Death Stranding Release: 8: November 2019

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von Milione, 29. Mai 2019.

  1. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.229
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Ich bin dabei mir ein Urteil zu bilden ;) Interessant ist der Ansatz Kojimas aber definitiv.
    Viele Spieler sollen sich gemeinsam helfen statt sich gegenseitig abzuballern.
     
  2. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    635
    Wie kann man das so einfach und gemütlich schreiben, als wäre dauerhaft L2/R2 gedrückt halten, das normalste und spannenste auf der Welt?
    Wenn man grad nicht Cutscene schaut, ist man nunmal am sachen tragen. Was ja angeblich bis zum endgame so bleibt. Trotz Hilfsmittel, wird es ein bestandteil des Spiels sein.

    Müsste man in jedem RPG mit Loot im Gepäck 2 knöpfe gedrückt halten, damit das gepäck nicht runterfällt, würde man das wahrscheinlich hinterfragen.

    Ein wunder schon dass man auf dem Motorrad nicht balancieren muss.

    Bin 5std drin und Kapitel 2. Aber das einzige was motiviert ist die Story. Gameplay Technisch ist es grad noch so an der grenze der belastbarkeit. Da motiviert mir Likes zu geben grad mehr.

    Das ganze Spiel fühlt sich grad an wie nen langer Episode Black Mirror :topmodel:
    Aber gut, wahrscheinlich ist damit gemeint das die erste hälfte kaum Spass macht :D
     
  3. Stachelpflanze

    Stachelpflanze
    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    5.898
    Puh, gerade mal ein wenig Gameplay angeschaut. Ich war dezent gelangweilt. Ständig R2/R1 drücken? Ernsthaft?
    Das macht vielleicht 30 Minuten lang Spaß. :ugly:

    Aber es ist ja alles anders und neu, ergo gut! Nein, Leute. Tut euch das doch nicht an.
     
  4. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.261
    Sehe nicht wo ich das bewerte, sehe allerdings auch kein Problem darin diese Tasten gedrückt zu halten wenn es im Spiel gerade die sinnvollste Variante darstellt. Wenn man nicht nahe der Lastgrenze trägt kann man ja schließlich ganz normal laufen, dann braucht man die Tasten auch nicht drücken.

    Ob mich dieses Balancesystem auf Dauer nervt kann ich momentan noch nicht beurteilen, daher war das einfach nur ein Tipp. :nixblick:
     
    ak666mod gefällt das.
  5. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.229
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Kannst du mal bitte dein Dauergemecker über das Spiel sein lassen? Danke.

    Wenn Sam grad einen 45° Hügel mit 80 Kilo Last auf dem Rücken runterläuft ist es doch einfach nur logisch, dass man sein Gleichgewicht halten muss. Ich hatte gestern nach der ersten längeren Cutscene auch eine schwerere Kiste gefunden, die mich zu 3/4 Last gebracht hat und Sam kam ordentlich ins Straucheln. Ja nun dann muss man eben langsamer machen oder das Gewicht anders verteilen.


    Das wurde von Anfang an so kommuniziert und ist Absicht, dass die erste Hälfte des Spiels eher mühselig ist. Ist halt leider kein "Press X to win" Simulator.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2019
    ak666mod gefällt das.
  6. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    30.718
    Okay die CE zu Death Stranding ist echt mal groß. :ugly:
     
    ak666mod und godehardt gefällt das.
  7. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    1.244
    Habe jetzt mal die ersten 60min das LetsPlay von Simon und Nils von den RB geschaut. Die Story sieht spannend aus, da kann man nichts sagen, auch gut inszeniert, allerdings wird mich das eigentliche Gameplay nicht lange begeistern denke ich. Vllt wirklich mal in einem Sale.

    Allen anderen aber viel Spass!
     
  8. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.229
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Also ich bin nach meiner ersten Stunde hochmotiviert, weiterzumachen :yes: Bin aber auch erst nach der Stelle, an der man Deadman zum ersten Mal trifft.
     
  9. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    635
    Er strauchelt auch schon beim geradeaus laufen. Keine ahnung wo die Grenze zwischen straucheln und nicht strauchen ist beim Gewicht. Gewicht anders verteilen macht auch keinen unterschied. (hab autoverteilen drin) Ausser man hat 2 koffer auf der Linke Seite, warum auch immer.

    Ich habe mich darauf eingelassen viel rum laufen zu müssen. Aber dass man noch Balancieren muss ist halt die krönung.
    Es ist nen unterschied ob das Spiel schwer ist wie Soulslike oder schwerer zugänglich wie einen komplexen Spiel oder nervig ist wie Outward ohne Fast travel/Reittier. DAS ist mühselig. Aber nicht mit irgendeiner Funktion die nur nerven.

