Cube Universe - Ein Voxel-RPG im Weltall

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von Beosar, 15. Juli 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Wenn ich nur lese, dass das scheiße ist und schlecht aussieht und eh nichts wird, wofür soll ich mich denn da bedanken? Und wenn ich die ganze Zeit mit immer dem selben Müll ("Such dir einen Job", "Du hast kein Plan vom Leben", ...) genervt werde, bin ich irgendwann auch mal nicht mehr so freundlich.

    Das meine ich ja mit "kommt noch".

    Keine Ahnung, mir kommt das zumindest so vor.

    Ich teste es mit verschiedenen Configs. Mehr kann ich nicht tun. Ich kann dir nicht sagen, wieso es mit einer besseren Grafikkarte schlechter läuft als bei mir.

    Werde ich nochmal testen. Aber rate mal, was ich dazu brauche... Genau, einen FreeSync-Monitor und eine AMD-GPU... Und was kostet das? Geld... Ich glaube, du verstehst das Problem ;)

    Und danke für das Feedback :)
     
  2. Kraudi

    Kraudi
    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    611
    Das ist ja das was ich meinte. Du sagst jetzt du bräuchtest einen solchen Monitor um es zu testen. Vorher sagst du aber dass das Spiel 25€ Wert ist weil es technisch so ausgereift ist. Das macht dich dann eben nicht glaubwürdig. Nichts anderes habe ich versucht dir zu erklären. Ein Spiel das mehr als 2 Jahre von der Final entfernt im frühen Alpha Status steckt ist nie technisch ausgereift. Das ist aber dein Argument für den Preis. Verstehst du was ich meine?

    Auch hier nimmst du wieder nur an. Ich habe so ziemlich alles an Voxel Spielen gespielt, VOX, Rising World, Minecraft, Starmade, Blockscape usw. Heute nicht mehr so viel weil ich keine Zeit mehr dafür habe, aber ich wenn ich ein Produkt sehe schaue ich es mir an. Ansonsten wäre ich nicht hier drinn gelandet.
     
    mike81 gefällt das.
  3. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Du erwartest aber ein bisschen viel. Selbst GTA V und RDR 2 hatten am Anfang Probleme, trotz des doppelten Preises und eines riesigen Budgets.

    Ich habe auch gesagt, dass es ein technischer Fortschritt ist, und nicht ausgereift. Das ist ein Unterschied.
     
  4. Kraudi

    Kraudi
    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    611
    Richtig, "dass das Spiel technisch sehr weit fortgeschritten ist" war die genaue Aussage. Die kann man schnell widerlegen.
    Jedes Spiel hat Probleme, Bugs usw. Auch meine Spiele haben das sicherlich. Aber dann kann ich mich nicht hinstellen und mein Spiel fast schon als technische Innovation hinstellen, denn so klingt das aus deinem Mund.

    Das Backend gerade mit einer eigenen Engine ist sicher viel Aufwand und davor habe ich auch wirklich Respekt. Aber nur weil man in 4-5 Jahren eine eigene Engine besitzt heißt nicht automatisch das sie auch gut ist bzw. besser als die der Konkurrenz.

    Ich will dir nur damit sagen das man aufpassen muss als Dev mit solchen Superlativen um sich zu werfen. Liefer doch erst mal ordentlich ab, dann hast du auch alles Recht der Welt zu sagen das dein Produkt gut ist. Dazu muss es aber erst mal von Spielern akzeptiert werden. Wenn der Großteil sagt das es nur wie ein Klon wirkt, hast du ein Problem, selbst wenn dein Spiel besser wäre als Minecraft und Hytale zusammen. Du bist kein Millionen Dollar schweres Unternehmen, du bist ein Ein-Mann Entwickler und im Prinzip musst du das Spiel so entwickeln wie es der Kunde am Ende haben will. Denn ohne Kunden wirst du nicht mal 1/20tel von deiner Millionen zusammen bekommen.

