Der große Epic Store Thread! - Surviving Mars kostenlos bis 17.10.19

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Teiler, 17. Dezember 2018.

  1. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    6.648
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-6700K
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Asus Maximus VIII Ranger
    RAM:
    16GB G.Skill RipJaws V DDR-4 3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung EVO 850
    500GB Samsung EVO 850
    2000GB Western Digital HDD
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Mionix Avior 7000
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Ist weder eine Vermutung noch eine Annahme sondern eine Behauptung. Nach deiner Argumentation bin ich auf eine Begründung gespannt. :ugly:

    Du bist nicht Pro-Epic, das sehe ich auch so. Du verstehst allerdings nicht das Problem, was wir mit Epic haben. Für dich ist es weiterhin "einfach nur ein weiterer Launcher" und davon bist du über 150 Seiten nicht abgerückt. Dass wir kein Problem mit einem weiteren Launcher haben, hatte ich dir bereits zwei Mal ausführlich erklärt, worauf von dir dann natürlich keine Reaktion kam.
    Ein paar Seiten weiter begannst du dann wieder von vorne.

    Und nein. Exklusivdeals wie in diesem Fall gab es bisher nicht. Das ist auch was ganz anderes als sich Expertise einzukaufen (mit der man einen funktionalen Shop aufbauen könnte) um eine Einzigartigkeit am Markt zu erreichen. Das macht man mit Features, die sonst keiner hat. Nicht mit "Guckt mal, wie kaufen Spiele vom Markt weg, damit ihr sie nur bei uns erhaltet. Für den Kunden und Konkurrenz!"
     
    Brunt, FortuneHunter und der.Otti gefällt das.
  2. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    38.985
  3. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.076
    Epic ist da doch schon weit voraus, wenn man dort nichtmal auf Speilen drücken konnte, als die Probleme auftraten :ugly:
     
  4. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    6.648
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-6700K
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Asus Maximus VIII Ranger
    RAM:
    16GB G.Skill RipJaws V DDR-4 3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung EVO 850
    500GB Samsung EVO 850
    2000GB Western Digital HDD
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Mionix Avior 7000
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Du meinst aber nicht die wöchentlichen Wartungsarbeiten? :ugly:
    Von gestern spät Abends abgesehen habe ich schon seit Ewigkeiten keine Probleme mit Steam- Servern und/oder der Community- Server gehabt
     
  5. MrMiles

    MrMiles
    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    426
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-8700K @ 3.70GHz (6 Kerne, 12 logische Prozessoren)
    Grafikkarte:
    ASUS ROG Strix OC Gaming GeForce GTX 1060 6GB
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
    RAM:
    16 GB 3000-14 Trident Z RGB K2 GSK
    Laufwerke:
    3x Samsung 860 Evo Pro 1TB
    Gehäuse:
    Thermaltake View 71 TG RGB
    Maus und Tastatur:
    Logitech G Pro & Logitech G110
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x AOC M2470Sw
    Mutant Year Zero ist schon ein klasse Spiel, sie machen es einem echt schwer das Boykott aufrecht zu erhalten.

    Ich beiß die Zähne zusammen und bleib hart :topmodel:
     
  6. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    8.725
    [​IMG]
     
  7. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.782
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ich kann es nur wiederholen. MS Game Pass.
     
    MrMiles gefällt das.
  8. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.782
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    [​IMG]

    Wobei, gibt ja keine User Ratings im EGS. :wahn:
     
    FortuneHunter, Indiana_Bart und der.Otti gefällt das.
  9. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    8.725
    Sind doch eh alle
    [​IMG]
    also braucht es das nicht :frieden:

    Ps: Nutzen Sie Lebendfallen!
     
  10. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.403
    Update: Due to additional technical limitations found while investigating this concern, we have determined that we are unable to support Cloud Saves for Hyper Light Drifter at this time. We apologize for the inconvenience.

    https://twitter.com/EpicGames/status/1162342542614192129

    :hammer:
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  11. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.076
    die Comedy schreibt sich selbst :ugly:
     
  12. Veged

    Veged
    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    6.648
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-6700K
    Grafikkarte:
    Sapphire Vega 64 Nitro+
    Motherboard:
    Asus Maximus VIII Ranger
    RAM:
    16GB G.Skill RipJaws V DDR-4 3200
    Laufwerke:
    250GB Samsung EVO 850
    500GB Samsung EVO 850
    2000GB Western Digital HDD
    Soundkarte:
    OnBoard
    Gehäuse:
    Corsair Carbide Air 540
    Maus und Tastatur:
    Ducky ONE 2
    Mionix Avior 7000
    Betriebssystem:
    Win 10 x64
    Monitor:
    LG 34UC88-B
    Das ist traurig.
     
