Community-Umfrage: Welches Battle Royale spielt ihr zurzeit?

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Mary Marx, 11. April 2019.

  1. Mary Marx Trainee Community Redaktion Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    587
    Das Thema Battle Royale ist in aller Munde. Die große Schlacht im Team oder als Einsamer Wolf gegen den Rest der Welt (oder Karte) zieht viele in seinen Bann und sorgt in jeder Runde für Adrenalinstöße. Mittlerweile gibt es einige riesige Auswahl an Spielen, die sich entweder im Battle Royale Genre verorten lassen oder einen Battle Royale Modus anbieten. Doch wer ist der wahre König des Genres?

    Welches Battle Royale spielt ihr zurzeit?

    Wir freuen uns auf eure Antworten!
     
  2. Voigt

    Voigt
    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    1.373
    Früher PUBG, aber das ist seit einigen Monaten pausiert. Würde mit Freunden gerne in Battlefield Firestorm reinschauen, aber nur für den BR Modus mag ich nicht 60€ ausgeben, da warte ich auf ein Sale von 30€ oder so.

    Der Rest vom Battlefield interessiert mich halt nicht. Im Allgemeinen Multiplayer hat sich die Serie einfach zu weit von dem entfernt was mir Spaß macht.
     
  3. Teiler Der mit dem V tanzt

    Teiler
    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    4.577
    Ort:
    hographisch völlig inakzeptabel!
    Keinen... mag das nicht.
     
  4. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.915
    Gab es eine ähnliche Umfrage nicht schonmal?
    Meine Antwort bleibt aber die selbe.

    Keinen. Um diesen Dreck mache ich nen großen Bogen.
     
    ActionNews und Batze gefällt das.
  5. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    29.746
    Ort:
    Mystery Babylon
    Gab es die Umfrage schon mal? :hmm: Ich kann jedenfalls nichts auswählen und scheine irgendwann schon mal abgestimmt zu haben, obwohl ich mich nicht daran erinnern kann:nixblick:
     
  6. Mary Marx Trainee Community Redaktion Mitarbeiter

    Mary Marx
    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    587
    electric gefällt das.
  7. AmueK

    AmueK
    Registriert seit:
    30. August 2017
    Beiträge:
    3
    Ich habe mal kurzweilig Pubg gespielt. Allerdings merkte ich schnell das Battle Royal nichts für mich ist. Ich glaube ich bin zu alt dafür.
     
    Gsicht gefällt das.
  8. dieMausss

    dieMausss
    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    3.497
    Die Antwort "KeinesW" fehlt :nixblick:
     
    ActionNews gefällt das.
  9. Boschboehrlie

    Boschboehrlie
    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    7.332
    Mein RIG:
    Monitor:
    Monitor? Singular? Im Leben nicht!
    Ich missbrauche "Ein anderes" mal für "Keines". :yes:
    Ich habe bereits Fortnite, Battlerite Royale und Realm Royale ausprobiert und bei keinem ist der Funken übergesprungen. Ich glaube Battle Royale ist nichts für mich. :ugly:
     
  10. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    29.474
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    5x Samsung 860 Evo (3,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
  11. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    4.431
    Hab damals mal h1z1 King of ausprobiert. Hat mich aber recht schnell gelangweilt, daher spiel ich sowas nicht mehr.
     
  12. Ceiwyn

    Ceiwyn
    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    210
    Hab mal 2-3 Stunden Ring of Elysium ausprobiert, aber nachdem ich da gewonnen hatte, ohne auch nur einmal einen Gegner zu sehen, fand ichs dann doch ein wenig langweilig.
     
  13. Blutschinken Benutzer

    Blutschinken
    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    6.093
    Mein RIG:
    CPU:
    4× Cortex-A53 @ 1.2 GHz
    Grafikkarte:
    Broadcom VideoCore IV @ 400 MHz, shared memory
    Motherboard:
    Broadcom BCM2837
    RAM:
    1 GB DDR2
    Laufwerke:
    16 GB Kingston MicroSDHC (UHS 1, Class 10)
    Soundkarte:
    On Chip (PWM)
    Gehäuse:
    Vuller Tech Case (Stapelbare Zwischenplatte)
    Maus und Tastatur:
    Vortex Poker 3 (MX-Clears, O-Rings)
    TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100
    Betriebssystem:
    Raspbian Stretch Lite (4.14)
    Monitor:
    Hannspree HP195DCB (18.5", 1366x768)
    PUBG Mobile auf PC mit offiziellem Tencent Emulator.
    Läuft einfach viel besser und sauberer als die original PC Version.

