Deutschland - Politik- und Wahlsammelthread (Nächste Wahl: 2020)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von SpeedKill08, 2. Mai 2019.

?

Legislaturhalbzeit - Seid ihr mit der Arbeit der GroKo zufrieden?

Diese Umfrage endet am 7. Dezember 2019 um 08:26 Uhr.
  1. Ja.

    5 Stimme(n)
    8,1%
  2. Nein.

    33 Stimme(n)
    53,2%
  3. Ein bisschen.

    10 Stimme(n)
    16,1%
  4. Weiß nicht - Was haben sie denn so gemacht/erreicht?

    14 Stimme(n)
    22,6%
  1. Makney

    Makney
    Registriert seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    4.020
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 1700
    Grafikkarte:
    GTX 660TI
    Motherboard:
    Asus Crosshair VI Hero
    RAM:
    32 GB Gskill F4-3200C14D DDR-4
    Laufwerke:
    1x Samsung 960 EVO 500GB M2
    2x Samsung 850 EVO 500GB
    1x WD Red 4TB
    Gehäuse:
    be Quiet! Dark Base Pro 900
    Maus und Tastatur:
    Tastatur: Logitech G910
    Maus: Trust Ergonomic
    Controller: Xbox 1, PS4
    Zusatz Divice: Logitech G13
    Betriebssystem:
    Windwos 10 Pro 64-bit
    Mann nimmt einfach den Umweg über die EU:teach: die jetzigen Kennzeichnungspflichten kamen auch immer auf EU ebene.
     
  2. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.521
    Vllt eine Pressemitteilung veröffentlichen in der steht das man belastete Produkte Rückgerufen hat?
    Nur son Idee, also falls sie einen Rückruf gemacht haben. Vllt regelt der Markt das ja auch.
     
  3. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    44.989
    Ort:
    Essen

    Den aber niemand als Arbeitskollegen will. Und so oft wie der in Talkshows war, dürfte ihm das Amr auch ordentlich die sagen angerechnet haben.
     
  4. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Wo wir schon von Arbeitslosen sprechen, schauen wir mal nach Österreich.
    https://netzpolitik.org/2019/streit-um-den-ams-algorithmus-geht-in-die-naechste-runde/
     
    itistoolate gefällt das.
  5. FainMcConner

    FainMcConner
    Registriert seit:
    18. Dezember 2018
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Frankfurt
    Ich weiß - war viel im Yahoo-Forum unterwegs, und das ist wirklich gruselig. Habe mich oft gefragt und auch gewundert, dass so manches dort öffentlich geschrieben werden kann. Dagegen geht es hier noch sehr vernünftig zu, aber auch hier scheint es immer schicker zu werden, der AfD ihre Opferrolle abzunehmen und zu verteidigen.
     
    Oi!Olli und itistoolate gefällt das.
  6. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    55.004
    Ein Rückruf ist öffentlich. Also entweder gibt es einen oder nicht. Eine Pressemitteilung, dass man grade einen Rückruf gemacht hat, wäre wie das Radio anzuschalten und laut zu verkünden, dass man grade das Radio angeschaltet hat.
     
  7. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Nur so aus Interesse, hast du die Berichterstattung in diesem Fall verfolgt?
     
  8. Fiesfee Mitmobberin

    Fiesfee
    Registriert seit:
    30. Oktober 2017
    Beiträge:
    4.735
    Ist doch aber immer nur die gleiche handvoll User.
     
  9. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.062
    Ort:
    42
    Offensichtlich funktioniert das mit dem Rückruf in diesem Fall ja nicht, wenn Verbrauchern immer noch nicht klar ist, ob sie denn betroffen sind. Ist ja schön, dass Willke was zurückruft, wenn die Wilke-Produkt drölfzig mal in den Angeboten anderer Anbieter weiterverarbeitet wurden.
     
    itistoolate gefällt das.
  10. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Nicht nur das, das Zeug ging wohl auch unetikettiert an z.B. Pflegeheime...
     
