Das neue News-Layout sieht ja furchtbar aus!

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Stoned Rhyno, 30. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Weil die meisten dann einfach woanders hingehen und sich erst gar nicht die Mühe machen darauf hinzuweisen was sie stört. Weil vermutlich nicht sehr viele sich extra dafür im Forum oder nur schon auf Gamestar anmelden werden und weil vielleicht nicht mal jeder von denen weiß dass das Forum überhaupt existiert. Weil viel zu oft keine Reaktion oder Antwort erfolgt und es viele schon aufgegeben haben deswegen. Weil ein paar Leute direkt oder indirekt über ihr Plus Abo dafür bezahlen. Und sicherlich gibt es auch noch andere Gründe.

    Ich melde mich auch nicht auf jeder Seite so zu Wort, nur dort wo ich oft und lange genug bin als dass ich auch ein Interesse daran habe dass sich diese Seiten verbessern. Teilweise aber auch aus reinem Unverständnis über bestimmte Zustände. Bei einer Seite wie Zeit, Spiegel, der FAZ oder gar Bild ist mir das doch ganz egal. Aber bspw. bei tagesschau.de oder den Mediatheken der ÖR wieder nicht, dafür bezahlt man recht fürstlich und dann sollte ich doch eigentlich erwarten können dass man Videos wenigstens in 1080p abrufen kann - und das auch noch nach einem oder zehn Jahren. Natürlich beschwere ich mich deswegen. Ob dasselbe auch für RTL.de gilt ist mir hingegen völlig gleich. Da wird jeder seine eigenen Gründe haben warum er diese Unterschiede macht.
     
    Spectre_II gefällt das.
  2. Der_Spieletester

    Der_Spieletester
    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    12
  3. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    In der News Übersicht hat sich auch noch rein gar nichts getan um die Übersicht besser zu gestalten.
    Alles eine Schriftgröße und -dicke komplett lieblos hingeklatscht.
    Da gestalte ich ja ein Inhaltsverzeichnis für ne kleine Dokumentation auf der Arbeit die nur 2-3 Leute lesen besser...-.-
    Auch wenn hier eh nichts mehr von den Offiziellen kommt: Nehmt euch dem endlich mal an!!! Und ja, es ist wirklich so mies designt wie hier alle sagen!
     
    Der_Spieletester gefällt das.
  4. Der_Spieletester

    Der_Spieletester
    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    12
    @sgtluk3
    Jedoch sind, wenn ich mich nicht irre, in der News-Übersicht seit Kurzem die Überschriften fett formatiert. Also hat man sogar noch einen Rückschritt getätigt.

    Die zuständigen Designer sollten vielleicht mal lieber darüber nachdenken, ein richtiges Archiv zu ergänzen und auf diese hirnrissigen "mehr anzeigen"-Buttons (warum keine Seitenansicht?) zu verzichten. :aua:
     
  5. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Jetzt während der Gamescom wird man sowieso nichts erwarten dürfen, da vermute ich mal haben die Techniker genug damit zu tun die Seite überhaupt am Laufen zu halten. ;)
     
  6. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Der_Spieletester gefällt das.
  7. Der_Spieletester

    Der_Spieletester
    Registriert seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    12
    Das kann ich auch nicht verstehen. Normalerweise sollte ein Bild im Popout ja möglichst groß angezeigt werden (Originalgröße, sofern es auf den Bildschirm passt). Auch die Tatsache, dass die Schrift des Links im Popout unten links weiß ist (auf weißem Hintergrund), finde ich sehr merkwürdig.

    Und wie hier schon gesagt wurde, ist die geringe Anzahl von 5 Mitarbeitern keine Entschuldigung. Bei einem nicht gut durchdachten Konzept kann ich eigentlich nur auf Inkompetenz schließen.

