Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund | MMXVI | - letzte Runde fürs GSPB

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von BV BORUSSIA 09 e.V. DORTMUND, 19. September 2016.

  1. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    the morrocan saved us again :fs:
     
  2. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    reus und götze finden halt gar nicht statt, dann hazard runterzunehmen ist unverständlich. würde mir auch jbl für den sturm nun wünschen
     
  3. Enjoint

    Enjoint
    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    4.734
    Mehr als verdient. Das war wieder dermaßen larifari und Bürki hat auch keinen Bock mehr.
     
  4. Simpsonator zur Zeit kaum noch

    Simpsonator
    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    9.081
    Ort:
    der Palme zu bringen
    Unfassbar schlecht. Ich sags nicht gern, aber: Favre raus.
     
  5. Sosch fährt Ford Modeo Kombi

    Sosch
    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.071
    Ort:
    wegen..
    Dieser Einschlaffußball ist einfach zum Abschalten. Denken die Spieler wohl auch.
     
  6. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    unfassbar schlecht. offensiv war das heute gar nichts. reus und götze ohne auch nur eine einzige gute szene, brandt, hazard und sancho nur marginal besser. da stimmt einfach nichts mehr. durch zufallsprodukte kommt man in führung und dann stellt man die offensive komplett ein. absolut unverständlich, wenn man dann so passiv verteidigt wie sonst auch immer.

    katastrophal
     
  7. Diamond1991

    Diamond1991
    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    11.156
    Vielleicht funktioniert Kontrolle im Fußball einfach psychologisch nicht.

    Dazu am Ende mit Götze, Guerreiro, Reus und Sancho auch einfach zu viele schmächtige und gleiche Typen auf dem Platz.
     
  8. Airlegend Kreisligaspitzenreiter

    Airlegend
    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    17.050
    Doch, das funktioniert schon. Dafür müssen aber das Positionsspiel und die Abstände etc. stimmen. Der BVB lässt sich aber stattdessen einfach nur zurückfallen, sodass sehr große Abstände zwischen den Mannschaftsteilen entstehen und spätestens der fünfte Pass dann ein langer Schlag von Bürki ist.
    Das läuft dann nach folgendem Schema: Es wird angefangen den Ball rückwärts zu spielen, die IVs lassen sich fallen, spielen zurück zu Bürki und evtl lässt sich noch ein Sechser ebenfalls fallen. Der Rest bleibt weiter vorne. So können nur vier Spieler (2x IV, DM, TW), von denen drei auf einer Linie agieren, sich den Ball hin- und herschieben. Irgendwann fängt der Gegner an zu pressen und es folgt der Rückpass zu Bürki und ein langer Ball.
    Den Kontrollansatz finde ich eigentlich sogar gut. Solange man selber den Ball hat, hat der Gegner ihn nicht und kann kein Tor schießen. Außerdem braucht man ihn dann nicht zurückerobern. Allerdings sollten dann auch die Abstände, Tempo und der Spielaufbau stimmen, damit es nicht aussieht wie aktuell oder wie die van Gaal-Bayern zum Ende hin.

    Der BVB verfällt aber immer wieder in total passive Phasen, die es letzte Saison auch schon gab. Das kreide ich Favre an. Entweder ist das bei dieser Regelmäßigkeit gewollt oder er bekommt es nicht aus der Mannschaft raus. Auf jeden Fall muss er das Problem lösen, sonst wird er eher früher als später gehen müssen.
     
  9. Sosch fährt Ford Modeo Kombi

    Sosch
    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.071
    Ort:
    wegen..
  10. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.740
    Als ich gestern den Ticker von FRA-LEV gelesen habe, musste ich gleich wieder daran denken:

    btw Sancho suspendiert.
     
