Der Umgang mit den Kommentaren

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Website" wurde erstellt von Adros, 15. Juni 2018.

  1. Adros

    Adros
    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    4
    Ich hätte da mal einen Vorschlag, der zugleich auch eine bitte sein soll:

    Könntet ihr, wenn ihr die Kommentarfunktion zu einer News aufgrund eines zu hohen Moderationsaufwands erst im Nachhinein sperrt (wenn beispielsweise in diesem ganz speziellen Fall schon 1300 Kommentare geschrieben wurden), bitte dafür sorgen, dass man die Kommentare auch danach zumindest nochmal durchlesen kann, das wäre echt nett! Hatte einige Antworten, die ich mir nun überhaupt nicht mehr ansehen konnte. -.-

    Hoffe das ist euch ohne viel Aufwand möglich, vielen Dank schonmal! :-)
     
  2. PeschkeGebauerneverforget

    PeschkeGebauerneverforget
    Registriert seit:
    10. August 2017
    Beiträge:
    26
    Mein RIG:
    CPU:
    1.75 GHz AMD 8-core APU (2 quad-core Jaguar modules)
    Grafikkarte:
    853 MHz AMD Radeon GCN
    RAM:
    8 GB DDR3
    Betriebssystem:
    Xbox OS
    Feingefühl fehlt in solchen Dingen der Gamestar auf ganzer Linie bzw. haben sie noch nie gehabt. Das sperren ist die eine Seite, aber gleichzeitig das lesen sämtlicher bereits getätigten Kommentare zu unterbinden :spinner:
     
    knusperzwieback und Adros gefällt das.
  3. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    563
    Das dient wahrscheinlich dem schutz davor das Diskussion nicht an anderer Stelle (z.B. im Forum) fortgesetzt werden.
     
    ak666mod gefällt das.
  4. Bergentrückung

    Bergentrückung
    Registriert seit:
    25. November 2017
    Beiträge:
    272
    Warum sollte die Diskussion denn nicht im (moderierten) Forum weitergeführt werden?
    In der Vergangenheit wurde bei News mit gesperrtem Kommentarbereich sogar dazu ermutigt, stattdessen im Forum zu diskutieren.
     
  5. Bethoniel Scheintot

    Bethoniel
    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    563
    Weil es in aller Regel einen Grund hat das der Kommentarbereich Nachträglich geschlossen wird. Wenn zwei oder mehr User sich im Kommentarbereich schon Gegenseitig an die Gurgel gegangen sind, muss man Ihnen ja wohl nicht noch die Chance liefern das im Forum fortzusetzen. Und wenn es viele Frauenfeindliche, Rassistische oder andersweitig Problematische Kommentare gab, sieht es da nicht viel anders aus.
    Ansonsten steht es ja trotzallem jedem Frei die eigentliche Thematik im Forum fortzusetzen, nur eben nicht auf Grundlage einer bereits eskalierten Diskussion.
     
  6. NiCeDiCe

    NiCeDiCe
    Registriert seit:
    8. August 2016
    Beiträge:
    13
    Ich vermute einfach mal, dass auf technischer Seite die Kommentarsektion einfach ausgeblendet wird.
    Ist jetzt die Frage wie viel Aufwand es wäre das umzustellen, dass nur die Funktion zum Erstellen neuer Beiträge ausgeblendet wird...
     
    Pixi gefällt das.
  7. ShortSeb dauergeil

    ShortSeb
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    2.781
    Ort:
    Wien/Österreich
    Weil es sich in 90% der Fälle um irgendeine typische Kindergarten-Kacke handelt, die ohnehin keine Sau interessiert. :fs:
     
  8. das_opa Aushilfs Student

    das_opa
    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    35.828
    Ort:
    pseudo-intälligentz gesegnet
    Als ob das im Forum anders wäre
     
  9. ShortSeb dauergeil

    ShortSeb
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    2.781
    Ort:
    Wien/Österreich
    Eben. Da muss der Kommentarbereich nicht auch noch rüberschwemmen.
     
  10. Thomas Matthies Community-Redakteur

    Thomas Matthies
    Registriert seit:
    2. August 2017
    Beiträge:
    536
    Ort:
    München
    Kurz zur Erklärung: Normalerweise versuchen wir den Kommentarbereich zumindest lesbar zu lassen.
    Bei fast 1300 Kommentaren, von denen mehr als nur ein paar wenige gegen unsere Richtlinien verstoßen haben, war uns die Moderation schlicht nicht möglich. Es wäre ein ziemlicher Zeitaufwand gewesen alle Kommentare noch einmal durchzugehen und während der E3 haben dafür schlicht die Ressourcen gefehlt. Ich hoffe ihr könnt in dem Fall verstehen, warum wir uns dazu entschlossen haben die Kommentare komplett zu entfernen.
     
    der.Otti gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top