    Als ich es ausprobiert habe, fand ich nicht das es schlecht oder kacke ist. Aber es löst nichts in mir aus weil es sich anfühlt als würde ich Minecraft 8 spielen. Alles schon mal gesehen, erlebt und müde davon. Mir fehlt auch im Kern einfach dieser Wow Effekt wo ich sage, dass behalte ich im Auge, weil es eine Mechanik besitzt die mich triggered. Ich hatte irgendwie beim Tutorial schon keine Lust mehr weil ich das Gefühl hatte ich kenne schon alles, eben weil es sich so "gleich" anfühlt. Wie ein Déjà-vu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
    Bethoniel gefällt das.
  5. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Also laut Duden ist es eine Innovation :)

    Wieso? Die kleineren Blöcke sind nunmal einzigartig. Ich würde jetzt mal behaupten, dass mir das nicht so einfach jemand nachmachen kann. Im Vergleich zu einem Minecraft-Klon mit einem Meter großen Blöcken ist das deutlich schwerer umzusetzen. Wenn du da einfach so rangehst, wirst du 10 FPS haben oder eine winzige Sichtweite. Wenn es überhaupt läuft und dein Speicher nicht schon voll ist, bevor alles geladen ist.

    Ich bin dabei ;)
     
  6. Kraudi

    Kraudi
    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    611
    Du verstehst es nicht was wir hier alle meinen. Du kannst auch ein Auto erfinden welches in 3 Sekunden nach New York fliegt und 2€ kostet. Wenn es keiner kauft ist das Produkt nicht gut, selbst wenn das Auto vlt gut ist, so ist das Gesamtprodukt dann gefloppt. Da kann ich dann nicht sagen ja aber Leute hört mal, das war voll kompliziert. Das macht das Ergebnis doch nicht besser.

    Es gibt viele wirklich Innovative Produkte (Außerhalb vom Gaming Markt) die es nie schaffen auf den Markt zu kommen. Du sprichst so als wäre das bei deinem Produkt nie im Leben möglich.

    Welcher Prozentsatz der Kunden interessiert denn überhaupt das die Blöcke 0,5m statt 1m sind? Welche Kunden interessiert dann am Ende wenn sie 25€ oder mehr ausgegeben haben ob es schwerer für dich war das umzusetzen? Keinen einzigen. Sie zahlen Geld dafür und wollen ein gutes Spiel. Wenn 0,5m statt 1m Blöcke dein Lockmittel ist, dann kannst du das Spiel sofort begraben.

    Für dich selbst lieferst du ab und bist stolz auf das erreichte. Das kannst du auch völlig zurecht sein. Aber als Gesamtprodukt hast du gar nichts abgeliefert so lange es nicht erfolgreich ist. Haben hier auch schon bestimmt 5 Leute gesagt. Und wenn von 50 potenziellen Kunden sagen das es sich wie ein Klon anfühlt, dann ist das einzige was du abgeliefert hast was?

    Genau, einen Klon. Und nichts weiter.

    Mach doch mal ein kleines "Experiment". Stelle dein Spiel mal in entsprechenden subreddits auf Reddit vor und lasse ein paar die Demo spielen. Ich verwette meinen Hintern drauf das dort ähnliches Feedback kommt wie hier.

    Edit: Ok sehe gerade das du dort schon mal gepostet hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
  7. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Und was kostet sowas? Wenn für dich ein Monatslohn von 3.000 Euro Peanuts sind und das quasi für dich die Untergrenze an Lohn ist, dann sollte sowas doch locker drin sein?
    Ich kapier das ganze Geschäftsmodell irgendwie nicht.

    Was ist denn deine Einnahmequelle, um mal ganz von vorne anzufangen? Deine Eltern und ein paar Verkäufe auf Steam oder anderen Plattformen, richtig?
    Ist denn irgendwas davon dauerhaft? Also so wie ich jeden Monat Lohn von meinem Chef erhalte. Sind das mehrere tausend Euro die dir deine Eltern zuschustern oder reicht es gerade so für Wohnung, Strom und Internet?

    Ich meine man muss doch wenigstens eine sichere Basis haben, wenn man sowas schon angeht. Denn wenn du keinen Plan B in der Hinterhand hast und sagen wir die Unterstützung deiner Eltern fällt weg sieht es aber zappenduster aus, liege ich richtig?

    Jede Innovation ist nen Pfifferling wert, wenn sie vom Markt nicht akzeptiert wird. Also wenn kein potenzieller Kunde deine Innovation kauft hast du ganz schön versch....en. So ziemlich die ganze Idee deines Spiels basiert auf diesen halben Blöcken.

    Schau mal auf Youtube, da gibt es jede Menge innovativer Produktfails, die keiner kauft.
     
  8. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Die Leute, die gerne kreativ bauen und das auf YouTube zeigen. Und schon sehen es mehr Leute :)

    Es gibt auch Menschen, die Entwickler unterstützen, die in etwas besonders gut sind.