    Man merkt an jeder Ecke, dass Tencents China-Entwickler kompetenter sind als Bluehole selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
  14. kylroy Merc

    kylroy
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    25.259
    Ort:
    mir aus... ☣
    ich finde das ganze Genre ganz schrecklich langweilig.
     
  15. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    11.180
    Muss sagen der Modus gibt mir auch nichts. Ich brauche selbst bei einem Multiplayer Spiel einen sinnvollen Story Hintergrund und spiele, die eigentlich nur gerne, wenn sie sich für mich anfühlen wie erweiterte Kampangen.


    Bei Battlefield z.B ist für mich jede Runde wie eine frische Kampangen Mission, die sich immer anders spielt :D


    Bei Battlefield bin ich ein Soldat der für sein Land in den Krieg zieht, bei Battlefront ein Sturmtruppler der für das Imperium kämpft oder ein Rebell der für die Freicheit streitet!

    Und sowas bietet mir kein BR Modus.

    Ich fände ja einen BR Modus mit Story mal interessant, der ähnlich aufgebaut wäre wie die Tribute von Panem Filme. Also einen Fokus auf den Überlebenskampf und die Beziehungen der Charaktere. Man bildet Fraktionen und Allianzen bei dennen man nie weiss, wann sie nicht mehr halten.

    Sowas wäre toll :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2019
  16. Dark Soul

    Dark Soul
    Registriert seit:
    17. September 2015
    Beiträge:
    7
    Das von den Machern von Paladins, das komme ich am besten mit zurecht bis jetzt. Wobei so richtig spielen tue ich eigentlich gar keins aktuell. Aber das Realm Royal glaube ich heißt es, gefiel mir bis jetzt am besten.

    Bei dem Call of Duty weiß ich immer nicht was da auf dem Boden liegt und wofür das ist und was das überhaupt darstellen soll. xD In Apex Legends bis jetzt auch recht erfolglos nur das Realm Royal scheint mir irgendwo zu liegen, wahrscheinlich wegen dem Grafikstil und da ich da am einfachsten erkennen kann was was sein soll. (habe leider sehr schlechte Augen ^^ deswegen spielt Grafik auf eine ganz andere Art und Weise eine wichtige Rolle für mich) Bei PUBG wurde ich nach einem guten Start, hatte Ausrüstung gefunden und alles einfach überfahren und das war meine erste und bis dahin letzte Runde.

    Muss die verschiedenen Spiele noch mal ausführlicher antesten aber Spaß hatte ich bis jetzt nur mit Realm Royal, weil ich da alles gut erkennen konnte, nehme an wegen des Grafikstils.
     
  17. BVBrow

    BVBrow
    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Nowhere
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700
    Grafikkarte:
    ASUS GTX 1080 Ti STRIX OC
    Motherboard:
    ASUS ROG Maximus XI
    RAM:
    32gb DDR4 3200
    Gehäuse:
    Thermaltake Level 20 MT ARGB
    Betriebssystem:
    Win10
    Keins, und das wird sich so schnell nicht ändern
     
  18. Benny.the.Knife They called him 'Machete'

    Benny.the.Knife
    Registriert seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    13.137
    Ort:
    MfS
    Mein RIG:
    CPU:
    Wer
    Grafikkarte:
    sind
    Motherboard:
    Sie?
    RAM:
    Und
    Laufwerke:
    was
    Soundkarte:
    machen
    Gehäuse:
    Sie
    Maus und Tastatur:
    in
    Betriebssystem:
    meinem
    Monitor:
    Kopf?
    Keins, das Genre ist nichts für mich.
     
  19. JerseyRyan

    JerseyRyan
    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.775
    Irgendwie ist dieser ganze Battle Royale Zug an mir vorbeigefahren, weiß bis heute noch nicht, was es damit auf sich hat. :ugly:

    Als ich noch klein war, da hatte man nur Deathmatch und sonst nix! Noch nichmal Grafik! :teach: #erzählunsmehrpapi

    Ist das nicht sowieso ein Quote aus Pulp Fiction? :ugly:

    It's the little differences. You know what they call a Deathmatch in Paris?
    They don't call it Deathmatch? What do they call it?
    They call it "Battle Royale with Cheese".
     
