Der offizielle World of Warcraft Thread (neues Add On Shadowlands)

Dieses Thema im Forum "MMORPGs" wurde erstellt von Balthamel, 26. Juli 2012.

  1. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6.233
    Wie? Man kriegt doch immer Loot, selbst wenn man total ungeeignet für das Level des Keys ist. :huh:

    Und der Loot ist sogar unendlich, da an keine ID gebunden. :nixblick:
     
  2. beagletank

    beagletank
    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    2.595
    Aber nur, wenn du die beeindruckenden 35 Anima auch als Loot zählst.
     
    g0dehardt gefällt das.
  3. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Sagt der, der vorschlägt das es bei +10 Schwierigkeit losgehen sollte nur ohne Zeit Limit.

    Und ich gönne anderen keinen Loot, ja ne, is klar. Komische Logik hast du.
     
  4. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.228
    Es geht nicht um "nichts dafür tun wollen". Ich mag es einfach nicht, von Spielen aufgedrückt zu bekommen, wie schnell ich zu spielen habe.

    Davon ab hast du erhebliche Nachteile Keys nicht "in time" zu spielen. Weniger Loot und nen niedrigeren Key. Ab nem bestimmten Itemlevel brauchst du niedrige Keys halt nicht mehr gehen, wenn das irgendeinen Sinn haben soll, d. h. da MUSST du in Time spielen.

    Was genau hat das mit "in den Allerwertesten schieben lassen" zu tun? Vor was hast du Angst? Dass Leute Items kriegen und dabei ... Spaß haben? Ja, das geht natürlich ganz und gar nicht.

    Ernsthaft, wie kann man diesen Speedrunscheiss geil finden? In einem Spiel, in dem es um Abenteuer und Atmosphäre gehen sollte, nicht darum, genau die richtige Anzahl an Packs zu skippen und durch alles durchzuhetzen?

    Es war ein Vorschlag. Über sowas kann man dann diskutieren, wenn man z. B. denkt, dass das zu hoch angesetzt ist. Aber häng dich ruhig dran auf, wenn du sonst nichts beizutragen hast. Ich werde das halt zukünftig ignorieren.

    Ja, diese 35 Anima per Run sind den Stress echt wert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2020
  5. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    7.020
    Ausser du hast Glück und bekommst halt das Item.
    Eines gibt es ja auf jeden Fall. Selbst wenn du 5 Stunden drin bist.

    Ein Zweites halt bei In-Time. Btw., dann lieber so: In Time etwas anziehen, dafür bekommt dann jeder ein Item.
     
  6. Emet

    Emet
    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    6.233
    Ich meinte eigentlich das Item das auf jeden Fall droppt. Geht halt 5(+-1) in eine Ini für die du nicht geeignet bist und schon hast du ein Item mehr. Versuch das mal im Raid. :nixblick:
     
  7. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Wie oft soll ich denn noch schreiben das Leuten, die Probleme haben die Dungeons in time zu spielen, nicht damit geholfen wäre wenn M+ schwerer wäre aber das Zeitlimit weg wäre. Du kannst noch so lange über einen Boss reden, wenn der dich in Tyrannical Wochen beim kleinsten Fehler oneshottet oder dein Heiler nicht genug Gear hat um Prideful zu heilen, dann wars das, da hilft keine Taktik, da hilft nur Übung und das zu spielen was für den eigenen Char geeignet ist.
    Und das was du jetzt lernst und übst ist für die nächsten 2-3 Jahre gesetzt, außer den Affixen ändert sich nichts in den Dungeons.

    Das ist für mich diskutieren und du kommst ausschließlich damit, das dir das zu stressig ist und unterstellst mir noch ich bin nicht deiner Meinung weil ich irgendwem keinen Loot gönne.

    Erhebliche Nachteile? Zwischen M0 und +10 liegen 16ilvl. Wo ist da der Nachteil seinen Char erstmal auf dem eigenen Level zu gearen, dann werden auch die Keys leichter und man kann höhere angehen. Was hast du denn vor? Mythic Raiden? Nach 3 Wochen max ilvl um nichts mehr zu tun zu haben?

