Der allgemeine Visual Novel Thread

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von goathammer, 28. Oktober 2020.

  1. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Du bist dann der Clubvorsitzende :D

    Bist net so der Mittelalter-Fan, also wg. dem Setting? Ich hab auf der Karte bei CK3 noch net Japan entdeckt, China und Indien und Afrika ja, aber Japan müsste ich mal suchen. Weil wenn würde ich gerne Europa oder Japan spielen.

    Danke für deine vielen Eindrücke zu Crusader Kings, Dardanos. :) Ich hab nicht gewusst dass CK2 kostenlos ist, das wär dann wirklich super zum reinschnuppern. Laut Reviews hat Paradox ja in Teil 3 alles etwas entschlackt und Einsteiger-freundlich gemacht, daher tendiere ich noch zu Teil 3 (plus ich hab mir einige Tutorials zu CK3 angeschaut, ich hoffe mit dem Grundwissen würde ich schonmal für den Anfang klarkommen). Und der Tipp mit dem klein anfangen geben viele, also am besten als Graf starten und sich dann hocharbeiten anstatt direkt als König loszulegen.

    Ich werde einfach mal Teil 2 und Teil 3 bei mir installieren und beide zocken.

    Und diese Song of Ice and Fire-Mod ist ja spitze. Bin ja auch großer Fan der Bücher und hab schon bei Crusader Kings gedacht, wenn du sowas wie Ränkespiel usw hast, passt das doch perfekt in die Welt von Eis und Feuer. Als Rollenspiel fühlt es sich wirklich an wie Westeros und Co als Game. Sowas hab ich immer gesucht. Und deine Beschreibung von deinen Geschichten die du im Spiel erlebt hast sind klasse. Man schreibt ja wirklich die eigene Geschichte, wie du da mit Ice bewaffnet gegen einen Drachen angetreten bist, das hätte ich gerne gesehen. :D Noch eine Frage zur Mod, die spielt ja verschiedene Epochen durch, zb Roberts Rebellion oder Clash of Kings oder Dance of Dragons. Heißt das dann bestimmte Ereignisse passieren im Spiel dann wie in den Büchern und man kann die Geschichte nicht verändern? Oder gibt es da doch mehr Einflussmöglichkeiten, zb dass Robb sich mit Stannis gegen Joffrey verbünden könnte? Das wär ja was.

    Für CK3 soll auch eine Eis und Feuer Mod kommen, aber es gibt leider noch kein Erscheinungsdatum dafür. Aber ich bin eh erstmal sicher gut mit dem Vanilla-Game beschäftigt, bevor ich mich an die Mods rantrauen werde. :D

    Und um nochmal zum Thema VN zurück zu kommen, im Dezember erscheint für die Switch die VN Hashihime of the old book town append. Es scheint eine Mystery-Geschichte zu sein wo ein Schriftsteller nicht mehr zwischen seinem eigenem Buch und der Realität unterscheiden kann. Klingt fast so ein wenig wie Alan Wake, aber ist sicher ganz anders. Ich behalte die VN mal im Auge. ^^
     
    Klingsor-, Dardanos und Crimok gefällt das.
  2. RyuDragon

    RyuDragon
    Registriert seit:
    28. März 2019
    Beiträge:
    2.251
    Ich habe nichts gegen das Mittelalter als Setting, mag es grundsätzlich sogar verhältnismäßig gerne, vor allem im historischen Kontext. Aber es holt mich jetzt auch nicht so sehr ab, dass ich zugreifen würde. Diese Spiele sind halt extreme Zeitfresser, da brauche ich nicht noch mehr von. Deswegen müsste mich ein zusätzlicher Titel aktuell schon sehr überzeugen, sowohl spielerisch als auch vom Setting her. Und das schafft CK3 bei mir halt nicht.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  3. Dardanos

    Dardanos
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    674
    Schön, dass ich helfen konnte!

