Artikel: Star Citizen: Neue Roadmap ist jetzt da, allerdings nicht komplett

Dieses Thema im Forum "Diskussionen zu Gamestar-Artikeln" wurde erstellt von Mary Marx, 24. Dezember 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mary Marx Community-Redakteurin Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    1.869
    Hier findet ihr die Diskussion zum Thema "Star Citizen: Neue Roadmap ist jetzt da, allerdings nicht komplett".

    Den Artikel findet ihr hier.

    Bitte beachtet in diesem Zuge unsere Kommentar- und Forenregeln.

    Wir wissen, dass Star Citizen ein sehr emotionales Thema ist, möchten euch aber bitten, von persönlichen Beleidigungen und Provokationen abzusehen. Alle Sanktionen auf Regelverstöße gelten für das gesamte Forum, nicht nur für diesen Thread. Bitte postet keine Freundes-Codes in den Thread oder preist sie indirekt an. Ihr dürft sie aber gerne in eure Signatur schreiben.
     
  2. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    117.629
    erstmal wichtig:

    Our First Update
    With the introduction of the Progress Tracker, we will roll out the demonstrated teams in stages. As we’ve mentioned before, we have over 50 development teams at Cloud Imperium, ranging in size from 4 to 20 team-members. For this first launch of our new Roadmap, we are showing 20 teams. These are all core feature and content teams that are upstream in development, meaning they set the major tentpole development deliverables for the rest of Star Citizen and Squadron 42. These include the Actor Feature Team, Live Mission Content Team, Landing Zone Content Team, US Persistent Universe Feature Team, Planet Content Team, Vehicle Content Team, Vehicle Feature Team, Weapon Feature Team, and more, as well as several dedicated Squadron 42 teams like Squadron 42 Art, Squadron 42 FPS Design, Squadron 42 Flight Design, and Squadron 42 Social Design. And with four quarters of work, we are showing you over 200 deliverables from these 20 teams. To put that into perspective, in our 3.12 Release Card in our previous Roadmap, we showed 26 deliverables. So with just 40% of our teams, we are already showing you more than 8 times what we used to show in a single release card.

    What is still missing is our Core Tech Group, which is comprised of 9 teams working on iCache and Server Meshing, as well as AI, Network, Graphics, and Engine. We know many of you are eagerly awaiting the roadmap for these teams, and we plan to show those in January, when we will also update the Progress Tracker with more teams. As we mentioned in a previous update, our initial publish will exclude our downstream teams, such as VFX, Audio, UI, and others. These teams support the upstream teams, and therefore need to first see the schedules set by the core feature and content teams before they can determine their own work and priorities. Because of that, we opted to hold these teams back from the debut of our Progress Tracker, so they could continue work to solidify their schedules, with the intent of adding them to the Progress Tracker in Q1.
     
    MichaCazar, Olec, Sahloknir und 5 anderen gefällt das.
  3. Fugenritzenstoff

    Fugenritzenstoff
    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    144
    Tja, wie ich schon im anderen Thread geschrieben habe, mit SQ42 wirds mal nix 2021. Laut dem Tracker kann SQ42 frühestens Jänner 2022 feature-complete werden und somit dann in eine Beta gehen. Die dann vermutlich auch noch einige Monate dauern wird. Eine optimistische Schätzung wäre ein Release im Q3/Q4 2022. Aber so ganz optimistisch bin ich bei CIG nicht wirklich. Insofern gehe ich da eher von einem Release 2023 (frühestens) aus.

    Edit:
    Dafür dass die schon seit Q3 2019 wussten, dass sie eine neue Roadmap brauchen (denn da gab es meines Wissens nach das letzte SQ42-Roadmap-Update) und die neue Roadmap dann auch schon im März (+/- 1 Monat) dieses Jahres angekündigt wurde, kann das Ding erstaunlich wenig (mal komplett abgesehen vom Content der fehlt). Zumindest ein Textfilter und ein Filter für Spiele & Disziplinen wäre nice gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2020
  4. Neobone

    Neobone
    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    168
    Es geht ja auch nicht darum was die Roadmap im FrontEnd kann sondern was sie im Backend kann.
    Die Roadmap ist nämlich mit deren internen System verbunden.
    btw. ich rechen eher mit Q4 2022, eine Beta benötigt kein ganzes Jahr, da reichen in der Regel 6 Monate.