  11. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    oha, angeblich weil er zu spät aus der länderspielwoche eingetroffen ist. nicht das er nun den auba macht:battlestar:

    heut gibts uns von der guten seite, 4 oder 5 tore für uns und 1 für gladbach :frieden::tdv:
     
  12. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    28.951
    Ich hoffe auf einen Sieg, aber ich weiß echt nicht wer die Buden machen soll.
    Paco ist verletzt, Sancho hat leider nen Bock geschossen und wurde aus dem Kader gestrichen, Hazard ist alles aber nicht torgefährlich, Reus' Form ist zur Zeit richtig schlecht, und von Götze als MS halte bzw. erwarte ich nun Mal nichts. :uff: Am ehesten treffen Hummels oder Witsel nach einer Ecke.
     
  13. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    Die Aufstellung spricht auch eher für die totale Defensive :ugly:
     
  14. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    weigl, witsel und delaney :eek:

    ------hazard reus
    -------- brandt
    schulz delaney witsel hakimi
    -----hummels weigl akanji

    Irgendwie so dann wahrscheinlich :hmm:
     
  15. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    28.951
    Ich habe gestaunt.

    Falls man nicht in ner Art System aufläuft wie du es vorschlägst ( ich würde Witsel als 6er hinstellen und Delaney + Brandt als 8er) und stattdessen wie vom Kicker vermutet, dann will ich mir das gar nicht anschauen.

    Jedenfalls ist der Drang verflogen schnell das Abendessen zu futtern; ich lasse mir nun schön Zeit. :ugly:
     
  16. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    akanji muss mal ein paar wochen raus. schon wieder beinahe 2 tore für gladbach vorbereitet. das kann so nicht weiter gehen und mit zagadou und balerdi hat man ja alternativen.

    dass das tor zurück genommen wurde find ich stand jetzt mit den wenigen gesehenen bildern fast schon skandalös. eventuell minimalst im abseits, 5 ballkontakte und gefühlt ewigkeiten bevor der ball im tor ist, da wurd dann natürlich die lupe rausgeholt um es noch zurück zunehmen. da wurden bisher schon ganz andere sachen in der liga durchgewunken ohne nochmal drauf zugucken.

    aber so bleibt einfach der eindruck, dass der var so wie er in deutschland eingesetzt wird, ne absolute katastrophe ist
     
  17. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    Muss Akanji mich und sich selbst eigentlich weiter quälen?
    Oh ja muss er...
     
  18. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    28.951
    Geil. :ugly: Also waren die fragenden Blicke hier berechtigt.


    Hast drei RV im Kader und ein IV soll es machen. Hast zwei IV auf der Bank (sowie einen als RV) und ein DM spielt neben Hummels. Ein RV muss den RA geben. Bei der Aufstellung frage ich mich, ob der Trainer den restlichen Spielern überhaupt noch was zutraut oder ob sie nur da sind, um CL-Auflagen zu erfüllen.
     
  19. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    Man sieht die offensiven Limitierungen deutlich, trotzdem ist es besser als die letzten Spiele...erstaunlich :ugly:

    Tor war schön gespielt :yes:
     
    Helli gefällt das.
  20. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    oh ne bürki :heul:
     
  21. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    die rechte abwehseite ist ne katastrophe :ciao:
     
  22. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    Der TW-Wechsel hat Favre völlig überrascht. Jetzt wechselt er nicht mal mehr zur 70. Min.
     
  23. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    70 minuten ganz ok aber die einstellung in den letzten 20 minuten stimmte mal wieder überhaupt nicht. wieder komplett passiv gespielt und ums gegentor gebettelt
     
  24. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.740
    Naja. Das ist ne etwas einseitige Sicht der Dinge.