    Genau wie im Grundspiel kann man entweder frei jegliche adelige Person zu jedem nur erdenklichen Zeitpunkt spielen oder ein Startszenario auswählen. Bei ersterem sind sämtliche Skripts abgeschaltet, nur die Startposition ist vorgegeben. Ich mag es beispielsweise vor der Ankunft der Targaryens in Westeros zu spielen, aber nicht im "Aegon's Conquest" Szenario, was meist bedeutet, dass die Targaryens das ganze Spiel über auf Dragonstone herumdümpeln, anstatt mit einer geskripteten Armee über den Kontinent zu fegen.
    Bei den Szenarien gibts dagegen Skripts und Entscheidungen, die zumindest den Versuch unternehmen, den Spielverlauf so halbwegs an die Bücher anzupassen. Aber die Sandbox-Natur des Spiels lässt es eigentlich nicht wirklich zu, die Geschehnisse völlig nachzuspielen. Das fängt schon damit an, dass KI-Cersei beispielsweise nach
    dem Tod Tywins
    sofort Lady von Casterly Rock wird anstatt Regentin in King's Landing zu bleiben, schlichtweg weil das ihr Titel mit der höchsten direkten Kontrolle ist. Und... da Cersei durch ihre Eigenschaften einen ungewöhnlich hohen Martial-Skill hat, sieht man sie dann recht häufig in Rüstung ein Lannisterheer gegen Stannis anführen.
    Ansonsten hat man auch bei den Entscheidungen die Möglichkeit, die Ereignisse völlig gegen den Strich zu bürsten. Beispielsweise kann Aegon Targaryen sich auch entscheiden die Freien Städte zu erobern, anstatt nach Westeros zu segeln. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass im Krieg der 5 Könige auch diverse Möglichkeiten gibt, Chaos zu stiften. Wobei ich zugeben muss, dass ich mich an die Szenarien noch nie rangetraut hatte. Mitten im Krieg zu starten ist schon schräg. Ich fange meist direkt nach Roberts Krönung an, wenn ich mit Canon-Charakteren spiele. Aber... beispielsweise hatte ich mal einen epischen Let's Play als Bronn gesehen, der irgendwie damit endete, dass dieser Daenerys geheiratet hat...

    Japan ist noch nicht auf der Crusader Kings Karte. Ich kann aber darauf hinweisen, dass es Paradox Spiele quer durch alle Epochen gibt. Sengoku ist beispielsweise ein abgespecktes Crusader Kings im Japan der, nun, Sengoku-Ära. Ansonsten hatte ich auch sehr gerne Japan in Victoria 2 gespielt. Da das Spiel von 1835-1935 geht, liegt der Fokus darauf schnellsmöglich zu industrialisieren und sich von einem rückständigen isolierten Land zu einer lokalen Supermacht zu mausern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2021
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  4. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Köln
    https://www.youtube.com/watch?v=bAgEmdFuOuE

    Ein erster Trailer zu Enigma Archives: Rain Code,dem neuen Spiel von Spike Chunsuft/Too Kyo Games. Geleitet wird das Projekt vom Danganronpa Schöpfer,Kazutaka Kodaka.
    Kann man natürlich noch nicht viel zu sagen,aber man darf gespannt sein.
     
    Sevotharte, Splandit und Crimok gefällt das.
  5. Dardanos

    Dardanos
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    674
    Seufz... letzter Tag des Umineko-Crossovers in Higurashi Mei. Es ist für mich gelaufen. 170 Gacha-Pulls und... gar nichts. Keine Beatrice, keine Erika, keine Dlanor. Meine ganze Ausbeute an SSRs:
    4x Chiester Nao
    1x Meisterdieb Rena
    1x Luciferika
    1x Angel Mort Shion

    Da ich bei 5 % SSR-Rate eigentlich 8,5 SSRs hätte erwarten sollen, bestätigt sich mein Eindruck, dass ich unterdurchschnittlich wenig bekommen habe. Und fast die Hälfte an Spooks... -.-
     
    Sevotharte gefällt das.
  6. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Und weiter geht es mit VLR.