    Edit:
    Steht noch im Forum von CIG:

    It is so hard to find things on this roadmap. Can I search for a deliverable?
    Not yet, but you will in the future. This is v0.5 of the Roadmap and we have lots of features we want to add, not the least of which is a search function. When we return in the new year, we’ll have more news on when you can expect to see these new features – like searching, marking your favorite teams or deliverables, adding a full year view, a color-coded Release View, and more – to come.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2020
    MichaCazar, Olec, ElementZero und 2 anderen gefällt das.
  5. coldgas

    coldgas
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    143
    Ich für meinen Teil wünsche mir einfach nur, dass sie das Spiel in einem guten Zustand abliefern. Da stecken mittlerweile so viel Arbeit und Geld drin, dass es schade wäre, wenns wegen nem "Weihnachtsrelease" ein Cyberpunk wird. (Auch wenn ich da am PC jetzt nicht so die riesen Probleme hab, merkt man dem Spiel fehlende Entwicklungszeit schon sehr deutlich an...)

    Von mir aus auch dann erst 2023. Finanziell gesehen steht CIG aktuell mehr als nur gut da, dieses Jahr gabs ein Rekordhoch bei den Fundings und ich glaube nicht, dass das nächstes Jahr abreißen wird.
    Was ich sehr schade finde ist, dass offenbar momentan die meisten Ressourcen in den Singleplayer fließen und in den MP verhältnismäßig wenig neues fließt. Aber seis drum, ich freu mich auch auf SQ42 schon sehr und der MP wird dem Ganzen dann noch die Krone aufsetzen.
     
    ElementZero gefällt das.
  6. AtzeH

    AtzeH
    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    180
    Die Releasemap bleibt für mich das Mittel der Wahl, einen Überblick zu gewinnen so wie bisher. Der Progress Tracker ist aber wahnsinnig interessant, was da allein schon im nächsten Update an Gameplaymechaniken auf uns zukommt. Auf jeden Fall dürfte es unglaublich schwierig sein, den Fortschritt der restlichen Teams darzustellen, ohne Überraschungen vorwegzunehmen. Sogar jetzt sieht man ja häufig "Unannounced Content".
     
    MichaCazar, chueche, ElementZero und 2 anderen gefällt das.
  7. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.834
    Der Progress-Tracker ist erstmal ungewohnt, aber sehr interessant. Insgesamt gefällt mir die neue Roadmap sehr gut.
     
  8. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    [
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2020
  9. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Tja... könnte mir vorstellen, dass elite das game bald ganz elegant abhängt. Ich hatte mal richtig grosse Hoffnung in Star Citizen, sogar Geld dafür ausgegeben, aber jetzt freue ich mich viel mehr auf Odyssey, als auf das 100. Update SC mit immer neuen, teuren Raumschiffen für Echtgeld
     
  10. Sahloknir GIB MERC/HERC

    Sahloknir
    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 8700K
    Grafikkarte:
    AORUS RTX 2080
    Motherboard:
    AORUS Gaming 7
    RAM:
    32 GB GSkill
    Soundkarte:
    SoundBlaster Creative Z
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cosmos 700M
    Maus und Tastatur:
    G915 & G502
    Betriebssystem:
    Win10 21H1
    Monitor:
    ViewSonic 27"
    Genau das will der gute Chris vermeiden.
    Siehe hier, neuer Letter from the Chairman:
    https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/17936-Letter-From-The-Chairman
     
  11. chueche

    chueche
    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.090
    Und viele hatten Hoffnung in Elite... Kein Wunder ist man Endtäuscht, wenn selbst das Finanzierzungsmodel nicht verstanden wird...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2020
    MichaCazar, Olec, Tschetan und 3 anderen gefällt das.
  12. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Ich hab das Finanzierungsmodell von SC schon verstanden. Warum einen Release, wenn man so viel Geld mit Raumschiffverkäufen verdienen kann...
     
  13. AtzeH

    AtzeH
    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    180
    Ich spiele selbst ab und an Elite, mir wird es allerdings relativ schnell langweilig. Da hat SC auf jeden Fall mehr zu bieten (auch wenn man in der Alpha von manchen Dingen nur weiß, wenn man die Entwicklung verfolgt).

    Dass Odyssee Elite plötzlich diese völlige SC-Freiheit geben wird, halte ich aufgrund der Updategeschichte für ein Gerücht.
     
