Clickbait

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von itistoolate, 29. April 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.112
    Könnt ihr bitte den Quatsch mit den Artikeln ala "Günther findet dieses Spiel super!" und man erst raufklicken muss um zu lesen das es sich um Schweinedompteuer 2013 handelt?
    Und btw: Wie wäre es damit Werbung als Werbung zu kennzeichnen? Pressekodex und so...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2016
  2. Johannes Rohe

    Johannes Rohe
    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    194
    Mit Werbung hat das nichts zu tun. Das sind sehr persönliche Empfehlungen unserer Redakteure. Oft für Spiele, die nicht voll im Mainstream-Trend liegen und die eben gerade günstig zu haben sind.
     
  3. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    21.706
    Trotzdem kann man wenigstens mal dran schreiben um welchen Titel es sich handelt.

    Die 10 Erinnerung wie "gut" Papers Please ist (ich find das ding z.b. gar nicht gut aber persönlicher Geschmack halt) ist dann etwas nervig
     
  4. Vögelchen Baumwolldealer des Vertrauens

    Vögelchen
    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    81.598
    Trotzdem kann man doch im Titel dazu schreiben, worum es geht. Das nervt echt tierisch. Genau wie vom Handy der Klick auf Beiträge bei Facebook und dann öffnet sich kein Artikel, sondern ein Video. :rolleyes:
     
  5. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.112
    Entschuldige, mit Werbung meinte ich die ganzen Amazon"Deals".
    Die "geheimnisvollen" Artikel sind nur schnöder Clickbait.
     
  6. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    69.606
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Aqua Computer cuplex kryos NEXT
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 2 TB
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Nubert nuBox A-125, Bose QC 35 II, Sony WH-1000XM4
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Logitech G915 TKL
    Logitech G Pro X Superlight
    Thrustmaster HOTAS Warthog
    Thrustmaster Pendular Rudder
    Thrustmaster TCA Sidestick Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Airbus Edition
    Thrustmaster TCA Quadrant Add-On
    Honeycomb Alpha Yoke
    Honeycomb Brava Throttle
    Virpil WarBRD Base
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
  7. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    52.997
    Liebe Gamestar ich habe eine große Bitte an euch. Bitte schreibt die Relevanten Infos direkt in den Link Namen rein oder lasst am besten den Link gleich weg. In meiner Ichbezogenheit kann ich es einfach nicht ertragen euch in irgendeiner Weise durch Clicks oder anschauen von Werbung zu unterstüzen.

    Also bitte macht die Newsbox so das ich alle Informationen direkt kriege ohne irgendwas zu klicken oder anschauen zu müssen. Ich würde gerne alle Infos haben ohne irgendeine Form von Gegenleistung zu erbringen.

    Vielen Dank. :)

    Ganz ehrlich, jeden Newstitel der auch nur Ansatzweise Interesse erzeugen könnte gleich als Clickbait abzutun ist einfach lächerlich. :ugly:
     
  8. Balthamel Kaum im Stadion, schon FC am stottern

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    36.926
    Öh die Überschrift entspricht doch dem Newsartikel? Es wurde ein Element/Feature aus Battlefront entfernt, nämlich das Stormtrooper ihren Helm abnehmen konnen. Die erste Resonanz darauf scheint wohl positiv zu sein. Das Wort jubeln ist vielleicht etwas übertrieben.

    Man hätte auch länger schreiben können "Stormtrooper behalten Ihren Helm auf, erste Resonanz positiv", aber das ist doch jetzt nicht wirklich völlig verschieden.
     
  9. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    52.997
    Es geht halt darum das der Newstitel Interesse erzeugen soll. Sowas darf in der hiesigen Ego-Gesellschaft einfach nicht sein. :teach: Der Newsticker soll gefälligst so aufgearbeitet sein das man auch ohne Klick alle Informationen erhält. :teach:
     
  10. KlausigerKlaus

    KlausigerKlaus
    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    673
    So ein Blödsinn mal wieder. Nur weil hier Kritik an Überschriften geübt wird, heißt es nicht, dass alles ausformuliert da stehen muss. Und Du weißt genauso, dass es Spiele gibt, bei denen Dir schnell der Kamm schwillt, wenn etwas schwammig formuliert wird ;) Aber das eint uns ja alle, dass wir uns für bestimmte Spiele oder Genres begeistern. Also bitte nicht als Provokation wahrnehmen...