    Grundsätzlich sollte ein Redesign immer diese Ziele haben:
    • einfacheres und effizienteres Navigieren und Bedienen von Features als beim vorigen Design
    • Modernisierung der Optik
    • Verbesserung von Performance und Sicherheit
    • evtl. Ergänzen neuer Features
    • Umsetzen von seitens der Community oft genannten Vorschlägen, sofern die betreffende Website eine Community hat
    Rückschritte, egal welcher Form, sollten um jeden Preis vermieden werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2017
  8. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Mich erinnert das Vorgehen hier irgendwie immer an einen meiner Nachbarn, der gerne mal ein gutes Drittel seines Rasens mit dem Rasentraktor mäht, dann aufhört weil ihm aufgefallen ist dass man die Hecke auch noch schneiden muss, also fährt er den Traktor wieder in die Garage und holt die Heckenschere, schneidet die Hecke, manchmal auch nur teilweise weil ihm vielleicht auch noch aufgefallen ist dass heute schönes Wetter ist und man ja noch grillen könnte. Evtl. regnet es dann die nächsten Tage oder er hat sonstige Verpflichtungen, woraufhin ihm die Zeit fehlt oder er vielleicht auch vergisst dass er eigentlich den Rasen mähen und die Hecke schneiden wollte und bis es ihm wieder einfällt kann er wieder von vorne anfangen. :ugly:

    Ganz vergleichbar ist das nicht, hier wächst ja nichts nach, aber das Prinzip dass man sich mehr Arbeit schafft als nötig wäre indem man lange geplante Bereiche neu gestaltet die man - bis die anderen Bereiche ebenfalls neu gestaltet wurden - schon wieder überarbeiten kann weil sie teilweise Features vermissen lassen, diese nicht richtig funktionieren oder weil sie einfach nicht durchdacht sind kann ich hier genauso erkennen.
     
  9. Mav99

    Mav99
    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    180
    Ich hatte vor einiger Zeit mal einen Vorschlag für ein leicht geändertes Layout der News-Seiten gepostet:
    http://www.gamestar.de/xenforo/thre...-ja-furchtbar-aus.460876/page-5#post-17996413

    Per User-CSS, z.B. mit Stylish, lässt sich das nicht ganz erreichen, aber fast. Mit dem folgenden Code werden die Überschriften auf die Breite der Textspalte begrenzt und die Social-Buttons in den dann freien Raum nach rechts verschoben. Funktioniert mit News, Tests und anderen Artikeln mit diesem Layout.
    Der Anriss lässt sich auf diesem Weg leider nicht unter das Bild verschieben. Trotzdem finde ich, erhöhen die Änderungen die Lesbarkeit. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

    Hier das Script für Stylish für Firefox. In Stylish für Chrome einfach die erste und letzte Zeile weggelassen. Die Domain wird dort in einem Feld unter dem Skript eingetragen.
    Code:
    @-moz-document domain('gamestar.de') {
    
      body[data-type="10"] div.main.waypoint > div.row > div.col-xs-12:first-child > div.row:nth-last-of-type(2) {
        width: 66.6666% !important;
        float: left !important;
        hyphens: auto !important;
      }
      body[data-type="10"] div.main.waypoint > div.row > div.col-xs-12:first-child > div.row:nth-last-of-type(2) > .col-md-12 {
        width: 100% !important;
      }
      body[data-type="10"] div.main.waypoint > div.row > div.col-xs-12:first-child > div.row:last-of-type {
        width: 33.3333% !important;
        float:right !important;
        margin-top: 6px !important;
      }
    
    /* ---- Die folgende Zeile aktiviert automatische Silbentrennung für Fließtext ---- */
      div.main.waypoint p { hyphens: auto !important; }
    
    /* ---- Die folgende Zeile entfernt den scrollenden Gratulations-Ticker der gerade mitten auf der Homepage durchläuft. ---- */
      #ticker-20jahre { display: none !important; }
    
    }
    
    Die automatische Silbentrennung (hyphens: auto) funktioniert in Chorme bis heute nicht. In Firefox muss ein passendes deutsches Wörterbuch installiert sein. Wer auch in Firefox lieber auf Silbentrennung verzichten möchte kann einfach alle Zeilen mit "hyphens: auto !important;" weglassen.