  14. Jezzail

    Jezzail
    Registriert seit:
    27. November 2019
    Beiträge:
    13
    • Raffinerien: Erhalten nicht-kommerzielle Zugänge
    • Stanton: Die Planeten des Systems werden grafisch aufpoliert.
    • Asteroiden: Sollen in Zukunft variantenreicher werden.
    • Höhlen: Erhalten zwei neue Eingangsarten.
    • Krafteinwirkung: Ausbau der Physik des Spiels.
    • Raketen: Sollen das IFCS Lenksystem nutzen.
    • Nummernschilder: Die individuelle Seriennummer eures Raumschiffs wird an dessen Seite sichtbar.
    • Materialalterung: Eure Schiffe sehen mit der Zeit mitgenommener aus.
    • Hacking: Die Technologie für das Hacking Gameplay wird integriert.
    • Docking: Die Merlin kann an der Constellation andocken.
    • Missile-Operator-Rolle: Spieler können Raketen auswählen und abfeuern.
    • Aufgeben: Kriminelle erhalten die Möglichkeit, sich zu ergeben.
    • Stationsdocking: Schiffe bekommen die Möglichkeit, an Raumstationen anzudocken.
    • Zwei neue Raumschiffe: Die Crusader M2 Hercules Starlifter und C2 Starlifter werden eingebaut.
    • Aufmontierte Waffen: Ihr könnt Waffen auf Fahrzeuge schrauben.
    • iCache: Das alte Dateisystem wird zu iCache konvertiert.
    Das ist realistischer.
     
  15. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.834
    [​IMG]
     
    Red Rex, MichaCazar, Dracorage und 6 anderen gefällt das.
  16. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    189
    Das Problem hier ist eher, Spielentwicklung ist eine Spirale und dies ist auch der Grund warum z.B. Duke Nukem so lange gebraucht hat. Wenn du zulange brauchst sind deine Assets irgendwann outdated, du musst die Engine wieder anpassen und upgraden und die Assets oder man merkt deinem Spiel halt die Zeit an. Neue Engine und neue Assets = neue Bugs usw., wenn du nicht irgendwann einen Release schaffst dann kommst du evtl. nie aus dieser Spirale raus.
     
  17. Oxygen

    Oxygen
    Registriert seit:
    15. Oktober 2016
    Beiträge:
    189
    Die Crusader M2 oder C2 dürften es ziemlich sicher schaffen, gibt da auch nicht wirklich einen Showstopper. Beim Hacking wäre ich mir dagegen nicht so sicher.
     
    DieHardly gefällt das.
  18. kritze74

    kritze74
    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    117
    Da halte ich dagegen, du hast das Finanzierungsmodell eben nicht verstanden, und zwar von Anfang an. Aber einfach mal deine (mittlerweile zigfach totgelaberte) Theorie weitergesponnen: Wann wäre denn ein früherer Release beim bisherigen Entwicklungsverlauf sinnvoll bzw. richtig gewesen?
     
    MichaCazar, chueche und ElementZero gefällt das.
  19. Jezzail

    Jezzail
    Registriert seit:
    27. November 2019
    Beiträge:
    13
    Zugegeben, bei der Hercules rechne ich eher mit einem .1 Release als mit einem kompletten Verzug. Die Vehicle pipeline gehört zu den wenigen Dingen die bei CIG ganz rund laufen.
    Bei Hacking hab ich auch meine Vorbehalte aber ich wollte optimistisch sein dass es wenigstens ein Meilenstein in den Patch schafft^^
     
    MichaCazar gefällt das.
  20. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Ich hab das Finanzierungsmodell von SC schon verstanden. Warum einen Release, wenn man so viel Geld mit Raumschiffverkäufen verdienen kann...
    Ich glaube auch nicht, dass Elite das Versprechen, welches SC seit Jahren gibt plötzlich erfüllen wird. Ich glaube aber, dass sie den Weg elleganter gehen als SC und nächstes Jahr plötzlich mehr bieten können - in Sachen Freiheit - wie es SC in 6 Jahren nicht bieten konnte.
     
  21. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Ich ich Weiss. Ich lege hier den Finger in eine tiefe Wunde
     
  22. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.834
    Mehr Freiheit bieten? Sie nähern sich höchstens an. Space Legs und FPS gibt es schon seit jeher bei SC.
    Nö, du schreibst uninformierten Quatsch, mehr nicht.
     