    Für Abenteuer und Atmosphäre hast du die Story, das leveln, die Normal, Heroic und M0 Dungeons usw.

    Das Spiel ist gebalanced nach DPS, HPS und Mitigation. Zeit ist eine der Hauptfaktoren im Balancing und bei M+ ist das halt der ganze Dungeon und nicht nur pro Kampf. Und wenn man die gelernt hat und weiß was man tut, dann ist das auch kein Stress, weil das dann genauso Routine wird wie ein Bossfight im Raid.

    Und so hat dann jeder seinen Level an Herausforderung, egal ob +2, +5, +10 oder +18. Das ilvl ist ja gecappt, also hat der Key Pusher auch nicht den Riesenvorteil, die machen das eh für den Spaß und nicht fürs Gear. Deswegen spiele ich z.B. auch nur im Bereich +10 rum, weil darüber wird es mir dann auch zu schwer. Bin auch kein Myhtic Raider, ich spiele das tatsächlich weils Spaß macht, nicht weil ich das Gear brauche oder will. Das kommt von ganz allein, ob nun heute oder in 5 Wochen, völlig egal.

    Tut mir ja Leid wenn ich froh bin das WoW abseits des Raids wenigstens noch einen Content hat bei dem man konzentriert spielen muss und alle seine Klassenfähigkeiten zur Geltung kommen. Da spielt der Zeitfaktor nun mal eine wichtige Rolle, da man sich eben nicht allein von dicken Cooldowns carrien lassen kann oder mit CC alles vorsichtig nacheinander weghaut und man nebenbei noch was anderes machen kann, weil es öde ist.

    M+ ist nur Speedrunning wenn du einen zu hohen Key spielst. Spiel was auf dem Level der Gruppe und du kannst sogar wipen und hast am Ende noch 5+ Minuten. Da brauchst du auch keine Skips, da lässt man einfach die Mobs aus die man auch bei M0 nicht macht weil sie halt nicht im Weg stehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2020
    Priar und Rirre gefällt das.
  8. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.228
    Bin nu mit nem vier Tage /played Character auf einem Niveau, wo ich mich quasi nur noch 1/2 mal pro Woche einloggen brauch, weils sonst nichts mehr Sinnvolles zu tun gibt. Geile Expansion. :ugly:

    War das in den Expansions seit Wotlk auch so?

    Was redest du da? Selbst bei in Time bekommt die GANZE Gruppe nur insgesamt zwei Items. Und die durch personal Loot, da ist nichts mit garantierten Items, wie du es suggerierst.

    Komisch, dass das vor m+ auch ging.

    Ich bin auf ilvl 197. Was für Keys muss ich da wohl laufen um noch eine Chance auf Upgrades zu haben, hm?

    Also kann ich das Spiel abbrechen, wenn mir die nichts mehr bringen? Verstehe, großartiges Design.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2020
  9. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    7.020
    Ließ halt richtig.
    Da steht mit GLÜCK! Schaffst du es In-Time gibt es zwei garantierte Items! Nicht In-Time gibt es halt nur Eins!
    Und mit GLÜCK bekommst du es. Oder tauscht halt.
     
  10. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Man könnte ja auch spielen weils einfach Spaß macht, aber bei deinen Argumenten scheint dir Progression deutlich wichtiger zu sein als Spaß am Gameplay.

    Da gabs nur Raids als Herausforderung fürs Gear. Wenn dir weniger Möglichkeiten besser gefallen, dann spiel halt Classic.

    Du wirst weder jeden Slot auf dem ilvl haben noch BiS. Und mit ner ilvl 200 Gruppe ist ne M10 auch kein gehetze, außer du willst den Key +2 spielen.

    M+ ist ja gerade die Änderung die die Instanzen über das Addon aktuell und relevant halten.
     