  13. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    8.725
    das werdem wohl die selben schwierigkeiten sein die es auch auf steam nicht erlauben die cloudsafe funktion nutzen zu können. :nixblick:
     
  14. MrMiles

    MrMiles
    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    426
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-8700K @ 3.70GHz (6 Kerne, 12 logische Prozessoren)
    Grafikkarte:
    ASUS ROG Strix OC Gaming GeForce GTX 1060 6GB
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
    RAM:
    16 GB 3000-14 Trident Z RGB K2 GSK
    Laufwerke:
    3x Samsung 860 Evo Pro 1TB
    Gehäuse:
    Thermaltake View 71 TG RGB
    Maus und Tastatur:
    Logitech G Pro & Logitech G110
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x AOC M2470Sw
    Jo hab es im Game Pass schon gezockt. Hab dort allerdings mittlerweile auch mein Abo wieder gekündigt weil sonst nichts interessantes mehr dabei war.
     
    appo gefällt das.
  15. der.Otti Enfant Ottible

    der.Otti
    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    12.478
    Ort:
    St. Ottilien
    Mein RIG:
    CPU:
    stöhnt
    Grafikkarte:
    hält im Winter warm
    Motherboard:
    ist die Mutter allen Übels
    RAM:
    guckt desinteressiert
    Laufwerke:
    laufen ab Werk
    Soundkarte:
    spuckt große Töne
    Gehäuse:
    eines Einsiedlerkrebs
    Maus und Tastatur:
    werden hart geklickt
    Betriebssystem:
    hält den Müll zusammen
    Monitor:
    für die Ganzkörperüberwachung
    https://www.epicgames.com/store/en-US/news/august-feature-update

    So wie das klingt scheint sich Epic ja im Gegensatz zu Steam quasi "persönlich" drum zu kümmern dass diese bei jedem dort verfügbaren Spiel funktionieren. Valve bietet das Feature zwar an, ob es dann aber genutzt wird oder richtig funktioniert ist vom jeweiligen Entwickler/Publisher abhängig, hinterherrennen tun die aber afaik nicht.

    Und ja, ich bin immer noch angepisst wegen den Dark Souls 2 Savegames. :bse:
     
  16. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.076
    ich glaube das liegt eher daran, dass Epic selbst alles per Hand machen muss, die Store Seiten müssen die Epic Leute ja auch machen.

    Gibt wohl (noch) keine Entwickler Tools für den Store? (achtung, Vermutung detected :wahn: )
     
    Veged und Rirre gefällt das.
  17. Logout_nicht_moeglich

    Logout_nicht_moeglich
    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    29
    Zu blöd dass es die Cloudsaves auch nicht auf Steam oder GoG gibt. Aber Hauptsache mal wieder lustig über Epic Games machen.
    Aber hey Epic Games versucht es zumindest gegenüber den anderen Beiden ;-)
     
  18. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.076
    das ist eine interessante Vermutung :ugly:
     
  19. FortuneHunter

    FortuneHunter
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    266
    Nur mal 2 Szenarios für dich zum überlegen:

    Szenario 1: Du hast mal Fortnite gespielt und hast somit den Gamelauncher/Shop installiert: Was hält dich davon ab ein Gratisspiel zu installieren? Dadurch unterstützt du EPIC in keinster Weise. Nur weil du ein Spiel gratis spielst, bedeutet das ja nicht, dass du gezwungen bist ein Spiel dort zu kaufen.
    Je nach Abrechnungsmethode bei EPIC für Gratisspiele unterstützt du sogar die Entwickler des Spiels.
    Anders sieht es erst aus, wenn du dort das DLC kaufst. In meinen Augen spricht aber selbst dagegen nichts, da es sich bei Mutant Year Zero nicht um einem Exklusivtitel handelt.