    Nutzung, wie immer, auf eigene Gefahr. :D Wenn GameStar etwas an den Seiten ändert kann das Script auch das komplette Layout durcheinander bringen aber dann kann man das Script ja auch wieder deaktivieren.

    In der ersten Version des neuen Layouts war es übrigens deutlich einfacher die passenden Elemente per CSS zu erreichen, da es da noch eindeutige IDs bzw. CSS Klassen gab und alles etwas weniger verschachtelt war. Aber so geht es ja auch immer noch. ;)
     
    Der_Spieletester und pc-ente gefällt das.
  10. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Auch wenn es wahrscheinlich nichts ändern wird wenn ich das hier immer und immer wieder schreibe...
    http://www.gamestar.de/artikel/ark-...sion-zum-release-im-check,3318981,seite2.html
    Dort funktioniert mal wieder die Galeriefunktion nicht wenn man sich die Bilder zu den verschiedenen Presets anschauen will.
    Popout öffnet sich und dann kann man nicht zum nächsten Bild skippen...nein, man muss das Popout schließen, nächstes Preset anklicken um dann wieder das Poput öffnen zu können um dann von da aus das Bild in Originalgröße zu sehen.
    Diese miesen Designentscheidungen gehen mir langsam echt richtig derbe auf den Sack.

    Edit: Ach ja und habe ich schon die viel zu kleinen, briefmarkengroßen Bilder im Popout erwähnt auf denen man wirklich mit der Lupe suchen muss, damit man die verschiedenen Detailstufen erkennen kann?
    Meine Fresse...jetzt mal ehrlich....wer denkt sich sowas aus?
    Ich glaube ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass da jemand sitzt und sich einfach überhaupt keine Gedanken macht oder?
     
  11. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Ich kam die ersten paar Male angesichts der technischen Probleme auf der Seite (oder wegen den Servern oder was auch immer) die auch andere haben erst gar nicht auf die von dir verlinkte Seite. :ugly:

    Zur Zeit ist die Technik schon wieder besonders gut unterwegs.
     
  12. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Ja gut, das brauchte ich hier nicht ansprechen. Dafür gibts ja einen eigenen Thread.
     
  13. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Ich will damit auch nur sagen dass es nicht sehr wahrscheinlich erscheint dass man am Layout arbeitet wenn schon wieder neue, grundlegendere Probleme aufgetaucht sind. Oder die Probleme treten auf gerade weil man im Hintergrund an irgendwas arbeitet. Schwer zu sagen.
     
  14. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    80.620
    Wir lesen uns dann 2025 zum nächsten Relaunch wieder... :ugly:
     
  15. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.935
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    März, so viel Zeit und Genauigkeit sollte sein :teach:
     
  16. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
  17. Darkskull1988

    Darkskull1988
    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    68
    Jep, hier ebenfalls.
    [​IMG]

    Liest sich anstrengend
     
  18. knusperzwieback

    knusperzwieback
    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    6.343
    Mein RIG:
    CPU:
    6510
    Grafikkarte:
    MOS 6510/8500
    Motherboard:
    KU14194HB
    RAM:
    64 KB
    Laufwerke:
    VC1541
    Soundkarte:
    SID 6581
    Betriebssystem:
    BASIC-V2
    Jo, ist hier auch verschoben.
     
  19. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Offenbar hat es heute jemand gefixt. Aber natürlich wieder kein Wort dazu was es war und was man gemacht hat.
     
  20. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.949
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Es macht den Anschein das 5 Web-Entwikler für mindestens 3 Internet Seiten wohl zu wenig sind.
     
  21. Darkskull1988

    Darkskull1988
    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    68
    Mangelnde Transparenz war und ist immer ein Problem seitens der Gamestar, mit Ausnahme der Redakteure.

    Eben weil keine Antwort auf irgendwas außerhalb der Redation erfolgt, es keine Updates zur Website-Entwicklung gibt fühlt man sich hier ziemlich allein gelassen.
     
