendwann aus Stanton fliegt. Mit Alpha 3.12.1 ist dieses "irgednwann". Wo war jetzt gleich das Problem? Ah - genau, da ist keins.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2021
    Sahloknir, Red Rex, chueche und 8 anderen gefällt das.
  22. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    112.973
    weil mit Wasserplaneten auch Unterwasserwelten kommen könnten laut Lore :yes:
     
  23. DieHardly

    DieHardly
    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    136
    Hi @ all und @Oxygen :)

    Du hast recht, dass der 3.12.1 Patch ein anderer Build ist als der von 3.13 beispielsweise und das im Grunde, die Entfernung Delamars zum jetzigen Zeitpunkt für spätere Builds keinen Sinn machen würde. Allerdings: Es soll ja nicht nur beim "Xeno-Thread-Event" bleiben. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe soll jedes Quartal ein anderes Event stattfinden. Irgendwie sowas hatten sie bei der Ankündigung des Events gesagt. Einer der anderen Forenuser weiß vlt. gerade was sie da ganz genau gesagt hatten. Deshalb ist es wichtig, dass entsprechende Systemressourcen auch in späteren Builds verfügbar sind --> Delamar und Levski also nicht da sein sollten. Die Entfernung Delamars hat also durchaus auch langfristig Sinn, mit dem Hintergrund, dass CIG aktuell gerne dynamische Events testen möchte.

    Ob es Sinn macht jetzt schon Events einzuführen usw., das ist nochmal eine ganz andere Diskussion - die ich an dieser Stelle nicht auf machen möchte. :)


    lg
     
    MichaCazar und ElementZero gefällt das.
  24. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    10.830
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    Wenn CIG seine Timeline beibehält müsste es in Q1 wieder eine Invictus Week geben.
    Das ist ein jährliches Event wo neue Rekruten der UEE Navy beitreten. Etwa so wie
    die Vereidigung neuer Rekrutetn der Bundeswehr vor dem Bundestag. Das im letzten
    Jahr war afaik unvollständig und der Leistung geschuldet - ursprünglich sollten die 999ers
    wohl einen Show-Flug über Area18 hinlegen und danach sollte die Idris und Javelin kommen.

    Dann gibt es eben Aussagen von CIG das Crusader / Orison wie MT / NB released werden
    soll. Also erst der Planet, dann die Landezone. Eventuell kommt mit dem Q1 Patch also der
    neue Crusader. Der bringt uns nicht viel außer ggf durch Wolken bis zu einer bestimmten
    Tiefe fliegen, weil Orison, wie NB seinerzeit, nicht enthalten sein wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2021
    Sahloknir und ElementZero gefällt das.
  25. MichaCazar GIB 3.13

    MichaCazar
    Registriert seit:
    12. Januar 2017
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Trier
    Schon klar, aber... L a v a s e e n.
    Ganz ehrlich: die Wolkentech wird für mich so das Highlight an Crusader sein, und wehe es kommt ohne! :dasy:
     
  26. Riddler84

    Riddler84
    Registriert seit:
    12. Mai 2012
    Beiträge:
    249
    Crusader kann überhaupt nicht ohne die Tech für dynamische, volumetrische Wolken kommen. Denn Gasriesen bestehen ja bekanntlich komplett aus Gas (auch wenn in manchen Gasriesen feste Kerne vermutet werden). Ohne die Gas Giant Tech (stand mal ca. so auf der alten Roadmap) können sie Crusader also auch so lassen, wie er aktuell ist :D
    Und ich nehme an, die Tech unterscheidet sich auch von der Art und Weise, wie sie Wolken auf Planeten darstellen wollen. Wahrscheinlich nicht nur optisch. Es muss ja Schichten geben, Strukturen innerhalb der Wolken, starke Wirbelstürme usw. Sicher kleine leichte Aufgabe, sowas zu entwickeln.
     
    Sahloknir, DieHardly und MichaCazar gefällt das.
  27. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    21
    Ich gehe hier auch mit CIGs Erklärung mit dass Delamar zum jetzigen Zeitpunkt zu entfernen vor allem augfrund der Freimachung von Serverressourcen Sinn ergibt. Ich denke auch dass sie intern Statistiken haben und sehen wie die Besucherzahlen pro Landezone aussehen. Könnte mir vorstellen dass Levski ziemlich weit unten ist. Ich weiß jedenfalls von mir dass ich kaum noch dort war nachdem der Mond weiter weg verlegt wurde von Crusader.