  11. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.226
    Die beeinflussen das Klima im Forum aber schon deutlich und genau das ist ja auch das Ziel. Einige User haben sich verabschiedet, andere sind von halbwegs vernünftig zum Vollzeittroll mutiert usw. Man muss ja nur mal die Diskussion zu XR sehen - Temporäre Straßenblockaden sind für viele User das vordringliche Problem, nicht die Trockenheit und Hitze selbst im vergleichsweise wenig betroffenen Deutschland. Und da sind wir noch nicht mal bei komplett irren Verschwörungstheorien wie der Umvolkung.

    Diese Handvoll User verschiebt die gesamte Diskussion und das darf man nicht verharmlosen.
     
    FainMcConner und itistoolate gefällt das.
  12. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.521
    „Bauer frischdienst“ nicht wilke
     
  13. itistoolate

    itistoolate
    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    6.521
    Zumal dann gewisse Talking points (Abgaswerte, vogelschredder, al gore Verschwörung) auch von eigentlich nur Konservativen aufgegriffen werden...
     
  14. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    55.004
    Ja

    Die Frage ist halt, ob die dann betroffen sind oder nicht. Wenn ja, dann müssen dort natürlich auch Rückrufe erfolgen.
     
  15. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Wenn dem so ist, dann müsstest du doch mitbekommen haben, dass die Frage der Betroffenheit aufgrund der Verschwiegenheit gewisser Unternehmen und Behörden nicht beantwortet wird. :ugly:
     
  16. Bimbes

    Bimbes
    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Beiträge:
    141
    dieses Forum hier ist gerade zu langweilig, hier herrscht zu 95% ein links/grünes-Meinungsbild....was ja okey ist, nur liest man hier eigentlich immer und immer wieder das gleiche. Wenn hier einer von der Grundmeinung abweicht wird sofort aus allen Rohren gefeuert, eine wirkliche Diskussion findet hier nicht statt.

    Ist aber nicht nur hier so, ist eigentlich in jedem Forum so^^ ... schwarz/weiß oder gut/böse ... Abweichungen von der eigenen Meinung werden sofort sanktioniert.

    Hier bei der GameStar werden im Politik-thread regelmäß SZ, Zeit, SpOn und die Taz zitiert und alles was von da kommt für heilig erklärt, bildet halt ein pures links/grünes Meinungsbild ab, macht für mich als liberal-konservativer Mensch keinen Sinn mehr da mitzulesen. Die Diskussionen dort laufen auch alle gleich ab, ich würde mich da freiwillig auch nicht ins Haifischbecken werfen.

    Abweichende Meinungen hier im Forum = Troll oder Nazi, na dann Prosit!
     
    cevap_i_luk und Timber.wulf gefällt das.
  17. Jdizzle

    Jdizzle
    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    5.394
    Bei dir scheint der Trollvorwurf durchaus angebracht zu sein
     
    firreface, itistoolate und SpeedKill08 gefällt das.
  18. SolemnStatement

    SolemnStatement
    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    4.685
    Die Aussage finde sogar ich zu übertrieben, obwohl ich der Kernaussage grundsätzlich zustimme. Wir haben hier einen weit überdurchschnittlichen Gründrall im Forum, was sich auch in den regelmäßigen 30+% Umfragewerten für die Grünen widerspiegelt. Mit der oben getätigten Aussage hat es dennoch wenig zu tun, denn 30% sind nicht 95%.
     
  19. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Gut, dass du das extra dazuschreibst. Sonst hätte man dich doch glatt missverstanden. :ugly::hoch:

    Du ließt offensichtlich nicht regelmäßig mit. Hier werden auch regelmäßig andere Quellen zitiert. Seien es irgendwelche regionalen Seiten oder Welt.

    Was ist denn die "Grundmeinung" und noch wichtiger, bei welchem Thema?

    Und ich glaube, du verwechselst Diskussion mit Zustimmung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2019
  20. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.062
    Ort:
    42
    Vermutlich: Praktisch eher nicht, theoretisch kann eine Gefährdung aber nicht ausgeschlossen werden. Ansonsten wäre das ja gleichbedeutend mit einem Eingeständnis, dass bei weiterverarbeiteten Produkten gar nicht so wichtig ist, dass die Vorprodukte 100% in Ordnung sind. Hätte ich persönlich bei z. B. vorgekochter Wurst auch kein Problem mit, da ist alles tot was vielleicht mal drin war. Wiederspräche aber unserem Lebensmittelsystem (strenge Kühlketteneinhaltung usw.) und daher darf staatlich eigentlich gar nicht geduldet werden, dass so unklar ist, wo das womöglich belastete Fleisch drinsteckt.
     
