Der offizielle große Nintendo Thread (WiiU, 3DS, Switch)

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von Balthamel, 22. September 2016.

  1. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.255
    Dafür kommt V-Rally 4 auf die Switch. :yes:

    Ansonsten EA halt. Die beiden können einfach nicht miteinander. Warum auch immer. Da hat selbst Activision nen besseren Draht zu Nintendo. Und die sind EA nicht ganz unähnlich.
     
  2. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Ja aber das ist ja mehr Rally... Mario Kart, Burnout und F-Zero sind meine Lieblingsserien. Da wir uns F Zero weiterhin abschminken können und Mario Kart 8 ja auch noch "recht jung" ist wäre ein arcadiger Racer im Bunrout-Stil perfekt gewesen :D Hatte mir damals sogar für Burnout 3 und Revenge extra ne Xbox geholt. Bin da echt verrückt nach... auch Burnout 2 auf dem Gamecube muss ich 100 Stunden und mehr gezockt haben.
     
  3. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.255
    Ahhh daher weht der Wind :D

    Ich versteh es ja auch nicht. Hab Burnout 2 damals auch auf dem GC auch sehr gerne gezockt. Und bei dem Mangel an Racing Games für die Switch würde sich das Remake sicher gut verkaufen. Vor allem wenn man sich umhört was die anderen Entwickler/ Publisher zu ihren Switch Versionen sagen.

    Aber wie du es schon schriebst: Wahrscheinlich hat EA einfach keinen Bock, arbeit in eine Version für die Switch zu stecken. :battlestar:

    Und so schlecht ist V-Rally jetzt auch nicht. Teil 1 und 2 waren richtig geile Arcade Racer, Sega Rally nicht unähnlich. Leider sind die Entwickler von V-Rally 4 nicht gerade die besten, und ich bezweifle das man in die klassische Arcade Richtung gehen wird.
     
    FloFibonacci gefällt das.
  4. Wunderheiler

    Wunderheiler
    Registriert seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    3.362
    Ich erwarte allerdings nicht viel von Burnout. Ich hab das letztens nochmal per Abwärtskompatiblität auf der One probiert und das ist imho echt verdammt schlecht gealtert... Wenn man da ein Forza Horizon als Vergleich nimmt, stinkt Burnout schon extrem ab.
     
  5. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    6.255
    Kann man doch überhaupt nicht vergleichen, da unterschiedlicher Fokus.
     
  6. Thomas204

    Thomas204
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    182
    Fast RMX wirst du dann ja wahrscheinlich auf der Switch schon haben? Soll ja scheinbar Richtung F Zero gehen.
     
  7. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Ja, hatte ich auch schon für die WiiU, aber das ist eben wieder mehr Wipeout als F-Zero :D Dennoch hat es mich für ein paar Stunden gut unterhalten. Allerdings vermisse ich da dann diese besonderen Spielmodi eines F-Zeros oder das man mit 20 (oder waren es sogar 30?) Flitzern gleichzeitig auf einer Strecke unterwegs war.
     
  8. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    So, habe mal die Kirby Demo ausprobiert und muss sagen:

    - 30 FPS gehen mal gar nicht (nicht bei dieser zwar hübschen aber doch eher zweckmäßigen Grafik!) :no:
    + ... dafür keine Framedrops, auch nicht bei Whispy Woods :ugly:
    - es sieht wie 720p bzw. Full HD ohne jegliche Kanntenglättung aus :no:
    + ... fällt beim Spielen dann natürlich nicht mehr so auf, gerade wenn man zu viert unterwegs ist und ala Smash Bros alles zerhackstückt
    - viele einzelne zerhackstückte Levelabschnitte
    + ... die wohl für die Demo gewählt und mit zusätzlichen Info-Bildschirmen versehen sind (hoffentlich)
    - Kirby bzw. die Steuerung fühlt sich etwas träge an - war das bei Kirby Games schon immer so oder bin ich durch Smash Bros einen agileren Kirby gewohnt? :D
    + ... alles andere wird wohl solide sein für einen 2D-Platformer, die Frage ist nur noch wie groß der Umfang ist und was es neben diesen Puzzleteilen noch zu sammeln gibt