    Das Traurige ist, das Spiel selbst muss nicht einmal gut sein (bzw. noch nicht gut), solange es gut aussieht. Siehe Pantropy, sah richtig gut aus und die Leute haben viel Geld bei Kickstarter investiert, und nun haben sie ein verbuggtes Spiel, für das vielleicht noch ein Update kommt oder auch nicht. Wären die nicht so schlecht im Programmieren, wäre das wohl auch was geworden.

    Jetzt geht das schon wieder los :rolleyes:
     
  9. Kraudi

    Kraudi
    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    611
    Die Leute die wirklich kreativ bauen wollen, müssen mit 1m Blöcken wesentlich kreativer sein als mit 0.5m Blöcken. Hast du das auch schon mal bedacht?

    Die gibt es, aber erstens wirst du davon nicht reicht und kannst davon Leben und zweitens werden dir die Menschen nicht 10 Jahre 40-60€ bezahlen nur weil du statt 1m Blöcken 0.5m Blöcke im Spiel hast. Es gibt auch Menschen die 99€ Fake Apps kaufen. Das heißt auch wieder nicht das die App gut ist. Es gibt nichts was einzelne Menschen nicht bezahlen. Aber da du ja eher Reich werden willst ist das eher dünn zu hoffen das sich welche finden lassen die das tun.
     
  10. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ja, aber es gibt auch welche, die gerne detailreicher bauen würden. Und du kannst ja immer noch mit 2x2x2 Blöcken bauen, wenn du unbedingt willst ;)

    Mir persönlich macht das zumindest Spaß, so zu bauen. Es fehlen nur noch Einrichtungsgegenstände und Dekoration.
     
  11. Kraudi

    Kraudi
    Registriert seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    611
    Ist ja auch ok. Aber du repräsentierst ja nicht alle Spieler.
    Ich sage das nur weil es auch anderen Voxel basierte Spiele gibt die kleinere Blöcken haben. Die sind deswegen nicht erfolgreich.

    Im übrigen finde ich kleine Blöcke selbst gar nicht schlecht wenn man vlt sogar selbst wählen kann. Ist für mich aber kein Kaufargument. Vlt geht es anderen auch so? Was hast du dann noch zu bieten?
     
  12. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Ja und hab ich nun Recht oder nicht?

    Du sprichst hier von Innovationen, hast keinerlei Rücklagen und Cube Universe ist das einzige, was du aktuell zu bieten hast. Du hast keine stetige Einnahmequelle außer den "Almosen" deiner Eltern, ein paar Verkäufe auf diversen Plattformen.

    Wenn Cube Universe nicht funktioniert, wie sieht dein finanzieller Plan aus? Du sagst selbst, wenn das Projekt nicht funktioniert dann halt ein neues Projekt.
    Ernsthaft, wovon zum Geier willst du leben? Miete bezahlen? Internet? Deine gesamte Finanzierung besteht doch momentan aus der Güte deiner Eltern oder?

    Sowas muss ich mir doch mal ernsthaft überlegen und nicht einfach sagen "Cube Universe" macht mich zum Millionär. Du stehst schneller auf der Straße als du "Voxelgrafik" sagen kannst.
     
  13. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ja, Mike, du hast Recht.

    Bist du jetzt zufrieden?
     
  14. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Also hab ich mit meiner Aussage recht oder nicht? Du weißt ganz genau, was ich meine.
     
  15. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ob ich jemals meine Ruhe haben werde?

    Lass mich doch einfach mein Ding machen. Du kannst dein Leben ja auch so gestalten, wie du willst. Und wenn du eben für 1850 Euro bei Daimler arbeitest. Brutto. Also jetzt ja nicht mehr, aber früher.
     
  16. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Muss ich nicht verstehen aber gut.
     
  17. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ich verstehe es selbst manchmal nicht. Ich vermute, es liegt daran, dass ich früher viele Jahre lang gemobbt wurde und mich jetzt nicht mehr in eine Position begeben möchte, in der ich anderen untergeben bin. Auch wenn es eben heißt, Risiken einzugehen.
     
  18. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Ohne dabei die Risiken des Fallens einschätzen zu können / wollen?
    Yolo?
    Naja gut, musst du wissen.
     
  19. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ja, so in etwa.

    Wenn es nicht klappt, habe ich immer noch andere Möglichkeiten. Ich bin nicht ganz dumm, ich werde schon irgendwie an Geld kommen, mach dir da mal keine Sorgen.

    Erstmal an ein Startkapital zu kommen ist eben nicht einfach, aber sobald ich ausreichend habe, werde ich zu 99% nicht mehr scheitern können. Nur dass ausreichend eben 7-stellig ist...
     
