Der offizielle Metal Gear Solid -Thread

Dieses Thema im Forum "Konsolenforum" wurde erstellt von Sir Gallahan, 20. Januar 2007.

  1. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.210
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Anfangs einfach draufballern. Später kannst du auch versuchen, alle Soldaten unauffällig "zu entfernen", dann kommt der Fahrer raus. Wichtig: Alle Nebenmissionen machen. Außerdem versuch, sie mit S zu bekommen, gibt neues Gear.

    Man kann es ganz gut ohne Leute spielen, mit 2 Leuten ist es aber definitiv einfacher. Nur die Bosse gehen zu 4t.
     
  2. zero-sum Wretched

    zero-sum
    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    13.950
    Also ich hab Peace Walker mit allen Bossen alleine durchgespielt und eher mal zum Spaß ein wenig zu zweit...

    Am schwierigsten fand ich ein paar fliegende Bosse, aber die Panzer und so sollten eigentlich nicht so schwer sein. Man muss die richtige durchschlagskräfte Ausrüstung mitbringen (RPGs und schwere MGs - diese auch immer in der Basis sofort erforschen) und etwas zum aufladen der Ressourcen (Drops per Fallschirm), aber ansonsten war es nie besonders schwer. Man hat es sich dann freiwillig etwas schwer gemacht, indem man später mal einen Slot für Betäubungswaffen verbraucht hat um die Gegner inkl. Pilot gefangen zu nehmen...

    Vor allem in der HD Version wurde es mit dem zweiten Stick und der zusätzlichen Präzision nochmal deutlich leichter als auf der PSP, wo es aber eigentlich auch ganz ok ging. aber das war etwa doch so ein Unterschied wie es viele nochmal zur PC-Maus behaupten.

    Aber gut, ich weiß noch, dass ich bei den ersten Bossen auch erstmal etwas ratlos da stand. Dann hab ich mir mal ein Beispiel auf Youtube angesehen und dann ging es ziemlich problemlos. Wobei da Leute auch mit Ausrüstung protzen die man noch nicht hat oder komplett sneaky, was man auch anfangs nicht schafft... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2015
  3. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.210
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Und sollte es überhaupt nicht klappen, dann kann Rafzahn mich ja adden, dann hol ich meinen Raketenwerfer raus und mache den mit 5 Schüssen platt :ugly:
     
  4. Rafzahn[ne]

    Rafzahn[ne]
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.644
    Ich werde mal mich an die Nebenmissionen machen, weil ich glaube daran könnte es eventuell liegen, da man bestimmt mehr Waffen hat. Ich habe eine Panzerfaust freigeschaltet, kann sie aber nicht bei der Missionsauswahl auswählen bzw. steht nicht zur Verfügung.
     
  5. NessD Psycho, groupie, cocaine

    NessD
    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    21.210
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core I5-8400
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce ROG-STRIX RTX2080
    Motherboard:
    Asus PRIME B360-PLUS
    RAM:
    16GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4 - 2400
    Laufwerke:
    Ein paar SSDs und Festplatten
    Gehäuse:
    Fractal Design R5
    Maus und Tastatur:
    Logitech G810 Orion Spectrum
    Logitech G700
    Betriebssystem:
    WIndows 10 Professional
    Monitor:
    Samsung C24FG70
    Musst du auch erst erforschen.
     
  6. Rafzahn[ne]

    Rafzahn[ne]
    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    2.644
    Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Vor 5 Jahren wurde der letzte Beitrag gepostet. Aktuell spiele ich mal wieder Metal Gear Solid 4. :bet:
     
    ak666mod gefällt das.
  7. Joskam gesperrter Benutzer

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.862
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    Vom Game- und Gunplay her, der beste MGS Teil. Schade das die spielbaren Passagen so kurz sind. :ugly:
     
  8. HypNo5

    HypNo5
    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    7.132
    Da könnte dein Beitrag zum Thread fast "Kept you waiting, huh?" sagen. :D

    Soll das nicht MGS5 sein (nicht gespielt)?
     
  9. Joskam gesperrter Benutzer

    Joskam
    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.862
    Mein RIG:
    CPU:
    Maybach HL120 TRM V-12 300 PS
    Grafikkarte:
    7.5 cm StuK 40 L/48
    RAM:
    7.92 mm MG34
    Laufwerke:
    torsion bar
    Soundkarte:
    40 km/h
    Gehäuse:
    16–80 mm
    Monitor:
    SE14Z scissors periscope
    MGSV ist halt eine große Sandbox, aber das Gameplay ansich, ist bei MGS4 wesentlich besser. Die Größe von MGSV, mit dem Gameplay von MGS4 wäre der Knüller. MGS4 hatte auch den besten Multiplayer, was auch daran zu erklären ist, das es das beste Gameplay hat.

