Der offizielle PlayStation Thread Teil 6

Dieses Thema im Forum "Spieleforum" wurde erstellt von Balthamel, 19. September 2016.

?

Meine PS4 (Pro) / PS5 steht...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. Dezember 2021
  1. natürlich hochkant / vertikal, this is the way!

    34 Stimme(n)
    50,0%
  2. quer / horizontal, ich bin ein Ketzer (nimmt Helm ab).

    34 Stimme(n)
    50,0%
  1. LineofFire

    LineofFire
    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    811
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 3800x
    Grafikkarte:
    EVGA 2070 XC Gaming
    Motherboard:
    Gigabyte X570 Aorus Elite
    RAM:
    Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4 3600MHz
    Laufwerke:
    2x 500GB Crucial MX500
    500 GB Crucial MX200
    1 TB Crucial P1 NVME
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6
    Maus und Tastatur:
    Roccat Vulcan 100
    Roccat Kone Aimo
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Acer Predator XB271HUbmiprz
    ak666mod gefällt das.
  2. Pacodemias

    Pacodemias
    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Munich
    Hab ihn auch nicht gefunden.. evtl findet man ihn ja morgen auf der Seite. Bis jetzt hat mich auch noch nichts gereizt, die Punkte zu "setzen". Aber evtl. kommt ja da noch was :)
     
  3. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.127
    Wenn du Bock drauf hast und es in deinen finanziellen Möglichkeiten liegt, wieso dann den Kauf pauschal ablehnen, weil es außerhalb der idealen Preisvorstellung liegt? Ist jetzt auch nicht so, als würde man bei Sekiro selbst in objektiven Kriterien wie Spielzeit nicht genug Content bekomen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2021
    goathammer gefällt das.
  4. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    44.394
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 5600G
    Grafikkarte:
    Lenovo OEM RTX 3060
    Motherboard:
    Lenovo 3716 AMD B550 OEM
    RAM:
    SK Hynix DDR4 3200Mhz
    Laufwerke:
    512GB PCI-E 4.0 NVMe SSD
    Soundkarte:
    Realtek ALC897
    Gehäuse:
    Lenovo Legion T5
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    2x Dell U2415
    Genau, weil reziproke Proportionalität in Sachen Preis und Spielzeit genau das ist was Gamer wollen :wahn:
     
  5. uTpepe

    uTpepe
    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    327
    100 Stunden Spielzeit gepaart mit 10 Euro Schnapperpreis im Sale. Quasi vorgezogenes Weihnachten für mein Schwabenherz :spahn:
     
  6. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    44.394
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 5600G
    Grafikkarte:
    Lenovo OEM RTX 3060
    Motherboard:
    Lenovo 3716 AMD B550 OEM
    RAM:
    SK Hynix DDR4 3200Mhz
    Laufwerke:
    512GB PCI-E 4.0 NVMe SSD
    Soundkarte:
    Realtek ALC897
    Gehäuse:
    Lenovo Legion T5
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    2x Dell U2415
    Naja, @Lurtz schreibt in seinem letzten Satz aber dass Sekiro NICHT genügend Spielzeit bietet^^
     
  7. Lurtz lost

    Lurtz
    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    84.127
    :motz: :ugly:
     
  8. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.825
    Ist aber durchaus schwierieg bei Sekiro zu sagen, ob es einem gefällt oder nicht. Wenn man nicht reinkommt, ist das Geld halt rausgeworfen.
     
  9. Wolfpig

    Wolfpig
    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    41.632


    Das kann einem bei vielen anderen Spielen auch passieren.
     
  10. hunter7j

    hunter7j
    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    33.825
    Das würde ich bezweifeln. Das Ding kann dich komplett fertig machen und in dir dauerhaft hass auslösen, dass wird ein Far Cry nicht unbedingt machen :teach:
     
  11. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    44.394
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 5600G
    Grafikkarte:
    Lenovo OEM RTX 3060
    Motherboard:
    Lenovo 3716 AMD B550 OEM
    RAM:
    SK Hynix DDR4 3200Mhz
    Laufwerke:
    512GB PCI-E 4.0 NVMe SSD
    Soundkarte:
    Realtek ALC897
    Gehäuse:
    Lenovo Legion T5
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    2x Dell U2415
    Dadurch dass es so preisstabil ist bekommst du es aber auch zu einem guten Preis wieder verkauft. Von daher relativiert sich das auch wieder.
     
