Der allgemeine Visual Novel Thread

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von goathammer, 28. Oktober 2020.

  1. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    855
    Falls es dich irgendwie motiviert: ZTD hat wesentlich einfachere Rätsel als die Vorgänger. Ich fand VLR insgesamt auch etwas leichter als 999, man kann also sagen, dass die Reihe im Schwierigkeitsgrad mit jedem Teil seichter wurde. Wobei der Sprung bei ZTD schon am größten ist. Da hab ich tatsächlich keinen Guide gebraucht. Bei VLR musste ich öfter mal gucken, weil man für jeden Raum ja zwei Lösungen brauchte.

    Ich weiß nicht, wie du zu 999 stehst, aber wenn dir das gefallen hat, musst du eigentlich auch die Nachfolger zocken. Da führt kein Weg dran vorbei.
     
    Crimok und Sevotharte gefällt das.
  2. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.676
    Ort:
    hinterm Mond gleich links
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Bin noch relativ am Anfang aber bisjetzt find ich Sayori von allen am sympathischten. :) Und ich traue dieser knuffigen Atmosphäre net nach der Triggerwarnung gleich zu Anfang des Spiels. Mal schauen was da noch auf mich zukommen wird...

    Immerhin hast du bei VLR nicht das Handtuch geworfen und versuchst es weiter, dann muss es bei einer Spielesession doch mal gut für dich laufen und dass du im Game weiterkommst. ;)
    Ich schaue meist auf den Nutzernamen, da verwirrt mich das Avatarwechseln net so sehr. :D

    Cool, ein echter kölsche Jung ;) Nee, ich bin leider nur aus dem Ruhrpott, genauer gesagt Oberhausen. Kölle ist da schon die viel schönere Stadt, finde ich. Mein Bruder hat früher in Köln gewohnt und es machte immer Spaß ihn zu besuchen. So abends am Rhein entlang spazieren oder den Kölner Dom sehen, wenn man aus dem Fenster schaut, das hat schon was. Und man hat alles in der Nähe, Läden, Restaurants, Kino usw., dass man eigentlich komplett aufs Auto verzichten kann. Mit den Öffis kommst in Köln ja super von A nach B. Also jo, Köln als Wohnort ist genial *neidisch sei* :D

    Und zum Thema Rheinländer und VNs, da fällt mir noch Splandit ein, zu @Splandit rüberschiel. ;) Ich find bei VNs ja klasse, dass so viele Leute aus unterschiedlichen Altersgruppen VNs mögen, egal ob jung oder alt. Auf Youtube gibt's zb tatsächlich ne ältere Omi aus Neuseeland, die gerne VNs zockt (ihre Lieblinge waren die Science-VNs, also Steins;Gate und Co.). :D

    Hehe, das erinnert mich daran wie ich auch fast jedes Jahr Suikoden 2 hervorkrame, Lieblingsspiele spiele ich immer wieder gerne. ^^

    Jupp, ist ein knuffiges Saber-Bildchen, finds auch schön. Gute Wahl. :)
     
    Klingsor-, Splandit und Crimok gefällt das.
  3. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.562
    @Sevotharte
    im Vergleich zu Abyss of the Sacrifice sind die Rätsel der Zero Escape Reihe in Sachen Schwierigkeitsgrad ein Witz und das ist keine Übertreibung und die bremsen das Pacing des ganzen Games auch deutlich aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
    Sevotharte, Crimok und Splandit gefällt das.
  4. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.642
    @goathammer

    Du weist doch wie ich zu 999 stehe. Ich hatte doch damals überhaupt erst den Thread erstellt und andere auf den Titel aufmerksam gemacht. Vorher hatte ihn ja jeder ignoriert. Ich hasse die Story, habe aber kein Problem mit den Rätseln.

    VLR leichter als 999? Versuchst du mich zu trösten?
    Die 999 Rätsel sind bis auf eines imo alle gut lösbar und nicht schwer. Mit ein wenig Logik und Nachdenken alles problemlos lösbar.
    In VLR verstehe ich mehrere Rätsel nicht, selbst nachdem ich sie z. B. durch Trial & Error gelöst habe.
    Alleine wenn ich an die Dartscheibe denke.......

    @Sevotharte

    Oh gott, ich hoffe wirklich du hast dir Zeit genommen. Ich meine, ich mochte Sayori auch sehr.
    Aber sie..... nein, den Wortwitz verkneife ich mir.

    Und ich sage es ja, die Triggerwarnung ist kontraproduktiv. Sie bereitet den Spieler vor, so das die Wendung zu offensichtlich wird.

    Und du bist nett, aber das genaue Gegenteil ist der Fall. Ich habe sogar 4 bis 5 mal das Handtuch geworfen. Immer und immer wieder. Da kommt man sich wirklich wie ein absoluter Versager vor.