  22. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Bei den wiederkehrenden technischen Problemen allein dieser Webseite vielleicht auch kein Wunder, ich habe leider zu wenig Ahnung davon um beurteilen zu können ob hier schnell oder langsam gearbeitet wird oder ob das in der Mannstärke effektiver gemacht werden könnte usw. Ich bin aber dennoch gespannt wie lange man die Startseite noch im alten Layout lässt. Am Desktop stört mich das ja nicht, aber fürs Handy habe ich mir jetzt Lesezeichen gemacht damit ich nicht ständig in die Startseite zoomen und hoffen muss den richtigen Button getroffen zu haben.
     
  23. ]-[awk

    ]-[awk
    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    1.492
    Habt ihr aufgegeben? Sucht ihr euch neue Jobs? Ernsthaft, warum wird nicht wenigstens mal eine Roadmap veröffentlicht (Webseiten-Entwicklung Update Stand 13.12.2016). Ich spreche gar nicht von den offensichtlichen Problemen die hier immer noch existieren, sondern vor allem wann werden endlich mal die anderen Seiten auf das neue Design umgestellt? Wann wird endlich mal die Startseite angepasst?

    Seit drei Monaten eine Baustelle? Für mich ein Armutszeugnis. Warum dauert das so lange? Gerne könnt ihr auch was zu den technischen Hintergründen, Problemen und Schwierigkeiten schreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2017
  24. Darkskull1988

    Darkskull1988
    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    68
    Das ist auch schwer zu beantworten, aber ich bin täglich auf vielen Websites unterwegs, die sowohl stärker als auch weniger besucht werden.
    Bei keiner dieser Websites gibt es solche Probleme wie hier. Wenn da mal was ausfällt, gibt es teilweise noch eine Entschuldigung dafür.

    Das mit der Infrastruktur zu erklären, wie schon vorgekommen, ist dann aber auch schwach. Dann sollte man das erstmal so weiterlaufen lassen und im Hintergrund alles neu aufsetzen um dann im nachhinein nur noch die Datenbanken einpflegen zu müssen.
    Das bezieht sich jetzt nicht direkt auf das Design, aber das hätte man dann auch in einem Abwasch dann rüber bringen können.
    Heute noch auf der alten und kaputten Infrastruktur 1 und durch eine kleine Umstellung in der Domain dann auf der neuen und fertigen Infrastruktur 2.

    Wenn man etwas verbessern möchte, dann muss man auch mal was investieren, was sich dann erst später auszahlt.

    Das ist der nächste Punkt, der stört, aber auch ebenfalls zum Teil auf das Transparenzargument von mir geht.
    Es wird nichts mehr gesagt, man weiß nichts.

    Dennoch sind das bei 7 Stunden Arbeit an 5 Tagen in der Woche 35 Arbeitsstunden.
    Jetzt kann man ja schnell mal eben rechnen wie viele Arbeitsstunden lang sich sehr wenig für den User getan hat.
    Und hier sind es wohl 5 Leute, die an der Seite arbeiten, folglich für das WebTeam 175 Arbeitsstunden in der Woche. Da sollte alles innerhalb eines Monats fertig sein, oder irre ich mich da?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2017
  25. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    45.935
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Was ist denn "alles"?
     
  26. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Ach naja, mir ging es eigentlich nie um Entschuldigungen oder dergleichen. Ich finde das v.a. bei Dingen die einfach passieren können ganz und gar nicht tragisch und erwarte dann eigentlich auch keine Entschuldigung. Trotzdem bin ich der Meinung dass es wenigstens zum guten Ton gehört immer mal wieder ein wenigstens grob umrissenes Statusupdate zu geben, vernünftig auf ebenso vernünftige Verbesserungsvorschläge, Kritik und dergleichen einzugehen und vielleicht auch mal bei Hinweisen auf technische Kleinigkeiten den Anstand zu besitzen denen die darauf aufmerksam machen zu sagen wann das gefixt wurde und vielleicht noch ganz kurz was es war.

    Keine völlig absurden und erst recht keine neuen Ideen die ich da vortrage.

