Brexit 23.6.16

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von garglkark, 19. Juni 2016.

?

Würdet ihr einen Verbleib der Briten in der EU gut finden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 2. Februar 2019
  1. Ja - ohne Bedingungen

    10 Stimme(n)
    16,4%
  2. Ja - mit Bedingungen

    25 Stimme(n)
    41,0%
  3. Nein

    25 Stimme(n)
    41,0%
  4. Mir egal

    1 Stimme(n)
    1,6%
  1. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.932
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    GTX 660TI
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    May hat angekündigt Anfang Juni nach der EU-Wahl ihren alten Entwurf wieder ihrem Parlament vorzulegen zur Abstimmung. Es geht also mit dem Gleichen Mist weiter.
    https://www.spiegel.de/politik/ausl...tt-von-grossbritannien-im-juni-a-1267467.html

    Den Britten muss endlich mal ein Fester Termin gesetzt werden, bis dem die sich entschieden haben müssen. Wen die bis dahin sich nicht einigen konnten halt Harter Brexit.
     
  2. dabba

    dabba
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    7.606
    Ort:
    Rheine
    Wieso? Der richtete vermutlich deutlich mehr Schaden kurzfristig und langfristig an, als es die Hängepartie aktuell tut.
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  3. Nordeiche

    Nordeiche
    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.060
    Weil "sie" es so wollen?

    sie = die Leute, die zur Abstimmung ihre Position vertreten haben

    GB ist herzlich willkommen der EU wieder beizutreten, wenn die Briten es wirklich ernst meinen.
     
  4. dabba

    dabba
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    7.606
    Ort:
    Rheine
    Die Briten schaffen es ja nicht mal auszutreten. Letztlich müssen die Briten entweder drinbleiben oder den Vertrag annehmen oder hart rausgehen.

    Wenn die EU gesagt hätte: "F*** you, wir verlängern nicht.", wären die Briten einfach hart raus gewesen. Die EU hat aber IMHO keinen dringenden Anlass, den Status Quo umzuschmeißen: Die Briten sind nachwievor in der EU, mit allen Konsequenzen. Wenn im Herbst die nächste Verlängerung benötigt wird, gibt es von mir aus die nächste. Allmählich hätte man ja Übung und bekäme es einfacher hin. ;)
     
  5. Güldenstern

    Güldenstern
    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    16.449
    Labour bricht Gespräche ab....:rotfl:
     
  6. dabba

    dabba
    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    7.606
    Ort:
    Rheine
    Vor der Europawahl muss man ein bisschen mit dem Säbel rasseln. :ugly:
     
  7. Commander Wolf

    Commander Wolf
    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    577
    Hat jemand was anderes erwartet, jetzt da der Druck durch die Klippe weg war?
     
  8. Gnarf

    Gnarf
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    5.973
    Es ist weniger der fehlende Druck als die unvereinbaren Positionen.

    May ist nicht bereit substantiell von ihrer Position abzuweichen, was eine Volksabstimmung über den Kompromiss angeht oder die zukünftigen Beziehungen zwischen EU und UK. Sie will nur Absichtserklärungen, aber die wären für ihren Nachfolger nicht verbindlich und sie will zurücktreten sobald der Austrittsvertrag unterzeichnet ist. Dass die Gegenseite nicht bereit ist, Versprechen zu akzeptieren, an die niemand gebunden ist, ist verständlich.

    Labour kann nicht einfach Mays Vertrag ohne eigene Handschrift dadrin zustimmen, denn ihr Vertrag ist unbeliebter als Remain oder No Deal.
     
  9. Zele

    Zele
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    22.918
    Würde hier noch wer gegen "Johnson incomming" wetten? :madcat:
     
  10. Jan Shepard

    Jan Shepard
    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    4.768
    Um sicherzustellen, dass die Brexit Party über 40% erreicht? :wahn:
     
  11. 0cta Just for fun

    0cta
    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.435
    Wenn die Briten von sich aus einen Rückzieher machen könnten und Artikel 50 einfach zurückziehen können (und das dann evtl als Druckmittel einsetzen) ....kann die EU die Briten "einfach so" rauswerfen?
     
  12. Commander Wolf

    Commander Wolf
    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    577
    Nein.
     