    Und ehrlichgesagt bin ich froh das du wieder bei Kasumi bist. Ich erkenne die Leute halt über das Bild statt über den Namen. Manche User hier haben ihr Bild geändert und ich weis nicht mehr wirklich was ich über die User denke, da ich sie immer mit dem Bild verbinde. Wenn sich dieses ändert bringe ich User mit denen ich nicht so häufig rede komplett durcheinander.

    Köln ist super. Aus persönlichen Gründen muss ich aber sagen Bonn ist besser. Generell aber ne schöne Ecke.

    Wie heißt die Oma? Ich kenne auch eine. Vielleicht ist es die selbe.

    Und das ihr immer von Saber redet triggert mich ein wenig. Spoiler schätze ich, aber das ist
    Arturia/Artoria
    . Saber ist einfach ein Titel den jeder Schwert basierte Servant erhält. Davon gibt's mehrere.
    Davon ab, trotzdem gutes Profilbild.


    @-----Predator----

    Du machst mir wirklich Angst. Wie viel schwerer als in VLR kann man Rätsel denn bitte machen?
    Bist du ohne Lösung durch gekommen?
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  5. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.713
    Die Story von Occultic;Nine ist einfach so plemplem. :ugly: Ich hab mir nur den Anime gegeben, aber:

    Irgendwo zwischen der unehelichen Tochter von Tesla mit einer Japanerin, und dem Versuch, die Fehde mit Edison zu beenden, indem er den Körper seiner Tochter übernimmt, hab ich mein Gehirn abgeschaltet. :ugly:
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  6. Crimok Crim(e is) ok

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    9.270
    Ort:
    Yharnam
    Ich denke das ist jedem klar, der von Saber spricht. Vielleicht wird ihr wahrer Name aus Spoilergründen nicht verwendet. Wobei das bei Zero ja direkt in der ersten Folge offenbart wird.

    Bei den Avataren kann ich mich irgendwie nicht mehr entscheiden, welchen ich behalten will.
     
    Sevotharte gefällt das.
  7. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    1.384
    Nein, soweit ich weiß ist das nicht korrekt. Wenn ich mich recht entsinne fehlen in Elite einige der Inhalte aus dem Urspiel, Elite ist also quasi eine gekürzte Fassung.

    Was genau fehlt weiß ich allerdings nicht, kann mich aber dunkel daran erinnern, dass eine der Änderungen irgendwas mit Faris Nebenstory zu tun hatte, also
    dem Turnier, an dem sie teilnimmt.
    War aber glaube ich nicht die einzige Änderung, sind auch noch ein paar andere Sachen weggefallen. Ob das alles Sachen wie bei Faris waren, die also nicht wirklich mit der Hauptstory zusammenhängen, oder ob da auch wesentliche Sachen weggefallen sind kann ich aber nicht sagen, da ich das Original schon gespielt habe hat mich Elite nie wirklich interessiert.
     
    Crimok und Sevotharte gefällt das.
  8. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    855
    @Splandit
    Ich find VLR schon etwas leichter. Zumindest gefühlt. Die Räume sind meistens relativ kurz, zumindest kürzer als in 999. Das hat gegen Ende ziemliche Brocken drin. Kann aber auch sein, dass ich mich täusche. Hab 999 vor 7-8 Jahren gezockt…
     
    Crimok gefällt das.
  9. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.676
    Ort:
    hinterm Mond gleich links
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Oha, also ich fand die Rätsel in Zero Escape schon ein wenig knifflig, aber mein Problem war meistens auch das Räume absuchen nach neuen Puzzleteilen, hab da gerne was übersehen und so kommt man meist nicht weiter.

    Ich ging so ein wenig nach dem Ausschlussprinzip vor, Natsuki war mir zu kindlich und Yuri scheint ein wenig gruselig zu sein wenn ich mir ihre späteren Gedichte anschaue. Aber gut, bei den anderen Charakteren scheint die Schreiberei auch immer mehr ins Düstere abzudriften. Bei Monika scheint es so, dass man mit ihr nicht so viel interagiert wie mit den anderen 3 Mädels. Daher blieb Sayori für mich erstmal die erste Wahl. Aber kann sich noch alles ändern, sie scheint auch tiefgründiger als Charakter zu sein, als wie es auf dem ersten Blick erschien.

    Bei manchen Spielen muss man sich manchmal durchbeissen um vorwärts zu kommen, ich kenne das Gefühl. Da hilft ab und zu eine Pause einzulegen oder man wirft doch mal einen Blick in die Lösung.