    Ich glaube nach wie vor nicht dass webedia großartig vor hatte zu investieren als sie Gamestar gekauft haben. Jeder Investor, selbst wenn er kein reiner Investor ist sondern auch tatsächlich langfristige Ziele mit seiner Anlage hat, will doch erstmal Rendite sehen. Das ist ganz natürlich und erstmal nicht verwerflich. Jetzt kamen sie angesichts des veralteten Internetauftritts den Gamestar damals noch hatte (und eben teilweise immer noch hat, siehe Startseite) nur dummerweise nicht drum herum und ich denke das wussten sie auch vorher, aber vielleicht wurde der Arbeits- und Personalaufwand unterschätzt oder man versucht es einfach so billig wie möglich zu machen indem man mit den vorhandenen Leuten arbeitet, die damit zeitlich einfach nicht klar kommen.

    Wie gesagt, einschätzen kann ich es nicht was so ein paar Leute in etwa schaffen müssten um einen guten Durchschnitt zu erreichen und Interna dazu wie wirklich alles hinter den Kulissen (u.a. mit webedia) läuft wird man verständlicherweise auch nicht in Erfahrung bringen können. Trotz meines geringen Fachwissens hege ich die Vermutung dass man vieles hätte effektiver, intuitiver und ein paar Sachen die auch hier bereits angesprochen wurden von vornherein hätte besser gestalten können, angesichts dessen wie lange der Umstieg jetzt wirklich schon dauert bestimmt auch schneller.

    Schade finde ich nur dass man sich Vorschlägen und Kritik wie gehabt kaum mal annimmt. Auch das ist nicht neu und ich gebe zu das machen die meisten anderen Webseiten auch nicht, aber ich denke mir eben doch immer wie schönes wäre wenn Gamestar in der Hinsicht den Unterschied machen würde. Gute Beispiele wie und was man alles machen kann ohne das es viel oder überhaupt etwas kosten muss gibt es schließlich auch. Es ist ja nicht so als wäre die Welt überall gleich schlecht. :D
     
    Der_Spieletester gefällt das.
  27. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    80.620
    Werden eigentlich schon Wetten angenommen ob die neue Startseite dieses Jahr noch fertig wird? Das kann es doch einfach nicht sein :uff:
     
  28. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Wenn die Briten noch keine Wetten darauf abschließen lohnt es sich wohl auch nicht darauf zu wetten, die wetten schließlich auf fast alles. ;) Aber es ist schon wahr - wenn man es nicht besser wüsste (wobei, weiß man es überhaupt?) könnte man meinen die hätten vergessen dass sie noch gar nicht fertig sind mit ihrer Webseitenumgestaltung. :ugly:

    Früher habe ich sowieso kaum mal mobil auf Gamestar zugegriffen, da wäre mir das weitgehend wurscht gewesen ob die das hinbekommen oder nicht. Aber inzwischen verirre ich mich auch dank des neuen Forums eben doch öfter mal mobil hierher und lese den einen oder anderen Artikel für den ich mir am Desktop die Zeit nicht genommen hätte - dann ist es immer ein Ärgernis wenn ich doch mal wieder vergessen habe dass die Seite nicht fertig ist und ich das Gamestar Logo angetippt oder die Mainpage aufgerufen habe.

    Ein bisschen könnte man manchmal schon meinen dass Gamestar das Piranha Bytes der Webseitenentwicklung ist. (nur wäre das unfair PB gegenüber, weil selbst die mittlerweile dem Anschein nach bei Elex mehr Ordnung und Struktur in ihre Entwicklung gebracht haben)
     
  29. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Ah ich bin ja so überrascht...
    Es hat sich einfach immer noch NICHTS geändert bei den Bildgalerien.
    Peinlich. Mehr kann man dazu echt nicht sagen.
    Gerade wieder im Technik Check von Elex drüber gestolpert.
    Sorry Gamestar, aber euer neues Design ist einfach kacke.
     