    Ich habe mich dafür entschieden im ersten Durchgang einfach Phi zu folgen.

    Ironischerweise führt das direkt zum Dio Ende. Also ich weis nicht, imo haben die Entwickler es hier etwas ver.......
    Auf Phi zu höhren sollte nachdem man im ersten Durchgang immer nur ally nimmt das erste sein was man ausprobiert. Und das Dio Ende gibt imo viel zu viele Informationen. Ich glaube da habe ich damals wirklich Pech gehabt das als erstes zu bekommen. Phi trägt quasi ein Schild mit dem Plottwist herrum und schlägt den Spieler damit man die Anspielungen auch ja versteht. Ich wünscht wirklich ich hätte es später bekommen.

    Danach bis zum Rec Room gekommen. Mit dem Raum habe ich Geschichte. Alle Rätsel hier sind ok, bis auf das letzte. Ein Matherätsel mit Darts. Beim letzten mal habe ich über 5 Stunden an diesem Rätsel gesessen und es nur durch Zufall gelöst.
    Hier habe ich in eine Lösung geschaut die mir aber auch nicht erklären konnte wie man auf das Ergebnis kommt.

    Ich habe mir die Lösungen angesehen, danach das Spiel aber beendet. Wenn ich ne Lösung benutze hat das ganze Spiel keinen Sinn. In dem Raum habe ich das Spiel bereits 2 mal abgebrochen. Eventuell jetzt zum 3. Mal
    Ich werde mich nochmal ran setzen, aber Stunden meiner Freizeit für ein dummes Mathe Rätsel zu opfern ist einfach Verschwendung.
    Ich werde nie verstehen warum Japaner denken Matheaufgaben währen Rätsel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2021
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  7. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Köln
    Ich hab da anfangs nicht verstanden,dass der höchste Punktewert ein grünes Feld sein muss,der mittlere ein blaues und der niedrigste ein rotes. Wenn man das weiß,muss man eigentlich nur ausrechnen,wie man werfen muss,um auf 91 Punkte zu kommen (der äußere Ring gibt Punkte mal 1,der mittlere mal 2 und der innere mal 3).

    Na ja,hoffe,du lässt dich davon nicht zu sehr demotivieren. Ansonsten schien es ja wieder ganz gut zu laufen
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2021
    Splandit, Sevotharte und Crimok gefällt das.
  8. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.966
    Endspurt bei Imas Starlit Season. Bin jetzt im Oktober. Story endet im Dezember. Danach geht das Endgame los. Und das erste DLC-Lied war sogar gratis. :huh: Naja. nicht, dass es mich juckt. Ich find die meisten Lieder eher solala. Hab noch Nostalgiefaktor zu The Idolmaster und Ready. Ein wenig auch zu Cinderella Girls. Aber irgendwie ist Imas mittlerweile auch viel zu groß und unübersichtlich geworden.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  9. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.309
    @Splandit
    die Story ist bei Virtues Last Reward so komplex du selbst mit dem Dio Ending (das hatte ich auch sehr früh) nur einen kleinen Teil der Story hast weil das Game nicht auf den einen großen Twist hinausläuft sondern es jede Menge größere und kleinere Twists gibt
     
  10. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Na viel kann da ja nicht mehr kommen. Ich bin gespannt, hätte mir aber mehr Blockaden gewünscht damit der Spieler bestimmte Dinge erst später erfährt.
     