  21. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Wenn wir mal die Satirepartei und sonstigen, ungenannten Parteien weglassen:

    44,1% der User haben Links abgestimmt. Davon 30,8% Grüne und 11,9% Linke.
    37,3% der User haben Rechts abgestimmt. Davon 28,8%, also über drei Viertel, AfD.

    Ich kenne adhoc keinen einzigen User, der sich hier dazu bekennt, AfD zu wählen.

    Daraus kann man schließen, dass es hier im Gegensatz zur Gesamtbevölkerung sowie den meisten europäischen Staaten eine linke Mehrheit gibt. Zudem ein schweigender, rechter Teil. Und dass die Spaltung zwischen weit Links und weit Rechts hier offenbar stark besteht.

    "Zu 95% ein links-grünes Meinungsbild" ist übertrieben, aber es gibt ganz offensichtlich bei der kommunizierten Meinung einen starken Linksüberhang. Ist aber denke ich den meisten auch bewusst und jetzt nichts Neues. Sollte man sich halt vielleicht im Hinterkopf behalten.

    Gleichzeitig geben sich beide Seiten immer ordentlich Kontra, so dass der Echokammer-Effekt geringer als anderswo ausfallen dürfte.
     
  22. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Soviel zum Thema Schwarz-Weiß-Denken. :hoch:
     
    Timber.wulf und itistoolate gefällt das.
  23. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Was meinst du?
     
  24. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.664
    Seit wann sind die Grünen denn "weit links"? Weil sie den Passus im GG anerkennen, der besagt dass der Staat theoretisch ein Recht auf Enteignungen hat? :ugly:
     
  25. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Nun, du haste gerade Zeit damit verbracht, diverse User mit verschiedenen Meinungen in links und rechts zu kategorisieren.
     
  26. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    55.004
    Ich bleibe dabei: Ein Unternehmen muss nicht jedem Hinz und Kunz, und sei er von Foodwatch, Auskünfte erteilen. Das wäre in dem Fall wohl aus Sicht des Unternehmens auch unklug. Vermutlich brauchen sie auch schlicht selbst erst mal Zeit, um zu prüfen, ob sie betroffen sind. Was soll ein Unternehmen also dann in so einer eMail anders antworten?
     
  27. Mura

    Mura
    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    5.364
    Weil das halt in das Weltbild der User passt. Das die Realität diese nicht interesiert wissen wir doch.
     
  28. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Das liegt nahe, wenn man sich dazu bekennt, entsprechende Parteien zu wählen, die klar Links bzw. klar Rechts sind.
     
  29. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ich glaub mit der Haltung sind die Behörden auch an den Fall ran gegangen und haben das Problem so über Wochen und Monate verschleppt anstatt für Aufklärung zu sorgen.

    Gut, es sind mittlerweile schon zwei Personen wegen der Listerien verstorben. Wie viel Zeit soll man den Unternehmen noch einräumen? Meinst du nicht, dass es da verständlich ist, dass sich, da die Politik offensichtlich untätig und/oder unfähig ist, gemeinnützige Organisationen einschalten, die versuchen den Verbraucher zu informieren?
     
  30. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    55.004
    Das ist verständlich, aber dass das Unternehmen da keine Auskunft gibt, ist es ebenso.
     
  31. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Meinst du nicht, ich vermute du beziehst dich bei links auf die Grünen, dass die Partei mehr progressiv als links ist?

    Ich mein, man kann alles in links und rechts einteilen, aber der Vorwurf war weiter oben, dass hier S/W-Denken betrieben und nicht differenziert wird.
     
  32. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Das sehe ich anders, vor allem habe ich da als potentieller Verbraucher kein Verständnis für.
     