  12. -----Predator----

    -----Predator----
    Registriert seit:
    24. Oktober 2020
    Beiträge:
    2.294
    @Wolfpig
    kommt man mit dem Konstersystem in Sekiro nicht sehr gut zurecht ist das Game praktisch unspielbar wegen des hohen Schwierigkeitsgrades, gibts jetzt nicht so häufig das ein Game unspielbar ist nur weil man mit einem Spielelement nicht sehr gut zurechtkommt
     
  13. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    Aus dem gleichen Grund warum man Spiele lieber im GoG, Steam oder anderen Anbieter-Sale kauft. Wie schon erwähnt war mein letzter Vollpreistitel GTA5 für die PS3. Durch einen großen Backlog ist es auch nicht so, dass ich jetzt keine Alternativen hätte. Trotzdem darf ich mich ja für Sekiro interessieren und hätte das Spiel jetzt vielleicht nur noch 20 gekostet, dann hätte ich es anderen Spielen vermutlich vorgezogen. In Souls Titeln bin ich auch relativ schnell durch, eben weil sie mir Bock machen, aber eben auch weil ich drin geübt bin.

    Edit: Da fällt mir ein, dass mein letzter Vollpreistitel das Demon's Souls Remake war nicht GTA5. Hab ich aber wieder verkauft, was ich normalerweise auch nicht tue.:immertot:
     
  14. Balthamel Kam, sah, siegte.

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    39.440
    So ein gutes Spiel verkauft man nicht. :fs:
     
  15. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    Werds mir auch wieder kaufen, wenn es keine 80€ mehr kostet bzw unter 30€. Auf das PvP war ich diesmal nicht so scharf, hab es aber zu genüge getestet und so kann es erst mal "reifen".:ugly:
     
  16. HypNo5

    HypNo5
    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    13.379
    Man kann es auch wie Souls spielen. Früher oder später schleudert einem das Spiel dann aber ein Stoppschild in die Magengrube. Und wenn es erst der Endboss ist. :D
     
  17. Freystein Microsoft Tech Support

    Freystein
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    3.180
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 3600
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 5700 XT Red Dragon
    Motherboard:
    MSI B450 TOMAHAWK MAX
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    Crucial MX 500
    Samsung 970 EVO
    Das Spiel wird dich schneller durch den Fleischwolf drehen, wenn du die Souls Spielweise auf Sekiro übertragen willst.
     
  18. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    So schwer wirds nicht sein. Parry in DS ist nach etwas Eingewöhnung auch ziemlich simpel und wenn man die Vertikale bei Sekiro mal weglässt, dann sieht das Gameplay schon ziemlich Soulslike aus, was nicht überraschen sollte.
     
  19. Freystein Microsoft Tech Support

    Freystein
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    3.180
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 3600
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 5700 XT Red Dragon
    Motherboard:
    MSI B450 TOMAHAWK MAX
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    Crucial MX 500
    Samsung 970 EVO
    Sekiro hat völlig andere Mechaniken, da du viel aggressiver vorgehen musst und gleichzeitig das rhytmusbasierte Pattern der Feinde beachten und dementsprechend darauf reagieren musst, während du in Souls deine i-Frames hast und im Endeffekt nur nach einem ganz bestimmten Pattern zuschlagen musst. All das ist in Sekiro nicht mehr präsent.

    Das sind zwei Spielereihen mit zwei völlig unterschiedlichen Mechaniken, bei der dir eine Spielweise von einem Spiel zum anderen zum scheitern verurteilt. Sekiro ist kein klassisches Soulslike und das prügelt dir das Spiel von Anfang an auch direkt rein.
     
    Lurtz gefällt das.
  20. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    Werde ich dann ja sehen, aber es sah mir nicht schwieriger als andere Souls Titel aus. Wenn die Gegner nicht komplett random schnetzeln, dann sollte man sich genau so wie in den anderen Souls Titeln durch herausfinden der angesprochenen Pattern relativ schnell dran gewöhnen. Bloodborne ist ja zb. auch nicht gerade träge.

    Anyway, habe ja auch nie bahaupted, dass es ein Spaziergang wird - nur das ich Souls Titel gewohnt bin.:)
     
  21. Hive

    Hive
    Registriert seit:
    21. Mai 2000
    Beiträge:
    44.394
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 5600G
    Grafikkarte:
    Lenovo OEM RTX 3060
    Motherboard:
    Lenovo 3716 AMD B550 OEM
    RAM:
    SK Hynix DDR4 3200Mhz
    Laufwerke:
    512GB PCI-E 4.0 NVMe SSD
    Soundkarte:
    Realtek ALC897
    Gehäuse:
    Lenovo Legion T5
    Maus und Tastatur:
    Microsoft Sculpt Ergonomic Keyboard
    Logitech MX Master
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    2x Dell U2415
    Klingsor- gefällt das.
  22. Pretender1

    Pretender1
    Registriert seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    5.678
    Weiß durch Zufall einer ob man hier im Deutschen Store die Extras der Disc Version von

    Kena Bridge of Spirits, bei der EU-Version einlösen kann? Vermute aber ja: da EU!
     