    Pischu war noch nicht fit für 90 min, nichtmal für ne Halbzeit. Den hat man auch nur zur Kaderauffüllung nominiert (20 Spieler).
    Morey war lange verletzt, hat jetzt zwei mal bei der U23 für jeweils knapp ne Stunde gespielt und dabei nichtmal überzeugt. Balerdi hat noch gar nicht gespielt, dem täte man in der aktuellen Phase auch keinen Gefallen mit nem Startelfeinsatz.
    Akanji und Zag haben sich bisher sehr wackelig präsentiert in der IV, Weigl dagegen relativ souverän. Von daher gebe ich Favre in soweit Recht bei der Aufstellung. Nur das Akanji als RV aufgestellt wurde, war ne dumme Idee. Seine Werte 67% ZK und Passquote 80% waren zwar ansich vorzeigbar, aber er hatte mal wieder zwei dicke Böcke drin und die werden normalerweise direkt bestraft. Da hatten wir diesmal Glück und Bürki!

    Ich hätte in der Tat lieber Hakimi als RV spielen lassen und dafür Rapha reingenommen. Generell aber würde ich Rapha gerne mal wieder in der Zentrale sehen, wie damals unter Tuchel. Imoh hat er dort bisher seine besten Leistungen gezeigt.

    Insgesamt fand ich das Spiel von beiden Mannschaften in Ordnung. Auch der BVB hat insgesamt gut gespielt. Wenn man aber zwei Tore auf diese Weise aberkannt bekommt, muss man am Ende halt noch um den Sieg zittern.

    Das hatte nichts mit der Einstellung zu tun. Gladbach halt eben alles noch vorne geworfen und eben auch vel Qualität im Kader. Die stzehe n nicht umsonst da oben. Und beim BVB hat man dann einfach die Angst gesehen, wie plötzlich auch die Beine immer schwerer wurden.
    Da hat sich ja sogar ein Witsel von anstecken lassen...

    Wenn Schulz jetzt langsam eingespielt ist, dazu Pischu, Paco und Sancho wieder dabei sind, kann es bald mal wieder souveränere Spiele geben. Das Spiel könnte (hoffentlich) der sogenannte Dosenöffner gewesen sein (hat man nur leider nach Leverkusen auch gedacht :rolleyes: ). Lassen wir uns mal überraschen. Aktuell ist ja kein Team da oben wirklich souverän.
     
  25. Helli LI-LA-LAUNELÖWE Moderator

    Helli
    Registriert seit:
    12. Februar 2003
    Beiträge:
    132.302
  26. Cas GTI Verbastler

    Cas
    Registriert seit:
    16. Dezember 2018
    Beiträge:
    7.483
    Mein RIG:
    CPU:
    i5-6500
    Grafikkarte:
    XFX RX470 RS Black Edition
    RAM:
    8GB DDR4
    Maus und Tastatur:
    Razer Ornata Chroma & Roccat Kone XTD
    Der Schiri war gestern ja mal eine totale Katastrophe.
    Und was der Videoschiri für Tomaten auf den Augen hat, würde ich auch gerne wissen
     
  27. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    28.951
    Das war während des Spiels, da wollte ich mich lieber kurz fassen.

    Mir ist schon klar, dass Pischu z.B. nicht für 90 Minuten fit ist. Mir ging es da nicht ausschließlich um die RV-Position, sondern eher "um den Kader als Ganzes". Man hatte zu Saisonbeginn neben Pischu, Morey und Hakimi noch Wolf als RV-Alternative. Wolf war ja auch einer für die Offensivpositionen. Er durfte gehen, weil man die drei anderen hinten drin hat und vorne die vielen anderen.
    Weigl wollte eigentlich gehen, weil er keine Lust mehr auf Aushilfs-IV hatte, aber während der guten Vorbereitung hat Favre ihm gesagt, dass er ihn als 6er für diese Saison sieht dort mit ihm plant.
    Mit Guerreiro hat man auch nach Monaten endlich verlängern können, auch weil er gerade offensiv überzeugt und er nach Schulz Verpflichtung nur noch zur Not hinten links ran soll.
    Götze wird auch Woche für Woche von Favre vertröstet, dass die Zeit kommen wird in dem man alle Spieler brauchen würde - das kann man auf alle anderen beziehen.