    Crimok gefällt das.
  11. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.309
    Blockaden gibts einige die du im Verlauf des Games freischaltest, du wirst auch Endings freischalten die auf den ersten Blick absolut nicht zur Story passen und wie schon gesagt, die Story ist komplex mit jeder Menge Themen die da angesprochen werden
    das ganze ist hier nicht so simpel wie in 9 People 9 Doors 9 Hours und sich Notizen zu machen ist eine sehr gute Idee
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2021
  12. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Hi zusammen, kurze Meldung von mir, hab die OP überstanden aber gab Komplikationen und die mussten mir den Bauch aufschneiden, so wie ein Kaiserschnitt, mir wurde die Gebärmutter entfernt. Die Schmerzen sind die Hölle, hoffe es wird bald besser. Nochmal danke an alle fürs Daumendrücken und die positiven Gedanken. :)

    @RyuDragon

    Jupp, kann ich verstehen mit dem Zeitfresser und sowas muss ja auch Spaß machen und gefallen, hast du vollkommen Recht.

    @Dardanos

    Hört sich alles super an, danke für die antworten. Muss ich mir alles genauer anschauen wenn ich mich wieder bewegen kann hier. Danke :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2021
    RyuDragon, goathammer und Crimok gefällt das.
  13. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Köln
    Hey Sevo,das ist schlimm zu hören. Hoffe wirklich,dass du ganz schnell wieder schmerzfrei auf den Beinen bist!
     
    Crimok, Splandit und Sevotharte gefällt das.
  14. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Danke Klingsor :) und auch danke für den Link, was neues vom Danganronpa Schöpfer ist immer was feines :)
     
    Klingsor-, Crimok und Splandit gefällt das.
  15. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    @Klingsor-

    Das "nur" ausrechnen ist mein Problem. Den Hinweis habe ich verstanden, aber das ausrechnen ist für mich ein Ding der Unmöglichkeit.
    Ich gebe hier gerne offen zu das ich wahrscheinlich einer der schlechtesten im gesammten Forum bin was Mathe angeht und ich nicht mal einfachste Aufgaben im Kopf lösen kann.
    Peinlich, aber das war schon immer so. Daher sind sämtliche Rätsel dieser Art für mich unlösbar.

    Danke für deine Motivation.


    @Sevotharte
    Ich ..... weis nicht so Recht was ich sagen soll.

    Ich bin froh das du an uns gedacht hast.
    Aber das klingt....

    Bitte sag es wenn wir es dir irgendwie leichter machen können.
    Ich denke du bist da immernoch in unseren Gedanken und ich hoffe wirklich das die Schmerzen so schnell wie möglich nachlassen!
     
    Klingsor-, Crimok und Sevotharte gefällt das.
  16. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Danke Splandit-kun, das hoffe ich auch. Kenne mich da auch net so aus aber irgendwann muss der Schmerz ja weniger werden
     
    Klingsor-, Splandit und Crimok gefällt das.
  17. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Wenn nicht dann denkst du an den ganzen Quatsch hier und hast direkt etwas zu lachen.
     
    Sevotharte, Klingsor- und Crimok gefällt das.
  18. goathammer farewell...

    goathammer
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.283
    Das Tolle an VLR ist, man denkt, man hätte nach 1-2 Enden etwas durchschaut, hat man aber nicht ;) Ich glaub, ich hatte damals auch das Dio Ende zuerst und dachte, das sei schon jede Menge Infos, aber nach einem Ende kann man eigentlich noch nicht wirklich was wissen. Gerade deswegen find ich VLR so gut, weil man sieht, wie leicht man sich täuschen kann und es einen überrascht.
     
  19. Klingsor-

    Klingsor-
    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Köln
    @Splandit Muss dir nicht peinlich sein. Ich könnte teilweise auch nochmal nen Auffrischungskurs in der Grundschule brauchen - ich kann nicht mal mehr schriftlich teilen. Hab auf dem Abschlusszeugnis in Mathe auch ne 5,das Fach hat mich immer gequält.

    @Sevotharte Gerne,auch wenn so Games jetzt etwas nebensächlich erscheinen - aber man braucht ja auch etwas,worauf man sich zukünftig freuen kann :) Ansonsten beherzige Splandits Tip,das sollte bestimmt funktionieren :D
     
    Sevotharte, Splandit und Crimok gefällt das.
  20. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    @goathammer
    Ok, wenn es absichtlich Lügen sind, dann kann da ja noch was kommen.