    Wenn man wie du es sagst beim Hügel runter rutschen Ja. Oder wenn man stolpert oder zu schnell sprintet Ja. Aber nicht dauerhaft wenn man mal bisschen Gewicht dabei hat.
     
  10. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.261
    Davon mal ab das die Tasten R2 und R1 völlig verschiedene Funktionen haben die man nicht ständig drücken muss, (du meinst vermutlich eher L2+R2) so muss man wie hier bereits erwähnt diese nicht ständig drücken. Wer in der zweiten Mission ständig die ganze Zeit von links nach rechts wankt, der spielt das Spiel zu diesem Zeitpunkt noch falsch. Ich hab ja bereits erwähnt was man machen muss und dann muss man auch nicht extra balancieren, sondern kommt ohne ständige Balance Einblendung bis zum Ziel.

    Ich hab bis jetzt drei Hauptmissionen gemacht und außer bei der zweiten, wo man etwas schweres Transportiert was keinen zentrierten Schwerpunkt hat, ist er auch ganz normal gelaufen. Ab einer gewissen Last fängt er auch an zu schwanken wenn er einen zentrierten Gegenstand auf dem Rücken hat, richtig, aber dafür muss man halt auch wieder etliche Kilo auf dem Rücken tragen. Zum dritten Missionsziel konnte ich quasi gemütlich joggen. Da lagen aber 50kg Kisten rum die ich hätte nehmen können, dann wäre er halt wieder am schwanken gewesen.

    Also ich sag es mal so, man hat schon die Wahl wie beschwerlich das ganze ist, auch wenn es mit Sicherheit noch Hauptmissionen geben wird wo man gezwungen wird irgendwas am Lastlimit zu transportieren.
     
    mekk gefällt das.
  11. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.229
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Hast du mal "ein bisschen Gewicht" dabei gehabt und dabei in unwegsamen Gelände unterwegs gewesen? Siehste.
     
  12. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    635
    Auch das hier ist nicht ganz richtig. Ich habe einen Gewicht von 98/125. Trotz L2/R2 gedrück halten, kommt der beim kleinsten richtungs wechsel ins wanken und man muss nach justieren.

    Ist nicht so als wäre ich über die 125kg Limit darüber. Nun habe ich 50kg druf und es läuft zwar besser, aber muss trotzdem beide Tasten gedrückt halten.

    Ich frage mich eig grad wie der Schwierigkeitsgrad drauf auswirkt oder es nur für den Kampf skaliert, da ich auf Hard Spiele.
     
  13. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.229
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Aso, ich spiele auf "Normal". Ich weiß nicht, ob sich der Schwierigkeitsgrad auch darauf auswirkt oder rein auf die Kämpfe gegen die... wie heißen die nochmal... habs vergessen. Eben diese Gegner, die deine Lieferung haben wollen.
     
  14. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.261
    Also ich bin mit dem missionkritischen Objekt damit bis zum Ziel gekommen. Natürlich kommt ne Einblendung wenn man über größere Steine stopert, aber der weg ist ja nicht gerade tükisch, nur an einer Stelle muss man wo hochklettern. Und in der dritten Mission ist man inklusive 5 Leitern ja gerade mal bei 25kg oder so.

    Wenn man aber die Tasten nicht gedrückt hält, dann wechselt man ja ständig zwischen links schwanken und rechts schwanken. Und ich kann mir gut vorstellen das einige sich dann tatsächlich so bis zum Missionsziel quälen. :topmodel:
     
  15. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.562
    Wenn die Gewichtsanzeige gelb wird, kannst du davon ausgehen, dass du anfängst zu straucheln. Vorher sollte es keine Probleme geben.

    Wenn MULEs oder GDs auftauchen, wird solch eine Lieferung zum Horrortrip. Da hört es auf mit dem entspannten "Walking Simulator". :D
     
  16. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    45.229
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Genau, MULEs heißen die :D Bin echt mal sau gespannt :D
     
    mekk gefällt das.
  17. swizz1st

    swizz1st
    Registriert seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    635
    Dann liegt es wohl am schwierigkeitsgrad? Weil 1 Leiter hat bei mir 5kg gewicht auf Hard. Daher 5 Leitern wäre alleine schon 25kg :ugly:
     
  18. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.562
    Auf Normal auch. :D
     
  19. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.261
    Dann sinds halt 30kg insgesamt, ich dachte das Päkchen waren 25kg, aber dann war das wohl 5kg. Auf jedenfalls war man da sehr leichtfüßig unterwegs im Gegensatz zur Mission davor.
     