    Dann kommt aber ein Spiel wie gestern: Akanji spielt seit Wochen mau, seine Länderspielleistungen waren auch nicht gerade Weltklasse - zugegeben da habe ich nur die Zusammenfassungen sehen können, aber das sah nicht nach seiner Bestform aus - und anstatt endlich Zagadou eine Chance zu geben, wechselt er auf Teufel komm raus den Spieler nicht aus. Zagadou war letzte Saison während der Hinrunde absolut top. In Frankfurt kam er rein als das Team mega wackelte, da hat er die Dinger halt eher rausgehauen als einen Mitspieler zu suchen. Ich finde er hat eine Chance verdient. Dafür wurde Akanji lange genug herumgeschleppt.

    Akanji wird auf die RV-Position geschoben und in der IV muss Weigl ran, der eigentlich keinen Bock darauf hat, und für mich im Werderspiel auch gezeigt hat, dass das einfach nichts auf Dauer für ihn ist. Also sind wir bei ihm wieder bei der Situation der Vorsaison, jetzt aber nachdem ihm der Trainer versicherte ihn auf der 6 bringen zu wollen. Dort rüttelt er aber eben nicht an dem Duo Witsel/Delaney. Für mich ist Zag der bessere IV. Vielleicht macht er auch Mal einen Fehler, aber der Junge wird nicht besser, wenn er nur auf der Bank gammelt.

    Während Akanji sich als RV einen abwürgt spielt Hakimi RA. Das ist nicht gegen Hakimi gerichtet, schließlich bringt er dort die Impulse. Nur kommen wir dann zu Bruun Larsen, Götze, Guerreiro. Ihnen wird ein RV vorgezogen, der dort nur spielt, weil Akanji einen Not-RV gibt und Weigl den Not-IV. Und sie kommen nicht Mal zu ihren Einsätzen, wenn mit Paco und Sancho zwei gesetzte Offensivspieler fehlen.

    Das meinte ich mit "ob der Trainer den restlichen Spielern überhaupt noch was zutraut oder ob sie nur da sind, um CL-Auflagen zu erfüllen."

    In den nächsten drei Wochen kann man die Weichen für eine gute Saison stellen oder sie komplett in den Sand setzen. Doch gerade vor dieser Phase wirkt das Gebilde auf mich sehr "wackelig".
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2019
    Gadan, Lazzlo und drudge gefällt das.
  28. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.740
    Ja gut, da gebe ich dir recht.
    Einige Personalentscheidungen kann man von außen definitiv nicht nachvollziehen, weil die genannten Spieler auf den ungewohnten Positionen auch nicht überzeugen können.

    Auf der anderen Seite haben die Bankdrücker in den wenigen Minuten die sie mal bekamen den Trainer auch nicht vom Gegenteil überzeugen können.

    Damit meine ich vor allem Götze (ggn Werder), Larsen und Dahoud.

    Zag würde ich auch gerne mal zwei Spiele sehen andererseits macht Weigl seine Sache ja ordentlich. Und die Bock-Frage stellt sich da eigentlich gar nicht, weil auch ein Weigl lieber IV spielt als gar nicht.

    Weigl hat zwar im Zweikampf/Kopfball Defizite aber dafür bringt er einen ruhigeren und fehlerfreien Spielaufbau von Hinten als Zag. Da denke ich ist Zag auch einfach „Opfer“ der aktuell wackligen Phase.
     
  29. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    ich musste googlen ob das stimmt, hab ich gar nicht mitbekommen:atomrofl::ugly:
     
  30. Nobody606 Ist ein Niemand

    Nobody606
    Registriert seit:
    27. April 2011
    Beiträge:
    29.047
    Den Weggang von Wolf fand ich irgendwie besonders schade. Ich hatte immer das Gefühl, mit etwas Arbeit und Zeit könnte er für uns sowas wie ein neuer Großkreutz werden. Man schmeißt ihn auf irgendeine Position und er haut sich rein so gut er kann, weil er spielerisch halt kein Künstler am Ball ist. Hat ja auf RV sogar geklappt.