    Ich dachte aber mit Brother weis man schon viel über das Virus und die Bombe.

    Ich hoffe halt wirklich das das "jumpen" nur ein kleiner Twist ist, denn Phi gibt sich nicht die geringste Mühe das geheim zu halten.

    Wenn das alles Dinge sind die nicht wichtig sind ok, es wirkt aber anders.


    @-----Predator----
    Ich weis das es Blockaden gibt. Deswegen hätte ich hier gerne eine gehabt.

    Hm oder der Code vielleicht bereits zu dem Ende gehörte wo man einen Code eingeben musste? Kann es so einfach sein?

    Und zumindest einer der zustimmt das es ne gute Idee ust Notizen zu machen.


    @Klingsor-

    Es haben sich schon immer Leute darüber lustig gemacht. Ist nichts neues.
    Erklärt aber vielleicht warum ich mit dem Titel solche Probleme habe.
    999 verzichtet im Gegensatz fast völlig auf Matheaufgaben und ist dadurch für mich deutlich leichter.
     
    Crimok und Sevotharte gefällt das.
  21. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Muss mir das lachen leider verkneifen weil es weh tut aber grinse hier vor mich hin :D

    In Mathe war ich auch immer schlecht früher und musste sogar zur Mathe Nachhilfe :D
    Ja, Vorfreude ist bekanntlich die beste Freude ;)
     
    Crimok und Splandit gefällt das.
  22. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Dito. 2 Mal die Woche kahm die Studentin von der Uni vorbei und dann gabs es erstmal 2 Stunden Nachhilfe. Mit ......tja also wirklich geholfen hat es nicht.

    Ich setze mich nochmal drann, versprochen. Aber es ist halt wirklich demontievierend 3 Stunden da zu sitzen und an einer Aufgabe zu scheitern die alle anderen simpel finden.
     
    Crimok und Sevotharte gefällt das.
  23. Dardanos

    Dardanos
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    674
    @Sevotharte: Oh mein Gott, was für eine Tortur... Tut mir Leid, dass du so viel über dich ergehen lassen musst und ich hoffe inständig, dass das bedeutet, dass du auf lange Zeit kein Krankenhaus mehr von innen sehen musst.
    Von daher: Lass es dir jetzt erst einmal gut gehen!
     
    Crimok, Sevotharte und Splandit gefällt das.
  24. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Danke Dardanos, das hoffe ich auch. Und ich hoffe ich bin bald wieder auf den Beinen, Krankenhäuser machen wirklich keinen Spaß.

    Hatte damals auch einen Studenten als Nachhilfe und der konnte es super erklären, das half wirklich. Wenn man es rafft, ist Mathe net so schlimm wie man immer denkt. Aber bei Mathe rätseln hab ich auch Probleme, du bist da nicht alleine ;)
     
    Crimok gefällt das.
  25. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    13.117
    Ort:
    Yharnam
    Meine Danganronpa Decadence Collector's Edition ist angekommen. Hat eine Schicke große Metallbox, Wackelbilder, einen Soundtrack mit 10 Liedern und ein Poster. Vom Design her gefällt die mir auch sehr gut. Morgen mache ich auch mal Bilder. Die Frage ist jetzt nur ob ich Danganronpa oder The House in Fata Morgana als nächstes Spiele. Immerhin habe ich ab dem 13. nur eine Woche Urlaub.