  20. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
     
  21. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    73.307
  22. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    22.579
  23. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    73.307
  24. Ornox

    Ornox
    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    2.972
    Würde es auch gerne spielen, habe aber keine PS4, und muss auf die PC Version warten. Vermeide schon alle Streams, bin aber schon gespannt drauf in x Monaten
    Wünsche euch aber viel Spaß mit dem Versandhandelspiel.
     
  25. GODzilla EDMODOSAURUS Moderator

    GODzilla
    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    58.268
    Ort:
    J.W.D.
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1070 Super JetStream
    Motherboard:
    MSI X470 Gaming Plus Max
    RAM:
    2x 8192 MB Crucial Ballistix Sport LT grau DDR4-3200
    Laufwerke:
    Samsung SSD 860 EVO 250GB
    Samsung SSD 860 EVO M.2 1TB
    Seagate Pipeline HD 5900.2 1TB
    LG Electronics BH16NS40.AUAU BluRay Rekorder
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC892 HD 7.1 Audio
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Maus und Tastatur:
    Logitech G502 Hero
    Logitech G815 (Brown Tactile Switches)
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64bit
    Monitor:
    Dell S2716DG 27"
    Das erste Digital Foundry Video von vor einer Woche kannst du dir, soweit ich das beurteilen kann, spoilerfrei angucken. Ich finde es gibt einen kleinen Überblick über das Gameplay und beschäftigt sich ansonsten nur mit der Grafik und dem Design der Spielwelt und der Charaktere.
     
  26. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    7.015
    Ca. 5 Stunden gespielt.
    Gefühlt 2 Stunden cutscenes, 2 Stunden verlorene Lieferungen zurück gebracht und der Rest Storyrelevant.

    Mein Fazit: Ich finds bisher irgendwie geil :D
     
    yoshi23 gefällt das.
  27. SirPommes

    SirPommes
    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    3.108
    ich habe grad mal ein Problem und packe es hier rein, weil ich den PS4 Thread nicht finde

    habe mir Death Stranding gestern im PSN gekauft und den Download über die Nacht hinweg laufen lassen. Heute schaue ich dann erwartungsvoll ins Menü und sehe , dass das Spiel in "+99h" dann endlich mal fertig geladen zu sein scheint.

    +99h ??? nachdem ich bereits 24h am Laden bin? Wtf :aua:

    wir haben hier zuhause eine 250 Mbit Leitung. Da stimmt doch was nicht. Jemand eine Idee? Mir ist gestern schon beim Kauf aufgefallen, dass der Store ewig geladen und Zicken gemacht hat. Das hat alles gedauert wie zu "seeligen" ISDN Zeiten. Gibt es da aktuell bekannte Probleme im PSN oder ist meine PS4 kaputt? :(

    ps. die Konsole habe ich bereits mehrmals neu gestartet und sie hängt natürlich mit dem Kabel am Router . Die Leitung ist laut Speedtest auch absolut in Ordnung. Bin wirklich ratlos

    pps. wenn ich morgen zum 20km entfernten Media Markt laufe und das Spiel kaufe, werde ich wahrscheinlich schneller spielen können als so wie es aktuell läuft. Geil
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2019
  28. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.562
    @SirPommes hast du den Download Mal pausiert und wieder gestartet? Hatte vor kurzem ein ähnliches Problem mit Yakuza 4.
     
    SirPommes gefällt das.
  29. DorianGray Dramatischer Held

    DorianGray
    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    10.576
    Ort:
    Fanboys richtig angekotzt
    Habe gestern 3 Stunden gespielt und bin bis zur zweiten Episode gekommen, jetzt wähle ich quasi meinen ersten Auftrag selbst.

    Als Fazit bisher bleibt mir nicht viel zu sagen, außer dass ich dermaßen geflasht vom Spiel bin.

    Atmosphäre, Technik, wie sich das Spiel insgesamt anfühlt auch vom audiovisuellen Design und der Bedienung sind absolut fantastisch, lang nicht mehr dieses Gefühl beim Zocken gehabt ein so rundes Gesamtpaket direkt zu Release zu haben... das Warten hat sich bisher absolut gelohnt.

    Empfehle den Hatern hier mal selbst zu spielen statt nur Videos davon zu gucken und dann rumzunörgeln, ist wirklich was völlig anderes
     
    drudge, mirdochegal und yoshi23 gefällt das.
  30. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.562
    Ich würde hier auch sagen, dass man es selbst anspielen sollte, aber ich kann schon die Leute verstehen, die allein mit dem Kerngameplay nichts anfangen können, nicht bereit sind auch noch Kohle für ein Spiel auszugeben, das ihnen am Ende nicht gefallen könnte.
     
    mirdochegal und DorianGray gefällt das.
  31. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    7.015
    @SirPommes Hast du schon versucht in den Einstellungen die Internet Verbindung neu einzurichten? Bei mir passiert das auch mal ab und zu das die Geschwindigkeit extrem langsam ist. Nach einer neu Einrichtung dann aber alles normal läuft.