  20. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Und genau dieses "Irgendwie" stört mich. Wenn du keinen festen Plan B hast dann kann der Sturz recht hart sein. Du kannst nicht ewig auf die Unterstützung deiner Eltern zählen, irgendwann zahlen sie dir entweder nix mehr oder... naja das andere weißt du selbst.
    Wieso klammerst du dich aber so sehr an der Million fest? Verstehe ich nicht. Ist es, dass du dir es beweisen willst, dass du Millionär werden kannst?

    Ich sage nicht, ich habe nicht behauptet, dass du dumm wärst. Verdammt naiv ja, definitiv. Ich hab mir in meinem Leben auch oft genug gedacht "Irgendwie haut es schon hin", tat es halt einfach nicht immer, egal wie sehr ich wollte und wie viel ich dafür gegeben habe.

    Ich hatte jahrelang Unterstützung durch meine Großmutter, die ist aber im April mit 92 Jahren im Altersheim gestorben. Von meinen Eltern sehe ich keinen Pfennig, meine Mutter befand sich 7 Jahre in einer Privatinsolvenz. Ohne festen Plan wird dir auch keine Bank nen Kredit auszahlen, ohne festes Gehalt sowieso nicht.

    Ich hoffe inständig, dass du soweit gedacht hast.
     
  21. Der_Vampyr Kommentar-Moderator

    Der_Vampyr
    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    764
    Das ist wohl der Fall. In der IT ist das ein ganz normaler Stundensatz für Achtung: Selbständige Freelancer. Wenn du als Firma dir Entwickler von einer IT Firma besorgen willst sind die 100€ vermutlich sogar noch zu wenig. Wenn man als Freelancer arbeitet musst man da ja aber natürlich auch noch Steuern und so weiter von Zahlen, weswegen bei 100€ vermutlich die Üblichen 20-30€ Stundenlohn übrig bleiben, welche man als Festangestellter erhält. Selbst nen Elektriker hat nen Stundensatz von 80-100€, wenn du ihn beauftragst dir die Leitungen zu machen.
     
  22. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ja, habe ich.

    Hast du mal geguckt, was Wohnraum hier kostet? Wenn ich mal eine Eigentumswohnung mit genug Platz für meine Familie will, bleibt mir nicht viel übrig. Selbst Ingenieure bei Siemens können sich sowas nicht mehr leisten. Wenn die Politik das nicht ausbügeln kann, muss ich mein Glück eben selbst in die Hand nehmen.
     
  23. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Aus diesem Grund werde ich auch in Deutschland kein Haus kaufen. Auf mexikanischer Seite haben wir (bzw. meine Frau) ein Grundstück. Wenn ihr Vater, also mein Schwiegervater, mal sterben wird erbt meine Frau, ihre Schwester und ihr Bruder das Grundstück inkl. Haus. Ich werde im Alter eh nicht hier bleiben, dafür dass ich dann Rentner mit 67 werde und von 500 Euro leben soll.
     
  24. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Hahahahahahahahahaha... Aber ich bin naiv, oder was? Du glaubst doch nicht ernsthaft an die Rente mit 67?

    Na dann, hasta la vista, señor :)
     
  25. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Keine Ahnung, aber um mich nicht noch mehr verarschen zu lassen bleib ich erst gar nicht hier ;)

    Joa dauert alles noch ein Weilchen, aber hier werde ich sicherlich nicht als Opa im Altersheim vor mich hinschmoren.

    Das Lebensgefühl in Mexiko ist halt auch einfach ganz anders, das lässt sich nicht mit hier vergleichen. Hierzulande ist ein gutbezahlter Job mit Haus und Familienkutsche das Maß der Dinge. Da drüben sieht man vieles lockerer. Natürlich lebt man da auch nicht von Luft und Liebe, aber mit meinen Qualifikationen finde ich mit Leichtigkeit was.
     
  26. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    916
    Hauptsache du weichst den Kugeln aus und hast einen GPS sender implantiert damit man dich später auch finden und identifizieren kann :D
     
    Rofl Copter gefällt das.
  27. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Lol, in Grenznähe zu den USA sollte man sich auch nicht ohne Weiteres so aufhalten, da kann dir das in der Tat passieren. Bleibst du aber in dicht bevölkerten Gegenden wie CDMX (Ciudad de México) kann dir fast nix passieren. Das höchste der Gefühle, was ich mitbekommen habe (in 10 Monaten wohlgemerkt) war ne Prügelei zweier Männer, die sich aber auch schnell wieder aufgelöst hat.
     