  33. Fipse

    Fipse
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    27.636
    Man sollte mal nachdenken warum das wohl so ist ;)
     
  34. Vielflieger1 gesperrter Benutzer

    Vielflieger1
    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    683
    Es wird sehr wohl differenziert. Selbst der "Realo"-Flügel der Grünen ist links. Natürlich nicht so Links wie die "Fundi-Fraktion", aber insgesamt ist die Partei jedenfalls klar links und ich glaube nicht, dass das Partei noch Wähler in Abrede stellen würden. Gibt auch entsprechende Wahrnehmungsforschung der Uni Mannheim dazu.

    Ganz bestimmt weil der durchschnittliche, deutsche Internetnutzer derart intellektuell und moralisch überlegen ist und intelligente und moralisch einwandfreie Personen nur links wählen können :hmm:
     
  35. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Zur welcher Fraktion gehört dann ein Herr Kretschmann? Der ist ja eigentlich schon fast auf Linie mit der CDU. :ugly:

    Aber nochmal: Wenn vermeintlich differenziert wird, warum trotzdem in links und rechts, also kurz in schwarz/weiß unterscheiden, wie vorhin vorgeworfen wurde?
     
  36. Faulpelz II

    Faulpelz II
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    23.664
    Weil man sich dann nicht mehr mit Argumenten herumärgern muss. Wenn man jemanden gleich in die Schublade "rechts" "links" stecken kann, ist das Urteil bereits gefällt.

    Ich würde sagen, dass es außer der Linken und der AfD aktuell keine größere Partei gibt, die man einwandfrei im links-rechts Spektrum verordnen kann. Gerade den Grünen wird ja oft vorgeworfen eine Art FDP mit Biosiegel zu sein und die FDP müsste eigentlich weit rechts stehen, weil sie mit "linker Politik" nichts anfangen kann - vertritt dann aber wieder Positionen, die eher "typisch links" sind (z.B. pro Homo-Ehe, für liberales Internet etc.)
    Ergo: Die Wirklichkeit ist komplexer als "links-rechts"
     
    Tenko, Olec und itistoolate gefällt das.
  37. legal 》der die Waage hält《 Moderator

    legal
    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    55.004
    Hab ich jetzt noch nie vernommen :hmm: es gibt sicher Gemeinsamkeiten, aber von den Grünen trennt die FDP doch einiges.
     
  38. blurps

    blurps
    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    5.226
    Die Rächten sind eben nicht die Mitte der Gesellschaft. Ca.15% laut so ziemlich allen Umfragen.

    Ein Achtel der Gesellschaft ist nicht die Mehrheit und diesen Demokratiefeinden darf man nicht nachgeben.
     
  39. SpeedKill08 DEMODIVIERT in BERLIN Moderator

    SpeedKill08
    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    32.996
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8700K
    Grafikkarte:
    Palit Geforce RTX 2070 Super Jetstream
    Motherboard:
    ASUS PRIME Z370
    RAM:
    4x 8 GB Corsair DDR4-3200 RAM
    Laufwerke:
    6x Samsung 860 Evo (4,25 TB)
    Soundkarte:
    CREATIVE Sound Blaster Z
    Gehäuse:
    NZXT H440
    Maus und Tastatur:
    Logitech G710+
    Logitech G502 Hero
    Betriebssystem:
    Windows 10 Professional (64 Bit)
    Monitor:
    Dell S2716DG + Dell SE2416H
    Ist mir auch nicht neu. Siehe hier:
    https://taz.de/Kommentar-zur-Lage-der-Gruenen/!5385663/
     
  40. UrbanForest

    UrbanForest
    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    5.062
    Ort:
    42
    So macht man rechtsradikales Denken salonfähig. Man wähle eine weit rechts stehende, teilweise extreme Partei und stecke sie in eine Gruppe mit etablierten, unextremen Parteien.
    Dass wir hier einen so hohen Anteil an AFDlern haben, zeigt eigentlich nur wie tollerant (!= kontrovers) das GSPB gegenüber diversen Meinungen ist und das trotz immer wieder erfolgenden Umdeutungsangriffen wie dem von Vielflieger.
     
    itistoolate gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
Top