    Szenario 2: Du hast Sicherheitsbedenken was den Launcher angeht, dann musst du allerdings standhaft bleiben.

    Und falls mir jetzt jemand aus dem ganzen einen Strick drehen will, nur eine kleine Information:
    Ich sehe es durchaus nicht "schwarz und weiß" wie mir hier unterschwellig vorgeworfen wurde. Solange es sich nicht um Exklusivdeals handelt habe ich auch kein Problem damit Spiele bei EPIC zu kaufen. Da zählt nur wie attraktiv das Angebot ist das man mir als Kunde unterbreitet.
    Habe ich durch den Kauf keinen Vorteil, dann kaufe ich natürlich in meinem bevorzugten Shop.
    Exklusivdeals kommen für mich persönlich aus schon oft aufgeführten Gründen nicht in Frage.

    Mein erstes Spiel im EGS war sogar ein Exklusivtitel, aber einer den EPIC selbst entwickelt hat und aus dem ihr finanziell erfolgreichstes Spiel hervorgegangen ist.
    Nun das Ergebnis: Ich muss immer noch mit einem unfertige EA-Titel leben, der wohl auch nie fertig entwickelt werden wird.

    Wie gesagt mit Exklusivtiteln aus eigener Schmiede habe ich kein Probleme und es liegt ganz im ermessen desjenigen der die Entwicklung bezahlt hat wie er den Titel für sich nutzt.
    Entweder um den eigenen Shop zu pushen (EA, Blizzard, Valve) oder den Titel auch anderweitig anzubieten (CDPR, Ubisoft, Bethesda). Ihre Investition ihre Entscheidung.
     
    MrMiles gefällt das.
  20. MrMiles

    MrMiles
    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    426
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-8700K @ 3.70GHz (6 Kerne, 12 logische Prozessoren)
    Grafikkarte:
    ASUS ROG Strix OC Gaming GeForce GTX 1060 6GB
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
    RAM:
    16 GB 3000-14 Trident Z RGB K2 GSK
    Laufwerke:
    3x Samsung 860 Evo Pro 1TB
    Gehäuse:
    Thermaltake View 71 TG RGB
    Maus und Tastatur:
    Logitech G Pro & Logitech G110
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x AOC M2470Sw
    Ich hab den Launcher installiert, habe Fortnite gespielt, da gab es noch kein Battle Royal. Und ja, ich habe sogar für Fortnite Rettet die Welt damals Geld bezahlt. Es ist meiner Meinung nach auch nach wie vor ein gutes Spiel und wird auch immer besser. Ich logge auch jede Woche ein und hole mir das gratis Spiel. Ich hab natürlich auch Mutant Year Zero abgegriffen und meinem Account hinzugefügt.

    Sicherheitsbedenken - mein Account wurde schon 2 - 3x gehacked. Juckt mich aber nicht, dank 2 Faktor Auth kann ich den immer wieder zurück holen. Auch habe ich dort niemals eine Zahlungsmethode hinterlegt, noch persönliche Daten (bis auf meine E-Mail, die aber eine "Trash" Email ist).

    Ändert alles aber nichts daran das ich sowohl den Launcher, als die allgemeine "Politik" von Epic in der heutigen Form schei..lecht finde. Ich habe auf Metro verzichtet, ich werde auf Borderlands verzichten und auch auf The Outer Worlds. Ich möchte in der jetzigen Form da keine Playtime investieren. Die sollen merken das es für mich nicht interessant und attraktiv genug ist (mir ist schon klar das ich als Einzelperson da vielleicht nicht ins Gewicht falle, aber ich hoffe ja das es noch mehr Leuten so geht).

    Ich werde nicht ausschließen das ich den Launcher eines Tages wie Steam benutzen werde. Aber wie gesagt, in der jetzigen Form ist es für mich uninteressant.
     
  21. FortuneHunter

    FortuneHunter
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    266
    Wie gesagt in die Exklusivspiele werde ich weder Geld noch Spielzeit stecken und was die Gratisspiele angeht:

    Ich habe dort noch kein einziges Spiel gefunden, dass ich nicht entweder schon besitze, oder dass mich als Spiel nicht die Bohne interessiert (Jackbox da ich keine Partyspiele spiele / GNOG da ich keine VR-Brille besitze).