    Und dann setzt man ihn auf die Transferliste, obwohl wir gerade solche Spieler, die mehrere Positionen halbwegs solide bespielen können, brauchen, um die Flexibilität und Rotation im Kader aufrecht zu erhalten. Gerade gegen "kleinere" Gegner oder bei Ausfällen ist sowas mMn immer gut zu gebrauchen.

    Leider kann ich die Spiele zurzeit nicht so wirklich verfolgen, daher kann ich nur teilweise mitreden, aber Macak schreibt oben das, was ich schon vor der Saison zum Teil befürchtet hatte.
     
  31. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.740
    Sorry, Wolf ist spielerisch dermaßen abgefallen zum Rest, der war noch unter Kevin anzusiedeln. Der ist halt später kräftig abgestürzt, auch weil sich das Spiel nochmal in den letzten 5 Jahren masiv verändert hat. Da reicht es nicht mehr nur die Linie wie ein Tiger auf und abzuhetzen.

    Ich habe Wolf drei mal beim BVB spielen sehen und wusste sofort, dass der nicht hier glücklich wird. Selten so einen starken qualitiven Unterschied innerhalb einer Mannschaft gesehen.
     
  32. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    So wirklich versteh ich den Favre aber auch nicht...war er in Gladbach auch so wenig rotationsfreudig?
    Wobei es muss ja nicht mal Rotation sein, so viele Optionen bleiben ja auch gar nicht, aber auf Teufel komm raus manche Personalien durchzudrücken scheint mir fragwürdig.
    Mag ja sein, dass es klappt und er mich dadurch Lügen straft, wobei...selbst dann bin ich der Meinung dass das nicht sinnvoll ist so.
    Vor allem komisch, wenn man bedenkt, dass eines der besten Spiele das gegen Barca war - mit zwei auch spielerisch starken AV. Das muss ihm doch auch aufgefallen sein. Aber jetzt gibts einen grade genesenen AV und möglichst viele Positionen fremd besetzt..,

    Spox spekuliert über Mourinho, vllt. hat er das auch gelesen und ist pissig :ugly:
     
  33. the_mkay

    the_mkay
    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    16.929
    Sportbild spekuliert über Mourinho ;)
     
  34. Macak HOLT DAT DING NA' DOATMUND!?

    Macak
    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    28.951
    Und plötzlich spielt der BVB im 5-2-3. :ugly:
     
  35. jangoTheSlayer 55.000.000 Berry

    jangoTheSlayer
    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.591
    Ort:
    Dortmund
    Wer zur Hölle soll denn bitte bei der Aufstellung ein Tor schießen???

    Jo, ich höre nur: "Schön außen durch, aber in der Mitte ist keiner";..... ja wer soll denn da auch stehen Hazard versteckt sich vllt hinter einem Innenverteidiger, obwohl der auch nicht treffen würde, wennd er alleine frei stehen würde
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2019
  36. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    Ob die nochmal aufs Tor schießen? :hmm:
     
  37. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    aus?
    :zzz::zzz:
     
  38. Gadan blablup

    Gadan
    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    5.632
    Das ist ja auf WM-Niveau.

    Glaub zumindest, das war das letzte Mal, dass ich beim nem Spiel eingepennt bin...
     
  39. ZweiTeiler der mit den V+1 tanzt

    ZweiTeiler
    Registriert seit:
    5. September 2019
    Beiträge:
    1.362
    Omg bvb:(
     
  40. El3ss4R

    El3ss4R
    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    15.740
    ach fuck... das macht die gruppe unnötig spannend... inter 2 tore damit im torverhältnis und direkten vergleich vorne... klar, zu hause machbar, aber das war bis auf n paar minuten nix von dortmund...

    e: well, sonst jinx ich in die falsche richtung, so is besser :ugly:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top