  20. Gsicht

    Gsicht
    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    112
    Ich hab mal PUBG zwischen 15 und 20 Runden gespielt. Aber irgendwie wollte es mir nicht so recht gefallen. Ich finde diesen ganzen Battle Royale Hype übertrieben. Im Prinzip das selbe wie bei DayZ - hunderte Klon-Spiele und meistens auch noch schlecht. Aber in letzter Zeit gibt es ja beinahe nur noch Multiplayer und Co-op Spiele. Also nichts für einen einfachen, alten einzelkämpferischen Haudegen wie mich.
    Allerdings erinnere ich mich gerne an die anfangs 2000'er Jahre zurück, wo das erste Medal of Honor, COD und das erste Battlefield im Multiplayer noch richtig viel spass machte. Heute sind diese Titel (die neuen meine ich) alle nur noch von Achievments, Perks usw. verseucht. Da muss man nur am Anfang seine Kill's machen, der Rest erledigen die Kill-Streaks. Wo bleibt denn da noch der ganze spass und das Adrenalingefühl, wenn man fast nichts mehr tun muss? Klar, bei den Battle Royale Spielen gibt es sicherlich auch Adrenalin Ausstösse, wenn es gegen das Rundenende zugeht. Aber sicher nicht so viel, wie es mir letztes Jahr bei Post Scriptum oder Squad gegeben hatte. Das sind zumindest noch richtige MP-Spiele.
     
  21. Shek

    Shek
    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    662
    Nur PUBG und auch nur mit Kumpels. Die anderen sind alle viel zu schnell und zu viel herumhüpfen bzw. so knallbunt und flashig. Ich mag das langsame Pubg. Ne Kar oder M24 fühlen sich dort richtig gut an und Probleme hab ich mit dem Spiel sicher schon ein halbes Jahr keine mehr.
     
  22. Xortres

    Xortres
    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    112
    Keins da ich mich schon früher der Last Man Standing Mode in Shootern nicht interessiert hat. :groundi::D
     
  23. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    22.314
    Da Firestorm viel zu unausgereift und Blackout zu casual ist nur gelegentlich PUBG und Apex.

    PUBG fühlt sich grausam an und sieht furchtbar aus, hat aberimmer noch das beste Gunplay, die Gefechte sind dort einfach taktischer und man kann mit Skill recht viel reißen, während bei Firestorm und Blackout oft eher das Equipment entscheidet.

    Apex ist mMn vom Feeling her überhaupt nicht vergleichbar und fühlt sich eher wie ein klassischer Helden-Teamshooter an, macht aber Laune, weil es sich schnell und abwechslungsreich spielt.
     
  24. marioworld2013

    marioworld2013
    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    286
    Keins und auch vorher noch nie, spiele mehr oder weniger nur Singleplayerspiele.
     
  25. Macro82

    Macro82
    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    818
    Ort:
    In da woods
    Mein RIG:
    Grafikkarte:
    Asus dual 1060 oc 6gb
    Motherboard:
    MSI
    RAM:
    32 gb Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Crucial mx500 500GB SSD
    2 TB ST2000LX001 Firecuda SSHD
    2 TB WD Blue
    250 GB seagate Barracuda
    250 GB Kingston SSD
    HL-DT-ST BDDVDRW CH10L (BC2A)
    Soundkarte:
    Razor USB Kraken V2 / Onbord
    Gehäuse:
    Coolermaster CM 690 iii
    Maus und Tastatur:
    Ironwolf Invader
    Ironwolf Gaundlet
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64 bit / Linux Mint 19.2
    Monitor:
    Hanns-G HL274HPB 27 Zoll
    Absolut keines,

    Vorallem der Unnötige hype darüber hangt einem persönlich zum hals raus.

    das ganze ist noch unnötiger als jede Call of Duty seuche die es die jahre davor gab.

    Vorallem das ganze gab es schon vorher .es ist absolut unverständlich aus meiner sicht warum gerade darum so ein riesen Hype entstanden ist.

    ich bin jededenfalls nicht in der zielgruppe dafür.

    und bevor jetzt jemand urteilt :du spielst ja nichts davon :
    ich kenne etliche dieser spiele ,meine Ablehnung ist nicht unbegründet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top