Der offizielle American Football Thread VII

Dieses Thema im Forum "Sportforum" wurde erstellt von Philipp Elsner, 19. September 2016.

  1. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
    Wieso gibt man Dak nicht einfach den non exclusive Franchise Tag wenn man sich nicht einigen kann auf einen langfristigen Vertrag?
    Mal gucken was er auf dem freien Markt wert ist mit der Verletzung und 2 First Rounds picks als Preis!?
    Wenns keinen neuen Vertrag gibt, ist er nächste Saison eh weg weil unbezahlbar ausser er verletzt sich wieder.
    Jameis Winston noch dazu als Backup und go :banana:

    Wäre man nicht sogar im Vorteil wenn man den Vertrag nur matchen muss anstatt selbst mit dak zu verhandeln?
     
  2. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    39.312
    Mit den verdichtenden Wilson-Trade-Gerüchten und da Rams, Lions und Colts aus dem QB-Markt schon raus sind fallen mir gar nicht mehr so viele Teams ein, die als Alternative für Dak in Frage kommen würden.
     
  3. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
    Ich glaube bei Dak würden einige schwach werden
    Broncos, Bears, 49ers, Panthers an der Spitze
     
  4. Alcanu Dealt mit Keksen

    Alcanu
    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    39.674
    Ort:
    Daheim
    Wilson Trade? Wohin :hmm:
     
  5. Dragonraider off-season

    Dragonraider
    Registriert seit:
    5. November 2000
    Beiträge:
    8.828
    Ort:
    NFC West
    Laut seinem Agenten würde er nur bei den Raiders, Bears, Saints und Cowboys als Destination zustimmen. :battlestar:
     
  6. IraYz0r

    IraYz0r
    Registriert seit:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    3.772
    Die Saints stelle ich mir vom Bedarf her ideal vor, allerdings sind die doch schon 70 Mio über dem Cap. Ich kann mir nicht vorstellen, wie die sich Wilsons Vertrag leisten wollen...
     
  7. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
    Wilson zündelt nur bisschen am Feuer, der merkt, dass er Macht hat und diese auch ausüben kann. :ugly:
     
    DotT und krautsandwich gefällt das.
  8. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    Wird auch niemals passieren. Wilson will vermutlich nur zeigen, dass er unzufrieden ist mit der Rosterzusammenstellung (besonders in der O-Line). Im Gegensatz zu den Texans sind die Hawks eine gut geführte Franchise und sitzen letztendlich auch am längeren Hebel. Selbst Watson ist ja noch bei den Texans.
     
    DotT und green-ed gefällt das.
  9. green-ed

    green-ed
    Registriert seit:
    21. Juni 2011
    Beiträge:
    3.956
    Kann mir auch nicht vorstellen, dass man Wilson tradet.
     
  10. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    39.312
    Weiß nicht. So schnell wie das anscheinend in Seattle eskaliert ist gefällt mir das wirklich nicht. Und wenn schon The Athletic drüber schreibt, wird zumindest was dran sein. Ist ja nicht nur die Kaderzusammenstellung, am Ende wird auch viel an Pete Carroll und seinen so altbackenen wie sturen Offenses liegen.

    Bei all denen wäre Dak aber wohl eher nur zweite Wahl, wenn Wilson oder Watson tatsächlich in einem Trade verfügbar sind.

    Und die Niners müssen erstmal Jimmy G loswerden, bevor die im Markt sind.

    Seltsame Kombination. Und kann mir nicht vorstellen, dass er z.b groß was gegen Miami hätte :ugly:
     
  11. Groundhog13 webskaster

    Groundhog13
    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    95.956
    Ort:
    skaskacity
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Pentium S (150 MHz)
    Grafikkarte:
    ATi Rage Pro
    RAM:
    32MB EDO-RAM
    Laufwerke:
    Quantum Bigfoot 1,2GB (5.25"; ATA-1)
    Gehäuse:
    Highscreen Tower
    Betriebssystem:
    Windows 95
    Monitor:
    15" CRT
  12. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    So viel dann zum Thema er will zu einem Contender. Letztendlich geht es doch nur ums Geld.

    Zu dem Preis bin ich jedenfalls froh, dass der Kelch an den Packers vorbei gegangen ist.
     
  13. Dragonraider off-season

    Dragonraider
    Registriert seit:
    5. November 2000
    Beiträge:
    8.828
    Ort:
    NFC West
    Freeze gefällt das.
  14. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    39.312
    Cards mit Defense sind auf jedem Fall im Playoffrennen.
     
  15. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    Die haben imo noch zu viele Baustellen. Besonders O-Line, CB und WR. Aber das größte Problem ist die eigene Division. Stand jetzt sehe ich sie nur auf Platz 4.

    Davon ab hatte JJ aber etwas von Contender geredet und da sehe ich Arizona doch noch ein gutes Stück von entfernt.
     