    Der von MGSV war sehr schnell tot, besonders im Vergleich zu Peace Walker oder MGS3.
     
  10. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    49.421
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Inwiefern hatte MGS4 nun besseres Gameplay? Ich finde das Gameplay war mit MGSV am Höhepunkt angekommen, das von IV natürlich auch Welten von "schlecht" entfernt. Als ich mich mal ein bisschen drauf eingelassen habe war MGSV einfach mit das Spaßigste, was ich bislang gezockt habe.
     
  11. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    20.277
    Ich fand MGS4 echt kaum spielbar. So unfassbar überladen und hakelig.
     
  12. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    49.421
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Meine MGS 4 Zeit ist zu lange her, vom reinen Gameplay ist MGSV aber um Welten besser. Daher: Story naja, Gameplay und Sandbox an sich sind wirklich super.
     
  13. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    20.277
    MGS3 und 4 waren vom Gameplay einfach unfassbar speerig, da fand ich ja Teil 1 und 2 sogar deeeeeutlich cooler.
     
  14. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    49.421
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Das stimmt. MGSV war vom Gameplay her definitiv King. Bin auf jeden Fall gespannt, was Kojima nach DS vor hat :)
     
  15. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    20.277
    MGSV war von der Story das schlechteste, aber vom Gameplay so extrem fluffig und spassig, deswegen haben sich ja auch die neuen ACs einiges von MGSV geklaut :D
     
    ak666mod und mike81 gefällt das.
  16. Elbow of Melninec

    Elbow of Melninec
    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    23.450
    Die Frage ist, kann man die Story halbwegs igniorieren und sich auf das Gameplay konzentrieren, oder ist man gewzungen, sich stundenlange Cutscenes anzuschauen?
     
  17. Freystein

    Freystein
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    798
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 3600
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 5700 XT Red Dragon
    Motherboard:
    MSI B450 TOMAHAWK MAX
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    Crucial MX 500
    Samsung 970 EVO
    Phantom Pain ist doch dieses Spiel, wo Kojima vor jeder einzelnen Mission seinen Narzissmus aufzwängen und spoilern muss, dass Antagonist XY in dieser Mission auftaucht
     
  18. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    20.277
    Das was du an Cutscenes bekommst ist halt richtig geil sogar, aber gefühlt gibts so alle 10 Stunden mal 2 Minuten :(

    Kein vergleich zu MGS4 mit seinen 30 Min bis 1 Stunde Cutscenes alle paar Minuten!
     
    JoeKin gefällt das.
  19. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    49.421
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Das war damals reine Absicht um Konami eins reinzudrücken. Er wusste genau was passieren wird. Konami hat ja auch sämtliche Referenzen zu seiner Person überall rausgestrichen. Das war einfach die Retourkutsche. In einer anderen versteckten Mission musste man Logos usw von seinem Studio entfernen und dann hieß es nur, dass sein Name bald gelöscht wird. Irgendwie so ähnlich kann ich mich noch dran erinnern.
    Konami hat ihn das Spiel auch nicht vollenden lassen, wie er wollte sondern ihn aus dem Unternehmen gedrängt und das Spiel dann ohne ihn fertiggestellt. Mit ein Grund, warum man in Kapitel 2 alle Missionen nochmals machen muss. Kapitel 2 sollte meines bescheidenen Wissens nach ganz anders aussehen, aber man hat ihn zu der Zeit unter Druck und dann auch vor die Tür gesetzt.
     
  20. Alex86

    Alex86
    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    16.199
    Jo.
    Nur die Bosskämpfe empfand ich durchgehend als beschissen.
     
  21. mike81

    mike81
    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    49.421
    Mein RIG:
    CPU:
    core i7 3770k
    Grafikkarte:
    nVidia Geforce GT 1030
    Motherboard:
    ASUS P8Z68-V Pro
    RAM:
    16GB DDR3 Corsair
    Laufwerke:
    512GB Intel SSD + 2TB WD Blue Datengrab
    Soundkarte:
    ASUS Xonar Essence STX II
    Gehäuse:
    Chieftec Aegis
    Maus und Tastatur:
    "das Keyboard" und Logitech Maus
    Betriebssystem:
    Win10 64bit
    Monitor:
    27" Asus TFT
    Japp. In den Vorgängern waren die Bosskämpfe richtige Highlights, in MGSV eigentlich eher lästiges Beiwerk.
     
    Alex86 gefällt das.
Top