    Aber als Leser zu erwarten, dass ein Artikel über ein spezielles Spiel auch in der Überschrift dieses nennt, ist eigentlich keine Zauberei, sondern Service am Leser.
    Zu erwarten, dass Leser jeden unbestimmt gehaltenen Artikel gefälligst anklicken sollen, und bei Verärgerung am Besten den Mund halten, hat dafür nichts mit dem Service zu tun, den wir ja nun in einigen andern "Beiträgen" angeblich geliefert bekommen.

    Und mir persönlich geht es dabei nicht darum, irgendeinen Artikel wirklich als Clickbait zu titulieren - dafür sehe ich im Internet erheblich dreistere Aufmachungen.

    Und nein, das C-Wort will ich hier auch nicht gebrauchen. Die Überschrift
    »Battle.net« - Gehört wohl bald der Vergangenheit an ist aber trotzdem für mich zu schwammig. Im ersten Moment klingt alles schockierender - Onlineservice bei Blizzard am Ende? Und dem ist ja nun einmal nicht so. Diese Art, Interesse zu wecken, ärgert mich persönlich einfach mehr als dass sie mich zum Anklicken und Lesen bringt. Und dieses Ziel wollt Ihr ja eigentlich erreichen, oder?

    Bei allem Verständnis, dass Überschriften Interesse schaffen sollen, lasst so etwas bitte einfach sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2016
  11. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    52.997
    Das stimmt natürlich. Trotzdem ist dieser THread mMN über jedes vernünftige Maß hinaus.

    Es ist nunmal so das die News Box a) Geld kostet und b) Geld generieren soll, am besten noch nicht nur sich selbst versorgen kann sondern auch noch Gewinn einspielt. Und dazu gehört es nunmal auch bei den Usern über den Titel/Beschreibung Interesse zu erzeugen. Ohne gehts halt nicht. Wenn der Nutzer alle relevanten Infos ohne Klick bekommt ist es ein Minusgeschäft.

    Und die GS ist sehr weit entfernt von News ala "Schuhmacher tot?" -> "Lange nichts mehr von Schumi gehört. Aber die Chancen stehen gut das es ihm gut geht."

    mMn übertreibt "ihr" inzwischen in dem Thread sehr stark.

    Z.B: die beiden aktuellen Punkte Battle.Net und Battlefront.

    Es ist klar ersichtlich um welches Spiel es geht: Battlefront.
    Es ist klar ersichtlich was gemacht wurde: Ein Feature wurde entfernt.
    Und was ist so besonders daran das es eine News wert ist? Star Wars Fan finden es toll.

    Du hast alle Informationen die du brauchst um zu entscheiden ob die News für dich wichtig ist. Interessiert dich das Spiel? Interessieren dich dessen Features? Ist für dich die Meinung von den Fans irgendwie von Interesse? Wenn 3 Mal Ja, Anklicken. Wenn einmal Nein, weitergehen.

    Das ist ungefähr so als würdest du dich bei der News " Deutsche Stimme von Kent Brockman und Chefkoch verstorben" dadrüber aufregen das der Name der Deutschen stimme nicht erwähnt wird. Ähnlich Belangloses ist hier woraus MadCat ein Clickbait herbeireden will.


    Ganz ehrlich mMn gehts in diesem Thread um nix anderes. Die Kritik an CLickBaits ist längst angekommen. Das einzige was hier noch passiert ist jeden noch so kleinen Vorwand zu nehmen um die GS wegen ihrer vermeintlichen ClickBaits wieder an den Pranger zu stellen.

    Was ist daran jetzt wieder falsch? Du weißt worum es geht, Battle'net. Du weißt was passieren soll, es gehört wohl bald der Vergangenheit an. Wenn du interesse hast öffnest du die News und ließt genau das.

    Zumal das auch eine Referenz ist, da Blizzard das genauso macht auf ihrer Webseite ;)
    https://worldofwarcraft.com/en-us/news/20297652/battlenet-update-9-21-2016

    Und dabei gehts da garnicht um ein Update fürs Battle.Net. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2016
  12. KlausigerKlaus

    KlausigerKlaus
    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    673
    Zunächst einmal dumm gelaufen. Hatte selbst entschieden, dass meine erste Formulierung zu kindisch war, bis zum Edit warst Du aber schon am Antworten. Von daher ein Entschuldigung von meiner Seite für die dumme Spitze.