  16. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
    4. in der Division mit 11-5 :ugly:
    meanwhile ... nfc east sieger 7-9 :ugly:
     
    Wasserstoff [np] und garfield4ever gefällt das.
  17. Cupp

    Cupp
    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.030
    Letzte Saison genau ein Spiel von den Playoffs entfernt. Und mal abwarten, was da noch in Seattle passiert.
    Die O-Line war letzte Saison deutlich besser als viele (besonders Cards-Fans :ugly: ) dachten und wurde am Ende durch Verletzungen einfach zerissen, die DBs sind da das deutlich größere Problem. Klar gibt es Baustellen und die sind auch recht groß, aber genau wie Hopkins letztes Jahr das Team deutlich verbessert hat, wird Watt das auch können (wenn er gesund bleibt). Ach ja, danke Texans und wir würden euch bestimmt auch noch Watson als Backup-QB abnehmen, wenn ihr weiter sein Gehalt zahlt oder vielleicht Tunsil? :fs::ugly:
     
  18. Simpsonator zur Zeit kaum noch

    Simpsonator
    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    9.188
    Ort:
    der Palme zu bringen
    Jetzt noch einen CB... man darf noch träumen.
     
  19. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    Letztes Jahr waren auch die 49ers dank der Verletzungen kein Faktor in der Division. Alles steht und fällt mit Kyler und Kingsbury. SF und LA haben zwei der besten Playcaller. Kingsbury muss erst noch zeigen, dass er der NFL gewachsen ist und Kyler muss den nächsten Schritt machen.
     
  20. GentleSteve

    GentleSteve
    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    29.040
    Hat das Watt eigentlich jemals selbst gesagt, dass er zwangsläufig zu einem Contender gehen will?

    Grundsätzlich ist die Entscheidung für Arizona ja nicht schlimm. Warm ists da, das Team wird gerade aufgebaut, sein Buddy DHop ist schon da. Das Franchise scheint ja nicht so scheiße zu sein. Das Geld stimmt...

    Ringchasing muss ja jetzt nicht zwangsläufig in der DNA eines jeden Spielers sein. Da hat er dennoch die Chance in den nächsten zwei Jahren in einem Playoff Team zu sein und kann dann - je nach Gesundheit und Bock - nochmal einen Vertrag abgreifen.

    Für die Cards soltle sich damit das Thema DLine gelöst haben. Watt ist nach wie ein Top DLiner, der vorallem auch gegen den Run nach wie vor sehr sehr gut ist. Chandler Jones ist dann auch nicht mehr der einzige Spieler auf den die Gegner achten müssen.
    Jetzt noch auf LB und CB etwas arbeiten und die Defense der Cards dürfte zumindest durchschnittliches Niveau erreichen.

    Noch WR draften und die OLine etwas stabiler machen, dann ist man sicherlich kein Kanonenfutter. Selbst in der NFC West. :nixblick:
     
  21. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    ESPN hatte berichtet, dass es wichtig ist für ihn zu einem Contender zu gehen. Zudem folgendes:

    Ich finde die Entscheidung auch nicht schlimm. Arizona hat durchaus Potenzial. Es bestätigt nur meine Annahme, dass für Watt doch das Geld an erster Stelle steht, wenn es zeitgleich Angebote von den Bills, Browns und Packers gab.

    Kanonenfutter ist man nicht, aber dennoch hat die NFC West Wilson, Stafford + zwei der besten Playcaller der Liga mit Shanahan und McVay. Ich denke aber, dass das nur ein Startschuss war von Arizona um noch aggressiver in den Markt zu gehen. Man hat bzw. kann genug Geld freischaufeln für weitere Deals.

    Am Ende steht und fällt aber alles mit Murray + Kingsbury.
     
  22. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
    Das Superbowl-Zeitfenster ist für 2-3 Jahre geöffnet - es ist an der zeit die darauf-folgenden 3 Jahre zu vernichten:jumbo::rock:
     
  23. GentleSteve

    GentleSteve
    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    29.040
    Kyle Rudolph wurde von den Vikings gecutted. Damit ist man meines Wissens nach nicht mehr über dem Salary Cap, weil man sich gut 10 Millionen Dollar einspart für 2021.
    Bin mal gespannt wen es in den kommenden Wochen noch trifft.

    Ein Barr Restructure auf ein normales Off-Ball LB Gehalt wäre praktisch.
    Vielleicht noch ein Restructure von Reiff und Smith und man könnte schauen , ob man nicht doch einen durchschnittlichen Guard in der FA finden kann.
     