    Und ich hatte erst überlegt zu Ann als Avatar zu wechseln, von dem Bildchen hier gibt's zb einen schönen Ann-Avatar:
    [​IMG]

    Aber dann dachte ich, nee, Kasumi passt schon eher zu mir mit ihrem Spaß an Gymnastik. :)

    Die Oma heißt Food4Dogs, hab ihren Kanal entdeckt als ich damals auf der Suche nach spoilerfreien Reviews zu The House in Fata Morgana war. Sie hat wirklich nix zur Story verraten und nochmal besonders die Erzählstruktur hervorgehoben mit den verschiedenen Zeitebenen und das Ganze mit einem Film verglichen. Das erinnert mich daran dass ich ihren Filmvorschlag mal anschauen wollte. :D

    Hui, in Bonn war ich noch net, da muss ich auch irgendwann hin. :)

    Die Qual der Avatar-Wahl. :D

    Argh, also muss ich doch besser das Original Steins;Gate besorgen weil in Elite Inhalte fehlen? *seufz* Aber gut das zu wissen, danke RyuDragon. :)
     
    Splandit, Klingsor- und Crimok gefällt das.
  10. Crimok Crim(e is) ok

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    9.270
    Ort:
    Yharnam
    Dann hätte ich dich nur noch mit Lady Ann angesprochen :yes:.

    Ja :D
     
    Sevotharte und Splandit gefällt das.
  11. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Köln
    @Sevotharte Hab anfangs auch die Sayory Events getriggert. Hab aber eher zufällig die Gedichte für sie geschrieben :D

    Und ah,du kommst aus Oberhausen. Da war ich schon häufiger mal im Helvete :D Falls dir das was sagt. Konzerte und dergleichen :) An sich mag ich das Ruhrgebiert aber eigentlich auch ganz gern,das hat auch nen gewissen Charm. Ich war früher häufig in Essen und Mülheim an der Ruhr. Aber ja,zum Leben find ich Köln größenteils auch besser,man hat schon wirklich viel Auswahl hier an allem :) Bonn ist aber auch wirklich ne sehr schöne Stadt. Nur den Bahnhofsbereich kann ich da nicht ab.

    Verzeiht den Smalltalk ^^

    Ach,Suikoden 2. Da guck ich grad das Lets Play von Gregor :) Hab nur Teil 1 selber gespielt.Hab mal den ersten Part von dem Spriteseeing angeschmissen und bin jetzt da hängen geblieben
     
    Crimok, Sevotharte und Splandit gefällt das.
  12. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.642
    @goathammer

    Man muss mehr Items einsammeln, das stimmt. Bringt halt nur nichts wenn man in 999 nur diese Items einsetzen muss während ich in VLR ohne Scherz in manchen Räumen 2 Stunden war weil ich selbst mit Tipps nicht auf die Lösung gekommen bin. Die Tipps in 999 sind dagegen immer sehr eindeutig.

    @Crimok
    Trotzdem.....

    Und mach die doch eine Collage. Du nimmst 50 Bilder, machst ein Foto und verkleinerst es auf Avatar Größe. Kann man dann zwar nicht mehr erkennen, aber du hättest jeden Avatar den du willst.

    Und das Lady Ann würde mich wahnsinnig machen. Grade nochmal Glück gehabt.


    @Sevotharte

    Ah, du hast das Spiel vorher beendet. Dann hallte ich den Mund. Der Witz war eh absolut nicht angebracht. Sayori ist halt der Charakter auf den einen das Spiel hinweist. Sie ist am Anfang mehr im Fokus. Später sieht man das die anderen nicht so eindimensional sind wie sie wirken.

    Oh ja, ne Pause...... Ich habe Gestern mal nachgesehen. Die PS4 Version habe ich September 2018 angefangen. Und Oktober 2019 das erste Ende geholt. Und die Vita Version war von 2012/2013. Jaja, ist nur ne.......Pause.
    Aber danke für die Unterstützung. Es gab bei den letzten Versuchen keinen VN Thread. Vielleicht bekomme ich ja durch euch die Motivation durchzuhalten.

    Und ja, ich meinte auch Food4Dogs. Die hat grade die Shin Megami Tensei V CE bekomen und packt sie aus. Die Dame spielt ja generell wirklich jedes JPRG und jede VN auf dem Markt. Ich finde es so genial das eine Frau in ihrem Alter sich so stark dafür interessiert und dann bei auspacken sogar noch die SMT Lore erklärt.
    Und ich meine......die Dame hat sogar ne Fanservice Ecke in ihrer Wohnung. Finde ich zu genial. Sie deckt ihren Fernseher mit ner Atelier Wandrolle ab.
    Ich wünsche mir das ich im Alter immernoch Spaß an etwas habe.

    Und ja, bitte im Sommer mal die Bonner Universität besuchen. Die ist quasi ins Stadttor eingebaut und man hat eine richtigen kleinen Wald davor wo man liegen und Picknik machen kann.