    Und noch ein kuschel Shiba Inu gif für unsere @Sevotharte , die hoffentlich bald wieder fit ist.
    [​IMG]
     
    Splandit und Sevotharte gefällt das.
  26. Sevotharte Sevotörtchen

    Sevotharte
    Registriert seit:
    29. Oktober 2020
    Beiträge:
    3.914
    Ort:
    Cosmo Canyon
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-9700K
    Grafikkarte:
    RTX2070 Super
    Motherboard:
    Asus rog strix z390-e gaming
    RAM:
    32 GB
    Soundkarte:
    Asus Sonar DGX
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5
    Maus und Tastatur:
    ROCCAT Leadr Wireless, Corsair K70
    Betriebssystem:
    Windoofs 10 Pro 64-bit
    Dat ist ein süßes Gif, danke :bussi:
    Fange am besten mit Danganronpa an, dat ist super für einen entspannten VN-Urlaub :yes: Und bin gespannt auf deine Bilder von der Edition, klingt juut :)
     
    Crimok gefällt das.
  27. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    13.117
    Ort:
    Yharnam
    Dann Danganronpa :)
     
    Sevotharte gefällt das.
  28. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Ah ok, wenn man es noch gar nicht hatte lohnt sich Decadence.

    Für alle die die Titel bereits haben leider zu überteuert.

    @Crimok

    Denk drann das Decadence nicht komplett ist. Nach Teil 2 kommt das nicht enthaltene Ultra Despair Girls und danach kommt der Anime vor V3.

    @Sevotharte

    Das sagen Leute die Mathe verstehen leider immer. Konnte das nie nachvollziehen.

    Mal sehen. Zumindest kann man auch mit ausprobieren durchkommen.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  29. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    13.117
    Ort:
    Yharnam
    Schade eigentlich. Würde ich etwas nicht verstehen wenn ich z Ultra Desoair Girls und den Anime auslasse?
     
  30. Dardanos

    Dardanos
    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    674
    Als jemand der beide Seiten der Nachhilfe-Medaille miterlebt hatte... zumindest bei mir persönlich hatte sich tatsächlich so ein Durchbruchsempfinden gebildet. In der achten Klasse brauchte ich Nachhilfe, weil ich Gleichungen an sich und damit natürlich auch deren Umstellen nicht kapiert hatte und da das halt so eine extrem grundsätzliche Sache ist, die man für alles weitere bis zum Abitur braucht, hatte das halt katastrophale Auswirkungen auf praktisch alle Tests und Klassenarbeiten. Nachdem ich das allerdings in ein paar Wochenenden mit Nachhilfe aufgearbeitet hatte, konnte ich den Anschluss wieder finden und später sogar den Mathe-Leistungskurs belegen.
    Dann später als ich mein Studium als Nachhilfelehrer finanziert hatte, musste ich feststellen, dass bei den allermeisten Schülern bei mir noch eine mentale Blockade hinzukommt. "Mathe kann ich eh nicht" wird dann eine selbsterfüllende Prophezeiung, wenn man daraus schlussfolgert, dass man es gar nicht erst versuchen braucht. Deswegen musste ich oftmals die Schüler so lange mit "Alles hier ist schaffbar, für jeden!" nerven, bis diese endlich nachgaben dem Ansatz auch bis zum Ende zu folgen. Übrigens empfand ich es auch als eine wahnsinnig gute Übung, sämtliche Themen der Schulzeit anderen Leuten erklären zu müssen. Das zwang mich wirklich, sämtliche Konzepte auch wirklich zu durchdringen. Ich bin mir sicher, dass ich jetzt bei einer Mathe-Abi-Klausur wesentlich mehr rausholen könnte, als ich es damals getan habe (wobei meine Nachhilfe-Zeit jetzt auch schon wieder ein paar Jahre her ist...)...

    (Mathe-Rätsel finde ich aber trotzdem doof, weil man oftmals nicht erkennen kann, welches Werkzeug jeweils gefragt wird - das hat mich bei den Mathe-Olympiaden entsprechend genervt, weil immer diejenigen im Vorteil waren, die sich aus Jux mit Dingen zwei Klassenstufen weiter beschäftigt hatten, während ich nur ratlos dasaß und verzweifelt nach dem Ansatz gesucht habe, um mir dann von der Schulleiterin erklären zu lassen, dass Mathe wohl nicht mein Ding sei... -.-)
    (und es hat auch schon seinen Grund, warum ich mir nicht rechtfertigen kann, auf Dauer Mathelehrer zu sein)
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  31. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Jep, das ist wieder die typische Antwort.
    Nichts gegen dich, aber ich habe da nach etlichen Jahren keine Lust darüber zu diskutieren.