  28. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Das machst du dann in der mexikanischen Sonne ;)

    Na ja, ich bin gerade dabei, mich um die Generierung von Dörfern auf den schwebenden Inseln zu kümmern, ist nicht so ganz einfach... Ich will ja auch Brücken haben, die die Inseln verbinden und so Krams...
     
  29. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Japp, back2topic und sorry wegen offtopic :D

    Uffala… ich bin aktuell dabei die ganze Anwendung einigermaßen zu verstehen, die hier im Einsatz ist, aber das dauert. Chefe werkelt seit 35 Jahren daran rum.
     
  30. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ich verstehe teilweise meinen eigenen Code nicht, den ich vor ein paar Jahren geschrieben habe... Er funktioniert, aber trotzdem... Das ist alles so optimiert, da kann man teilweise kaum noch durchsehen.
     
  31. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Deswegen IMMER Kommentare dazuschreiben :D
     
  32. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    10.149
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Ich wollte mich ja raushalten...aber...

    Scheinbar auch keine Ahnung von Hardware, ansonsten würdest du das nicht schreiben.
    Um Freesync zu testen braucht man keine AMD GPU, sondern nur einen Bildschirm mit Freesync. Freesync wird auch von NVidia unterstützt.
    Freesync Monitore gibts wie Sand am Meer ab unter 100€ https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11992_Adaptive+Sync/AMD+FreeSync

    Du vergleichst jetzt also dein Spiel mit Spielegrößen wie RDR2 und GTA V? Aaaaahja

    Wieso ruckelt es dann bei Kraudi wenn es doch alles super optimiert ist?
    Ich teste glaube heute Abend mal die Demo wenn ich mit Essen fertig bin.

    System:
    Ryzen 5 1600X @ 2GHz
    16GB Ram
    GTX 1080 @ 2Ghz
    System und Spiele auf SSD

    Bin mal gespannt.
     
    mike81 gefällt das.
  33. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.612
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Warte ab, bis er Millionär ist ;)
     
  34. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Ja, wenn das nicht mal AAA-Titel hinbekommen, kannst du das von mir auch nicht erwarten. Ich habe gar nicht die Ressourcen, um das auf jedem System zu testen.

    Ich kann eben nicht alles wissen. Iren sind menschlich. Oder so.

    Okay, nimm aber bitte die Public Test Version, die ist aktueller und besser optimiert.

    Sollte in 4K laufen.
     
  35. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    10.149
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Wo finde ich die Version?

    Spiele in WQHD, also 2560x1440.

    Edit: Gibt es keine Demo mehr? ich bezahle sicherlich keine 25€ damit ich das Spiel teste.
     
  36. RandomValue

    RandomValue
    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    301
    Wird im launcher angezeigt bzw. Kannst du da auswählen
     
  37. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Einfach herunterladen. Die Demo bewerbe ich nicht mehr aktiv, aber sie existiert noch.
     
  38. sgtluk3

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    10.149
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 1600x @ 3,8Ghz
    Grafikkarte:
    Zotac GTX 1080 AMP! @ 2Ghz @ Morpheus
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Sandisk Ultra Plus 256GB
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    PC -> SPEAKA DAC -> Sabaj Pha2 + Avinity AHP-967 -> SMSL AD18 + DIY Lautsprecher
    Gehäuse:
    Jonsbo UMX4
    Maus und Tastatur:
    Ducky One MX-Red
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer VG270UP
    Jetzt habe ich auch den download gefunden...wieso hast du keinen Download Button den auch jeder sieht ohne, dass man oben auf Spiele gehen muss und dann ist der da im Dropdown Menü...wtf?
     
  39. Beosar

    Beosar
    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Potsdam
    Keine Ahnung, wieso nicht? Ist das so nicht Standard? Bzw. gar kein Download-Button ist Standard und dann eben nach der Registrierung/nach dem Kauf.

    Dafür hast du den Download-Button im Account und nach dem Kauf wird es auch angezeigt. Wobei ich das im Account wohl nochmal überarbeiten werde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
  40. Exhibitchee

    Exhibitchee
    Registriert seit:
    3. Juni 2015
    Beiträge:
    554
    Hallo . Erstmal viel Glück bei deinem Projekt (du wirst es brauchen ).
    Schonmal daran gedacht mit einemYoutube oder Younow Streamer zusammen zu arbeitem um mehr Reichweite zu erlangen ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top