    @Klingsor-
    Bahnhofsbereich ist immer etwas voll, aber was stört dich da?
    Aber schön das mal ein Kölner sagt das Bonn auch ne schicke Stadt ist. Naja, wir sind ja auch nicht Düsseldorf....
     
    Crimok, Sevotharte und Klingsor- gefällt das.
  13. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Köln
    @Splandit Fand das da spät abends,wenn ich mal in der Harmonie war,doch schon recht unangenehm da. Gefühlt waren da mehr mies gelaunte Leute als an anderen Bahnhöfen.Und ziemlich unübersichtlich find ich es da auch.

    Aber ja,Bonn ist schon schick,kann auch den Botanischen Garten da empfehlen :) Und bei dieser Pseudorivalität gegen Düsseldorf mach ich nicht mit ;) Auch da war ich schon häufiger und schäme mich als Kölner dafür nicht :D

    Und ne ältere Dame die so tief drinnen ist im Bereich JRPG und VN? Wie cool :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
    Crimok, Splandit und Sevotharte gefällt das.
  14. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.676
    Ort:
    hinterm Mond gleich links
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Und dann müsstest du im Gegenzug zu einem Morgana Avatar switchen, da nur Morgana immer Lady Ann sagt :D

    Dann haben wir beide die gleichen Wörter gewählt beim Gedicht. :D Ich dachte, ich wähl besser alles was irgendwie positiv klingt und das war immer Sayori-Stuff. Ich hab das Spiel nu auch durch und wow, das war ein cooler Twist am Ende. Ich pack mal alles in Spoiler
    Also erstmal muss ich loswerden, Yuri war von allen echt am gruseligsten.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wie sich ja nachher herausstellte hatte Monika die Charaktere manipuliert und Yuri so crazy werden lassen, aber dafür hat Monika net so creepy Grimassen geschnitten. Also das Ende mit Monika war doch toll, bis ich die Idee hatte, ihre Charakter-Datei zu löschen. Puh, das erinnert mich an Kojima mit seinem Psycho Mantis, schon genial gemacht. Ich frag mich auch wie das in Renpy möglich ist, es so zu programmieren. DDLC ist echt mal was anderes und finds auch interessant wie Monika fourth wall-mäßig Dating Sim-VNs so ein wenig hinterfragt, also die Game-Mechanismen. Hat sie ja net ganz unrecht. :D

    Ich glaub der Doki Doki Literature Club wär auch was für @Dardanos ;)

    Jupp, dat Helvete kenn ich. :) Manchmal gibt's auch Konzerte in der Turbinenhalle oder der Arena Oberhausen, dat passt scho. :D Essen und Mühlheim liegen ja net so weit auseinander, stimmt. Wenn man die Natur mag, kann ich noch die 6-Seen-Platte in Duisburg empfehlen, superschön zum spazieren gehen und Seele baumeln lassen. ^^

    Teil Zwo ist nochmal ne ganze Ecke besser als Suikoden 1. :yes: Hab gar net gewusst dass Gregor da ein Let's play zu hat, muss ich mal reinschauen. :)

    Ja, das Spiel zwingt einem quasi am Anfang Sayori auf, da ist was dran. Und da sie auch noch die Jugendfreundin vom MC ist, tendiert man automatisch erstmal zu ihr. So nach dem Ende find ich Natsuki nun auch ganz ok, sie war auch so die Einzige im Spiel, die
    merkte dass was nicht stimmte und warnte einen vor Monika.

    Sodele, ich packe jetzt extra für dich die Puschel als Motivation aus und sage Go, Splandit, go, du packst das ;)

    [​IMG]

    Sie ist ein richtiger Fan, find das auch super. Auch dass sie so einen großen Spaß am Gaming hat. Und ich bin mir ganz sicher, wir werden da im Alter sicher auch noch fleißig zocken. Vielleicht stellen wir alles auf Schwierigkeitsgrad Easy um, weil wir net mehr so reaktionsschnell sein werden wie früher. :D

    Danke für den Tipp. :)
     
    Splandit und Crimok gefällt das.
  15. Crimok Crim(e is) ok

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    9.270
    Ort:
    Yharnam
    Dann lieber nur einen Avatar als sowas :D.

    Mich hat das nie gestört. Morgana hat nur genervt, weil der einen ins Bett schickt :).

    Hätte ich kein Problem mit. Dann könnte ich euch auch sagen, dass ihr ins Bett gehen sollt. Ihr wiederum könntet euch von Becky massieren lassen um länger aufbleiben zu können :yes:.

    So mal was zum Topic beitragen :) :
    Bei DDLC fand ich damals Sayori auch am besten.

    Deshalb hat mich eine gewisse Stelle im ersten Durchlauf ganz schön mitgenommen.