    Die Auswahl der Gratisspiele ist meiner Meinung nach aber sehr gut gelungen. Es ist kein Spiel dabei, dass schlecht wäre und die Variationsbreite ist auch gegeben, so dass eigentlich jeder etwas finden kann was ihn begeistert.
     
  22. Rand al'Thor The Dragon Reborn Moderator

    Rand al'Thor
    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    65.187
    Ort:
    Randland
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i5 6600K
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8 GB
    Motherboard:
    ASRock Z170 Gaming K4
    RAM:
    16 GB HyperX FURY DDR4-2133
    Laufwerke:
    250 GB Crucial MX200 SSD
    2 TB Seagate ST2000DM001
    640 GB Western Digital WD6400AAKS
    LG BH16NS55 Blu-ray
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek 7.1 HD Audio ALC1150
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 schwarz
    Maus und Tastatur:
    Logitech MK710 Wireless Keyboard
    Logitech Performance Mouse MX
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional
    Monitor:
    AOC e2343F2
    Teufels Advokat: Wenn Epic den Entwicklern der Gratisspiele pro eingelöster Einheit Geld zahlen sollte und du nur Gratisspiele einlöst, trägst du aktiv zum potentiellen Scheitern der Plattform bei. :wahn:
     
    Dagobert89 und FortuneHunter gefällt das.
  23. MrMiles

    MrMiles
    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    426
    Mein RIG:
    CPU:
    i7-8700K @ 3.70GHz (6 Kerne, 12 logische Prozessoren)
    Grafikkarte:
    ASUS ROG Strix OC Gaming GeForce GTX 1060 6GB
    Motherboard:
    ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
    RAM:
    16 GB 3000-14 Trident Z RGB K2 GSK
    Laufwerke:
    3x Samsung 860 Evo Pro 1TB
    Gehäuse:
    Thermaltake View 71 TG RGB
    Maus und Tastatur:
    Logitech G Pro & Logitech G110
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    2x AOC M2470Sw
    Fällt für mich in die Kategorie "selbst dran Schuld" :fs:

    Aber gut, ich bin auch nicht der Typ der sich im Handel von irgendwelchen gratis Aktionen oder Rabatt Coupons anfixen lässt. Wenn ich z.B. für ein Restaurant einen Rabattgutschein bekomme, dann kaufe ich mir auch nur genau das Produkt und lass den Rest liegen. Aber auch nur dann wenn ich eh vor hatte dort mal wieder zu essen. Ich würde nie hingehen, nur weil ich jetzt einen Gutschein habe.
     
  24. appo

    appo
    Registriert seit:
    24. Juni 2016
    Beiträge:
    8.725
    Du zahlt dein Essen also mit Rabattgutscheinen:schreiben::frieden:
     
    MrMiles gefällt das.
  25. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    803
    https://www.gamestar.de/artikel/oddworld-soulstorm-epic-exklusiv-gruende,3347990.html
    So eine Erklärung finde ich dann auch wieder ok.
    "Wir haben das Spiel bisher alleine finanziert, uns ist das Geld ausgegangen, Epic hat am meisten geboten."

    Keine Schönrederei vom Schrottlauncher, keine Kickstarterkampagne bei der die Backer verarscht werden, kein "wir haben das gemacht um euch Spielern die bestmögliche Spielerfahrung zu liefern" Bullshit.
     
    knusperzwieback und Sp00kyF0x gefällt das.
  26. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    803
    Bei Epic nicht, wenn es nur zeitexklusiv ist (ist im Moment wohl noch nicht bekannt) dann bestimmt später auf GOG/Steam.
    Edit: Ist halt stark abhägig von der Qualität des Spiels, ob und wie viel ich dann später dafür ausgebe.
     
  27. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.854
    Dafür inkompetentes Studiomanagement
     
  28. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    803
    Ich kann meine Meinung schlecht auf die ganze Spielerschaft beziehen, denke aber schon dass es einen Unterschied macht.
    Ich denke, wenn man seine Community nicht wie Idioten behandelt (siehe Ooblets) lassen sich mehr Spieler zum Kauf beim EGS überreden, kaufen sich mehr Spieler das Spiel später woanders, kaufen sich mehr Spieler die eventuelle Fortsetzung, und es gibt weniger Raubkopien.
     
  29. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.854
    Raubkopien sind heutzutage absolut zu vernachlässigen...