    = Wird erstmal nicht gekauft, vielleicht dann in einem halben Jahr mal für 30 Euro gebraucht, zumindest nach dem ersten Eindruck. Der Run scheint auch nicht so heftig zu sein, momentan steht es auf Platz 15 der Vorbesteller-Charts, mal gucken wie es in der ersten Release-Woche aussieht

    edit: Der Test von Gamepro/n-tower bekräftigen meine Befürchtungen. Kurze Spielzeit, technisch schwach, zu seicht, Singleplayer-Potential ungenutzt etc... nope, da bekommt Nintendo mein Geld nicht :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2018
    hellermarie gefällt das.
  9. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.832
    Ort:
    Mystery Babylon
  10. Joschka

    Joschka
    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    4.161
    Ich würde mir wirklich mal wieder irgendwelche Innovationen wünschen, gerade das 2D Jump 'n Run Genre ist mittlerweile doch arg ausgelutscht. Das schlimmste, was einem beim spielen eines Games passieren kann, ist doch dieses "ach, das kennst du doch irgendwie alles schon" Gefühl und das hatte ich bei der Kirby Demo durch die Bank weg. Star Allies wirkt einfach kein Stück ambitioniert, einfach ein weiterer Durchschnitts-Hüpfer, der schon sehr bald komplett in der Versenkung verschwinden wird :(
     
  11. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    4.105
    Celeste probiert?
     
  12. Balthamel Master Mirror

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    27.197
    Dann darfst du auch keine Shooter, Rollenspiele usw. spielen. Wo gab es da in den letzten Jahren Innovationen? Und Jump'n Runs gibt es mittlerweile so gut wie gar nicht mehr. Ich bin heilfroh, dass Nintendo noch welche entwickelt sonst würde es wahrscheinlich gar keine mehr geben.
     
  13. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21.350
    Hm, zumindest das mit dem Schwierigkeitsgrad ist sehr schade. Auf der anderen Seite finde ich die Behauptung, dass Star Allies an Triple Deluxe und Planet Robobot anknüpft, relativ vielversprechend. Vielleicht warte ich auch 1-2 Wochen und schlage auf dem Gebrauchtmarkt zu. Kann mir gut vorstellen, dass da einige enttäuscht sein werden und schnell weiterverkaufen.
     
  14. firreface

    firreface
    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    6.333
    schau dir halt mal die hardware der switch an :groundi:

    schön, dass zum bleistift doom oder wolfenstein,ds im hh zockbar sind, brauch ich das aber in der kastrierten tv-version ....NÖÖÖÖ
    .....will ich das im hh zocken...... NÖÖÖÖÖ .....selbst das olle aber tolle bayonetta 1+2 dümpelt bei 720 rum.....will ich das hh zocken.....ähm, nöööööö

    dafür hab ich dann pc und co

    mal abgesehen davon, dass ich mich bei alternativen nicht groß um den speicherplatz kümmern muss, selbst auf der wiiu konnte man halbwegs problemlos ne hdd anschließen ........nur hdd/ssd haben ohne zusätzlichen saft gezickt
     
  15. firreface

    firreface
    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    6.333
    wäre ja für ein tetrisHD-remake in fullhd im tv-modus .......natürlich so um die 30-40 euro
     
  16. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Also Burnout Paradise sollte das die Hardware ja wohl locker in 1080p und 60 FPS schaffen. Ich meinte, das Game ist von 2005... oder haben die da jetzt grafisch so viel mehr rausgeholt?
     
  17. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    DAS traut sich nicht mal Nintendo :D
     
  18. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Ich sag mal so, Nintendo steht für mich für pure Innovation (ob man sie immer mag sei mal dahingestellt)... da verzeiht man auch Fehler oder eine gewisse anfängliche "Unausgereiftheit". Aber gerade wenn es um etablierte Spielideen geht (2D-Platformer mit Kirby), muss einfach alles passen, um mich noch hinter dem Ofen hervorzulocken. Kirby SA bietet dies jedoch absolut gar nicht. Und dann noch 60 Euro Vollpreis?
     
  19. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    67.838
    2008 ;)


    Ein Burnout Revenge Remake/Remaster wäre bei weitem lieber, mit Paradise wurde ich nie warm wegen der Open World und dem fehlendem Crash Modus.
    Revenge hingegen war auf der 360 göttlich. :bet:
     
    hellermarie gefällt das.
  20. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.178
    Du meinst wohl PS2. Allein der Soundtrack. :user:
     
  21. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    67.838
    Die Xbox 360 Version hat etliche Verbesserungen und Features gegenüber der PS2 Version, insofern nö.
     