    Ich hatte allerdings nach dem Ende des ersten Durchlaufs aufgehört. Erst am nächsten Tag hatte ich die anderen Durchläufe gemacht.

    Natsuki mag ich übrigens nach Sayori am liebsten. Die ist niedlich und liest Manga.

    DDLC war übrigens meine erste Visual Novel, die ich gespielt habe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
    Sevotharte und Klingsor- gefällt das.
  16. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    1.384
    Ob die fehlenden Inhalte ein Grund sind lieber zur Urversion zu greifen weiß ich nicht, denn wie gesagt, die eine Sache, an die ich mich dunkel erinnern konnte, war eine Nebengeschichte ohne Auswirkungen auf die eigentliche Haupthandlung. Ob darüber hinaus noch mehr weggefallen ist weiß ich halt nicht, habe beim googlen jetzt nur noch gelesen, dass es in einem späteren Kapitel noch ein paar Änderungen/Kürzungen gegeben haben soll, da dieses mit einem Charakter besagter Nebengeschichte zusammenhängt, der in Elite aber halt entsprechend nicht auftaucht. Darüber hinaus konnte ich jetzt keine weiteren bestätigten Änderungen finden, könnte also auch sein, dass diese die einzigen Änderungen sind.
    Kann mich halt nicht mehr daran erinnern wie relevant der Charakter in besagtem Kapitel war, aber die Tatsache, dass ich mich nicht mal daran erinnert habe, dass er abseits der Nebengeschichte später noch mal auftaucht dürfte wohl alles zu seiner Bedeutung in der Story aussagen. :ugly:

    Wenn Du also wirklich 100% der ursprünglichen Inhalte haben möchtest, dann wirst Du wohl tatsächlich zur Urversion greifen müssen. Aber ob diese Änderungen wirklich ein Grund sind das zu tun und dafür auf die anderen Verbesserungen von Elite zu verzichten, also vor allem bei der Präsentation, das kann ich nicht sagen.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  17. Crimok Crim(e is) ok

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    9.270
    Ort:
    Yharnam
    Jetzt bin ich am überlegen zusätzlich Elite zu spielen obwohl ich die Urversion ja kenne :yes:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
    Sevotharte gefällt das.
  18. Shinja garstiger unverdienter Likekönig

    Shinja
    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    48.053
    Ort:
    Teyvat
    Mein RIG:
    CPU:
    vorhanden
    Grafikkarte:
    ist auch drin
    Motherboard:
    ebenfalls da
    RAM:
    hab ich auch
    Laufwerke:
    eines ist drin
    Soundkarte:
    auch dabei
    Gehäuse:
    mit ausreichend Platz
    Maus und Tastatur:
    jeweils einmal
    Betriebssystem:
    funktioniert sogar
    Monitor:
    ist auch angeschlossen
    Dabei wechselt er im Gegensatz zu anderen hier im Forum doch noch recht selten :tdv:

    Ich wasche meine Hände in unschuldigem Blut :teach:

    Yuri ist best Girl :teach:
    Gab einige sehr süße Momente mit ihr :yes:

    Bei mir auch :)
     
    Sevotharte, Crimok und RyuDragon gefällt das.
  19. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    1.384
    Hat da die Autokorrektur zugeschlagen? :D Wenn nicht herrscht bei mir nun Unverständnis vor, da ich nicht weiß welche Unverständis Du ja kennst. :topmodel:
     
    Crimok gefällt das.
  20. Crimok Crim(e is) ok

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    9.270
    Ort:
    Yharnam
    Ja und jetzt verschwinde ich vor Scham in der Ecke ;)
     
    Sevotharte und RyuDragon gefällt das.
  21. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    855
    Wie gesagt, ist schon etwas länger her und mein Gedächtnis ist bei sowas eher nicht so der Hit. Mir kamen die letzten Räume in 999 brutal vor. In VLR fällt mir spontan kein Raum ein, der mich komplett erschlagen hat. Aber ich bin halt auch jemand, der einfach in einen Guide guckt, wenn er nach ein paar Minuten nicht weiter kommt. Muss ich zugeben. Aber wie gesagt, ZTD ist so viel einfach, dafür hab nicht mal ich einen Guide gebraucht.

    Wäre echt cool, wenn du VLR endlich mal beenden könntest. Würde mich über mehr Eindrücke und überhaupt deine Meinung zur kompletten Reihe freuen :)
     
    Sevotharte, Klingsor- und Crimok gefällt das.
  22. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Köln
    @Sevotharte Hast du dir auch
    alles angehört,was Monika zu sagen hatte,bis es sich wiederholt hat? :D Fand die Texte echt interessant,sehr genial diese Passage. Und das erste mal richtig aufgehorcht hab ich,als Sayori gestanden hat,dass sie an Depressionen leidet. Da merkte man,dass sich der Ton des Spieles ändert und das Ganze in eine andere Richtung geht.