  11. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.228
    Auch das geilste Gameplay wird öde, wenn man immer nur den gleichen Content damit spielt ohne voran zu kommen. Das ist jetzt nichts neues. Und ob WoW tatsächlich geiles Gameplay hat, darüber lässt sich vorzüglich streiten.

    Mir geht es tatsächlich gar nicht wirklich ums Gear, ich möchte schlicht eine Herausforderung, die nicht nur darauf basiert, etwas in einer bestimmten Zeit zu schaffen. Meine besten Erinnerungen an WoW sind neben BC Raids die Dungeons am Anfang von BC, bevor man supergut ausgerüstet war oder gar das Level hatte, während die Dinger tatsächlich herausfordernd waren ohne langatmig zu sein.

    Ich verstehe nicht waurm du ein Problem damit hast, wenn jemand gerne sowas hätte anstatt Speedrunkacke.

    Davon ab ist "Dann spiele was anderes" nur ein dämliches Totschlagargument.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2020
  12. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    7.020
    Die haben im Dungeon Seuchensturz ja die Tentakelabkürzung gefixt :huh:

    Diese Schweine :ugly:
     
  13. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Ne, geil ist es nicht, aber M+ ist imho eins der wenigen Sachen die das Spiel zwischen Contentpatches frisch hält und man somit jede Woche zumindest etwas umdenken muss. Und ja, da ist das Zeitlimit nunmal ein wichtiger Faktor, denn ohne könnte man wieder jeden Pull absolut safe spielen und Fehler wären egal. Da kannst du den Content noch so hart machen, der wird dann nur frustiger, aber nicht herausfordernder, wenn du vor jedem Pull dann auf große Cooldowns warten musst.

    Das ist halt keine Speedrunkacke, das ist ganz einfach Ressourcenbegrenzung damit nicht nur das Mana des Heilers bestimmt ob du gerade weiter pullst, sondern alle sich darüber Gedanken machen müssen wann sie welche Cooldowns nutzen. Gerade DDs müssen dann endlich mal was leisten (DPS = Zeit) und sind nicht nur Mitläufer ohne Verantwortung die ihre großen CDs in ungefährliche AoE Packs knallen um im DPS Meter ne hohe Zahl stehen zu haben.
    Daher verstehe ich nicht wo dein Problem mit der Zeit ist, das war auch früher schon ein wichtiger Faktor in Sachen Schwierigkeit. Raidbosse sind auch Zeitencounter, die haben nicht umsonst Enrage Mechaniken damit man sie nicht einfach outhealed oder die DDs wegsterben können wie sie wollen, weil die Dauer des Kampfes oder einzelner Phasen wichtig ist.

    Weil du keine guten Argumente bringst bzw. scheinbar nicht versteht warum das Zeitlimit wichtig ist. WoW hat schon genug "Hand in der Hose" Content. Da hilft auch kein +20 Dungeon ohne Zeitlimit, das wäre dann CCen und alles safe nacheinander wegspielen.

    War mir irgendwie klar das das kommt. Da deine Argumente auch nur aus "gefällt mir halt nicht" bestehen und du dir keine Gedanken machen willst warum Blizzard das überhaupt so gemacht hast könnte ich das gleiche sagen. Du möchtest doch eine Diskussion, aber bringst halt 0 Argumente, während ich dir glaube ich jetzt zum dritten mal sage warum das Zeitlimit wichtig ist.

    Wie auch immer, du brauchst deine Teepausen zwischen Pulls, daran kann ich auch nichts ändern und Blizzard wird M+ auch nicht mehr ändern, ist immerhin seit 3 Addons kaum angefasst worden im Gegensatz zu vielen anderen Ideen. Scheint also insgesamt in der Form ein beliebtes Feature zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2020
    Priar und Rirre gefällt das.
  14. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.228
    Das ist dann aber nur frustiger, wenn du dich selbst dazu entscheidest es so zu spielen. Player agency und so. Wenn es zu schwer wird sollte man sich vlt. überlegen, ob man dann noch nicht gut genug ausgerüstet ist.