  22. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Ok, dachte das Ding wäre älter :D

    Burnout 3 auf der Xbox war damals mein Lieblingsburnout :yes: Nach der Sucht von Teil 2 für den Gamecube war das grafisch und spielerisch nochmal so ein heftiger Sprung :D

    Mit Burnout verbinde ich echt gute Erinnerungen an eine Zeit, in der Jackass, Skaten und die erste Kippe aufm Schulhof angesagt war :ugly:
     
    hellermarie gefällt das.
  23. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21.350
    Burnout 3 war auch mein Favorit. Hab mich monatelang auf das Spiel gefreut und jede Sekunde hat sich gelohnt. :yes:
     
  24. Milione Zombie-Schlächter

    Milione
    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    67.838
    Takedown war auch super, aber Revenge ist mein Lieblingsteil. :yes:

    :D
     
  25. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21.350
    Das Geile an Burnout war, dass man sich richtig in einen Rausch fahren konnte. Turboleiste vollfahren und dann, während man den Turbo einsetzt, geschickt wieder auffüllen. Hatte schon fast etwas von Kombosystem in Funsportspielen wie Tony Hawk. :D

    Mit der Open World in Paradise konnte ich mich leider auch nie so richtig anfreunden. Mag durchgehend fest vorgegebene Kurse in Rennspielen einfach viel lieber.
     
  26. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Definitiv :yes: Revenge fand ich auch gut, war mir aber zu überladen und vor allem hatte es diesen "gelbstichigen Filter/Grafikeffekt" verwendet. Burnout 3 war einfach so schön farbenfroh, das hat mir gefallen :D
     
    hellermarie gefällt das.
  27. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Ja, dieses "in einen Rausch fahren" hatte ich da so perfektioniert, dass ich (v.a. bei Burnout 2) eine komplette Strecke durchladen konnte (das waren dann so 20 - 30 Burnout-Leisten am Stück).
     
    hellermarie gefällt das.
  28. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.832
    Ort:
    Mystery Babylon
    Ein Mario Maker 2 hätte ich gerne :ugly:
     
  29. FloFibonacci

    FloFibonacci
    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    758
    Da mein Geschrei erhört wurde und jetzt Hyrule Warriors kommt schreie ich da gleich mal mit: Ich will auch ein Mario Maker 2 :D
     
  30. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    21.303
    Also Mario Kart ist ja echt spaßig. Eigentlich primär gekauft zum zocken mit meiner Freundin, aber heute direkt mal zig Rennen solo gefahren. :yes: :ugly:

    Kann man Retail-Spiele eigentlich irgendwie im eShop aktieren und runterladen? Dauernd die Karten wechseln wird auf Dauer wahrscheinlich nervig und direkt im Store kaufen kommt auf Grund der Mondpreise nicht in Frage. Sowas wie die großen Steamsales gibt es wahrscheinlich eher nicht, oder?
     
  31. Seraph87

    Seraph87
    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    5.123
    Nein. Nervig finde ich das Kartengewechsel allerdings auch, da ich gerne mehrere Spiele parallel spiele, und ich bin deswegen trotz der höheren Preise überwiegend zu Digitalkäufen umgestiegen mittlerweile.

    Sales gibt es mittlerweile schon, aber zu richtigen Tiefpreisen bei größeren Spielen kam es bisher noch nicht, die Rabatte waren eher gemäßigt. Zumindest sind aber die Zeiten vorbei, wo bei Nintendo kaum was runtergesetzt wird.
     
  32. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21.350
    Nachdem ich die ersten Reviews zu Kirby gelesen habe, werde ich wohl noch etwas mit dem Kauf warten. Die von mir gefürchteten Kritikpunkte aus der Demo (30fps, Ladezeiten) wurden leider nicht ausgebessert und der Umfang scheint auch nicht wirklich groß zu sein.
    Dementsprechend wird es wohl nicht lange dauern, bis man das Spiel für 30-35 Euro auf dem Gebrauchtmarkt bekommt. Und so viel ist es mir dann doch wert, weil ich sicher bin, dass ich durchaus meinen Spaß damit haben werde. :yes:
     
  33. electric Ein M-A-S-S-I-V

    electric
    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    26.832
    Ort:
    Mystery Babylon
    Bin ich eigentlich der einzige, der den Kartenschacht als unpraktisch empfindet?
     