  23. HypNo5

    HypNo5
    Registriert seit:
    15. Juni 2019
    Beiträge:
    13.379
    ... viel ... Spaß. :ugly:

    Ich hatte die gleiche Meinung, habe davor alle Spiele von From gespielt (minus Dark Souls 3) und bis ich gecheckt habe, was das Spiel von mir will, wurde ich derbe in die Ecke gespielt.

    Sekiro war wieder wie das erste Mal Souls. Bloodborne war für mich das leichteste Spiel.
     
  24. uTpepe

    uTpepe
    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    327
    Und noch ein kleiner Schwabentipp. Erst noch günstig das Guthaben günstig aufladen: https://www.mydealz.de/deals/eneba-75eur-playstation-store-psn-guthaben-faktor-07797-1911267.
    Dann zahlt man im Endeffekt nur 23,39 Euro für 12 Monate PS Plus. :D
     
    ak666mod gefällt das.
  25. DKill3r

    DKill3r
    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    5.806
    Ort:
    Dort
    Mein RIG:
    CPU:
    Core i7 2600K
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX 970 G1 Gaming
    Motherboard:
    ASRock P67 Pro3 Rev. B
    RAM:
    16GB Noname
    Laufwerke:
    LG CH10LS20
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster ZxR
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Maus und Tastatur:
    Logitech G15
    Roccat Savu
    Betriebssystem:
    Linux Lite 5.2
    Monitor:
    Iiyama ProLite B2409HDS
    Wie steht es eigentlich um die Jak & Daxter Collection? Bei release damals hatten ja glaube ich Teil 2 und 3 mit Problemen zu kämpfen. Sind die mittlerweile/auf der PS5 gut spielbar?
     
  26. Ist es. Ich bin ebenfalls Souls Spieler quasi der ersten Stunde und das Spiel hat mich ganz schnell gelehrt: "Ich funktioniere ganz anders als Souls". Es gibt nur einen Charakter, eben Sekiro und das Kampfsystem ist zu 100% auf das Katana ausgerichtet, andere Waffen oder gar Schilde gibt es im Spiel nicht. Man bekommt noch einen "Ninja Skills" Arm, an dem man diverse Fähigkeiten dran knüpfen kann wie Shuriken verschießen oder andere nette Dinge, das dient aber rein zur Unterstützung.
    Trainiere am besten nur mit dem Katana, so hab ich es dann auch gemacht, dann bist du nicht aufgeschmissen wenn deine Hilfsmittel mal zur Neige gehen.
    Es ist ein großartiges Erlebnis aber eben knallhart und mit Souls Gameplay hat Sekiro gar nix gemeinsam. Miyazaki wollte, dass der Spüler das Gefühl bekommt, wenn Stahl auf Stahl kracht und es ist ihm vortrefflich gelungen.

    Und ein letzter Tipp: Übe den verf*ckten Mikiri, der wird dir oft genug den Arsch retten :D
     
  27. Freystein Microsoft Tech Support

    Freystein
    Registriert seit:
    16. April 2020
    Beiträge:
    3.180
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 5 3600
    Grafikkarte:
    Powercolor RX 5700 XT Red Dragon
    Motherboard:
    MSI B450 TOMAHAWK MAX
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    Crucial MX 500
    Samsung 970 EVO
    Und genau mit dem Mindset darf man nicht an Sekiro rangehen, da die Mechaniken dort ganz anders funktionieren und eine deutlich höhere Aufmerksamkeitsspanne vom Spieler erfordern als es je bei einem Souls der Fall war, vor allem in den Bossfights.
     
    Gelöscht 110222 gefällt das.
  28. Serge

    Serge
    Registriert seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    7.044
    Also diese Matrix-Demo ist ja mal der reinste Wahnsinn, dagegen wirkt New York aus Spider-Man wie ein lächerliches Fanprojekt. :ugly:
     
    ak666mod und krautsandwich gefällt das.
  29. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    ?
     