    Zur Abwechslung mal ein guter Punkt den ich nachvollziehen kann.

    Ich kann nicht genau sagen, warum ich mit Enrage Mechaniken kein Problem habe. Evtl. weil es sich dabei um einen "echten" Kampf handelt und es nicht darum geht, irgendwelche Wege durch einen Dungeon auswendig zu lernen und welche Packs zu skippen sind. Womöglich mag ich es einfach nicht, dass M+ den Trash zum Hauptakteur befördert während Bosse meist sehr entspannt sind. Ich hasse Trash.


    Ich verstehe warum das Zeitlimit da ist. Das ändert aber nichts daran, dass es eine faule Lösung ist. Dabei fühle ich mich stark an das Durability System in Zelda BotW erinnert, welches auch einem nachvollziehbaren Zweck diente, aber die denkbar schlechteste Möglichkeit für diesen Zweck war.

    Es gab übrigens mal eine Zeit, da fanden die Spieler "CCen und alles safe nacheinander wegspielen" taktisch anspruchsvoll. Heute AoEn wir alles weg weils ja schnell gehen muss und man wird vom Healer gelobt, weil man sogar mal alle Fähigkeiten verwendet. Ich meine, was zum Fick? Wie verdummt wurde das denn bitte? Dazu dann noch so tolle Stilblüten wie Tanks die nicht mehr tanken sondern kiten, weil der Trash während dem AoEn sonst zu viel Schaden macht. Super System, wenn man Tanks neuerdings danach aussucht, wie mobil die sind und wieviel Schaden sie machen.

    Deswegen tanke ich übrigens nicht mehr, das macht ebenfalls so keinen Spaß.

    Siehe oben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2020
    Rirre gefällt das.
  15. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Zeiten ändern sich, momentan sind wir aber wieder Richtung Mittelweg unterwergs. AoE wurde generft, Trashmobs haben Zauber die man zwingend unterbrechen muss um Big Pulls zu erschweren und der Saison Affix bringt taktische Würze indem man ihn an der richtigen Stelle triggern will.

    Hab jetzt glaube ich auch schon mehrmals gesagt das man bei M+ auch nur hetzen muss wenn man einen Key spielt der das Limit der Gruppe ausreizt. Mit 200er ilvl kannst du bei M10 sogar einmal komplett wipen plus ein paar einzelne Tode und du solltest immernoch in time ankommen.

    Ist es halt nicht, die Ressource der DDs ist Zeit (cooldowns) und die DPS der DDs der entscheidende Faktor mit wieviel Zeit du durch den Dungeon kommst. Das laufen von Trashpack zu Trashpack ist kein großer Faktor und man skippt bei SL auch deutlich weniger als noch bei BfA. In einigen Inis skippst du gerade mal eine Gruppe und das auch ohne irgendwelche Tricks. Weder brauchst du Inivis Pots, noch Mehrsitzer Mounts (der Skip in Plaguefall wurde z.B. gefixt), noch Warlock Portale oder durchgezwänge an engen Stellen. So straightforward wie in SL waren die 5er Inis glaube ich noch nie.

    Das macht man aber nicht erst seit gestern. Kiten ist schon immer eine valide Strategie wenn der Tank zuviel frisst. Früher gabs dafür Masstaunt, heutezutage machen die Tanks halt genug Aggro durch Schaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2020
    garfield4ever gefällt das.
  16. Cyrotek

    Cyrotek
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14.228
    Ja, ich mag die Richtung ja, aber warum muss das erst relevant werden, wenns zeitgleich stressig wird? >.>

    Natürlich spielt man möglichst am Optimum um halt gegebenenfalls grobe Fehler zeitlich ausgleichen zu können. DoS ist z. B. zeitlich sehr eng, wenn du da nicht flott machst, schon alleine wegen den Laufwegen und zusätzlichen Trashpacks, die du benötigtst.