    Bei der 6 Seen-Platte in Duisburg war ich noch nicht. Nur mal in Marxloh :D

    Ja,find da hat Gregor auch richtig Lust,man merkt halt,dass Suikoden 2 eins seiner absoluten Lieblingsspiele ist. Ist schon was älter,von 2014 oder so.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  23. Dardanos

    Dardanos
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    298
    Huh? Huh? Ich wurde gerufen?

    Mmh... Doki Doki Literature Club? Mmh, ich weiß nicht, wie viel mehr neues Materiel die kostenpflichtige Variante hat. Da ich die VN vor Jahren mal gelesen hatte, als sie groß als Indie-Klassiker gehyped wurde, glaube ich nicht, dass ich nochmal muss.^^

    Mein Fazit: Kurzweilige, interessante Dekonstruktion des Mediums an sich. Da die Story aber so extrem kurz war und lediglich auf ihren einen Twist hinaus wollte, konnte ich mit den Charakteren jetzt nicht wirklich viel mehr verbinden, als die Genre-Tropen, die sie darstellen sollten. Zugegeben, das war auch direkt nachdem ich Umineko durch hatte, also von daher wirkte es natürlich im direkt vergleich recht seicht.^^
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  24. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.642
    @Klingsor-

    Toll das du beim dem Hass nicht mirmachst. Ich war noch nie in Düsseldorf, aber mensch. Das Rheinland an sich ist doch super, muss man nicht untereinander streiten. Und mir ist das nie aufgefallen. Ich war aber Abands auch nie dort. Bzw. nur ein mal in der Philharmonie und da war ich .....6 oder 7.

    @Sevotharte

    Also bist du doch schon durch. Dachte du hättest ne Pause gemacht.

    Und ich hoffe ich bin im Alter irgendwann mal so cool. Wobei.......

    Und tu die Puschel weg. Der Druck ist ja kaum auszuhalten. Danke dir.


    @Shinja

    Häufig genug um mich jedesmal zu verwirren. Würde ich nicht so viel mit ihm reden müsste ich jedes mal wieder überlegen wer ist das, was halte ich von ihm.
    Es sind zumindest allesamt gute Avatare, wenigstens etwas.


    @goathammer

    Als wenn Sevotharte nicht reichen würde, jetzt musst du auch damit anfangen.
    Wen interessiert bitte meine Meinung?

    Ich habe hier noch ein 1 1/2 Seiten Textdokument mit meinen Vermutungen zu VLR auf dem Desktop. Ich notiere alles was mir beim spielen auffält um immer am Ball zu bleiben.

    Alleine wenn ich mir das ansehen habe ich keine Lust wieder anzufangen.

    Ich habe das Spiel gestern mal gestartet, aber nur um mir die Intros anzusehen.
     
    Klingsor-, Sevotharte und Crimok gefällt das.
  25. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    83.862
    Ja, Occultic;Nine wurde mit Verlauf recht speziell. :ugly:
     
    Crimok gefällt das.
  26. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.562
    @Splandit
    ich habe Abyss of the Sacrifce ohne Guide beendet, will aber nicht behaupten das ich die Rätsel alle komplett verstanden habe und bei einigen Rätseln habe ich nicht verstanden was die Ingame Tipps mit der Lösung zu tun hatten
    das Game hat einige richtig böse Matherätsel
     
    Splandit, Sevotharte und Crimok gefällt das.
  27. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.676
    Ort:
    hinterm Mond gleich links
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Puh, das ging mir genauso mit Sayori, bei der gewissen Stelle die du meinst hatte ich gestern das Spiel erstmal beendet und erst heute weitergespielt.
    Man konnte es zwar irgendwo ahnen dass was Schlimmes passieren könnte, aber ich hatte gehofft man könnte das noch abwenden.
    Dank des VN-Threads hier war mein Einstieg Danganronpa. :)

    Ich hab ein wenig recherchiert, das Original Steins;Gate gibt es nur für PC aber nicht für PS4 und Switch, richtig? Weil ich konnte nur Elite entdecken. Mal schaun, das Original Steins;Gate ist auf Steam für ca. 10 Euros gerade im Angebot aber ich würde viel lieber auf Konsole spielen wollen. Und hab beim Stöbern noch entdeckt dass es Robotics;Notes jetzt als Double-Pack gibt, also mit beiden Robotics-VNs. Die fehlen mir ja auch noch in meiner Sammlung. :)

    Zum Spoiler:
    Leider nein, hab nicht alles gelesen was Monika gesagt hatte, es kam mir vor wie eine Endlosschleife und ich wollte da so schnell wie möglich wieder raus. :D Muss ich mir nochmal in Ruhe anschauen, die Passage. Und ja, das war bei mir mit Sayori genauso als sie von ihren Depressionen erzählte. Das war sozusagen der Anfang, wo alles den Bach runterging. Und die Gedichte waren ein wenig wie die ersten Hinweise auf diese Entwicklung in der Story.