    @Crimok

    Du hättest keinen Abschluss. UDG und Teil 3 beenden die ersten 2 Teile. Also im Ernst, nur dadurch bekommst du ein Ende.

    V3 ist eine komplett neue Geschichte, setzt aber voraus das man alle vorherigen Teile kennt. Ohne Teil 3 funktioniert V3 nicht.
     
    Sevotharte und Crimok gefällt das.
  32. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    13.117
    Ort:
    Yharnam
    Danke für die Info :)
     
    Sevotharte gefällt das.
  33. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Und hier mal eine News Meldung.
    Wenn auch eine Woche zu spät.

    2022 wird eine Switch Version Von Aegis Rim 13 Sentinels erscheinen.
    Hat sich daher wohl gut verkauft.
     
    goathammer, Sevotharte und Crimok gefällt das.
  34. Keksus

    Keksus
    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    55.966
    Idolm@ster Starlit Season

    Ich bin im Endspurt. Nur noch 1/1/2 Monate bis zur letzten Aufführung der Story. Mit ewigem Neuladen für komplette Perfects bei allen Jobs und Gesprächen kann meine Gruppe aktuell halbwegs gut mithalten, aber das Balancing wird echt nicht besser. Ich hab jetzt für Medleys (YAY! Sie sind im November wieder dran!) jetzt 15 meiner Idols auf einem akzeptablen Stand. Ist natürlich noch ausbaufähig. Aber junge ... dieses Spiel gönnt einem nichts. Weil Medleys nach wie vor die dümmste Idee sind, auf die die je gekommen sind. Nicht nur, dass man wesentlich mehr Idols bereit haben muss ... man muss zusätzlich dazu auch noch wesentlich mehr Punkte schaffen, um die Aufführung zu gewinnen. Und die ziehen pausenlos immer und immer weiter an.

    Während ich das erste Medley im Monat mit 120k Punkte gewinnen konnte, indem ich ein Item für 20 Prozent mehr Punkte auf alle Stats einsetzte, wollen sie jetzt nur eine Woche später gleich mal 154k Punkte sehen. :aua: Es sind auch wirklich immer nur die Medleys, die einen mit sowas abstrafen. Bei alle anderen Aufführungen mit maximal einer Gruppe auf dem selben Unit-Level rausche ich vorbei in Sachen Punktzahlen. Da ist es nie ein Problem die zu erreichen, selbst wenn ich mal ein wenig Mist bei der Aufführung selbst baue. Aber diese Medleys ... perfekter Durchlauf und dann fehlen immer noch 30.000 Punkte. :spinner:

    Also geht es wieder ans Min-Maxing. Gruppe anpassen. Nochmal schauen, ob ich nicht irgendwo sinnvollere Skills versteckt hab und dann wieder versuchen. Es ist wirklich nichtmal die Schwierigkeit an sich das Problem. Es ist das selbe Problem, was mir schon bei Tales of Vesperia den Spielspaß nahm: Man hat keinerlei echtes Feedback, ob man den nächsten Kampf in der Story schafft. Man hat mit sämtlichen Content Null Probleme. Denkt, es ist alles bestens und rennt dann mit vollen Anlauf gegen eine Wand. Muss plötzlich wieder rumhantieren um weiterzukommen und danach hat man wieder keinerlei Probleme, eh man plötzlich wieder gegen so eine Wand rennt.

    Abseits dessen öffnet sich das Spiel jetzt gegen Ende aber wirklich. Immer öfter darf ich zwischen allen möglichen Aktivitäten wählen. Warum nicht gleich so?
     
  35. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Yes,yes,yes.

    Kleines Update. Eben nochmal an die Darts gesetzt und in 10 Minuten beide Antworten gefunden.