  13. 0cta Just for fun

    0cta
    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.435
    Recht einseitig.
     
  14. Commander Wolf

    Commander Wolf
    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    577
    Tja, ein Fehler in der Grundkonstruktion. Man ging halt einfach davon aus, dass kein Land so was irres abziehen würde.

    Die EU hat ja ein ähnliches Problem mit Ungarn, das eine Entscheidung des EuGH nicht akzeptieren will. Die Möglichkeiten der EU, irgendwie einzugreifen, sind sehr begrenzt. Allein schon durch das Einstimmigkeitsprinzip. Und weil man halt einfach nicht an sowas gedacht hat und entsprechende Regeln geschaffen hat.
     
    0cta gefällt das.
  15. Shintaro - Steilenmein

    Shintaro - Steilenmein
    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    5.086
    Mein RIG:
    CPU:
    Ich
    Grafikkarte:
    hab
    Motherboard:
    den
    RAM:
    Timber
    Laufwerke:
    .
    Soundkarte:
    Wulf
    Gehäuse:
    ganz
    Maus und Tastatur:
    doll
    Betriebssystem:
    lieb
    Monitor:
    tazächlich
    Es ging eher darum zu verhindern, dass die großen Länder die kleinen Staaten komplett dominieren. Die EU ist auf Kompromiss und Gespräch ausgerichtet. Und man muss zugeben, dass es bisher überraschend gut funktioniert. Der Brexit hat ja bisher keine wirklich ernstzunehmenden Schäden angerichtet.
     
  16. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    8.372
    Der Brexit hat auch noch nicht stattgefunden :teach:.
     
  17. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.622
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition
  18. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    39.751
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Dafür hat er aber schon ganz ordentliche Schäden angerichtet.
     
  19. Gnarf

    Gnarf
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    5.973
    "The people voted for pain."
    Theresa May
     
    Captain Tightpants gefällt das.
  20. NisRanders

    NisRanders
    Registriert seit:
    25. Januar 2018
    Beiträge:
    1.463
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-05/brexit-grossbritannien-eu-austritt-theresa-may


    Nach den 2343. Berichten über die Gründe warum man für den Brexit oder die AfD oder Trump usw stimmt verliere ich langsam den Glauben das man diese Leute einfach mit "guter Politik" zurückholt. Mein Verständnisspeicher ist langsam aufgebraucht.
     
    danmage und Captain Tightpants gefällt das.
  21. Gnarf

    Gnarf
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    5.973
  22. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    22.322
    Die Ursache für solche Aussagen wird doch gleich am Anfang deutlich

    Es ist die gute alte Xenophobie und Sozialneid von oben. Man fühlt sich irgendwelchen Griechen oder Polen halt einfach nicht verbunden, hat Vorurteile, die man auch nicht hinterfragen oder sogar loswerden möchte.

    Es ist sehr schwer dagegen anzukommen, va. bei erwachsenen Menschen jenseits der 40.
     
  23. Captain Tightpants "Gefällt mir"-Bot

    Captain Tightpants
    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    8.372
    Dann warte mal ab was passiert wenn er kommt :schwitz:.
     
  24. -Z0nK-

    -Z0nK-
    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    209
    Jane: Ich will raus, weil die EU nicht mehr das ist, was sie mal sein sollte. Anfangs ging es nur um einen gemeinsamen Markt. Aber die EU-Kommission will jetzt einen föderalen Staat wie die Vereinigten Staaten von Amerika. In diesem Staat soll der Kommissionspräsident ein König sein, der nicht einmal gewählt wurde. Alle anderen müssen dann tun, was er möchte.

    Ich finds auch irgendwie beachtlich, wie fest verankert der Glaube, die EU sei von Grund auf undemokratisch, bei den Briten ist. Da haben die EU-Kritiker ganze Arbeit geleistet.
     
  25. Nordeiche

    Nordeiche
    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.060
    Jane ist offensichtlich ein Troll. So blöd kann man gar nicht sein...
     
  26. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.622
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition

    Leider ist ein gewisser Teil der Europäer politisch und historisch eher ungebildet (auch desinteressiert) und sehr anfällig für populistische Narrative und scheinbar einfache Lösungen. Dazu kommt ein Denken "aus dem Bauch heraus" und aus einem diffusen Mix aus Emotionen und psychischen Befindlichkeiten und teilweise auch Traumata. Diese Menschen sind durch Logik und Fakten sehr schwer zu erreichen.