    Zum Thema Battlefront hatte ich nicht geantwortet, da es nicht das war, was mich gestört hat, sondern eben die mit verknüpfte Unterstellung, dass alle, die hier im Thread Beschwerden äußern, ja nur schnell Infos ohne lästige Klicks haben wollen. Und dazu habe ich mich dann auch geäußert.

    TBC

    Edit: Ok, jetzt editieren wir grad wirklich aneinander vorbei :D

    Edit 2: weiter geht's...

    Um dann doch etwas zu Thema Battlefront-News zu sagen: Hätte ich persönlich wohl anders formuliert, aber hier gebe ich Dir Recht, dass die gewählte Überschrift durchaus in Ordnung geht, also keine Aufregung nötig war. Ebenso wäre es bei Deinem Bespiel zur Synchronstimme so, da hier die Verbindung zu den Figuren das Interesse schafft und diese werden ja benannt.

    Zum Battle.net Die Art, wie ich es formuliert hatte passte wirklich nicht, das sehe ich ein. Ich habe es nun eher so formuliert, das mich solche Überschriften persönlich abtörnen, wenn ich von woanders bereits einige Infos habe.
    Für mich suggerierte die Überschrift zunächst: Alles wird dicht gemacht.

    Und dem ist ja nunmal nichts so. Aus der News:

    Heißt im Klartext: Das Battle.net ist Vergangenheit. Zumindest konzeptionell. Die hinter dem bisherigen Namen arbeitenden Technologien, Produkte und Dienste werden selbstverständlich fortgeführt. Sie tragen demnächst allerdings eigene Namen wie Blizzard Streaming und Blizzard Voice.

    Also Entzerrung und Umbenennung, nicht Ende. Meine erste Reaktion mag zu heftig ausgefallen sein und ich werde die Formulierung auch noch mal nachträglich editieren. So wirklich in Ordnung geht die Überschrift hier aber immer noch nicht für mich - kann ja zumindest wieder ein Fragezeichen dahinter stehen, auch wenn ich immer noch Magenschmerzen hätte.

    Dass Dir meine oder Madcats Empfindung und unsere Beiträge persönlich als übertrieben daherkommen, muss ich hinnehmen und akzeptieren. Ist natürlich immer eine persönliche Auslegungssache.

    Und den Threadtitel samt Genereralverdacht an das Newsteam gefallen mir persönlich auch ganz und gar nicht.
    Ich schreibe hier nur, weil ich es leid bin, immer wieder neue verstreute Threads aufzumachen und es übergeordnet ja zunächst einmal um evtl. Kritik an Überschriften oder Themen geht.
    Gäbe es einen "neutraleren" Thread, würde ich den nutzen, das Sammeln oder wirkliche Ordnen von Themenkomplexen gehört aber nicht zu einer Stärke der Forumsnutzer (mich also eingeschlossen ;))
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2016
  13. Massive Massage

    Massive Massage
    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    1.561
    Und am besten noch Adblocker.
     
  14. Macro82

    Macro82
    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    In da woods
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 9 5900x /Corsair Hydro 100i RGB Platinum SE
    Grafikkarte:
    Asus Dual 1060 oc 6gb
    Motherboard:
    MSI MEG ACE X570
    RAM:
    32 gb Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Crucial mx500 500GB SSD
    Crucial P5 CT1000P5SSD8
    2 TB ST2000LX001 Firecuda SSHD
    2 TB ST2000LX001 Firecuda SSHD
    250 GB seagate Barracuda
    250 GB Kingston SSD
    HL-DT-ST BDDVDRW CH10L (BC2A)
    Soundkarte:
    Kraken Tournament Edition / Onbord /Speedlink Gravity Carbon RGB 2.1
    Gehäuse:
    Corsair Icue 465x
    Maus und Tastatur:
    Ironwolf Invader
    Ironwolf Gauntlet
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 bit / Linux Mint 20
    Monitor:
    LG 34uc79g-b 34 Zoll Ultra Wide
    das erledigt die Gamestar doch schon fast selber :ugly: sie blockt sich ja selber

    sein wir mal ehrlich mit der Seite gehts irgendwie journalistisch und von der Qualität her bergab.