    Ausser natürlich bei Spielen aus dem EGS, da boomen die gerade zu .. :ugly: und mein Mitleid liegt da bei -10
     
  30. DiabloDBS

    DiabloDBS
    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    145
    Joar viele posten gerne das MEME und schreiben "Thanks Tim for paying for my copy" o.ä.. Die Frage ist, ob diese sich das Spiel ggf. nach Ablauf der Exklusivität kaufen werden oder nicht.
    Ich kenne auch genügend Leute, die schon angekündigt haben, dass sie illegale Quellen aufblähen wollen, damit es so ausschaut als gäbe es deutlich mehr illegale Downloads, indem sie über VPN IP switching
    mit Bots die Quelle tausende male laden, um ein "Zeichen" zu setzen, dass etwaiges 'Anti-Consumer' Verhalten zum erneuten aufblühen von illegalen Downloads führen kann.

    Das stimmt wohl, deshalb erziehe ich bspw. meine Nichte aktiv dazu solches Verhalten ebenfalls zumindest erst mal anzuzweifeln und dann die Vor- und Nachteile abzuwägen und selbst zu entscheiden. Aber das Gros der jungen Leute kennt ja kaum besseres Verhalten und weiß gar nicht was ihm genommen werden soll.
    Das mit den Foren scheint allerdings wohl wieder im Kommen, seit FB aufm absteigenden Ast ist.
     
  31. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    12.643
    Sowas finde ich auch gut. Wir haben das Geld gebraucht und genommen, ist für mich ein sinnvoller Grund und nicht irgendwelche tollen Vorteile des Kunden durch den Launcher..
    Naja die Entwickler haben scheinbar mit dem Epic-Deal schon genug verdient, da muss ich das Spiel auch nicht mehr aus Mitleid kaufen, was ich bei dem ein doer anderen Steamspiel gemacht habe.
     
  32. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.854
    ich mochte die Oddworld spiele eigentlich immer. Aber das hier können die selbst spielen
     
  33. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.782
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ja, "früher" hätte man sich dann einen Publisher gesucht oder das Projekt mit möglichst viel Puffer geplant. Vielleicht hätten sie auch einfach Kickstarter nutzen können, um das Startkapital zu erhöhen.

    Keinen Publisher zu nehmen, das Spiel nicht den eigenen Finanzen entsprechend zu entwickeln und auch nicht Kickstarter-Kohle einkassieren, um es dann mit Epic Exklusiv-Geld bezahlen zu lassen, kann man machen. Muss man aber vielleicht gar nicht.
     
  34. DiabloDBS

    DiabloDBS
    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    145
    Ich finde, dass das Verhalten moralisch weit weniger problematisch ist als es bei Spielen, die zuvor schon für andere Plattformen angekündigt wurden, bzw. es zumindest angedeutet wurde, oder gar vorab Geld von Konsumenten für die Entwicklung gesammelt hat.

    Das spiel wurde afaik komplett von Oddworld finanziert und man hat afaik bisher auch entsprechend keine Versprechen gemacht was Steam etc. angeht.
    Der Epic Deal bot wohl die größten Vorteile. Publisher oder auch Plattformen wie Kickstarter binden ja durchaus mehr als das ggf. (kenne die genauen Rahmenbedingungen vom EGS nicht) bei Epic der Fall ist und erhöhen entsprechend den Druck bzw. senken das Risiko weniger.

    Sprich ein Publisher kann einem Dev ggf. Vorgaben machen und effektiv in die Entwicklung eingreifen und diese Beeinflussen und auch auf Plattformen wie Kickstarter ist man afaik in der Regel an gewisse Vorgaben gebunden, also bspw. das Einhalten von gewissen großen Milestones o.ä. Dahingehend kann der Epic-Deal, wenn er wirklich nur die Exklusivität vorgibt was die reine Entwicklung angeht durchaus 'sicherer' sein.

    Ob man es im EGS kauft oder wartet muss man wie immer selbst wissen, ich selbst habe nur die alten Spiele mal gezockt und bin sowieso nicht die Zielgruppe.. aber ich denke z.Z. darüber nach die alten Spiele, die man auf GoG bekommt, mal wieder zu zocken.