    Ui, was haddu denn in Marxloh gemacht, sach ma? Ist dat net dieser berüchtigte Stadtteil, wo sich net mal die Polizei hineintraut? :D
    Und hab mir auch schon den ersten Teil von Gregors LP zu Suikoden 2 reingezogen. :) Schade, dass er nicht die deutsche Version gespielt hat weil hier musste er alles nochmal extra ins Deutsche übersetzen. Aber nichts gegen seine Übersetzungen, er macht das schon sehr gut.

    Nee, Sayori ist die Beste. :teach:

    Umineko vs Doki Doki, da kann nur Umineko gewinnen, stimmt. :) Da ist der Storyumfang auch ein ganz anderer. Aber so als VN für zwischendurch fand ich Doki Doki ganz ok. Und die Dekonstruktion des Mediums wie du schon schreibst fand ich auch ganz interessant gemacht. Mir fallen jetzt auch keine anderen VN ein, die etwas Ähnliches gemacht haben.

    [​IMG]

    Ich habs seit heute durch und eine Pause hab ich bei Guardians of the Galaxy eingelegt. Das will ich die Tage auch endlich durchzocken. Und ich will mir bald Danganronpa V3 vorknöpfen, das hab ich mir jetzt fest vorgenommen. Und VLR hab ich auch noch net gespielt.

    :zubefehl::D
     
    RyuDragon, Klingsor- und Crimok gefällt das.
  28. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.562
    @Sevotharte
    zu Doki Doki Literature Club ( ist für dich kein Spoiler)
    nimm dir für den Monika Abschnitt viel Zeit, dauert über 2 Stunden bis sich ihre Monologe wiederholen :D :D
     
    Crimok und Sevotharte gefällt das.
  29. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.676
    Ort:
    hinterm Mond gleich links
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    2 Stunden? Wow, da haben die Entwickler sich aber wirklich Mühe gegeben. :D:hoch:
     
    Crimok gefällt das.
  30. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.562
    @Dardanos
    die Charakterepisoden der erweiterten Version lohnen sich weil es die Charaktere deutlich aufwertet, würde schon sagen das sich die Doki Doki Literature Club plus Version lohnt

    @Sevotharte
    kann man sagen, hatte das Gefühl das geht ewig so weiter (hätte ich aber auch nichts dagegen gehabt wenn der Abschnitt noch ein paar Stunden weitergegangen wäre) :D :D
     
    Sevotharte und Klingsor- gefällt das.
  31. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Köln
    @Sevotharte Stimmt,einige Begriffe muten da schon etwas...seltsam an,anfangs. Schau einfach mal,ob du das noch nachholen magst :)
    Und in Marxloh war ich,weil Bekannte da ne Fete gegeben haben :D Mir war auch etwas mulmig zumute,dass es ausgerechnet DA war,aber... Ich lebe noch ^^
    Ah,die deutsche Version hat sogar deutsche Texte? Ok,wusste ich nicht. Aber ich mag es irgendwie,wie er da simultan übersetzt.

    @-----Predator---- Doch 2 Stunden? Na gut,war ja auch immer ein langes Schweigen zwischen den jeweiligen Monologen ;) Aber geb dir da völlig recht,wegen mir hätte die Passage auch noch viel länger gehen dürfen :D Und ja,die Plus Nebengeschichten fand ich auch lohnenswert noch zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  32. Crimok Crim(e is) ok

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    9.270
    Ort:
    Yharnam
    Ich hab sogar nochmal am nächsten Tag ganz von vorne gespielt um zu schauen, ob ich das nicht abwenden kann :D.

    Laut Wikipedia scheint das so zu sein. Die PS3 hat wohl auch die normale Version. Für Vita gibt es wohl beide Versionen. Da habe ich meine ja gespielt.

    Nebenbei habe ich noch etwas anderes gefunden :)

    Mmmh, da ich jetzt eh neugierig auf die Elite Version bin, wäre die Switch Variante dadurch sehr interessant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2021
    Sevotharte gefällt das.
  33. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.642
    Was geht denn hier ab....

    Und ja Steins Gate gibt es auf Konsolen nur für die PS3. Habe ich seit 6 oder 7 Jahren auf der Konsole.

    Wer Lust hat kann bei Monica mal die Systemuhr um ein paar Jahre oder Jahrhunderte umstellen. Oder ein Video Aufnahme Programm starten. Auch das gibt ne eigene Szene.