  30. Jakob Alecu de Flers Mitarbeiter

    Jakob Alecu de Flers
    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    35
    Hi,
    wir haben das – und vieles anderes – auf der Agenda.
    Don't worry
     
    Lurtz gefällt das.
  31. Arakus

    Arakus
    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    15
    Es ist mal wieder soweit:

    Sorry, diese Anfrage kann leider zur Zeit nicht verarbeitet werden

    Das GS diesen Fehler immer noch nicht endgültig gefixt hat zeugt nicht gerade von Kompetenz!
     
  32. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Es ist aber Mittwoch und da ist das laut GS normal weil da Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

    Nerven tuts trotzdem, das stimmt.
     
  33. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Abgesehen davon war es diesmal zumindest bei mir viel zu kurz um deswegen gleich "Meldung zu machen". Bis auf die ohnehin bekannten Macken lief die Seite gerade in letzter Zeit sogar erstaunlich stabil.
     
  34. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.852
    Und das ist entweder nicht der Fall, oder die GS hat einen Fehler im Ablauf. Die GS hat mittlerweile eine Wartungsseite. Taucht die nicht auf, dann ist das entweder ein Fehler im System, bzw. im Ablauf, oder es war schlicht keine Wartung.
     
  35. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Ich glaube es geschehen tatsächlich noch Wunder im Leben!!!
    Es gibt....das müsst ihr euch jetzt auf der Zunge zergehen lassen....bei den Kommentaren wieder die Seitenfunktion!!!
    Und das hat jetzt nur 5 Monate gedauert. :ugly:
    Naja bin froh, dass es überhaupt umgesetzt wurde.
    Kommentare ins Forum einbinden und die News eben als neuen Thread wäre aber nochmal eleganter, weil man dann nicht Kommentarbereich und Forum getrennt moderieren müsste. Außerdem hätte man ne Suchfunktion etc etc.
     
  36. badtaste21

    badtaste21
    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    17.822
    Ich wusste ja dass man bei Gamestar schnell ist, aber so schnell? Das hätte selbst ich nicht gedacht. :tdv: Wieviel sind 5 Monate eigentlich in Hundejahren?! :ugly:

    Allerdings scheint es noch durch den Cache zu gehen, weil die neuesten Newsmeldungen und Artikel noch nicht davon beglückt wurden. Wenn ich richtig gerechnet habe müsste es dann im März 2018 so weit sein mit der Umstellung der Startseite auf responsive/mobile. Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
     
  37. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.949
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Leider muss man immer wieder die Seite neu laden und auf die Letzte Seite springen oder auf Neuste zuerst umstellen, ein refresh button wie im vorherigem oder eine Speicherung auf welcher Kommentar Seite man war wies im alten komentarberreich war wäre gut.
     
  38. sgtluk3 Give me AMD, or give me Death!

    sgtluk3
    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    15.626
    Mein RIG:
    CPU:
    Ryzen 5 3600 @ 4,1Ghz Allcore
    Grafikkarte:
    RTX 2080 Super
    Motherboard:
    Asus Prime X370 Pro
    RAM:
    16GB DDR4 3000 Corsair Vengeance
    Laufwerke:
    Kingston A2000 1TB NVME
    Toshiba TR-150 960GB
    Soundkarte:
    Topping MX3
    Gehäuse:
    LianLi O11D Mini
    Maus und Tastatur:
    KBD75V2 @ Aliaz Silent 70gr Switches
    Zowie FK1
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    1.Acer VG270UP + 2. Dell U2414H
    Hey hey hey....jetzt verlangst du aber auch etwas zu viel.
     
  39. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    7.949
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    ASUS ROG RTX 2070
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    4x 500GB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Ich geb den 5 Monate Zeit sollte ja nach den Erfahrungen klappen oder?

    Das mit dem Antworten auf Kommentare ist noch Gewöhnungs bedürftig.
     
  40. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    31.715
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Dadurch, dass Kommentare als Antworten untergeordnet werden, geht auch eine chronologische Sortierung verloren. Man muss also sowieso durch jede Seite durchscrollen und sich merken, was man schon gelesen hat, es könnte ja immer eine Antwort irgendwo zwischengeschoben werden.
     
Top