    Solche Exklusivdeals werde ich zwar immer noch nicht kaufen, aber es ist für mich zumindest tolerierbarer, als Spiele kurz vor dem Launch auf einer anderen Plattform 'abzugreifen'.

    Ich hoffe, dass wir früher als später einen kompletten EGS, der sich mit Steam messen kann, ohne Exklusivdeals, bekommen der den Devs ein paar mehr Prozent abgibt und für die Konsumenten der Spiele einen sittlichen Nährwert hat, und entsprechend und wieder um Kunden geworben wird und nicht um Devs, die kommen immer besser weg, wenn sie auf mehr Plattformen mit mehr Exposition veröffentlichen.
     
  35. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.854
    Genau das wird nicht passieren. Epic hat doch selbst schon gesagt das die 12% nur Kampfpreis sind. Und damit Verluste eingefahren werden.

    Epic kann sich zu KEINER ZEIT mit Steam messen. Wenn Valve jetzt Gas gibt erst recht nicht.
     
  36. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.782
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Ja, klar, das sollte auch weniger anklagend klingen, als es das vielleicht tat.

    Ich meine nur, wenn ich eine Firma habe und ein Spiel entwickle, dann muss ich halt überlegen, ob ich einen Publisher suche für mehr Geld, vielleicht zu Kickstarter gehe und Geld von der Community hole oder halt mit eigenen Mitteln finanziere so gut es geht. Wenn ich ohne Hilfe mit Eigenkapital arbeite, muss ich aber dann auch schauen, dass ich das Spiel entsprechend anpasse.

    Wenn sie also jetzt merken, das Spiel wird nicht fertig oder zu teuer und "plötzlich" Geld brauchen, ist halt schon irgendwas nicht richtig gelaufen. Vielleicht wollte die auch keinen Publisher mehr und sie hatten Angst, dass es auf Kickstarter niemanden interessiert.

    In dem Fall ist das Geld für Epic-Exklusivität auch tatsächlich eine gute Sache, es ist halt nur fraglich, ob man darauf unbedingt angewiesen sein sollte.
     
  37. Indiana_Bart Active Member

    Indiana_Bart
    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    105.076
    Valve wird das ganze vermutlich schön aussitzen. Die haben auch kein Grund für sowas. Die großen werden weiterhin bei Steam bleiben, sofern sie nicht gerade mit Tencent unter einer Decke stecken wie es bei Ubisoft der Fall ist (und selbst wenn wird es die Titel später eh auf Steam geben, die großen Studios können halt nicht auf den Steammarkt verzichten und die kleinen brauchen früher oder später auuch so viele Kunden wie möglich).

    Die kleinen Studios werden dann schon sehen, ob es so klug war auf Epic zu setzen. (war schon schlau vom DARQ Entwickler auf keinen Exklusivdeal einzugehen, da er ja noch weitere Titel rausbringen möchte)
     
  38. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    16.854

    Naja Valve wird erstmal das neue Layout raushauen und dagegen sieht EGS erst recht alt aus :D

    Wie gesagt "Exklusiv" und "12%" wird Epic auf dauer nicht halten können, spätestens wenn Tencent die lust verliert

    Wenn Epic gefährlich wird, wird halt Half Life 3 angeteasert... Dagegen hat Epic halt auch mal so ... gar nichts
     
  39. RedRanger ●-Stein-der-Schande

    RedRanger
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    26.782
    Mein RIG:
    CPU:
    Eckig
    Grafikkarte:
    Auch eckig
    Motherboard:
    Ebenfalls eckig
    RAM:
    Eher so länglich eckig
    Laufwerke:
    Rund oder solide
    Soundkarte:
    In den 90ern
    Gehäuse:
    Groß und quaderig
    Maus und Tastatur:
    Eckig, klein und ergonomisch
    Monitor:
    Rechteckig
    Eine Frage habe ich ja, weiß da jemand was.

    Die Entwickler kriegen das Exklusivgeld ja quasi als Absatzgarantie. Erhalten die von den Verkäufen unterhalb der Absatzgarantie noch einen Anteil oder ist das mit dem Vorschuss quasi schon abgegolten und erst, wenn die Garantie übertroffen wird, machen sie zusätzliches Geld durch die Verkäufe?
     
  40. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    30.559
    Ort:
    Mystery Babylon
    Oder von King Art :bet: :banana:
     
    Indiana_Bart gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top