    Und bei Sayori könnt ihr ja mal versuchen die .exe zu kopieren und einzufügen. Nicht das es was bringen würde.......

    @-----Predator----

    Werd doch gleich motivations Coach.
    Matheaufgaben in Videospielen. Was ist das? Professor Layton?
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  34. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.562
    also mit Layton kann man das überhaupt nicht vergleichen
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  35. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.642
    Ich sags ja. 1 A Motivator.....

    Das Spiel wird laaaaaaaaange auf meiner Wunschliste bleiben.

    Und Layton hat einige Matheaufgaben an denen man verzweifeln kann. Da lasse ich mir als Kenner nichts erzählen.

    Und weil meine letzten Antworten doch alle etwas fies waren. @-----Predator---- Danke für die ehrliche Hilfe. Nicht das es da anders rüberkommt. Ich bin für deine Kommentare immer dankbar.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  36. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.562
    @Splandit
    da brauchst dir bei mir keine Gedanken machen, ich weiß ja wie es gemeint ist :D :D
     
    Sevotharte, Crimok und Splandit gefällt das.
  37. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.713
    Bah. Exklusive Inhalte. :no: Ich hasse sowas. Hängt das von der Story her mit Steins;Gate 8-bit zusammen? Das hatte ich mir damals für PC geholt. War ziemlich kurz, erzählte aber afaik seine ganz eigene Geschichte und endete glaube auch mit einem Cliffhanger. Und ich liebe diesen Uralt-Stil.

    Das ist für mich aber sowieso zu einem echten Problem der Reihe geworden: Zu erfolgreich. Dadurch gibt es einfach viel zu viel dazu. Ich hatte mir damals nach dem Anime so gut wie alles dazu gekauft. Hatte da echt einiges angesammelt. Das Spiel, Limited Edition Pakete, Gacha Spielzeug, das 8-bit Adventure (was ich ziemlich stylish fand) und ich hab sogar noch irgendwo die DVD mit der Theateraufführung rumliegen. :ugly: Hatte mir sogar die physische Version von diesem Spiel geholt, was Feris immer spielt. Aber irgendwann kam man da einfach nicht mehr mit. Da gab es hier noch eine Bonusgeschichte in Form von einer Audio CD, da noch einen Manga und dort eine konfuse Sonderedition. Es wurde wirklich so extrem gemolken, dass ich ausgestiegen bin.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  38. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.642
    Elite hat auf der PS4 ca. 10 Stunden Bonusinhalte, auf der Switch halt diese 8 Bit Variante.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  39. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    1.384
    Ja, ich glaube auf der PS4 gibt es nur Elite, das normale gab es damals auf der PS3. Wie es auf der Switch aussieht weiß ich nicht, da ich ja leider keine habe.

    Und das Double-Pack von R;N, also das Hauptspiel und Dash, gab es glaube ich von Anfang an, kann mich zumindest daran erinnern, dass ich das direkt ins Auge gefasst hatte. Hab es mir aber auch noch nicht geholt, da ich die Story durch den Anime schon kenne und meinen Backlog erstmal nicht weiter anfüttern wollte. :ugly:
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  40. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.676
    Ort:
    hinterm Mond gleich links
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Joa, manches was Monika so sagte klang ja wie eigene Lebensweisheiten und war auch net so verkehrt. Ich hab übrigens aus Neugier mal in das Let's play von Gregor reingeschaut, wenn man anscheinend das Spiel zusätzlich aufnimmt, macht Monika einen extra Jump Scare. :D Schon irre, was die Entwickler alles an Ideen hier reingepackt haben. :)

    Hab grad wieder Kopfkino, du bist bulletproof. :D

    [​IMG]

    Ja, wobei bei der deutschen Versionen manchmal nicht alles komplett übersetzt wurde und manche Zeilen teilweise englisch geblieben sind. Das ist ja was, was Splandit wieder aufregen würde. :D

    Wow, und das ging? Weil bei mir waren nach dem Endscreen alle Spielstände weg und man war in dem neuen Menü, wo alles verzerrt war. Und dann geht das Spiel ja ohne sie weiter.

    Ok, wenn Elite auch speziell Bonusinhalte hat, bleib ich evtl. doch bei der Elite-Version. Diese 8 Bit-Version auf Switch klingt aber auch spaßig, wenn ich so Keksus Beitrag lese. :)

    Ja, schon schade dass es das Original nur auf PS3 und Vita gibt. Da bleibt für mich nur Steam übrig. Ah ok, ich hatte gedacht dieses Double Pack kam erst später nach den einzelnen Teilen raus und dass es davon auch noch einen Anime gibt, wusste ich auch nicht. :D
     
    Klingsor-, Crimok und RyuDragon gefällt das.
Top