    MichaCazar, Rassilon, Olec und 6 anderen gefällt das.
  23. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Ich denke nicht, dass ich uninformiert bin. Zudem habe ich unzählige Spuelstunden in beiden games und mag beide. Bin nur Realist
     
  24. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.834
    Kann ich mir in Bezug auf SC nur schwer vorstellen, wenn du es und die Updates bloß auf den Verkauf von Raumschiffen für Echtgeld reduzierst. Klar, die machen ja sonst nichts anderes. :fs:
     
  25. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    OK dann kläre mich doch bitte auf. Ich habe es offensichtlich tatsächlich nicht verstanden
     
  26. Sahloknir GIB MERC/HERC

    Sahloknir
    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Bayern
    Mein RIG:
    CPU:
    i7 8700K
    Grafikkarte:
    AORUS RTX 2080
    Motherboard:
    AORUS Gaming 7
    RAM:
    32 GB GSkill
    Soundkarte:
    SoundBlaster Creative Z
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cosmos 700M
    Maus und Tastatur:
    G915 & G502
    Betriebssystem:
    Win10 21H1
    Monitor:
    ViewSonic 27"
    Die Hercs sollten es eig. schon schaffen, gab ja in den letzten Monaten ein Haufen neuer Bilder der 3D Modelle dazu.
    Dann das IAE Video..denke man war sogar eher zuversichtlich das gute Stück bei der IAE Live zu haben.
    Deswegen denke ich ist Q1 realistisch. :)

    Das stimmt so leider nicht, ist schon des Öfteren besprochen worden das ein Release durchaus mehr Umsatz bedeutet.
    Was alleine ein fertiges SQ42 an Spielern anziehen würde..mehr Spieler bedeutet auch mehr $$$.

    Die Raumschiffe die man per Echtgeld kaufen kann unterstützen ja nur die Entwicklung des Spiels, wenn Star Citizen mal fertig ist, werden die wohl um einiges mehr Umsatz machen durch den Verkauf der Starter Packs bzw. des eigentlichen Spiels.
     
    Rassilon, ElementZero und chueche gefällt das.
  27. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Herten
    War noch nie ein guter Vergleich, da der Duke durch zig Entwicklerhände gewandert ist und auch jahrelang stillstand.

    Abgesehen davon das "abhängen" wieder so ein kindisches Wort ist, wird Elite, in Sachen "Freiheiten", niemals mehr bieten können. Elite hat, obwohl das selbe Genre, völlig andere Ansätze. Und allein die Tatsache das ich wirklich ein und aussteige und durch meine Schiffe laufen kann, in denen ich auch mit Dingen interagieren kann, macht deine Vermutung schon obsolet.

    Vielleicht solltest du die Spiele das nächste mal spielen, anstatt zu spülen. Dann kommen möglicherweise völlig andere Ergebnisse raus. Bin nur Realist. ;)
     
    MichaCazar, Olec, Sahloknir und 2 anderen gefällt das.
  28. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Ich sag ja: tiefe Wunde *lol*
     
    Jezzail gefällt das.
  29. Eramur

    Eramur
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    81
    Weil sie auch nach dem Release noch weiterhin Concept Sales machen werden z.B. Hatten sie mal auf die Frage hin gesagt, wie das Spiel nach Release finanziert werden soll. Und da war die Antwort Concept Sales, (begrenzt) Ingame Währung und Skins.
     
  30. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Kurz und knapp: unwahrscheinlich. Pack nochmal 10 Jahre drauf.
     
    knusperzwieback gefällt das.
  31. kritze74

    kritze74
    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    117
    Wenn jemand etwas energischer auf solche Aussagen von dir reagiert, heißt das nicht zwingend, daß du besonders recht hattest. Es könnte auch bedeuten, daß deine Theorien und Vergleiche besonders abwegig sind. Der Duke hatte einen dramatisch anderen (und in der Tat viel chaotischeren) Entwicklungsverlauf als SC und wenn dir die lange Entwicklungsdauer als einziger gemeinsamer Nenner für einen direkten Vegleich bei deiner Argumentation reicht, musst du mit solchen Gegenargumenten leben. Und wenn du die gravierenden Unterschiede zwischen ED und SC in Sachen Spielmechanik und damit verbunden die ungleich größeren Möglichkeiten bei SC nicht erkennst dann muss ich da leider auch deine objektive Wahrnehmung in Frage stellen. :nixblick:
     
    MichaCazar, Olec, Dracorage und 6 anderen gefällt das.
  32. Nimbul666

    Nimbul666
    Registriert seit:
    6. März 2020
    Beiträge:
    13
    Stell sie ruhig infrage. Aber vielleicht solltet ihr mal die rosarote Brille abnehmen und zwei Schritte zurück gehen
     
  33. chueche

    chueche
    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.090
    Und sowieso noch andere Fragen... Ich habe ihn mal gemeldet. Sollen sich die Mods mit den Trollen beschäftigen, für das sind sie da.