  34. Thomas204

    Thomas204
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    182
    Hab glaube
    Ne, ich finde den auch net so prickelnd. Ich nehme immer die Konsole raus um die Karte zu tauschen.
     
  35. jeuxantistress

    jeuxantistress
    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    286
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel i7-4790K
    Grafikkarte:
    Geforce GTX1070
    RAM:
    16GB
    Laufwerke:
    Laufwerke? lol
    Soundkarte:
    Steinberg UR22
    Betriebssystem:
    WIN10
    Jup. Anders bekomm ich die Dinger auch nicht richtig getauscht.



    Achja, zum Thema "Konsole aus der Dockingstation nehmen" :

    Ich hab gelesen, dass die Station beim rein- bzw. rausschieben der Switch gerne mal das Display zerkratzt.
    Habt ihr schon Erfahrungen derart gemacht? Einerseits möchte ich ungern ein zerkratztes Display, andererseits möchte ich auch keine bescheuerte Schutzfolie draufkleben, da ich die Switch eh nur daheim benutze.
     
  36. Thomas204

    Thomas204
    Registriert seit:
    25. August 2015
    Beiträge:
    182
    Hatte lang Zeit keine Folie drauf und sie oft aus der Dockingstation gezogen, da sind keine Kratzer dran. Keine Ahnung wie die Leute die raus ziehen, aber da passiert eigentlich nix.
     
  37. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    21.350
    Was mir übrigens noch eingefallen ist:
    Jetzt, wo man endlich wieder bei Modulen angekommen ist, fänd ichs toll, wenn es hin und wieder farbige Module für bestimmte Spiele geben würde. Die bunten Pokemon-Editionen auf dem Gameboy, das goldene Zelda-Modul auf dem SNES und dem N64 oder das schwarze Turok-Modul. War irgendwie immer etwas Besonderes. :engel:
     
  38. Stargaze seit 18.02 - 17 Uhr Papa!

    Stargaze
    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    10.230
    Limited Run Games hat bekannt gegeben welches Spiel das erste Switch Spiel wird: Thimblewee Park.
    Kommt für 35$ als normale Version (mit Wendecover und Anleitung) sowie 65$ als CE in LucasArts typische Big Box mit Goodies am 30.3.
    Die normale Version kommt als "open preorder" ohe Limitation, die CE ist auf 3000 Stück beschränkt, der erste Batch mit 1500 ght um 15 Uhr online, der zweite 12 Stunden später.
    Versandkosten liegen in der Regel bei 15$ für ein normales Spiel und 25$ für eine CE. Hab dort bereits mehrmals PS Vita Spiele bestellt und war bisher immer sehr zufrieden.
     
    hellermarie und mirdochegal gefällt das.
  39. firreface

    firreface
    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    6.333
    ähm, wenn das dann auch noch mit 60 fps laufen sollte :parzival:
     
  40. firreface

    firreface
    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    6.333
    nintendo muss halt ständig was neues erfinden

    1.new3ds: um speicherkarte einzusetzen musste man rückseite abschrauben.....mit ausreichend großer karte hat man dann wenigstens seine ruhe, modul von unten einzustecken ......schnell und praktisch
    2.new2dsxl: katastrophe......modul und speicherkarte von unten einzustecken, vorher muss man natürlich so ne scheiß abdeckung abfummeln
    3.switch: katastrophe........die kleinen klapprigen modulen hat man jetzt unter ner klappe auf der oberseite untergebracht, um an die speicherkärtchen zu gelangen muss man diesen sinnlosen standfuß "aufbrechen" ....warum nicht gleich beides unter einer klappe :hmm:

    brauch echt mal wieder ne freundin, die darf dann neben putzen, kochen (ok, mache ich dann doch lieber selbst) auch noch punkt 2 und 3 für mich übernehmen, natürlich nach der maniküre (bewerbungen gerne per pn)

    was kommt demnächst: kopfhöreranschluss und netzteilanschluss unter einer jeweils einer abdeckung ....schnell mal patentieren lassen, nicht das mir nintendo noch die idee klaut
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top