  24. Gausor Kollege Schnürschuh.

    Gausor
    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    34.861
    Ort:
    Münster / NRW
    Freeze und pumped gefällt das.
  25. pumped

    pumped
    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    München
    Habs auch schon gesehen, ich liebe den Typ einfach :bet:
     
  26. Groundhog13 webskaster

    Groundhog13
    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    95.956
    Ort:
    skaskacity
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Pentium S (150 MHz)
    Grafikkarte:
    ATi Rage Pro
    RAM:
    32MB EDO-RAM
    Laufwerke:
    Quantum Bigfoot 1,2GB (5.25"; ATA-1)
    Gehäuse:
    Highscreen Tower
    Betriebssystem:
    Windows 95
    Monitor:
    15" CRT
  27. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    Sie haben halt auch keine andere Möglichkeit imo. Sie picken zu spät um einen top QB zu bekommen und auf dem Markt gibt es nicht wirklich etwas, was viel besser ist. Mit Ben hast du zumindest eine gewisse Baseline, aber für mich schreit das nach Mittelmaß.
     
    Freeze gefällt das.
  28. Parz1val Grenzgänger

    Parz1val
    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    39.312
  29. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
  30. Alcanu Dealt mit Keksen

    Alcanu
    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    39.674
    Ort:
    Daheim
  31. ont looking for freedom

    ont
    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    10.513
    Ort:
    aus?
    für ne minute dacht ich die #88 oben rechts war dez im "falschen" trikot :ugly:
     
    garfield4ever und hellermarie gefällt das.
  32. Freeze

    Freeze
    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    3.068
    Ort:
    Wismar
    we got a new one :ugly: and dez caught it :fs:
     
    garfield4ever und hellermarie gefällt das.
  33. Groundhog13 webskaster

    Groundhog13
    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    95.956
    Ort:
    skaskacity
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Pentium S (150 MHz)
    Grafikkarte:
    ATi Rage Pro
    RAM:
    32MB EDO-RAM
    Laufwerke:
    Quantum Bigfoot 1,2GB (5.25"; ATA-1)
    Gehäuse:
    Highscreen Tower
    Betriebssystem:
    Windows 95
    Monitor:
    15" CRT
    Dak hat also endlich einen Vertrag bekommen - wie zufrieden ist @Freeze ? :D
     
  34. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    Dak hat sich jeden Penny verdient. Freut mich sehr für ihn.
     
  35. Ulsterman Madden des GSPB

    Ulsterman
    Registriert seit:
    7. September 2000
    Beiträge:
    45.902
    Ort:
    79 Wistful Vista
    Völlig überzogen, da haben sich die Cowboys schön verschaukeln lassen. Den Deal wird man in Dallas noch lange verfluchen. Prescott ist nicht annähernd so gut wie seine Bezahlung.
     
  36. GentleSteve

    GentleSteve
    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    29.040
    Den Satz könntest du grob überschlagen, für jeden QB1 Vertrag dieser Tage als Copypasta nutzen. :ugly:
     
    Ulsterman gefällt das.
  37. Cupp

    Cupp
    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.030
    Wenn man sich oft genug einredet, dass man nur deshalb nicht die NFC East gewonnen hat und SuperBowl Champion ist, weil Prescott sich verletzt hat, dann könnte man denken, man hat einen großartigen Vertrag abgeschlossen.
     
    Ulsterman gefällt das.
  38. krautsandwich

    krautsandwich
    Registriert seit:
    16. März 2016
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Ruhrpott
    Naja, das ist halt, was du zahlen musst, wenn du einen Top 10 QB hast und vor seiner Verletzung hat Dak definitiv wie einer gespielt und man hat auch den qualitativen Unterschied sehr deutlich gemerkt zu Spielern wie Dalton. Ich habe Dak oft genug kritisiert, aber mittlerweile hat er mich doch überzeugt. Problem für die Cowboys ist halt, dass nun kaum noch Cap Space da ist um die Schwächen in der Defense zu reparieren. Offensiv sollten sie zu den Powerhouses gehören sofern alle fit sind. Daher freuen wir uns alle auf 49-45 Spiele. :topmodel:

    Verschaukeln lassen haben sich die Cowboys von Spielern wie Zeke Elliott. Aus dem Vertrag kommen sie dieses Jahr nicht raus. Ihr Fehler mit Dak war, dass sie ihn nicht letztes Jahr schon verlängert haben. Das wäre vermutlich erheblich günstiger geworden.

    EDIT: ok. Sehe gerade er hat auch eine No-Tag Klausel. Das ist ein super Vertrag für Dak und ein schlechter für Dallas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2021
  39. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    29.755
    Der Vertrag ist alles andere als gut für die Cowboys, aber zum einen mag ich Dak und zum anderen muss man sagen, dass er bisher fast lächerlich billig war.
    Ein schwacher Trost, aber immerhin überhaupt einer. :ugly:
     
  40. Alcanu Dealt mit Keksen

    Alcanu
    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    39.674
    Ort:
    Daheim
    Ist der nach der Verletzung überhaupt wieder fit?

    Und 66 Millionen nur fürs Unterschreiben :eek:
    Das hätte ich auch gerne :uff:
     
Top