    Btw: Schöne Festtage auch an die Mods:xmas:
     
  34. JabberwockyGE GIB Hirn!

    JabberwockyGE
    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Herten
    @kritze741

    Och. spätestens die Antwort auf meinen Post und dem Post über deinem, sollten aufgezeigt haben das wir es hier wieder mit einem recht naiven und jungen Burschen zu tun haben.
    Ich schrieb ja selbst das sie einfach andere Ansätze haben und als Antwort kommt wieder ein typischer Onliner eines Trolls.

    Mal so unter uns, ich mag ja beide Spiele sehr gern (Elite&SC) aber diese Elite Fanboys, die zu jeder SC-News ihren Senf absondern müssen, wieviel toller doch Elite wäre, sind schon eine Nummer für sich.

    Könnte natürlich auch Account Nr 130 sein, der nach Bedarf ausgepackt wird. Passend dazu wieder mal ein völlig neuer. Immer wieder erheiternd hier.

    Na ja, Bier und Gans wird es schon richten. ;)
     
    MichaCazar, Rassilon, Sahloknir und 3 anderen gefällt das.
  35. kritze74

    kritze74
    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    117
    Was versprichst du dir da von einer Antwort hier im Forum, da müsste jeder noch so gut informierte Spieler auch mehr oder weniger ins Blaue raten. Fakt ist, daß der allergrößte Teil des Teams seit einer ganzen Weile an SQ42 arbeitet und es deswegen in letzter Zeit auch relativ schleppend bei SC voran geht. Einerseits hört man immer wieder von guten Fortschritten, andererseits ist Chris Roberts vor einiger Zeit mit der oben zitierten Aussage auch wieder ein bisschen zurück gerudert. Es ist für Außenstehende wie uns nunmal sehr schwer einzuschätzen. Meine persönliche Einschätzung wäre ab jetzt ca 2-3 Jahre, nur ist die so gut wie jede andere. Ok, wahrscheinlich schon etwas realistischer als die unter deiner Frage...:teach:
     
    MichaCazar, JabberwockyGE und ElementZero gefällt das.
  36. ElementZero

    ElementZero
    Registriert seit:
    19. April 2020
    Beiträge:
    1.834
    Kann ich verstehen. Leider gibt es da noch keine neuen Infos. Geplant ist sie weiterhin, wird aber erst mit oder nach dem offiziellen Release kommen.
     
    Kr4w455brud3r, JabberwockyGE und kritze74 gefällt das.
  37. kritze74

    kritze74
    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    117
    Kennst mich ja auch ein bisschen, bin aktuell im eher gemäßigten Weihnachtsmodus und wollte auch noch ein bisschen länger hier am Gespräch teilhaben.:wahn: Ist jetzt nicht so, daß ich da afk nicht auch so meine Vermutungen hatte...:fs: Davon ab euch allen auch erstmal schöne Feiertage. :sauf:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2020
    JabberwockyGE, chueche und ElementZero gefällt das.
  38. DarkFantasy[me] The Night's Watch Moderator

    DarkFantasy[me]
    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    62.980
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Haswell
    Grafikkarte:
    Gigabyte
    Motherboard:
    Gigabyte
    RAM:
    G Skill
    Laufwerke:
    Samsung EVO
    Crucial ,Kingston, WD,LG
    Soundkarte:
    onboard
    Gehäuse:
    CM Sniper
    Maus und Tastatur:
    Corsair K95, M65
    Betriebssystem:
    win 10
    Monitor:
    LG, Acer, MageDok
    Wäre es möglich auf persönliche Streitigkeiten und Beleidigungen zu verzichten?!

    Wir haben wenig Lust an Feiertagen hier den Banhammer zu schwingen, die Zeiten sind für alle nicht einfach. Sollte es aber notwendig sein, passiert das ohne weitere Diskussion.
     
  39. Indiana_Bart ༼ つ ◕_◕ ༽つ GIB

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    117.629
    warum sollte das realistischer sein? Ship to ship und ship to station docking haben wir bereits vor Monaten gesehen.

    muss ja nur besser werden als Elite, und das ist es ja bereits in der Alpha (zugegeben, so schwer ist das auch nicht)
     
    chueche und kritze74 gefällt das.
  40. chueche

    chueche
    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.090
    Dann muss ich dich auch melden Trolle zu trollen ist auch trolling.:tdv: Wenn auch lustiger:groundi::D Dir auch besinnliche Weihnachten:xmas:
     
    MichaCazar, Nimbul666 und kritze74 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top