    Daher sind es keine Trolle, sondern es ist die traurige Realität.
     
  27. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    29.477
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    5x Samsung 860 Evo (3,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-4403.html
    :corn:
     
  28. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    2.932
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    GTX 660TI
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
  29. Companion Cube

    Companion Cube
    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    260
    So June is indeed the end of May. :ugly:
     
    Indiana_Bart, Faulpelz II und Thandor gefällt das.
  30. Scipio Neoliberal

    Scipio
    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    18.206
    Ort:
    Rom
    Sehr gut. :D

    Ich bin wirklich gespannt. Glauben die Tories wirklich, dass die Konservative Partei sich mit Johnson an der Spitze erholen wird? Könnten die nicht einen annehmbareren Brexiteer nehmen?
    Ich glaube tatsächlich, dass ein Remainer den Tories mehr Schaden würde. Denn die Remainer verteilen sich bereits auf Labour, die LibDems, Change UK, etc. Sich dahin zu wenden würde meiner Meinung nach mehr stimmen auf der Brexiteerseite Kosten als Stimmen von Rmainern bringen.
     
  31. Companion Cube

    Companion Cube
    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    260
    No Deal Brexit mit dem Sith Lord Boris Johnson? Könnte ein spannender Herbst werden.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2019
    Oi!Olli, danmage und Commander Wolf gefällt das.
  32. danmage Mastermind

    danmage
    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    14.622
    Ort:
    Star Wars Collectors Edition
    Boris Johnson wird Grossbritannien in eine glorreiche Zukunft führen. Die Wirtschaft wird in grandioser Weise wachsen. Der Handel wird durch fantastische internationale Handelsverträge florieren. Es wird keine Arbeitslosen mehr geben. Alle Briten werden in kürzester Zeit zu den wohlhabendsden Menschen auf dem Planeten werden...:feier:




    ...Oh wait, irgendwas stimmt hier nicht... Ironie... :topmodel:
     
  33. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    22.322
    Wenn sie das vor 3-6 Monaten gemacht hätte, wäre uns viel Ärger erspart geblieben. Ich frage mich, warum sie solange an der Macht klammern musste.

    Es kommt jetzt vermutlich der unvermeidbare NoDeal-Brexit, den Boris Johnson so sehr schätzt.
     
  34. Heribert Prantl

    Heribert Prantl
    Registriert seit:
    3. November 2017
    Beiträge:
    1.152
    Wenn BJ an der Macht ist haben wir aber immerhin die Gewissheit, dass nur Deutschland allein dann an allen möglichen Negativen Konsequenzen schuld ist.
     
  35. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    22.322
    Das sowieso.

    Aber es kann uns dann völlig egal sein. Spätestens wenn die nächste Generation übernimmt, sieht eh wieder alles anders aus.
     
  36. Güldenstern

    Güldenstern
    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    16.449
    Wie soll BJ überhaupt gewählt werden? Die Tories haben doch dafür gar keine Mehrheit...Wenn das jetzt wieder keine Neuwahlen gibt versteh ich die Welt (bzw. England) nicht mehr.
     
  37. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    22.322
    Muss er nicht, er kann das Amt genauso wie May bei Cameron einfach übernehmen. Anders als diese wird er aber sicher keine Neuwahlen ausrufen lassen, um sich zu legitimieren.
     
  38. Güldenstern

    Güldenstern
    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    16.449
    Das Unterhaus muss den Premier nicht mit Mehrheit bestätigen? Was ist das denn für ein dummes System?
     
  39. Son_of_the_Suns

    Son_of_the_Suns
    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    1.807
    Mich wundert, dass May diesen Scheiß so lange mitgemacht hat. Mit diesem Affenzirkus von Parlament zu arbeiten ist doch eine Qual. Ich finde ihren Rückzug völlig verständlich. Sollen die ihren Scheiß doch alleine machen. :ugly:
     
    Xiang gefällt das.
  40. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    39.751
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Sie muss vorher gewusst haben, was für ein Chaos sie mit dem Amt übernimmt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top