    Ich hör schon Leute sagen das es die neue bild.de der Der Spiele Zeitschriften im netz ist.

    irgendwie wird man dadurch auch noch bestätigt.

    Werbung on mass (20 sek oder mehr Videowerbung die man nich abbrechen kann) .paywall .clickbaits nichtssagende .artikel und updates usw die keine sind. .Und die community geht auch noch nebenein schrittweise dabei mit den Bach runter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2016
  15. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.505
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    "Entwickler läuft Amok"
    [ ] gute Überschrift
    [ ] Überschrift ist Käse

    :confused:
     
  16. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    52.997
    [X] Überschrift ist Käse

    Natürlich wenn die Überschrift so gewesen wäre. War Sie aber nicht.

    Wenn ich mich recht erinnere war es so:

    Star Citizen: Wenn Entwickler Amok laufen.

    Der erste Teil sagt schonmal das es um ein Spiel und nicht um ein Studio geht. Genauso wie wenn eine News mit Starcraft: oder Blizzard anfangen würde. Im ersteren bezieht sich die News auf das Spiel, im zweiten aufs Studio.

    Dann haben wir das schöne Wörtchen Wenn wodurch immer eher etwas hypothetisches eingeleitet wird.

    Ich muss dazu sagen das ich vorbelastet bin, da ich das Video schon kannte und wusste worauf sich die News bezieht. Abgesehen davon würde ich bei der headline vermuten das ein Entwickler im Spiel Amok läuft.

    Und das habe ich im Endeffekt auch bekommen. Ein Video wo ein Entwickler im Spiel Amok läuft und auch unbeteiligte Zivilisten erschießt.

    Daher, Clickbait? Nein. Geschmacklos? Definitiv.

    Dazu, falls ihr es noch nicht gemerkt habt, Benjamin Danneberg trollt die Clickbait-Community in so ziemlich jeder News indem er den die Grenze zwischen normalen Titel und Clickbait soweit dehnt wie es geht um euch zu triggern, was auch gut funktioniert. ;)
     
  17. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.505
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Ja, nach dem editieren war sie afaik so.

    War nur eine kurze Frage zu der Meinung das die GS meilenwert von BILD-like Headlines entfernt ist.
    Wenn man natürlich immer mit der Einstellung "Ich vermute dahinter verbirgt sich xyz" heran geht, dann gibt es sehr selten CLickbait, da hast du Recht.

    Wenn ihm natürlich einer darauf abgeht Überschriften online zu stellen wie die erste Fassung der Star Citizen sei ihm das gegönnt. Dann aber auch komplett durchziehen und nicht editieren.
    Aufgefallen ist mir das aber noch nicht, wo habe ich mich denn ds letzte mal von ihm triggern lassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2016
  18. Xiang Handtaschenhuhn

    Xiang
    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    52.997
    Du im speziellen vielleicht nicht. So genau verfolge ich den THread auch nicht. Aber schau dir die Kommentare an da wird meist recht fix nach Clickbait geschrien.
     
  19. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.505
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Dem eigenen Gefühl nach sind deutlich über 50% auch gerechtfertigt und bei davon 50% meldet sich jemand und stimmt dem zu bzw der Titel ist hinterher anders.
     
  20. Massive Massage

    Massive Massage
    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    1.561
    Was die Werbung angeht hast du sicher recht. Non-intrusive ist hier ein Fremdwort. Overlays, Popups. Oder Wallpaper, die eigentlich hinter dem Content liegen sollten aber diesen überlagern (hallo Webteam). Videos mit Autostart und Sound. Also alles NoGos. So wird man als Publisher sicher nicht die Adblock-User überzeugen können, diesen zu deaktivieren.
     
  21. Mr.Blade

    Mr.Blade
    Registriert seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    783
    Ich prognostiziere mal, dass die zehnseitige Diskussion über den herrschenden Status Quo nichts ändern wird. "Clickbait" hat faktisch mehr Aufmerksamkeit & Diskussionsstoff zur Folge - ihr attestiert es.
     
  22. Philipp Elsner GS-Redaktion Mitarbeiter

    Philipp Elsner
    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    532
    Ort:
    München
    Das News-Team und die Chefredaktion haben sich ja nun bereits mehrfach und ausführlich zum Thema geäußert. Da die Diskussion keine konstruktiven Wege mehr zu gehen scheint, ist hier EoT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top