    Mal davon abgesehen, dass es auch jetzt ziemlich exploitische Skips gibt (der Mount "Trick" wird z. B. gerne in Spitzen verwendet, um ein fieses Trashpack zu skippen) ist das durchaus korrekt, zumindest in einigen der Dungeons.

    Allerdings kann mana auch normale Encounter zu tunen, dass man Ressourcen managen muss. Dafür braucht es kein Time Limit.
    Wenn nen Trashpack halt nicht in 30 Sekunden umfällt und man sich zweimal überlegen muss, auf welche Gegner man jetzt seinen Burstschaden haut, kann das auch schnell dazu führen, dass Skills wohlüberlegt eingesetzt werden wollen und man auf diverse Dinge wie CC timer achten muss.

    Was glaubst du, wie ich meinen Feuermagier spiele? Alle zwei Trashpacks gibt es Combustion und dann wird das Zeug im Schnellverfahren abserviert. Taktischer Anspruch = 0, dafür muss man dann schauen, dass man vor lauter hohen Zahlen nicht übersieht, dass der Tank schon längst bei der nächsten Gruppe ist.

    Mag sein, dass es das schon länger gibt. Heißt aber nicht, dass ich es nicht kritisieren darf. Zudem spiele ich M+ erst "ernsthaft" seit Shadowlands.
     
  17. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Und das ist in Wochen mit verstäktem Trash, Bolstering und nem Key der hoch genug ist doch der Fall. Du hast Wochen wo du alles wegbratzen kannst, du hast Wochen wo du möglichst alles gleichzeitig töten musst, du hast Wochen wo man Bloodlust für ein fieses Trashpack nutzt, du hast Wochen wo du Bloodlust bei nem Tyrannical Boss benutzt weil er z.B. nen Soft Enrage o.Ä. hat usw.

    Ich weiß halt nicht wie du dir das vorstellst das diese Affixe wichtig sind wenn man alle Zeit der Welt hat. Verhaust du z.B. Bolstering kostet das viel Zeit, wenn es aber nur ein Melee Mob ist dann wiped der erhöhte Schaden aber nicht unbedingt die Gruppe, aber die erhöhten HP kosten halt viel Zeit. Du wirst dann halt für viele kleine Fehler bestraft und nicht nur für die kapitalen, was ich persönlich halt interessanter finde als das typische Encounter zu Encounter Design des restlichen Contents.

    Siehe oben, du musst wissen wo du Combustion nutzt, was sich pro Affix Woche ändern kann und je nach Key Schwierigkeit auch und der Rest deiner Gruppe zählt da ja auch rein. Wenn du nur Caster mit langem Kick Cooldown dabei hast musst du anders spielen als wenn du zwei Melees dabei hast. Ich finde schon das man da genug Variablen hat damit das eben nicht immer nur das gleiche ist.

    Was ist denn die Kritik? Das Tanks nicht nur facetanken und das Heiler z.B. auch guten Schaden machen können? Sei doch froh das die Jobs nicht so extrem starr sind. Ich kann als Shadow auch 4-5 Notfallheilungen auf ein Ziel setzen und Magie/Krankheiten dispellen. Da bin ich doch froh das diese Flexibilität existiert und das Tanks eben nicht nur reine Mitigationspuppen sind die sich gefälligst ruhig hinzustellen haben damit der AoE der DDs auch ja alle Ziele trifft.

    Das der Tankschaden momentan schlecht gebalanced ist steht außer Frage, aber das ändert sich im Laufe der Expansion eh, entweder weil beim nächsten Raid Tier wieder gebalanced wird oder weil sie unterschiedlich gut skalieren wenn es wieder bessere Items gibt.
     