    Bin auch gespannt was für eine Aussicht man von Orison haben wird. CIG meinte ja auch dass es quasi eine Stadt in den Wolken sein soll. Würde dann bedeuten dass man evtl als Überraschung auch volumetric clouds sehen wird können, seis auch nur erstmal für diese Zone und noch nicht Stanton-wide.
     
    ElementZero gefällt das.
  28. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Herten
    Delamar ist ein Asteroid. :teach:

    Crusader mit Orison wird nur mit der Cloud Tech kommen, ansonsten wohl verschoben.
    Und ich denke mal, das unser aller Fantasie die Erwartungshaltung wieder in ungeahnte Höhen schnellen lässt, was das Aussehen der Clouds und Orison betrifft.
    Andererseits hat CIG meine Erwartungen schon oft übertroffen

    Ich persönlich habe momentan immer die Szenen aus der Lost in Space Serie im Kopf. Endlose dicke Wolken, aus denen, von der Seite, auf einmal ein fliegender Wal majestätisch vor dein Schiff schwebt.
    Yep, ich denke meine Erwartungen sind zu hoch aber wer weiss. :)
     
    ElementZero und th3orist gefällt das.
  29. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    21
    Ich bin eigentlich auch jemand der doch recht hohe Erwartungen und eine lebendige Fantasie hat, aber ich muss sagen dass CIG optisch meine Erwartungen immer übertrumpft hat. Wenn dann etwaws im Spiel war dachte ich mir: WoW das sieht ja fast schon besser aus als ichs mir dachte.
    Das aktuellste Beispiel ist wohl ship to station docking. Bevor sie damals das erste mal interne Tests gezeigt haben hatte ichs mir relativ simpel aussehend vorgestellt. Und auf einmal kommt CIG da an mit faltbaren Böden und geiler Aussicht vom Arm aus etc. Da war ich dann erstmal baff. Wenn die was ins Spiel aufnehmen dann solls so episch wie aktuell möglich sein, selbst wenns nur ein docking procedure ist.
     
    JabberwockyGE und ElementZero gefällt das.
  30. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    Herten
    @th3orist

    Ja, das stimmt wirklich.
    Letztens hab ich ein paar Videos auf Youtube gefunden, in dem werden die Concept-Arts mit den tatsächlichen Inhalten von SC verglichen. Z.b. Landezonen oder Schiffe.

    Es ist wirklich erstaunlich wie oft man sich an die Concept-Arts gehalten hat und wie gut das eigentlich aussieht.

    Und die Andockarme sind sowieso geil. Wie du sagst, nicht einfach nur eine 08/15 Röhre die langweilig aussieht und ausfährt sondern wieder überall kleine und grosse Details.
    Schade das ich kein Schiff habe, welches an Stationen andocken kann. Die Carrack kann ja nur Ship to Ship-Docking oder?
     
    ElementZero gefällt das.
  31. th3orist

    th3orist
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    21
    Soweit ich weiß ja @JabberwockyGE die hat je Seite eine Luke.
    Ich habe u.a. die 890J, da kommt mir das docking gerade recht, muss man dann nicht mehr runter auf die Planeten oder nach Grim Hex um die zu spawnen :)
    Aber so oft spawne ich die auch wiederum nicht weil, was soll man damit groß machen? Wird noch ne Weile dauern bis VIP gameplay kommt und auch das mit der Cargozahl haben sie nicht korrigiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2021
  32. HawkS73

    HawkS73
    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    10.830
    Ort:
    Kassel
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 4790k
    Grafikkarte:
    JetStream 1080ti
    Motherboard:
    Asrock Z97 Extreme6
    RAM:
    16 GB DDR3
    Laufwerke:
    DVD R/W
    Soundkarte:
    XFi-Fatal1ty
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15 (T) und G502 (M)
    Betriebssystem:
    Win10 Pro
    Monitor:
    AGON 32'' 144Hz
    AFAIK hat die Carrack (Cutty Red) einen universalen Docking Ring, daher sollte sie auch Ship to Station Docking machen können.
     
    DieHardly gefällt das.
  33. Tokeah gesperrter Benutzer

    Tokeah
    Registriert seit:
    18. Januar 2021
    Beiträge:
    101
    Wird sicher geil, wenn meine Carrack sich mit einer solchen Röhre vereinigt. :banana:
     
  34. Sir Hurl Moderator

    Sir Hurl
    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    5.772
    Immer daran denken: Sicherheit geht vor! Gib dem Vakuum keine Chance!
     
    Tokeah gefällt das.
  35. dadom85

    dadom85
    Registriert seit:
    24. März 2021
    Beiträge:
    15
    Danke für den Artikel, fand ich sehr interessant.
     
Top