  30. THE GAME AWARDS 2021: The Matrix Awakens: An Unreal Engine 5 Experience World Premiere Trailer - YouTube

    Hab aber auch schon Gameplay davon gesehen und soooooo beeindruckend fand ich das jetzt auch nicht. Sicherlich, das ist Meckern auf hohem Niveau. Trinity sieht gut aus ebenso wie Neo, aber Niobe (Jada Pinkett Smith) sieht deutlich zu sehr nach Computerobjekt aus.
    Unter anderem hier auf PS5 (meine ich):
    THE MATRIX AWAKENS - Unreal Engine 5 Gameplay (PS5) - YouTube

    Grad in der Verfolgungsjagd merkt man deutlich, wo gespart wurde. Die Autos sehen einfach viel zu künstlich aus und die Fahrer verziehen keine Miene, sitzen einfach unbeweglich am Steuer während das Auto in die Luft geht. Für eine "Mindblowing Experience" hätte ich doch was anderes erwartet.
     
    ak666mod gefällt das.
  31. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
  32. DaWinkla

    DaWinkla
    Registriert seit:
    6. September 2019
    Beiträge:
    1.453
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3600X
    Grafikkarte:
    RX 5700 XT Red Devil
    Motherboard:
    MSI B450 Tomahawk Max
    RAM:
    Crucial Ballistix Sport LT 32GB DDR4-3000 CL16
    Laufwerke:
    NVMe + SSD + HDD als Datengrab
    Soundkarte:
    Onboard
    Gehäuse:
    Fractal Design Meshify S2
    Maus und Tastatur:
    Corsair
    Betriebssystem:
    Windows 10
    Monitor:
    Asus PB287Q
    Das ist eine Techdemo und daraus wird kein Spiel werden. Vielmehr zählt das Technische.

    https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2021-the-matrix-ue5-demo-is-incredible
     
  33. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    Tatsächlich ziemlich imposant. Mit UE5 etc kommt optisch n ziemlicher Sprung auf uns zu, wenn sich das alles auch so gut in Spiele umsetzen lässt, wie es bisher den anschein hat. Selbst Hobby-Modder bekommen mit der Engine ja schon recht coole Prjekte hin. Lumen und die Nanite Technik wird hier auch ziemlich entscheidend sein.

    Noch mal 20 Jahre drauf und ich sitz im wohlverdienten Holodeck und lasse mich mit Trauben füttern.:immertot:
     
  34. Ja mag ja sein, aber hast du dir mal die Charaktermodelle angeschaut? Neo und Trinity sehen glaubwürdig aus, Niobe sieht viel zu sehr nach x-beliebigem 3D Modell aus und ist auch aus meiner Sicht deutlich weniger detailliert. Und ja auch wenn die Reifen der Autos getroffen werden sitzen die Fahrer stocksteif drin und bewegen sich nicht.
    Ist jetzt nur meine Sicht der Dinge :)
     
  35. hellermarie hält sich von diesen Kindern fern

    hellermarie
    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    31.596
    Matrix Awakens, schön und gut. Für mich aber leider nur ein weiterer Beleg, dass ich nie mehr etwas anderes will als mindestens 60fps. :ugly:
     
  36. Aspen Call me BAKA

    Aspen
    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    22.138
    Gestern Abend konnte ich im PS Now Tab noch ein Button für die 7 Tage Trial finden, jetzt sehe ich den nicht mehr - wo hat Sony den jetzt wieder versteckt? Wenn man auf Abonnieren klickt, dann muss man ja anscheinend direkt bezahlen.:hmm:
     
  37. Soulman seelenloser Stahlbolzen

    Soulman
    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    3.448
    Hat hier jemand RDR 2 auf der PS5 gespielt? Lohnt sich das, trotz "nur" 30fps? Ist ja gerade wieder im Sale. Es soll ja angeblich (irgendwann) einRemaster für die PS5 kommen, aber ich weiß nicht ob ich darauf warten will.
     
  38. Balthamel Kam, sah, siegte.

    Balthamel
    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    39.440
    Das mit dem Remaster verwechselst du mit dem ersten Teil. Der zweite Teil ist für ein Remaster viel zu neu.

    Gespielt habe ich Red Dead Redemption 2 auf der PS4 Pro und das Spiel müsste auf der PS5 genauso laufen. Da das Gameplay ziemlich langsam ist haben mich die 30 FPS nie gestört.
     
  39. Soulman seelenloser Stahlbolzen

    Soulman
    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    3.448
    Hm, kann sein. Naja, dann brauch ich schon gleich gar nicht darauf warten und hols mir wohl.
     
  40. KleinTee macht auch Mist

    KleinTee
    Registriert seit:
    30. März 2019
    Beiträge:
    11.985
    Ort:
    Ja, genau da!
    Am Ende kann ein Remaster aber auch einfach nur 60fps mit höheren Einstellungen sein, also möglich ist es schon.:ugly:
     
  41. Seraph87

    Seraph87
    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    7.533
    Das dürfte momentan wirklich die bessere Entscheidung sein, wenn du Lust drauf hast. Irgendeine 60 FPS-Version wird bestimmt mal kommen, aber wie man Rockstar kennt, dann sicher nur als separate kaufbare Version, und an GTA 5 sieht man aktuell, wie sich das ziehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2021
    Zig-Maen und AntiTrust gefällt das.
Top