  18. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.602
    Gerade Ardenweald beendet (ja, ich bin "leicht" hinter der Kurve :ugly: ). Grundgütiger, hat mich die Story angeödet.
    Das ergibt alles überhaupt keinen Sinn. Das sind doch alles Seelen Verstorbener? Und die können einfach noch mal sterben? Und dann? Kommen sie in die Shadlowlands der Shadowlands? :ugly: Und sie können als ihrer eigenen Existenz bewusste Seelen nur existieren, wenn sie vorher die Wildseed-Form durchlaufen haben bis sie "wiedergeboren" wurden (was nicht heißt, dass sie am Leben im Sinne von sterblich mit Körper aus Fleisch und Blut sind)? Und dafür brauchen sie Anima, aber das kriegen sie nur wenn neue Seelen reinkommen? Soll also heißen, die gesamten Shadowlands operieren die ganze Zeit in einem Animadefizit - was nur jetzt durch die "Dürre" überhaupt sichtbar wird aber schon immer existiert hat? Die Seelen der Gestorbenen bringen nicht genug Anima mit um ihre eigene Existenz zu sichern zu können?

    Du liebe Güte, bleibt mir weg mit diesem Esotherikblödsinn. Ich will zurück nach Azeroth und der Horde aufs Maul hauen. :( )
     
  19. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    7.020
    Achja?
    KOMM NUR HER!

    12Uhr, Tore vor Orgrimmar, ohne treten! :achja:
     
  20. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9.549
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 1080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    ich würde dich gerne umbroten
     
  21. Agent.Smith

    Agent.Smith
    Registriert seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    12.602
    Ohne treten? Kinderkram. Rochambeau. Ich fang an. :ugly:
     
    g0dehardt gefällt das.
  22. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    2.701
    Ort:
    Deutschland
    Kann man eigentlich PvP als Tank (in meinem Fall Braumeister Mönch) spielen? Oder muss ich da auf DD umspeccen?
     
  23. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9.549
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 1080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    kannst auch wunderbar pvp machen, im BG als Flaggenträger super, gerade der Monk. Arena jezt nicht unbedingt.
     
  24. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    2.701
    Ort:
    Deutschland
    Und diese "gewerteten" kann man nur mit ner kompletten Gruppe anmelden, oder?
     
  25. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9.549
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 1080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    Ja, Arena geht aber such random. Effizienz gleich null :D
     
  26. dmsephiroth

    dmsephiroth
    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    1.425
    Die Balance beim Magier ist mal wieder total fürn Arsch. Man verzeihe mir die Wortwahl.

    Seit Mitte BFA hat Feuer ausschließlich dominiert. Und nun? Schon wieder Feuer :( *ächzt*.

    Meine Raidleitung hat mich freundlich daraufhin gewiesen das ich entweder auf Feuer specce oder Mythisch nicht mitgenommen werde -.-

    Blizzard tut endlich was ! Frost kann locker nen +25% overall Buff gebrauchen. So heftig das klingt, aber es ist einfach nur bitter. Mal wieder....
     
  27. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.593
    Genauo wegen so einem Scheiß Raide ich nicht. Ich lass mir doch von anderen nicht vorschreiben wie ich meine Klasse zu spielen habe :fs:
     
  28. Cas27

    Cas27
    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    6.240
    Dafür hast du Normal und Heroic Raids, da kannst du spielen was du willst.

    Das man kurz nach Raidöffnung auf Mythic nur mit optimaler Gruppenzusammensetzung pro Boss ne Chance hat, hat wenig mit Raiden allgemein zu tun.
     
  29. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9.549
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 1080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    Uff Shriekwing mythic ist ein Witz. Raid hätte eigentlich 2 mal wipen müssen, dann Enrage und der lag. :hammer:
     
  30. schnuggels

    schnuggels
    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.445
    Hab jetzt mittlerweile 3500 Seelenasche rumfliegen die für nix eingesetzt werden können, da die legendary gegenstände der höheren Stufen einfach zu teuer sind
     
    beagletank gefällt das.
  31. White Saturn

    White Saturn
    Registriert seit:
    2. April 2000
    Beiträge:
    3.695
    Ort:
    Langen, Hessen
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Xeon E3-1231 v3
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce GTX 1060 6GB
    Motherboard:
    ASRock H97 Pro4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    BluRayBrenner, 512 GB SSD, 2TB HD, 500GB HD, 8TB HD
    Soundkarte:
    Realtek ALC892
    Maus und Tastatur:
    Roccat Tyon; Cherry Tastatur
    Betriebssystem:
    Win 10
    Monitor:
    Samsung FullHD
    Passt auf wenn in Torghast die Anima nehmt mit der ihr nicht mehr springen könnt.
    Ich musste mein run leider abbrechen. Seufz. Und es war kurz vorm Boss. T_T
    [​IMG]
     
  32. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.593
    Uuuuuh scheiße, das ist ärgerlich.
     