    Warum auch immer war mir dieses mal der Weg komplett klar und es hat sogar Spaß gemacht die möglichen Kombinationen auszurechnen.
    So einen Moment hatte ich mit dem Rätsel noch nie.

    Aber jetzt wo ich selbst auf die Lösung gekommen bin kann ich endlich weiter machen. Geht also weiter.
    Wird auch Zeit.
     
    Dardanos und Klingsor- gefällt das.
  36. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Wie war das nochmal? Mein Handymikro hört mich nicht ständig ab?

    Also habe ich grade per Zufall ein Video über das Chinesische Zimmer bekommen?

    Wenigstens habe ich es jetzt verstanden. Die Erklärung in VLR ist dermaßen wirr das ich nie verstanden habe worum es dabei eigentlich geht.


    Ansonsten nach dem Rec Room noch ein Game Over geholt. Ich wusste noch zu 100% was passiert, aber ich will die Game Overs erstmal weg haben.

    Ich weiß aber noch genau was ich mir damals gedacht habe.
    Fick dich K
    Das Ende hat mich damals echt wütend gemacht, weshalb och es noch glasklar vor mir hatte.


    EDIT: Jetzt habe ich neben Gaulem auch den Security Raum mit seinem dämlichen Zeit Mess Rätsel geschafft. Damals habe ich dort 2 Stunden gehangen. Jetzt habe ich die Lösung sofort verstanden und es hat keine 10 Minuten gebraucht.
    Es muss daran liegen das ich die Rätsel bereits kenne. Aber ich habe damals die Systeme dahinter nie verstanden und der letzten Versuch ist 2 Jahre her.
    Wieso fällt mir das auf einmal alles so leicht?

    Wie auch immer. Dadurch ordentlich Fortschritt gemacht. Mit der Magenta Tür bin ich so gut wie komplett durch.
    Ich finde es immernoch lustig
    das man denkt man hat ein Game Over weil es laut Flow Chart einer der kürzesten Wege ist, und dann verlängert sich das Flow Chart einfach und es ist auf einmal der längste Weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2021
    Klingsor- und Crimok gefällt das.
  37. Crimok aka Crimod Kommentar-Moderator

    Crimok
    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    13.117
    Ort:
    Yharnam
    Soooo, ich hatte ja noch versprochen Bilder der Danganronpa Decadence Collector's Edition für die Switch zu posten.

    Hier sieht man erstmal die Papphülle von vorne und von hinten.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dann die Metallbox.
    [​IMG]

    Das wunderschöne Stoffbild.
    [​IMG]

    Die drei Wackelbilder, der Soundtrack und das Switch Spiel.
    [​IMG]

    Hier noch die Trackliste des Soundtracks.
    [​IMG]

    Achja und noch die Wackelbilder mit beiden Blickwinkeln.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich bin richtig Glücklich mit der CE. Das Stoffbild und der Soundtrack sind meine Highlights. Die Wackelbilder werden sich auch ganz gut in einem Rahmen an der Wand machen. Das Design der Metallbox und der Hülle ist auch sehr schön.

    PS.:
    Im Hintergrund sieht man übrigens einen Pappkarton, der von der Größe her ganz gut als neutraler Untergrund gedient hat :D. Zum Dank liegt er jetzt im Altpapier:ugly:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2021
  38. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    87.983
    Crimok gefällt das.
  39. Splandit

    Splandit
    Registriert seit:
    23. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.658
    Ist das Spiel denn was besonderes?
    Sieht von den Bildern und dem Charakter Design aus wie der absolute 0815 VN.

    Grade das Design kann ich nicht ab da es genau dieses wirklich viel zu oft gibt.
     
    Crimok gefällt das.
  40. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    87.983
    Es ist eine Visual Novel von Key (Clannad, Little Busters), das sollte Grund genug sein um Interesse zu wecken. :teach:
     
    RyuDragon und Crimok gefällt das.
Top