    Das ist leider eine der deutlichen Schwächen der PS4. Hoffentlich wird das bei der PS5 gefixt.
     
    SirPommes gefällt das.
  32. godehardt

    godehardt
    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    1.244
    Das hat doch erstmal nix mot haten zu tun, wenn einem, dank Tests / Reviews / LetsPlays, anscheinend ein falscher Eindruck vermittelt.

    Ich schrieb weiter oben das die Story und Athmosphäre bombe aussieht, aber ich nicht weiss ob das Gameplay mich auch flasht. Und zum testen geb ich keine 60Euro aus.
    Bei Steam könnt ich es innerhalb 2h zurück geben, bei der PS4 hab ich da leider 0 Möglichkeiten, gibt ja auch keine Demo.
     
  33. DorianGray Dramatischer Held

    DorianGray
    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    10.576
    Ort:
    Fanboys richtig angekotzt
    Kann beide Punkte absolut verstehen!

    Das Spiel ist definitiv nicht für jeden und gerade das Gameplay wird die Gemüter deutlich spalten.

    Trotzdem kann man sagen, dass die Production Values, wie das Spiel aussieht, sich anfühlt und wirkt auf einem atemberaubend hohen Niveau sind. Das reißt einen komplett um und zieht von der ersten Sekunde an in seinen Bann. Und es gibt wirklich null technische Probleme oder sonst irgendwas störendes, was irgendwie der Präsentation oder dem Flow einen Abbruch tun könnte.
     
    mekk und godehardt gefällt das.
  34. ak666mod

    ak666mod
    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    4.352
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon RX 580 Nitro+
    Motherboard:
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI AMD B350
    RAM:
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    Laufwerke:
    250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe
    Soundkarte:
    Onboard.
    Gehäuse:
    be quiet! Dark Base 700
    Maus und Tastatur:
    Logitech G5 refresh + 0815 HP Tastatur
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG 27UD68-W
    joah... :D

    [​IMG]
     
    Hardkorn, mirdochegal und godehardt gefällt das.
  35. dabegi

    dabegi
    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    33
    Bringen likes auch irgendwas oder macht man die Lieferaufträge zum Spaß?
     
  36. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    7.015
    Finde es cool das nen Track von Gen Hoshino dabei ist:cool: Einer meiner Lieblingsmusiker.
     
  37. drudge

    drudge
    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.750
    So war es ja mit TLG auch.
    Wenn man Videos schaut oder persönlich nie etwas mit Haustieren am Hut hate, wird man die Genialität des Spiels einach nicht verstehen.
    Ich fand es wunderbar und hab jede Stunde genossen und werde es irgendwann auch nochmal durchspielen. Es gibt halt Spiele, die kann man man nicht auf ihre einzelnen Bestandteile und Mechaniken runterbrechen sondern sie sind in Ihrer Gesamtheit einfach ein tolles Erlebnis.

    Und DS wird vermutlich genau so sein. Ich werde mir es in den nächsten Tagen auch holen, aber habe aktuell leider keine Zeit dafür.

    PS: Als wenn es so problematisch wäre, ein Spiel das man nicht mag, wieder zu verkaufen. Da braucht sich doch keiner anstellen wegen 10-15 Euro Miese.
    Da lungern ganz andere Euro-Summen im PoS den man eh nie abarbeiten wird. :p
     
    mekk gefällt das.
  38. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    5.261
    Das ist quasi XP, man levelt in 5 Kategorien auf, je nachdem für was man den Like bekommt.
     
    ak666mod gefällt das.
  39. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    7.015
    Likes = Erfahrungspunkte

    Edit:
    DS ist definitive nicht für jeden. 10 Minuten durch die Pampa laufen ist halt kein besonders spaßiges Gameplay.
    Allerdings kann das auch sehr meditativ sein. Das ganze ist schwer zu beschreiben, aber wer mal mehrere Stunden am Stück Minecraft gespielt hat und am Ende außer volle Kisten voll Dreck, Stein und Kohle sonst keine großen sichtbaren Fortschritte gemacht, hat der kann sich in etwa denken was ich damit meine.

    Man muss DS selbst gespielt haben um beurteilen zu können ob das Spiel etwas für einen ist oder nicht. Aus Let´s Plays oder Livestreams kann man sich keine Meinung über das Spiel bilden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2019
    drudge und mekk gefällt das.
  40. mekk

    mekk
    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.562
    Was verbessert eigentlich die Kategorie "Verschiedenes"?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top