  33. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    7.020
    Oder das man doppelt so weit springt. Darf man nicht vergessen. Hat mich mal 2 Leben gekostet :D
    Oder nicht mehr Rückwärtslaufen zu können.
     
  34. Voerschda

    Voerschda
    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    1.016
    Ort:
    Dortmund
    Hab mich bei denen bis jetzt nicht getraut, ich kenn mich, das würd mir mehr als einen run versauen :ugly:
     
  35. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    20.527
    Ort:
    Allgäu
    Hatte eben mit dem DH in Torghast 80%Chance, dass Eyebeam keinen CD auslöst + während Eyebeam-Cast immun gegen Schaden. Zweimal musste ich beim Endboss halt die paar Sekunden irgendwie überbrücken mit Stun, Kick, Meta. War lustig einfach stehen bleiben zu können:ugly:

    Das ist scheiße, eventuell als Bug oder sowas melden?
     
  36. g0dehardt der mit dem schönen Haar

    g0dehardt
    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    7.020
    Ist doch kein Bug. Man wählt aktiv diese Fähigkeit, dann sollte man auch aufpassen wo man hintritt :ugly:
     
  37. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    1.593
    Naja, ich würde jetzt nicht behaupten, dass die Kuhle an der Stelle wirklich da sein soll. Ob Blizz die Stelle aber ohne weiteres finden würde wage ich zu bezweifeln.
     
  38. Rirre der von Helli getragen wird

    Rirre
    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    9.549
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 3700X
    Grafikkarte:
    Nvidia 1080ti
    Motherboard:
    ASRock X470 Master SLI
    RAM:
    16GB G.Skill Trident-Z-Neo 3600MHz
    Laufwerke:
    500GB Samsung 970
    2000GB Samsung 860
    Soundkarte:
    ne
    Gehäuse:
    be quiet! Silent Base 801
    Maus und Tastatur:
    Razer Deathadder Elite
    Razer Ornata Chroma
    Betriebssystem:
    Windoof 10
    Monitor:
    ASUS PG348Q (34")
    Das lässt sich ja leicht sagen :ugly:
     
    garfield4ever gefällt das.
  39. garfield4ever

    garfield4ever
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    20.527
    Ort:
    Allgäu
    ja klar, aber ich denke, dass dasda nicht so geplant war, dass du genau in dem Eck landest und nicht mehr rauskommst:ugly:
     
  40. Druzil

    Druzil
    Registriert seit:
    4. Januar 2001
    Beiträge:
    2.701
    Ort:
    Deutschland
    Hab gerade mal ein paar Zeitwanderungs Dungeons gemacht. Wotlk ist dran. Also hab ich mich als DD angemeldet und im Dungeon umgespecct. Als Braumeister wollte ich nicht rein, weil ich die ganzen Dinge ja noch nie gespielt habe (und wotlk hat ja echt viele Dungeons :huch:).
    Da ist mir dann eingefallen, es wäre für so Gelegenheiten ja gut, ein Legi für den Windwalker zu haben. Am besten gleich für den selben Item Slot. Tja und eins der besten Legis was auch gleich noch für die Schulter ist, gibt es nur im Raid. :(

    Wie ist das so mit dem LFR. Wie hoch muss ich mir da den Schwierigkeitsgrad vorstellen, wenn ich hc recht easy laufe (aktuell iLevel 172). Ist das überhaupt gut laufbar und wie lange dauert dann so ein Run?
    Hat da jemand Erfahrung mit?
     
Top